Seite 1 von 2 12
11Gefällt mir
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von DavidMartin
    Registriert seit
    07.10.2005
    Beiträge
    288
    Homepage
    videogameszo...

    Jetzt ist Deine Meinung zu The Division 2: Open Beta vor Release - Kommt eine weitere Testphase? gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: The Division 2: Open Beta vor Release - Kommt eine weitere Testphase?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von KSPilo
    Registriert seit
    29.07.2005
    Beiträge
    304
    Um ehrlich zu sein, ich hatte mir auf Twitch den "The Division 2"-Livestream von Gronkh und Tobinator vom letzten Freitag angesehen und finde das stumpfe und wenig abwechslungsreiche Gameplay (nur ballern, ballern und noch mehr ballern), die "lieblos" gestaltete Welt (wenig Interaktion und Möglichkeiten für Experimente mit der Umwelt, Gegenständen oder nicht feindlichen Passanten, man fragt sich häufig: "Warum kann/darf ich das jetzt nicht machen?"), strunzdoofe Gegner-KI, "tot" wirkende und abstoßende Atmosphäre genauso langweilig und unmotivierend wie bei der damaligen Open Beta zu "The Division". Das magnetische Haften an der Deckung find ich auch immer noch furchtbar..."freies" ducken oder hinlegen geht auch immer noch nicht. Man hat auf Standard-PC-Tastaturen üblicherweise 104 Tasten....und trotzdem wirken die PC-Versionen von "The Division (2)" immer noch wie nur für Playstation- oder XBox-Kontroller gedacht.

  3. #3
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.11.2014
    Beiträge
    10

    was stimmt denn mit dir nicht

    Zitat Zitat von KSPilo Beitrag anzeigen
    Um ehrlich zu sein, ich hatte mir auf Twitch den "The Division 2"-Livestream von Gronkh und Tobinator vom letzten Freitag angesehen und finde das stumpfe und wenig abwechslungsreiche Gameplay (nur ballern, ballern und noch mehr ballern), die "lieblos" gestaltete Welt (wenig Interaktion und Möglichkeiten für Experimente mit der Umwelt, Gegenständen oder nicht feindlichen Passanten, man fragt sich häufig: "Warum kann/darf ich das jetzt nicht machen?"), strunzdoofe Gegner-KI, "tot" wirkende und abstoßende Atmosphäre genauso langweilig und unmotivierend wie bei der damaligen Open Beta zu "The Division". Das magnetische Haften an der Deckung find ich auch immer noch furchtbar..."freies" ducken oder hinlegen geht auch immer noch nicht. Man hat auf Standard-PC-Tastaturen üblicherweise 104 Tasten....und trotzdem wirken die PC-Versionen von "The Division (2)" immer noch wie nur für Playstation- oder XBox-Kontroller gedacht.

    was stimmt denn mit dir nicht?

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Avatar von Rumpelruebe
    Registriert seit
    11.02.2019
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    28
    Zitat Zitat von KSPilo Beitrag anzeigen
    Um ehrlich zu sein, ich hatte mir auf Twitch den "The Division 2"-Livestream von Gronkh und Tobinator vom letzten Freitag angesehen und finde das stumpfe und wenig abwechslungsreiche Gameplay (nur ballern, ballern und noch mehr ballern), die "lieblos" gestaltete Welt (wenig Interaktion und Möglichkeiten für Experimente mit der Umwelt, Gegenständen oder nicht feindlichen Passanten, man fragt sich häufig: "Warum kann/darf ich das jetzt nicht machen?"), strunzdoofe Gegner-KI, "tot" wirkende und abstoßende Atmosphäre genauso langweilig und unmotivierend wie bei der damaligen Open Beta zu "The Division". Das magnetische Haften an der Deckung find ich auch immer noch furchtbar..."freies" ducken oder hinlegen geht auch immer noch nicht. Man hat auf Standard-PC-Tastaturen üblicherweise 104 Tasten....und trotzdem wirken die PC-Versionen von "The Division (2)" immer noch wie nur für Playstation- oder XBox-Kontroller gedacht.

    Du solltest dir am besten nur noch Filme und Livestreams anschauen.
    Von Spielen hast du definitiv keine Ahnung.

    Nach der Beta kann ich nur sagen, da ist viel zu tun. So dermaßen viel, dass das bis März eigentlich nicht zu schaffen ist.
    Den ersten cheater habe ich auch in der Darkzone gesichtet.
    Rannte mit einem Affenzahn über die Karte.
    Das Verhältnis von der Größe der DZ zu der Anzahl der Spieler dort ist einfach schlecht.
    Es gibt kaum was zu tun, weil immer schon jemand vor einem da ist. Bleibt dann am Ende nur das PVP.
    Zu Erkunden und Entdecken gibt es auch nicht viel. Es fehlen verwinkelte Untergründe wie im ersten Teil die U-Bahnschächte.
    New York hatte seine Schwächen aber auch viele Stärken. An den Schwächen hat man etwas gefeilt, dafür aber einiges an Stärken verloren.
    Die Beta hat mich nicht überzeugt.
    NOT-Meludan hat "Gefällt mir" geklickt.

  5. #5
    Benutzer

    Registriert seit
    11.12.2018
    Beiträge
    42
    Zitat Zitat von KSPilo Beitrag anzeigen
    Um ehrlich zu sein, ich hatte mir auf Twitch den "The Division 2"-Livestream von Gronkh und Tobinator vom letzten Freitag angesehen und finde das stumpfe und wenig abwechslungsreiche Gameplay (nur ballern, ballern und noch mehr ballern), die "lieblos" gestaltete Welt (wenig Interaktion und Möglichkeiten für Experimente mit der Umwelt, Gegenständen oder nicht feindlichen Passanten, man fragt sich häufig: "Warum kann/darf ich das jetzt nicht machen?"), strunzdoofe Gegner-KI, "tot" wirkende und abstoßende Atmosphäre genauso langweilig und unmotivierend wie bei der damaligen Open Beta zu "The Division". Das magnetische Haften an der Deckung find ich auch immer noch furchtbar..."freies" ducken oder hinlegen geht auch immer noch nicht. Man hat auf Standard-PC-Tastaturen üblicherweise 104 Tasten....und trotzdem wirken die PC-Versionen von "The Division (2)" immer noch wie nur für Playstation- oder XBox-Kontroller gedacht.
    Ja was hast denn erwartet? Flugeinlagen? Aliens? Dinosaurier? Nur ballern ballern ballern? ....naja du siehst das als Nachteil, andere als Vorteil! VIele Spiele sind repetitiv! Und die deiner Ansicht nach lieblose Welt is einer der detailreichsten, die es in dem Genre gibt! Und gerade die tote abstossende Atmosphäre fand ich einfach nur saugeil! Und da war Div1 sogar besser als der neue Teil! Haftende Deckung...in nem Deckungsshooter? Ne wie können sie nur! Hinlegen soll ja gar nicht gehen, is Absicht! Und die Steuerung geht ja wohl mit Tastatur und Maus fliessend von der Hand und viel besser als mit nem Gamepad!
    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.341
    Blog-Einträge
    3
    Bin jetzt, dank dem Sale, seit 30 Stunden an Division (1). Aber die Atmosphäre finde ich sehr gut. Die Welt, bzw Stadt wirkt "echt" und ist mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet. Wenn der zweite Teil nur annähernd so ist, begreife ich die Kritik darüber nicht.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.340
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Bin jetzt, dank dem Sale, seit 30 Stunden an Division (1). Aber die Atmosphäre finde ich sehr gut. Die Welt, bzw Stadt wirkt "echt" und ist mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet. Wenn der zweite Teil nur annähernd so ist, begreife ich die Kritik darüber nicht.
    Die reinen Spielwelten die Ubisoft baut sahen schon immer klasse aus. Lass dich nicht irritieren. Auch TD 2 sieht gut aus und es gibt genug zu bestaunen und an Feinheiten und Details zu sehen die kaum ein Entwickler bringt, nur eben ohne Schnee.
    McDrake und MichaelG haben "Gefällt mir" geklickt.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!
    The Division 2 Der Thread

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    23.439
    Und wie die Natur Washington zurückerobert ist einfach nur morbid aber schön und immersiv.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von NOT-Meludan
    Registriert seit
    24.02.2015
    Beiträge
    1.976
    Also es gibt noch einiges zu tun im Spiel. Das die das bis Mitte März schaffen, wage ich doch zu bezweifeln.
    Das Spiel fühlt sich insgesamt etwas runder an als der Vorgänger, aber ich vermisse einige Sachen im Spiel.
    Evtl. gibt es die ja, konnte man in der Beta nur noch nicht sehen.
    Die DZ finde ich noch gewöhnungsbedürftig. Ich mochte die alte DZ, das Problem war nur das unterirdische PvP und die Hacker. Ach ja, und natürlich das man Solo gegen Gruppen im PvP antreten musste.
    Ist ja de facto unmöglich die DZ aufzuteilen, dass nur Gruppe gegen Gruppe oder Solo gegen Solo antreten kann....
    Washington sieht grafisch wieder gut aus, das kann Ubisoft einfach.
    Nur fand ich New York im Winter wesentlich atmosphärischer und beeindruckender.
    Das sieht mir irgendwie alles zu bunt aus da, aber evtl. kann ich mich dran gewöhnen bei Zeiten.
    Lesen - denken - schreiben - denken - posten - verzweifeln.
    Realität ist relativ.

  10. #10
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    8.085
    Homepage
    facebook.com...
    Zitat Zitat von NOT-Meludan Beitrag anzeigen
    Ist ja de facto unmöglich die DZ aufzuteilen, dass nur Gruppe gegen Gruppe oder Solo gegen Solo antreten kann....
    Wenn ich das richtig verstanden habe, soll das im fertigen Spiel tatsächlich so ähnlich ablaufen.
    Wenn man die DZ Solo betritt, soll man wohl vor allem mit anderen Solo-Spielern zusammen geworfen werden.
    Wie gut das in Praxis funktioniert, muss sich dann natürlich noch zeigen.
    MichaelG und NOT-Meludan haben "Gefällt mir" geklickt.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    21.10.2003
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Und wie die Natur Washington zurückerobert ist einfach nur morbid aber schön und immersiv.
    Und geht dafür das der Ausbruch erst ein paar Monate zurück liegt viel zu schnell. Für mich das Gegenteil von immersiv.
    Free23 hat "Gefällt mir" geklickt.

  12. #12
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    8.085
    Homepage
    facebook.com...
    Zitat Zitat von schokoeis Beitrag anzeigen
    Und geht dafür das der Ausbruch erst ein paar Monate zurück liegt viel zu schnell. Für mich das Gegenteil von immersiv.
    Man kann Gewächsen wie Efeu beim Wachsen zusehen, wenn man dem Zeug freien Lauf lässt.
    So wie es in TD2 dargestellt ist, ist das durchaus im Rahmen des Möglichen.
    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    21.10.2003
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Man kann Gewächsen wie Efeu beim Wachsen zusehen, wenn man dem Zeug freien Lauf lässt.
    So wie es in TD2 dargestellt ist, ist das durchaus im Rahmen des Möglichen.
    Sicher gibts es schnell wachsende Pflanzen. Aber auch Efeu verwandelt eine Stadt nicht nach 6 Monaten in einen Urwald (2m im Jahr?). Mir kommts übertrieben vor.
    Free23 hat "Gefällt mir" geklickt.

  14. #14
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    8.085
    Homepage
    facebook.com...
    Zitat Zitat von schokoeis Beitrag anzeigen
    Sicher gibts es schnell wachsende Pflanzen. Aber auch Efeu verwandelt eine Stadt nicht nach 6 Monaten in einen Urwald (2m im Jahr?). Mir kommts übertrieben vor.
    Wo hast du bitte einen Urwald gesehen?
    Es sind hier und da ein paar Straßen überwachsen, Büsche und Hecken sind nicht getrimmt, der Rasen nicht gemäht.
    Was vielleicht einige nicht bedenken, ist die Tatsache, dass Washington allgemein eine viel grünere Stadt ist als New York.
    Wenn da Bäume stehen, dann weil diese dort schon vorher gestanden haben.
    Lomaster1985 hat "Gefällt mir" geklickt.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    21.10.2003
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Wo hast du bitte einen Urwald gesehen?
    Es sind hier und da ein paar Straßen überwachsen, Büsche und Hecken sind nicht getrimmt, der Rasen nicht gemäht.
    Was vielleicht einige nicht bedenken, ist die Tatsache, dass Washington allgemein eine viel grünere Stadt ist als New York.
    Wenn da Bäume stehen, dann weil diese dort schon vorher gestanden haben.
    Ich weiß das DC viele Grünflächen und Parks hat. Allerdings glaube ich nicht das Straße schon komplett überwuchert sind oder Parks nach 3 Monaten effektiver Wachstumszeit schon einen derartigen Wildwuchs haben (Januar und Februar ist in DC auch kalt). Offensichtlich haben wir da unterschiedlich Ansichten.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    23.439
    Was glaubst Du wie schnell so etwas geschieht wenn keiner pflegend eingreift und sich die Natur ohne menschlichen Eingriff entwickeln kann ? Bei uns in Glauchau Unterstadt mußten wir mindestens 3-4 mal im Jahr die Straße von wuchernden Unkraut befreien. Bei einem leerstehenden Haus meiner Großeltern was uns gehört hatte, was wir aber zwischenzeitlich verkauft haben (weil es nur ein Klotz am Bein war). Renovierung wäre zu teuer. Deckenhöhe keine 210 cm, Türhöhe irgendwo bei 180 cm (daß ich permanent meinen Kopf einziehen mußte oder ich bekam einen auf den Hinterkopf). Das ganze bei meiner Größe von 190 cm eher "suboptimal. Daher hab ich das Haus nicht übernommen. Und das mit dem Unkrauträumzyklus war das Minimum bevor die Stadt Auflagen erteilt hatte. Ohne pflegende Eingriffe ist so ein Wildwuchs schnell erreicht. Bei dem Wachstumstempo von Efeu fange ich gar nicht erst an. Der kann richtig schnell wuchern. Ich sage nur Disteln, Butterblumen u.ä. Das geht schneller als einem lieb ist.
    Geändert von MichaelG (12.02.2019 um 11:29 Uhr)

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    23.439
    PS: Wenn eine Open Beta kommen würde wäre das super. Bei der Closed Beta hatte ich leider viel zu wenig Zeit zum zocken. Leider.

  18. #18
    Neuer Benutzer
    Avatar von Rumpelruebe
    Registriert seit
    11.02.2019
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    28
    Zitat Zitat von schokoeis Beitrag anzeigen
    Ich weiß das DC viele Grünflächen und Parks hat. Allerdings glaube ich nicht das Straße schon komplett überwuchert sind oder Parks nach 3 Monaten effektiver Wachstumszeit schon einen derartigen Wildwuchs haben (Januar und Februar ist in DC auch kalt). Offensichtlich haben wir da unterschiedlich Ansichten.
    Wenn das dein einziges Problem ist, ist doch alles gut.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    21.10.2003
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von Rumpelruebe Beitrag anzeigen
    Wenn das dein einziges Problem ist, ist doch alles gut.
    Wenn du sonst nichts zu sagen hast

  20. #20
    Neuer Benutzer
    Avatar von Rumpelruebe
    Registriert seit
    11.02.2019
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    28
    Zitat Zitat von schokoeis Beitrag anzeigen
    Wenn du sonst nichts zu sagen hast
    Was soll man schon zu jemanden sagen, der eine Diskussion über den Stand der Vegetation in einem shooter führen möchte?

    Iß weiter Schokoeis. Besser?

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •