2Gefällt mir
  • 2 Beitrag von Herbboy
  1. #1
    Autor
    Avatar von AntonioFunes
    Registriert seit
    29.09.2010
    Beiträge
    237

    Jetzt ist Deine Meinung zu Grafikkarten: AMD mit Absatzplus bei dedizierten Grafikkarten gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Grafikkarten: AMD mit Absatzplus bei dedizierten Grafikkarten

  2. #2
    Gesperrt

    Registriert seit
    16.04.2019
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    409
    Naja, AMD preßt nun eine neue Reihe GPUs. Was soll da an einem Absatzplus "überraschend" sein?

    Vega + die V2 waren und sind halt eher "Schrott", sprich waren zu teuer oder zu laut, oder haben dann halt zuviel Strom gezogen.

    Nachdem die "unteren" Vegakarten massiv im Preis gefallen sind, da Navi wohl leistungstechnisch gleich oder drüber zieht, weniger Verbrauch hat und dementsprechend leiser agier(en)t (wird), ist da ein + im Absatz nicht wunderlich.

    Die Angebote der Vega 56 oder Vega 64 waren ja die letzten Wochen attraktiv. Gesamttechnisch hat man sich halt mit dem "mysteriösen" "Mininghype", welcher alles verteuerte, an den aber nur noch ein Honk glaubt, oder die "wunderbar" teuren Ram (was interessiert mich ein "teuer" Ram, wenn die Graka dadurch nicht schneller wird) die Vega absichtlich (zu der zu hohen Leistungsaufnahme/Lautheit) verdorben. Anders kann das nicht mehr schon geredet werden, gerade im Blick auf die Kartellzusammenarbeit von Nvidia (Mittel.- und Highendbereich) und AMD (Einstiegs.- und Mittelklasse).

    Der Konsumpöbel ist empört (das haben aber nicht die "Enthusiasten" und Ex-perten oder die Fachpresse angetrieben) und nun wird eben etwas gegengesteuert.

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.192
    Zitat Zitat von Leuenzahn Beitrag anzeigen
    Naja, AMD preßt nun eine neue Reihe GPUs. Was soll da an einem Absatzplus "überraschend" sein?
    Wie sollen denn bitte Grafikkarten, die es noch gar nicht gibt, den Absatz zwischen Januar und April beeinflusst haben? ^^

    Mit dem Absatz ist ja nicht gemeint "produzierte Chips, die schon mal zu den Partnerherstellern gekarrt werden", sondern es geht um GPUs, die beim Endkunden landen. Und selbst wenn man doch schon die Navi-Chips einrechnen würde, können die für die Zahlen noch gar keine Rolle spielen. Oder wurden bereits vor Mai Navi-Chips massenhaft produziert?
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  4. #4
    Gesperrt

    Registriert seit
    16.04.2019
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    409
    Zitat Zitat von Leuenzahn Beitrag anzeigen
    Naja, AMD preßt nun eine neue Reihe GPUs. Was soll da an einem Absatzplus "überraschend" sein?

    Die Angebote der Vega 56 oder Vega 64 waren ja die letzten Wochen attraktiv.
    PS: Das glaub ich jetzt gar nicht, daß Du keine Lust hast n Text ordentlich zu lesen. Hoffentlich bist Du kein Mod oder sowas.

  5. #5
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.192
    Zitat Zitat von Leuenzahn Beitrag anzeigen
    PS: Das glaub ich jetzt gar nicht, daß Du keine Lust hast n Text ordentlich zu lesen. Hoffentlich bist Du kein Mod oder sowas.
    Ich habe Deinen Text ordentlich gesehen, aber vielleicht bist du nicht in der Lage, dich korrekt und verständlich auszudrücken.

    Wenn du schreibst "AMD preßt nun eine neue Reihe GPUs. Was soll da an einem Absatzplus "überraschend" sein?", dann drückt das einen direkten Zusammenhang aus. Wie soll man dann auf die Idee kommen, dass du zu dem eigentlichen Grund, nämlich gesunkene Vega-Preise, erst später kommst....? Das mit Vega liest sich einfach nur wie eine Zusatzinfo.

    Schreib doch direkt "AMD hatte die Vega ja deutlich günstiger gemacht, weil bald Navi kommt, daher ist ein Absatzplus nicht überraschend" - dann würde man den Gedanken verstehen.


    Trotzdem ist der Gedanke IMHO falsch, oder glaubst doch nicht ernsthaft, dass AMD schon seit Januar WEGEN der erst im Sommer kommenden Navi-Karten, von denen die Kunden ja noch nichts wussten, die Preise einfach mal so bereits Monate vorher stark gesenkt hat UND bei Vega dann die Leute bis Mai so stark zugeschlagen haben, dass vor allem Vega für das Plus verantwortlich war? Es geht ja nicht nur um Gamer, es geht um nen Haufen an GPUs aller Art. Ich vermute eher die RX-Karten unter 200€ als Zugpferd, das macht mehr Sinn, weil da Nvidia in Q1 2019 auch nichts als Alternative hatte - bei Vega aber war die GTX 1070 an sich in der Summe die bessere Wahl gewesen (ähnlich teuer, ähnlich schnell, aber deutlich stromsparender). Und wer weiß: am Ende waren es vlt sogar die Karten unter 100€, die in vielen Office-PCs eingebaut wurden und für das Plus sorgten...
    SGDrDeath und OldMCJimBob haben "Gefällt mir" geklickt.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •