Seite 3 von 3 123
23Gefällt mir
  1. #41
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    23.02.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    313
    Zitat Zitat von G-Kar Beitrag anzeigen
    Montag Nachmittag fällt die NDA, dann können die Tests veröffentlicht werden. Ob das jetzt US Zeit oder DE Zeit ist, das weis ich nicht.
    Falsch, NDA fällt erst am 16.09. Sie wurde von nVidia verlängert
    Werde Star Citizen bei RobertSpaceIndustries und bekomme 5,000 UEC, wenn du Dich über diesen Einladungscode
    registrierst:
    https://robertsspaceindustries.com/e...STAR-G5LG-VHQ3

  2. #42
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von G-Kar
    Registriert seit
    20.09.2006
    Beiträge
    319
    Zitat Zitat von NForcer-SMC Beitrag anzeigen
    Falsch, NDA fällt erst am 16.09. Sie wurde von nVidia verlängert
    Na super... Meh.

    Hab mal nen Artikel dazu gefunden: https://www.techpowerup.com/272072/n...lity-confirmed

  3. #43
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Basileukum
    Registriert seit
    25.08.2019
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    345
    Zitat Zitat von battschack Beitrag anzeigen
    Was hat sich den so groß am Preis geändert? Das kleine Model von Nvidia war doch schon immer bei 500€ ca. also was das 70er anbelangt.
    Ich finde die 3070 noch zu teuer. 3080 sowieso mit so wenig vram.
    Ähm, die sehr gute 970 gab es damals zwischen 350€ und 400 Euronen. Eine R9 280x gab es vor ein paar Jahren, was heute so eine 1080/2080/3080 Niveau (je nach Generation) ist, also Einstieg in den Highend, für 250 Euro.

    Die Preise sind massiv nach oben und wir werden abgezockt ohne Ende. Das liegt daran, daß Nvidia/AMD ein Quasimonopol auf Grakas haben und es keine Konkurrenz gibt.

    Und ja, der VRam ist viel zuwenig, die 3070 hat sogar nur den alten VRam (GDDR6) dabei, davon nur 8gig, soviel bringt ja schon meine alte 2060 super mit, das geht garnicht. Erst die größeren Karten haben den neuen GDDR6X Speicher, davon hat die 3080 aber nur 10gig, was ein Witz ist, kein Halbbelesener kauft derzeit eine Karte davon.

  4. #44
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wamboland
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    3.825
    Ja die DDR6 8GB finde ich auch etwas schwach - wenn es 8GB DDR6X wären - ok.
    Dann hätten sie schon 10-12 GB DDR6 reinhauen können.
    System:
    Intel Core i7-4790K, Gainward 1070 Phoenix GS 8GB, ASUS MAXIMUS VII RANGER, Alpenföhn Brocken 2, 16GB Crucial Ballistix
    Define R5 Black, Corsair RM750, Samsung SSD 860 EVO Basic 500GB, Samsung SSD 840 EVO Basic 500GB, Samsung SSD 830 256 GB, WD Red 3TB, Acer XB240HA (G-Sync), Samsung SMBX2450L

  5. #45
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2020
    Beiträge
    334
    An die Leistung der Nvidia RTX 3.000er Reihe wird AMD mit Navi RDNA 2/3 auf absehbare Zeit jedenfalls nicht ran kommen. Nvidia scheint denen immer einen entscheidenden Schritt voraus zu sein, gerade wenn es um das High End segment geht.

  6. #46
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.717
    Zitat Zitat von Limerick Beitrag anzeigen
    An die Leistung der Nvidia RTX 3.000er Reihe wird AMD mit Navi RDNA 2/3 auf absehbare Zeit jedenfalls nicht ran kommen. Nvidia scheint denen immer einen entscheidenden Schritt voraus zu sein, gerade wenn es um das High End segment geht.
    ... und das weißt du woher?

    In der Tat war AMD leistungstechnisch nie auf einer Stufe wie die 'top notch'-Geräte von nVidia, aber IMO möchte AMD das gar nicht. Sie konzentrieren sich auf die Mittelklasse und hier wollen (und können!) sie nVidia über Leistung und auch Preis schlagen.
    rldml hat "Gefällt mir" geklickt.
    ¯\_(ツ)_/¯

  7. #47
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.10.2013
    Beiträge
    178
    Zitat Zitat von Limerick Beitrag anzeigen
    An die Leistung der Nvidia RTX 3.000er Reihe wird AMD mit Navi RDNA 2/3 auf absehbare Zeit jedenfalls nicht ran kommen..
    Liest du auch aus der Hand oder dem Kaffeesatz? Wie viel nimmst du für eine Seance? Musst du für deine Vorhersagen Blut aus Tierschädeln trinken? Spricht Zeus zu dir oder doch eher Odin?
    Bei mir streiten die sich immer in meinem Kopf, bei dir auch?

    Außerdem wird es Zeit, dass ich endlich aus der Nervenanstalt entlassen werde, ich bin nicht verrückt, du hörst ja definitiv auch Stimmen!

  8. #48
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2020
    Beiträge
    334
    @Rabowke

    Spielt doch keine Rolle ob AMD garnicht in der ersten Liga bei Grafikkarten mitspielen wollen oder es nur nicht können. Fakt ist sie tun es nicht und wenn man sich die Eckdaten einer RTX 3090 anschaut, dann bleibt das auch weiterhin so.

  9. #49
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.717
    Zitat Zitat von Limerick Beitrag anzeigen
    @Rabowke

    Spielt doch keine Rolle ob AMD garnicht in der ersten Liga bei Grafikkarten mitspielen wollen oder es nur nicht können. Fakt ist sie tun es nicht und wenn man sich die Eckdaten einer RTX 3090 anschaut, dann bleibt das auch weiterhin so.
    ... nochmal: solange von der neuen AMD-Generation nichts, aber auch gar nichts, bekannt ist, bis auf Gerüchte, kannst du doch solche Aussagen überhaupt nicht treffen.

    Du kannst schreiben dass du das vermutest, dass du davon ausgehst ... so etwas eben. Daran stören sich andere Nutzer und ich eben auch.
    SGDrDeath und LarryMcFly haben "Gefällt mir" geklickt.
    ¯\_(ツ)_/¯

  10. #50
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    1.551
    Zitat Zitat von Basileukum Beitrag anzeigen
    Ähm, die sehr gute 970 gab es damals zwischen 350€ und 400 Euronen. Eine R9 280x gab es vor ein paar Jahren, was heute so eine 1080/2080/3080 Niveau (je nach Generation) ist, also Einstieg in den Highend, für 250 Euro.

    Die Preise sind massiv nach oben und wir werden abgezockt ohne Ende. Das liegt daran, daß Nvidia/AMD ein Quasimonopol auf Grakas haben und es keine Konkurrenz gibt.

    Und ja, der VRam ist viel zuwenig, die 3070 hat sogar nur den alten VRam (GDDR6) dabei, davon nur 8gig, soviel bringt ja schon meine alte 2060 super mit, das geht garnicht. Erst die größeren Karten haben den neuen GDDR6X Speicher, davon hat die 3080 aber nur 10gig, was ein Witz ist, kein Halbbelesener kauft derzeit eine Karte davon.
    Ja schon aber man sieht doch wie die lemminge äh menschen auf die 3080 abgehen als würde es 3jahre keine grakas mehr geben.

    Aber sollen sie mal schön kaufen kann man nix machen...^^

    Wenn watch dogs 2 schon 11gb vram möchte dann bin ich mal gespannt wie lange die 3080 halten wird ;D

  11. #51
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.984

    Meinung zu GeForce RTX 3000: Hat AMD schon verloren?

    Ich warte bis nächstes Jahr. Hoffe immer noch auf eine ti mit mehr VRAM. Sonst bliebe nur die 3090...
    Nyx-Adreena hat "Gefällt mir" geklickt.

  12. #52
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beichtstuhl
    Registriert seit
    31.08.2019
    Beiträge
    139
    Zitat Zitat von battschack Beitrag anzeigen
    Ja schon aber man sieht doch wie die lemminge äh menschen auf die 3080 abgehen als würde es 3jahre keine grakas mehr geben.

    Aber sollen sie mal schön kaufen kann man nix machen...^^

    Wenn watch dogs 2 schon 11gb vram möchte dann bin ich mal gespannt wie lange die 3080 halten wird ;D
    Ist es denn wirklich so, dass vram alleine Probleme machen wird. Dachte die neue Technik dahinter kompensiert das ganze, kenne mich mit der Materie aber auch nicht wirklich aus

  13. #53
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.07.2014
    Beiträge
    1.551
    Ich bleibe immer unter 300€ und damit hat man es gerade zu Beginn einer neuen Generation sehr schwer. Daher warte ich immer ab und schaue was passiert. Meistens wird die neue Generation erst mit neuen Modellen interessant, die sich dann trotz mehr Leistung bei 250€ ansiedeln.

    Aktuell bin ich so oder so sehr zufrieden mit meiner Grafikkarte und kann warten.

  14. #54
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    1.551
    Zitat Zitat von Beichtstuhl Beitrag anzeigen
    Ist es denn wirklich so, dass vram alleine Probleme machen wird. Dachte die neue Technik dahinter kompensiert das ganze, kenne mich mit der Materie aber auch nicht wirklich aus
    Ich habe keine Ahnung aber soviel Unterschied wird es da auch nicht geben. Aber was ich vermute zu wissen das die neueren Spiele hungriger werden auf vram Wegen der neuen xbox und ps5.

    Aber so ein Wunder wie erwartet ist die 3080 ja sowieso nicht. 4k wird damit auch nicht wirklich möglich sein (ohne dlss) was ja wiederum mogeln ist dlss.

    Da reicht dann eine 3060 oder 3070 vollkommen aus für 2k.

Seite 3 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •