Seite 1 von 2 12
9Gefällt mir
  1. #1
    Redakteur

    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    3

    Jetzt ist Deine Meinung zu WoW - BfA im Test: Besser als Legion? Von uns ein ganz klares Jein! gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: WoW - BfA im Test: Besser als Legion? Von uns ein ganz klares Jein!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.03.2003
    Beiträge
    796
    In einem Test eines Mitbewerbers wird das Add On wesentlich negativer beurteilt. Entweder ich habe es hier jetzt überlesen oder es wurde nicht erwähnt, aber es gibt keine neuen Skills oder eine Erweiterung des Talentbaumes. Schade. Es ist Quasi eine Story Erweiterung zu Legion, so der andere Test.
    Aber egal. Ich habe nach 5 Jahren WOW Pause mit Legion wieder etwas Spaß gehabt, aber WOW ist nicht mehr das von damals.
    Schon nach den ersten Instanzen in Legion bekam ich sofort wieder den Negativ Geschmack der heutigen Spielkultur. Tank rein, alles Pullen und noch mehr. X fache Wipes weil keiner mehr weiß was CC überhaupt ist usw usw.
    Deshalb habe ich im Moment nicht wirklich dieses "will haben" Gefühl bei Azeroth.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von riesenwiesel
    Registriert seit
    05.05.2014
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    509
    Youtube
    https://www.youtube.com/user/riesenwiesel/
    Traurig. Ich bin leider der Meinung, das Tests mit wenigstens einem kleinen Fünkchen Objektivität geschrieben werden sollten. Bei 90% kann man davon beim besten Willen nicht mehr sprechen.

    Allein die "Pro & Contra" -Liste ist für Leute die das Spiel nicht kennen geradezu verwerflich irreführend.

    Ich mag das Spiel, aber der Artikel ließt sich als hätte ihn Blizzard selbst geschrieben.
    Batze hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    14.11.2011
    Beiträge
    1
    Bei diesem Artikel handelt es sich wohl eher um das immer beliebtere neue Werbeformat "Sponsored Content"...

  5. #5
    Benutzer
    Avatar von Maverick-wsv
    Registriert seit
    13.03.2008
    Ort
    Seestadt auf dem Berge
    Beiträge
    43
    Von uns ein ganz klares jein.
    Wertung 90%.

    Alles klar.
    Batze hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #6
    Brand / Editorial Director
    Avatar von Maria Beyer-Fistrich
    Registriert seit
    02.05.2011
    Beiträge
    113
    Zitat Zitat von Maverick-wsv Beitrag anzeigen
    Von uns ein ganz klares jein.
    Wertung 90%.

    Alles klar.
    Es ist eben nicht besser als Legion: http://www.pcgames.de/World-of-Warcr...Fazit-1212172/

    In manchen Aspekten vielleicht, aber eben nicht in allen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von NOT-Meludan
    Registriert seit
    24.02.2015
    Beiträge
    1.976
    Also für ein 90%-AddOn randaliert die Community in den Foren und auf den anderen Seiten doch ganz gut.
    Da sind massig Kritikpunkte, die hier nicht mal irgendwie eine Erwähnung finden....
    Gibt genug Leute die das Ding schon auf eine Stufe mit WoD stellen, aber so weit würde ich dann doch nicht gehen.
    Ist es ein schlechtes AddOn? Nein, aber ist sicherlich keine 90% wert. Unterer 80er-Bereich wird da eher passen.
    Batze und crassplaya haben "Gefällt mir" geklickt.
    Lesen - denken - schreiben - denken - posten - verzweifeln.
    Realität ist relativ.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    21.337
    Blog-Einträge
    3
    die Halskette hat universelle Werte und taugt für alle Spezialisierungen.
    Und ist damit uninteressant wie sonst nur was. Für Rufstufen bei den Champions gibt's noch mal jeweils ein iLevel Upgrade, das macht die Kette aber auch nicht interessanter. Genauso wie in Legion ist damit ein Ausrüstungsslot alternativlos blockiert.

    Statt normaler Brust-, Schulter- und Kopfrüstungen bekommt ihr an diesen Stellen die sogenannten Azeritrüstungen. Diese haben keine Sekundärwerte, sondern einen eingebauten kleinen Talentbaum.
    Kurz gesagt: eine im UI rund dargestellte Version der Artefaktwaffenrelikte aus Legion. Dem Feature in Legion, das mir am wenigsten gefallen hat. aber wenigstens gibt's jetzt die dreifache Menge davon. Toll.

    Die einzelnen Ringe werden freigeschaltet, wenn ihr das Herz von Azeroth auf die dementsprechende Stufe gebracht habt.
    Was besionders viel Spaß macht, wenn man noch nicht genug Azerit gesammelt hat, um das neue Rüstungsteil sinnvoll nutzen zu können und daher mit dem alten (eigentlich schlechteren) rumläuft ...

    Für Nachzügler oder Späteinsteiger gibt es eine Catch-up-Mechanik. Die für einen Stufenaufstieg benötigte Menge an Azerit reduziert sich nämlich jede Woche.
    Problem dabei: Obwohl es letztendlich quasi dasselbe ist wie mit den Artefaktwaffen in Legion habe ich bei der ständigen Reduktion keinerlei Ansporn, Azerit zu farmen. Kann ja mal wer psychologisch untersuchen, aber bei dem Legion System hab ich Artefaktmacht gefarmt - beim Azerith ist es mir eigentlich komplett egal - ich nehm nur das mit, was ich sowieso bekomme.

    Inselexpeditionen sind eines der beiden großen neuen Features der Erweiterung. ... Der Clou dabei ist, dass die Inseln immer etwas unterschiedlich sind.
    Wovon man aber beim Spielen nicht das Geringste merkt. Da man unter Zeitdruck ist, geht es nur darum, möglichst schnell das meiste Azerit anzuhäufen und dementsprechend werden Vorkommens versprechende Stellen abgeklappert, bis der Sieg Bildschirm lacht. Das Interessanteste an den Inselexpeditionen ist für mich noch die Entscheidung am Anfang, ob ich Tank, DD oder Heiler spiele (je nach Mitspieler Konstellation). Und das Rumgehüpfe der "PvP" NPCs erinnert mich immer wieder daran, warum ich PvP in WoW meide.

    kleinere Rätsel lösen,
    Was für Rätsel? Sind mir noch nicht untergekommen - oder ist damit das Aufsammeln des Spatens, um damit an Stelle X Azerit ausgraben zu können, gemeint ...?

    Auch wenn sich die Inseln immer wieder ändern, bleibt doch alles beim Alten.
    Eben.

    Das zweite große Feature von Battle for Azeroth sind die Kriegsfronten, ... Was sich recht generisch anhört, findet aber großen Anklang bei den Spielern und ist durchaus eine spaßige Angelegenheit.
    Aha. In unserer Gilde sind wir uns eigentlich einig, daß das so, wie es momentan ist, ziemlich witzlos ist, sobald man die einmal geschafft und die Rares abgegrast hat - und dann wieder 4(?) Wochen warten muß, bis man dieses groß angekündigte Feature nochmals mit Belohnungen spielen kann - wer hat sich den Mist ausgedacht?

    Zudem nutzt sich das Feature auch nicht so schnell ab wie andere. Denn nur in einer von vier Phasen könnt ihr wirklich kämpfen.
    Gerade dadurch entwertet sich das Feature selbst. Was bringt mir ein Feature, das ich nur 1x pro Monat spielen kann?

    Gibt's das dann demnächst auch bei Raids? nur 4x im Jahr spielbar - hui, wie unabgenutzt!
    Ach, in der Woche ist man gerade im Urlaub? Tja, Pech gehabt ...


    Und zu den Geschichten: Die sind klasse, werden aber irgendwie falsch portioniert. Sinnvoll wäre es, die Gebiete einzeln von Anfang bis Ende durchzuspielen. Bloß: Dann ist man mit Level 117 erst mit einem Gebiet fertig und hat noch keinen Fuß auf die Feindes Insel gesetzt - bloß: Man muß in jedem Gebiet das erste Kapitel der Story durchgespielt haben, um auf Level 120 die Weltquests freizuschalten ...

    Auch recht blöd fand ich, daß am Anfang einer der Hauptcharaktere abhanden kommt, man dann aber erst mal für jeden Depp Pflanzen und Gegner Teile sammeln, akute lokale Bedrohungen eliminieren und ja, auch wieder obligatorische Scheiße-Sammel Quests und sonstiges in sämtlichen Ecken der neuen Gebiete erledigen muß, bevor es daran geht, dieser Person zu helfen.


    Features und Storykonstrukt: Meh.
    Einzelne Geschichten und Quests:
    Raid:
    Fazit: Es macht immer noch Spaß, aber Legion war einfach besser.
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von riesenwiesel
    Registriert seit
    05.05.2014
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    509
    Youtube
    https://www.youtube.com/user/riesenwiesel/
    90% ist so weit fernab von jedem vernünftigem Maß, da hat es vor lauter Schreck glatt eine Schildkröte nicht ins Wasser geschafft.
    Batze hat "Gefällt mir" geklickt.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.620
    Zweifelsohne ist BfA ein tolles Addon. Allerdings hat mir Legion von Beginn an deutlich besser gefallen.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  11. #11
    Redakteur
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    3
    Na dann passt es doch. Bedenkt man, dass selbst WoD eine 87 in der Metacritic hatte.

    Denn auch wenn man sich gerne auf die neuen Features konzentriert, die mit BfA gekommen sind, hat die Erweiterung nach wie vor eine ganze Reihe von Inhalten, die weiterhin tadellos funktionieren und viele Spieler begeistern. M+-Dungeons, Weltquests, Schlachtzüge, Haustierkämpfe usw.

    Daher ist BfA, auch in unseren Augen, schwächer als Legion aber immer noch eine starke Erweiterung.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von riesenwiesel
    Registriert seit
    05.05.2014
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    509
    Youtube
    https://www.youtube.com/user/riesenwiesel/
    Zitat Zitat von Karangor Beitrag anzeigen
    Na dann passt es doch. Bedenkt man, dass selbst WoD eine 87 in der Metacritic hatte.
    Kommt der hohe Metacritic Wert nicht gerade von so überzogenen Bewertungen wie den 90% hier?
    User Score für WoD ist bei Metacritic 59, die Diskrepanz ist schon beeindruckend.
    Batze hat "Gefällt mir" geklickt.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.565
    Zitat Zitat von Karangor Beitrag anzeigen
    Na dann passt es doch. Bedenkt man, dass selbst WoD eine 87 in der Metacritic hatte.

    Denn auch wenn man sich gerne auf die neuen Features konzentriert, die mit BfA gekommen sind, hat die Erweiterung nach wie vor eine ganze Reihe von Inhalten, die weiterhin tadellos funktionieren und viele Spieler begeistern. M+-Dungeons, Weltquests, Schlachtzüge, Haustierkämpfe usw.

    Daher ist BfA, auch in unseren Augen, schwächer als Legion aber immer noch eine starke Erweiterung.
    Ja, man kann sich auch jede Wertung schönreden.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    27.08.2003
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    506
    Zitat Zitat von riesenwiesel Beitrag anzeigen
    Kommt der hohe Metacritic Wert nicht gerade von so überzogenen Bewertungen wie den 90% hier?
    User Score für WoD ist bei Metacritic 59, die Diskrepanz ist schon beeindruckend.
    Gerade zu Release wo es eben auch die meisten Wertungen gab fand ich WoD gar nicht so schlecht, gerade das Leveln hat mir sehr gut gefallen.
    Das Hauptproblem war das fast kein Content nachkam und das der 100er Content zu Release zu schnell durch war, sie haben zwar mit dem Tanaandschungel einiges wieder aufgeholt aber dann war die Durststrecke bis zu Legion viel zu lang.

  15. #15
    Benutzer

    Registriert seit
    08.12.2008
    Beiträge
    31
    Ich vermute mal hier wurde die BfA Version für die neuen Classic Server getestet?
    Generell lese ich selten Reviews hier, aber bei WoW kann ich es mir einfach nicht verkneifen. Die Reviews sind so unseriös, dass es mich zumindest unterhält, wenn schon nicht aufklärt.

    Reddit brennt förmlich und die offiziellen Foren auch. Jeden Tag neue Posts zu gleichen Themen und sogar Ion gab ein Not AMA, in der Hoffnung den Shitstorm zu bändigen.
    Es hat nicht umsonst den Namen "Beta for Azeroth" bekommen. Die haben ein verdammtes Shop Mount als Geschenk, wenn man sich 6 Monate Spielzeit jetzt kauft. Aber wir tun mal so, dass es nicht aus Angst vor Subdrops ist.

    Achwas, 90% Wertung ist komplett legitim. Es ist dermaßen poliert, reich an Content und sprießt förmlich vor Qualität, wie andere 9/10 Spiele. God Of War sieht ja mehr nach God Of Beta neben Battle For Azeroth aus.


    Denn auch wenn man sich gerne auf die neuen Features konzentriert, die mit BfA gekommen sind, hat die Erweiterung nach wie vor eine ganze Reihe von Inhalten, die weiterhin tadellos funktionieren und viele Spieler begeistern. M+-Dungeons, Weltquests, Schlachtzüge, Haustierkämpfe usw.
    Ehm ja, alles klar. Wir testen ein Add-On und dessen neuen Features, wofür man zusätzlich zum Abo drauflegt und geben eine 90er Wertung, weil, hey, zumindest machen die alten Features noch Spaß.
    Geändert von Drenex (04.10.2018 um 14:32 Uhr)

  16. #16
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    27.08.2003
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    506
    Also soll man nur die Neuheiten bewerten und nicht das Spiel als ganzes?

    BFA mag jetzt nicht perfekt sein und auch ich finde die 90 etwas hoch aber es gehört eher zu den besseren Addons wenn ich es mir im Vergleich zu WoD oder Cata ansehen.

    Edit: Natürlich muss man sehen wie es sich entwickelt, am Anfang kann man schlecht das ganze Addon beurteilen, bei MoP war ich am Anfang skeptisch aber insgesamt fand ich es gut, WoD fand ich Anfangs gut und dann hat es mich richtig angeödet.
    Geändert von michinebel (04.10.2018 um 15:13 Uhr)

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.565
    Zitat Zitat von Karangor Beitrag anzeigen
    Denn auch wenn man sich gerne auf die neuen Features konzentriert, die mit BfA gekommen sind,
    Dann fragen wir doch mal nach, welche wären denn das? Also unter neue Feature verstehe ich etwas wirklich neues was es vorher noch nicht so wirklich gab.
    Und bitte jetzt nicht mit den Standards einer neuen Welt kommen.
    Ist es der neue Mega Grind für alles und jedes um überhaupt ja selbst in der Story weiterzukommen?
    Der neue Azerith Grind mit den 3 sinnlosen Rüstungsteilen und der vollkommen noch sinnloseren Halskette?
    Oh, oder doch eher das PvP gegen NPCs?
    Raids und Dungeons zusammen mit M+ und Kriegs und Titanengeschmiedete Items sind das eure neuen Features die eine 90% Wertung rechtfertigen?
    Oder doch eher die gestiegenen Hardware Anforderungen an die CPU die es teils unmöglich machen vernünftig zu Raiden weil die CPU keine 4k an Speed schafft?
    Liebes Tester Team, schaut euch mal in den speziellen WoW Foren um, die Leute schmeißen euch die 90% dermaßen um die Ohren das es schon mehr als nur traurig ist was ihr hier abliefert.
    Nicht falsch verstehen, ich bin ein echter WoW Fan, aber dieses AddOn ist teilweise eine Bodenlose Frechheit, dafür eine 90% zu vergeben zeigt in meinen Augen das ihr entweder keine Ahnung habt was wirklich abläuft in Game oder ihr seit einfach nur Blind.
    Man kann auch mal gerne ein paar Punkte darüber oder darunter und daneben liegen, kein Problem, aber 90% ist weit weit weg von jeder Realität. Auch als Fan muss ich da nachfragen, gekauft von Blizzard? Oh nein, sowas geht ja nicht, Advertorials sind ja auch nicht gekauft sondern nur ein Ding um ein paar Cent zu machen, das mal nebenbei. Wo steht bei dem Test eigentlich das kleine Grüne Fähnchen "Werbung".
    Bei solchen hingeklatschten Tests ohne Basis muss man sich nicht Wundern das gute Stamm User wie @Moeykaner das Boot (Page/Forum) verlassen.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    27.08.2003
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    506
    Also die meisten deiner Kritikpunkte kann man 1:1 auch auf Legion anwenden, also sind sie nicht mehr neu.

  19. #19
    Benutzer

    Registriert seit
    14.11.2011
    Beiträge
    62
    Der Test ist mir viel zu seicht. Hier wird kaum was kritisiert sondern nur Inhalte aufgelistet. Ich hätte mir mehr bissigkeit gewünscht.
    Batze hat "Gefällt mir" geklickt.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.565
    Zitat Zitat von michinebel Beitrag anzeigen
    Also die meisten deiner Kritikpunkte kann man 1:1 auch auf Legion anwenden, also sind sie nicht mehr neu.
    Oh Sorry, da vergisst du aber so ganz gewaltig einiges. In Legion gab es richtige Änderungen/Neues

    Eine vollkommen neue Klasse. Das ist schon das was es ausmacht, ein neues AddOn für solch einen Preis.
    Die (farm )Waffe. Jetzt vollkommen sinnloser weitergeführt. Dafür sind die tollen Sets weg weshalb es sich auch nicht mehr wirklich lohnt zu raiden.
    Die Worldquests, gab es in der (Grind)Art nicht so.
    Mythic +

    Das sind die Hauptmerkmale die das Spiel momentan Grindmäßig noch am laufen halten. Neues wie gesagt gibt es in BfA nicht. Nur noch mehr Grind. Das ist ein Faktum.

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •