1Gefällt mir
  • 1 Beitrag von RevolverOcelot
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Avatar von Icetii
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    1
    Jetzt ist Deine Meinung zu WoW Classic: Streamer Sodapoppin fällt auf alten Trick rein und verliert all sein Gold im Auktionshaus gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: WoW Classic: Streamer Sodapoppin fällt auf alten Trick rein und verliert all sein Gold im Auktionshaus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von schmoki
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    525
    Vermutlich stammten 900 der 925 gold sowieso von Zuschauer-Geschenken.

  3. #3
    Benutzer
    Avatar von Wuersteltier
    Registriert seit
    12.01.2018
    Beiträge
    46
    Da Blizzard den Streamern teils in den Hintern kriecht, muss er nur lauf genug heulen, dann bekommt er das Gold bestimmt erstattet.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    14.609
    Mittlerweile gibt es übrigens eine Vielzahl von Add-ons für World of Warcraft, die euch vor genau solchen Betrügereien beschützen.
    Wo ist das bitteschön Betrug? Wer zu Blöde ist und nicht lesen kann ist selbst Schuld. Es wird ihm doch auch noch ganz klar an angezeigt was der Sofortkauf kostet, 926 Gold, jeder kann es sehen.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!

    Tollster Text, von Karat:
    Uns hilft kein Gott unsere Welt zu erhalten.
    GENIAL

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RevolverOcelot
    Registriert seit
    20.02.2002
    Beiträge
    193
    Und in China ist ein Sack Reis umgefallen.
    Javata hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ego1899
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    351
    Lustig dass das immer noch klappt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TheoTheMushroom
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    129
    idiot. aber cool dass es dazu passende news der selben kategorie gibt.
    Everyone goes where they belong, nobody goes elsewhere.

  8. #8
    Benutzer

    Registriert seit
    07.01.2014
    Beiträge
    54
    Sommerloch-News.

    Aber man könnte wenigstens beschreiben wie es dazu kommen konnte.

    Wenn die Summe da steht und er es trotzdem gekauft hat, ist das mMn dumm von ihm aber noch lange lange lange lange lange lange lange lange lange keine News wert. Naja.

  9. #9
    Benutzer

    Registriert seit
    01.05.2004
    Beiträge
    71
    Ich hab mich bei Onlinespielen mit integriertem Marktplatz immer gewundert, warum es solche Angebote überhaupt gibt. Jetzt weiss ich es: da scheint es eine ganze Klasse von Spielern zu geben, die schauen nicht auf den Preis... Und solche Angebote sind in meinen Augen kein Betrug. Alles ist klar und deutlich deklariert. Betrug wäre es, wenn der Händler ein nicht-funktionierendes Produkt anbieten würde. Oder Tränke verkaufen würde, die er nicht hat.

  10. #10
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.698
    Es ist ja auch kein Betrug ...
    ¯\_(ツ)_/¯

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2.683
    Zitat Zitat von RevolverOcelot Beitrag anzeigen
    Und in China ist ein Sack Reis umgefallen.
    Kuckst Du
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •