Seite 1 von 5 123 ...
68Gefällt mir
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    03.05.2016
    Beiträge
    0

    Jetzt ist Deine Meinung zu Mass Effect: Andromeda - Animationen werden zur Lachnummer gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Mass Effect: Andromeda - Animationen werden zur Lachnummer

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PeterBathge
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    3.650
    Blog-Einträge
    17
    Homepage
    gamestar.de
    Auuuuua! Das sieht echt übel aus und hört sich auch so an. Bioware, was ist nur aus dir geworden?
    Ancient-Dragon, moeykaner, belakor602 und 2 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Gesperrt

    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    4.687
    Ach du Scheiße, da hat man wohl die ganz falschen Aufgaben outgesourct. oO

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von stevem
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Mortheim
    Beiträge
    1.545
    Naja die Animationen waren aber auch schon in ME3 schlecht, ich sage nur Laufanimation: https://www.youtube.com/watch?v=Ye0Rl16elKo

    Mich stört das jetzt ehrlichn gesagt nicht, für mich ist das Gameplay wichtiger.
    PeterBathge hat "Gefällt mir" geklickt.
    Fuck, bin beim AIDS Test durchgefallen, hat jemand Tipps ?

    Oliver Kalkofe

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.08.2012
    Beiträge
    2.931
    Man sollte das auch mal mit dem mittlerweile 13 Jahre alten HL2 vergleichen.
    So etwas ist für einen derartigen AAA-Titel heutzutage einfach nur peinlich...
    KylRoy und LesterPG haben "Gefällt mir" geklickt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Launethil
    Registriert seit
    07.11.2002
    Beiträge
    115
    Zitat Zitat von stevem Beitrag anzeigen
    Naja die Animationen waren aber auch schon in ME3 schlecht, ich sage nur Laufanimation: https://www.youtube.com/watch?v=Ye0Rl16elKo

    Mich stört das jetzt ehrlichn gesagt nicht, für mich ist das Gameplay wichtiger.
    Ja, auch für richtig gute Gesichtsanimationen war Bioware nie bekannt. Da sah die Trilogie (zumindest in meiner Erinnerung) auch nicht viel berühmter aus als die Szenen aus Andromeda.


    Man hätte natürlich gehofft, dass da inzwischen etwas mehr geht. Zumal ... Frostbite.


    Aber wenn der Rest stimmt, soll's mir auch egal sein.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sanador
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    1.651
    Hab ich einen Running Gag verpasst, oder weshalb wird in jedem Mass Effect Titel über die Animationen gemosert?
    Sam Fisher: Lasers? Lasers are so...
    Anna: Nineties?
    Sam Fisher: I was going to say "seventies". Could you please stop making me feel old?
    Anna: I've got bad news for you, Sam, you *are* old.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.08.2012
    Beiträge
    2.931
    Zitat Zitat von David_Bergmann Beitrag anzeigen
    Aber wenn der Rest stimmt, soll's mir auch egal sein.
    Gerade durch gute Gesichtsanimationen werden Emotionen vermittelt und dadurch wiederum die erzählte Geschichte enorm aufgewertet.
    Im Falle von Andromeda wird sie dadurch eben entwertet. Das ist um so trauriger, wenn man weiss, dass es deutlich besser ginge und auch die finanziellen Mittel vorhanden wären...

    Zitat Zitat von Sanador Beitrag anzeigen
    Hab ich einen Running Gag verpasst, oder weshalb wird in jedem Mass Effect Titel über die Animationen gemosert?
    Ich vermute es wird deshalb gemosert weil die Serie ein riesiger finanzieller Erfolg ist, der von Teil zu Teil mehr Käufer anlocken konnte und trotzdem wird dieser durchaus wichtige Bereich nicht verbessert.
    Schau dir beispielsweise mal den dritten Teil dieses Hexer-Spiels von einer osteuropäischen Klitsche an. Die Gesichtsanimationen sind meilenweit von denen eines Uncharted entfernt, aber trotzdem um Längen besser als bei Andromeda das ganz andere finanzielle Möglichkeiten hätte.
    McDrake, Ancient-Dragon, Sturm-ins-Sperrfeuer und 3 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von NOT-Meludan
    Registriert seit
    24.02.2015
    Beiträge
    1.976
    Also in zehn Jahren hat sich die Technologie entwickelt und ich erwarte ja keine Perfektion von Bioware, aber etwas natürlicher hätte es schon sein können.
    Immerhin funktioniert das mit den Gesichtsausdrücken in BF1 auch sehr gut (wenn man mal darauf achtet) und das ist eigtl. nur ein Multiplayershooter.

    Die Dialoge sind ja wirklich grausam, da fehlt irgendwie Liebe und Herz dafür. Das wirkt wie ein Baukastensystem, aus dem sich die Dialoge zusammensetzen.

    Jetzt muss das Gameplay selbst es herausreißen, ansonsten wird das Spiel für mich kein klarer Kauf. Die Story vermag ich so noch nicht beurteilen, da warte ich auf ausführliche Tests.
    Und vielleicht muss das Spiel so sein, damit es für YouTube&Co geeignet ist. Laut Auswertungen dort, schauen die meisten Leute nur 15-20 Minuten von einem Video und schalten dann um.

    Für "ältere" Spieler ist das wohl nichts mehr in dem Sinne. So wie der Herr Bathge in seinem anderen Artikel geschrieben hat. Er selbst vergleich sich mit dem Opa und dem Krückstock, was bin ich dann? Alte Mumie im Sarkophag? Bin ja älter als dieser Grünschnabel! (scnr )

    Und ich begrabe mal meine Hoffnungen auf Kotor 3, da scheint sich nix mehr zu tun bei Bioware. Schade um dieses eigtl. große Studio.
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.
    Lesen - denken - schreiben - denken - posten - verzweifeln.
    Realität ist relativ.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Chemenu
    Registriert seit
    29.04.2002
    Ort
    48°09´N,11°35´O
    Beiträge
    8.912
    Pfui Bioware. Das sieht erbärmlich aus.

    Die Mass Effect Trilogie wurde von Atmosphäre und Story getragen.

    Ich gehe deshalb nicht davon aus dass Andromeda nun plötzlich mit herausragendem Gameplay auftrumpft.
    Und die Atmosphäre geht durch die miesen Gesichtsanimationen auch noch flöten. Da bleibt dann leider nicht mehr viel übrig.
    KylRoy, moeykaner, SergeantSchmidt und 2 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    The three golden rules to ensure computer security are:
    Do not own a computer; do not power it on; and do not use it.
    -- Robert Morris


  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Evolverx
    Registriert seit
    22.11.2010
    Beiträge
    200
    Zugegeben die Gesichtsanimationen sind alles andere als Perfekt, sogar mir ist das aufgefallen und derlei kleinigkeiten ignoriere ich für gewöhnlich. An den Dialogen an sich kann ich aber nachdem ich nun etwa 8 Stunden hinter mir hab beim besten willen nichts befremdliches finden.
    Ich finde die aufregung deswegen übertrieben aber man kennt es ja das sich alle auf die erste noch so kleine schwäche eines Spiels wie Piranhas stürzen.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wamboland
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    3.954
    Aber gerade in einem Spiel wo es doch auch reichlich geredet wird und Emotionen erzeugt werden sollen, ist die Gesichtsanimation doch schon wichtig. Es muss ja auch nicht neue Maßstäbe setzen, aber was man in den Videos teilweise sieht ist schon echt brutal. Das wirkt eher wie unfertig ....
    Ancient-Dragon, moeykaner, SergeantSchmidt und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    System:
    Intel Core i7-4790K, Gainward 1070 Phoenix GS 8GB, ASUS MAXIMUS VII RANGER, Alpenföhn Brocken 2, 16GB Crucial Ballistix
    Define R5 Black, Corsair RM750, Samsung SSD 860 EVO Basic 500GB, Samsung SSD 840 EVO Basic 500GB, Samsung SSD 830 256 GB, WD Red 3TB, Acer XB240HA (G-Sync), Samsung SMBX2450L

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    26.295
    Hmm... Naja, nicht wirklich State-of-the-Art, aber ich sehe es als leichten Trost dass es insgesamt immer noch wie ein "Mass Effect" aussieht.

    Ich werde es mir wohl irgendwann für kleines Geld holen. Es interessiert mich zu sehr als dass ich mich vom grafiktechnischen Stillstand abschrecken lasse.

    Elektrostuhl hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    4.384
    Zitat Zitat von David_Bergmann Beitrag anzeigen
    Ja, auch für richtig gute Gesichtsanimationen war Bioware nie bekannt. Da sah die Trilogie (zumindest in meiner Erinnerung) auch nicht viel berühmter aus als die Szenen aus Andromeda.
    Man könnte natürlich auch mal lernen und sich weiterentwickeln.


    Zitat Zitat von David_Bergmann Beitrag anzeigen
    Man hätte natürlich gehofft, dass da inzwischen etwas mehr geht. Zumal ... Frostbite.
    Die kochen alle nur mit Wasser, man braucht nur zu gucken was für Unterschiede aus der Unreal Engine herauskommen.


    Zitat Zitat von David_Bergmann Beitrag anzeigen
    Aber wenn der Rest stimmt, soll's mir auch egal sein.
    Mit der Einstellung hat man dann aber auch nichts besseres verdient!
    Nur weiter so Bioware, ihr braucht euch nicht am Markt orientieren, es gibt genug Leute die euch selbst halbe Dinge ganz schön reden. *kopfschüttel*

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Launethil
    Registriert seit
    07.11.2002
    Beiträge
    115
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    [...] Mit der Einstellung hat man dann aber auch nichts besseres verdient!
    Nur weiter so Bioware, ihr braucht euch nicht am Markt orientieren, es gibt genug Leute die euch selbst halbe Dinge ganz schön reden. *kopfschüttel*
    Wieso schönreden? Die Gesichtsanimationen sehen für 2017 stellenweise reichlich peinlich aus, daran gibt's nichts zu schönen. Wenn der Rest vom Spiel passt, ist das nur etwas, mit dem ich für mich noch leben kann. Zumal meine persönliche Erwartungshaltung in diesem Bereich bei einem Bioware-Spiel ohnehin nicht sonderlich hoch angesetzt war. Gutes Gameplay und eine gute Handlung können das ausgleichen - gut sind die Animationen danach immer noch nicht. Die würde ich nicht schönreden - ich halte es nur für möglich, dass mir das Spiel als Gesamtpaket unterm Strich trotzdem gefallen kann.
    MichaelG, Elektrostuhl and LesterPG haben "Gefällt mir" geklickt.

  16. #16
    moeykaner
    Gast
    Für den Preis, den die Spiele heute kosten erwarte ich Topqualität in möglichst vielen Bereichen. Für meinen persönlichen Geschmack und meine Immersion müssen die Gesichter schon lebendig wirken. Das Problem hatte ich schon massiv bei Fallout 4. Bioware und Bethesda müssen im Bereich Story (vorallem Bethesda) und Animationen mal endlich in der Gegenwart ankommen und wieder Qualität abliefern.
    Ancient-Dragon, SergeantSchmidt and LesterPG haben "Gefällt mir" geklickt.

  17. #17
    Benutzer

    Registriert seit
    25.01.2008
    Beiträge
    53
    Entschuldigung, aber das ist halt nur noch erbärmlich.

    Ich hatte aber schon befürchtet das nach dem Abgang von Ray und Greg Bioware nur noch eine Marke ohne Seele ist. Mit ME3, DA:I und nun ME:A hat sich das wohl endgültig bestätigt. Schade!

    Soll mich nicht weiter stören, ich habe mit Yakuza 0 und Persona 5 bis zum Sommer vermutlich eh genug zu tun und der neue Stern am RPG Himmel ist ohnehin CDPR.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SergeantSchmidt
    Registriert seit
    10.05.2013
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    1.695
    Ich weiß nicht. Das wird mich beim Spielen wahrscheinlich des öfteren ein wenig...reizen. Wozu eine toll anzuschauende Welt schaffen und sich Mühe mit der Lore geben wenn man in den (häufigen) Gesprächen jäh aus dieser Immersion herausgerissen wird?
    Man kann dies zwar als Meckern auf hohem Niveau abtun, aber bei einer Firma die soviel Erfahrung und ein so großes Budget zur Verfügung hat, stelle ich hohe Ansprüche. Da sind ja die Animationen aus dem 2 Jahre älteren Assassins Creed: Syndicate besser ausgefallen...
    Vae Victi

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    6.164
    Blog-Einträge
    4
    So altbacken die Gesichter aussehen, den ersten Ausflug zur neuen Erde finde ich mehr als ansehnlich.
    Der Kontrast ist schon recht groß zwischen den zwei Aspekten.
    Elektrostuhl hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Opinions are like testicles. You kick them hard enough, doesn't matter how many you got."
    Varric Tethras - Dragon Age 2


  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Chemenu
    Registriert seit
    29.04.2002
    Ort
    48°09´N,11°35´O
    Beiträge
    8.912
    Das macht es ja besonders tragisch weil die Umgebungsgrafik superb aussieht.
    Und das Spiel kommt auch nicht von einem Indie Studio sondern von EA.
    Von einem AAA Titel mit riesen Budget kann man da eigentlich mehr erwarten.

    Die Trilogie war ja technisch auch kein Meilenstein aber zumindest in sich stimmig (bis auf die vorgerenderten und kaputt komprimierten Zwischensequenzen).
    Andromeda wirkt dagegen als wären die Gesichtsanimationen von Egosoft beigesteuert worden (den Seitenhieb auf den NPC Fail in X: Rebirth, Stichwort "Space Grannies", konnte ich mir nicht verkeifen).
    haep2, Ancient-Dragon and moeykaner haben "Gefällt mir" geklickt.
    The three golden rules to ensure computer security are:
    Do not own a computer; do not power it on; and do not use it.
    -- Robert Morris


Seite 1 von 5 123 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •