7Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Trancecore
  • 1 Beitrag von Phone
  • 1 Beitrag von Celerex
  • 1 Beitrag von Gemar
  • 2 Beitrag von Rabowke
  • 1 Beitrag von sauerlandboy79
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von FelixSchuetz
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    2.347
    Jetzt ist Deine Meinung zu Crysis Remastered: Die Neuauflage für Switch im Test gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Crysis Remastered: Die Neuauflage für Switch im Test

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wamboland
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    3.823
    Erstaunlich wie schlecht ein 13 Jahre altes Spiel auf dieser Konsole aussieht. Ja, es ist Mobil usw. - aber trotzdem.

    "Damit lässt die Switch-Umsetzung auch die Ports für Xbox 360 und PS3 klar hinter sich."

    Wow .. sie lässt 15 Jahre alte Konsolen hinter sich ... wir sind beeindruckt.

    Und ja, es ist in der Tat beeindruckend wenn man es unterwegs spielt, aber im TV sehen die Spiele eben alle nicht so gut aus. Mag daran liegen das ich auf dem Land wohne, wenn ich woanders hin will muss ich selber fahren - in der Stadt mag das Bus, Bahn usw. ein Argument sein. Mir reicht mein Smartphone für unterwegs.



    und ja, das sieht genau so auf dem Smartphone aus. Ist nen altes Video aber für nen schnellen Überblick ist das ganz ok - auch wenn es nun 15 Klassen statt 5 sind (8 Basis-Klassen, 7 können sich in 2 erweiterte entwickeln, die 8 hat nur 1 bisher).
    Und klar ist es im PvP P2W - aber für zwischendurch ist das ein durchaus komplexes Spiel das einem nicht mit irgendwelchen Timern oder anderen Mitteln das Spielen vermiest. Es gibt immer etwas zu tun oder am Gear zu optimieren.
    System:
    Intel Core i7-4790K, Gainward 1070 Phoenix GS 8GB, ASUS MAXIMUS VII RANGER, Alpenföhn Brocken 2, 16GB Crucial Ballistix
    Define R5 Black, Corsair RM750, Samsung SSD 860 EVO Basic 500GB, Samsung SSD 840 EVO Basic 500GB, Samsung SSD 830 256 GB, WD Red 3TB, Acer XB240HA (G-Sync), Samsung SMBX2450L

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Chroom
    Registriert seit
    16.10.2014
    Ort
    Völkermarkt(Aut)
    Beiträge
    971
    Gut sie packt es. GZ Ehrlich gesagt sieht es genau so aus wie ichs mir gedacht habe wie es auf der Switch aussehen wird. So la la eben. Ist halt nicht viel mehr raus zu kitzeln bei der Switch
    ​46

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Cobar
    Registriert seit
    19.10.2016
    Beiträge
    602
    Also wenn man mal die damals extrem gute Grafik weglässt, was bleibt dann noch von Crysis übrig?
    Richtig, ein 08/15 Shooter, der niemandem in Erinnerung bleiben wird, sobald man ihn weglegt.
    Dass sie das Spiel überhaupt mit so einem Rotz als Grafik rausbringen, kann ich mir absolut nicht erklären.
    "I'm not a leader of men, since I prefer to follow!"

  5. #5
    Benutzer

    Registriert seit
    04.03.2018
    Beiträge
    63
    Zitat Zitat von Cobar Beitrag anzeigen
    Also wenn man mal die damals extrem gute Grafik weglässt, was bleibt dann noch von Crysis übrig?
    Richtig, ein 08/15 Shooter, der niemandem in Erinnerung bleiben wird, sobald man ihn weglegt.
    Dass sie das Spiel überhaupt mit so einem Rotz als Grafik rausbringen, kann ich mir absolut nicht erklären.
    Ich kann es überhaupt nicht verstehen, wie jemand eine so überhebliche Meinung haben kann. Typisch für jemanden der am PC Master Race System spielt und sich über allen anderen sieht, die auf anderen Systemen spielen. Auch ich spiele überwiegend am PC und habe nebenbei noch PS4 Pro und One X und auf jedem System gibt es diese und jene Vorteile. Selbst wenn ich nie die Switch Version spielen werde, bin ich mir ziemlich sicher, dass es etliche Switch Spieler interessieren könnte, das Spiel dort zu spielen und da fragen die bestimmt auch nicht nach deiner unterbelichteten Meinung. Auch Diablo zocken sie dort, soll ja unterwegs ziemlich gut klappen. Ich wette, du, Dreikäsehoch, hast bestimmt noch nicht mal eine Switch, aber erstmal alles durch den Kakao ziehen und hinterfragen

  6. #6
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.780
    Zitat Zitat von Xello1984 Beitrag anzeigen
    Ich kann es überhaupt nicht verstehen, wie jemand eine so überhebliche Meinung haben kann. Typisch für jemanden der am PC Master Race System spielt und sich über allen anderen sieht, die auf anderen Systemen spielen. Auch ich spiele überwiegend am PC und habe nebenbei noch PS4 Pro und One X und auf jedem System gibt es diese und jene Vorteile. Selbst wenn ich nie die Switch Version spielen werde, bin ich mir ziemlich sicher, dass es etliche Switch Spieler interessieren könnte, das Spiel dort zu spielen und da fragen die bestimmt auch nicht nach deiner unterbelichteten Meinung. Auch Diablo zocken sie dort, soll ja unterwegs ziemlich gut klappen. Ich wette, du, Dreikäsehoch, hast bestimmt noch nicht mal eine Switch, aber erstmal alles durch den Kakao ziehen und hinterfragen
    Muss man denn immer gleich persönlich werden und beleidigen? Zumindest mit seinem mittleren Satz hat er leider recht. Da spielt die Plattform auch keine Rolle.
    Entschwindendes Licht
    Schnell greift Dunkelheit um sich
    Der Blicke entrückt


    Mein erstes Haiku, Ghost of Tsushima

  7. #7
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    1

    Da schließ ich mich an,

    das Spiel war nicht nur Technisch Super, ich kann mich noch gut an den Teil erinnern, und der war alles andere als 0815. Das Game hat richtig Spaß gemacht. Mal sehen ob ich mir nich die remastered nochmal einverleibe..
    sauerlandboy79 hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Phone
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.059
    Zitat Zitat von Cobar Beitrag anzeigen
    Also wenn man mal die damals extrem gute Grafik weglässt, was bleibt dann noch von Crysis übrig?
    Richtig, ein 08/15 Shooter, der niemandem in Erinnerung bleiben wird, sobald man ihn weglegt.
    Dass sie das Spiel überhaupt mit so einem Rotz als Grafik rausbringen, kann ich mir absolut nicht erklären.
    Das erste Drittel war richtig gut danach..ja war schon gewohnte Kost.
    Batze hat "Gefällt mir" geklickt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Cobar
    Registriert seit
    19.10.2016
    Beiträge
    602
    Zitat Zitat von Xello1984 Beitrag anzeigen
    Ich kann es überhaupt nicht verstehen, wie jemand eine so überhebliche Meinung haben kann. Typisch für jemanden der am PC Master Race System spielt und sich über allen anderen sieht, die auf anderen Systemen spielen. Auch ich spiele überwiegend am PC und habe nebenbei noch PS4 Pro und One X und auf jedem System gibt es diese und jene Vorteile. Selbst wenn ich nie die Switch Version spielen werde, bin ich mir ziemlich sicher, dass es etliche Switch Spieler interessieren könnte, das Spiel dort zu spielen und da fragen die bestimmt auch nicht nach deiner unterbelichteten Meinung. Auch Diablo zocken sie dort, soll ja unterwegs ziemlich gut klappen. Ich wette, du, Dreikäsehoch, hast bestimmt noch nicht mal eine Switch, aber erstmal alles durch den Kakao ziehen und hinterfragen
    Ich, Dreikäsehoch (was hat meine Größe damit zu tun? zumal ich nicht gerade klein bin), habe keine Switch, weil ich keinen Nutzen darin sehe.
    Weder spiele ich unterwegs (nein, auch nicht auf dem Handy), noch wüsste ich viele Spiele, die ich überhaupt darauf zocken würde.
    Ich, als stolzes Mitglied der PCMR, in die du mich hier gerade schieben möchtest, spiele tatsächlich am liebsten am PC.
    Das hat allerdings wenig damit zu tun, dass ich damit angeben möchte, nicht auch mal auf meiner Xbox spielen würde oder anderen meine "unterbelichtete Meinung" jemandem aufzwingen möchte.
    Genau als das gebe ich allerdings auch meinen Kommentar ab, als eine Meinung.
    Wenn sie dir gefällt, klick unten rechts auf "Gefällt mir".
    Wenn sie dir nicht gefällt, behalt deine Beleidigungen bitte für dich.

    PS: Diablo war auch nie auf High-End Grafik ausgelegt, wie es bei Crysis der Fall war und Diablo sieht auf Konsolen (unter anderem der Switch) richtig nett aus.
    Das ist bei Crysis aber definitiv nicht der Fall oder möchtest du mir das gerade hier weismachen?
    In dem Fall schau dir bitte nochmal die Vergleichsbilder im Artikel an.
    "I'm not a leader of men, since I prefer to follow!"

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.568
    Zitat Zitat von Cobar Beitrag anzeigen
    Also wenn man mal die damals extrem gute Grafik weglässt, was bleibt dann noch von Crysis übrig?
    Gameplay. Ich hab das Spiel damals auch lediglich als Grafikdemo missbraucht und bin über das Startgebiet auch nie hinaus gekommen. Ich kenne aber die Meinung der Fans und was immer wieder hervorgehoben wird, ist das Gameplay mit den anpassbaren Waffe und dem Nanosuite, den man je nach Spielstil anders nutzen konnte. Soweit ich noch weiß, konnte man den im dritten Teil sogar upgraden und gänzlich an seinen Spielstil anpassen. Man kann von dem Spiel echt halten was man möchte (ich bin nach wie vor kein Fan und hab damals alle drei angespielt), aber das Gameplay mit dem Nanosuit ist auf jeden Fall eine interessante Sache.

    Außerdem darf man nicht vergessen, wofür solche Ports gemacht werden. Man wollte hier mit Sicherheit keine „Grafikhuren“ befriedigen, sondern mit dem Remake einen breitgefächerten Markt bedienen. Ich kenne alleine schon in meinem Bekanntenkreis drei Leute, die ihre Switch am liebsten im Handheld auf der Couch oder im Garten zocken und mit mir sind wir schon zu viert. Auch in Foren (unter anderem diesem hier) hab ich immer wieder von Leuten gelesen, die ihre Docking Station so gut wie nie nutzen. Natürlich bleibt trotzdem die Frage, ob man sich dann wirklich eine derartig abgespeckte technische Version eines Spiels antun möchte, aber schon die Tatsache, dass man heutzutage die Möglichkeit dazu hat, ein Crysis, The Outer World oder gar ein The Witcher 3 mitsamt allen DLC in einem Flugzeug oder in der Bahn spielen zu können, ohne einen massiven Laptop herumschleppen zu müssen, ist aus technischer Sicht mehr als beeindruckend.

    Ich bin auf jeden Fall immer wieder froh darüber, dass sich Entwickler an solche „Experimente“ wagen. Das lässt zumindest optimistisch auf die Zukunft blicken.
    MrFob hat "Gefällt mir" geklickt.

  11. #11
    Benutzer

    Registriert seit
    04.03.2018
    Beiträge
    63
    Zitat Zitat von Cobar Beitrag anzeigen
    Ich, Dreikäsehoch (was hat meine Größe damit zu tun? zumal ich nicht gerade klein bin), habe keine Switch, weil ich keinen Nutzen darin sehe.
    Weder spiele ich unterwegs (nein, auch nicht auf dem Handy), noch wüsste ich viele Spiele, die ich überhaupt darauf zocken würde.
    Ich, als stolzes Mitglied der PCMR, in die du mich hier gerade schieben möchtest, spiele tatsächlich am liebsten am PC.
    Das hat allerdings wenig damit zu tun, dass ich damit angeben möchte, nicht auch mal auf meiner Xbox spielen würde oder anderen meine "unterbelichtete Meinung" jemandem aufzwingen möchte.
    Genau als das gebe ich allerdings auch meinen Kommentar ab, als eine Meinung.
    Wenn sie dir gefällt, klick unten rechts auf "Gefällt mir".
    Wenn sie dir nicht gefällt, behalt deine Beleidigungen bitte für dich.

    PS: Diablo war auch nie auf High-End Grafik ausgelegt, wie es bei Crysis der Fall war und Diablo sieht auf Konsolen (unter anderem der Switch) richtig nett aus.
    Das ist bei Crysis aber definitiv nicht der Fall oder möchtest du mir das gerade hier weismachen?
    In dem Fall schau dir bitte nochmal die Vergleichsbilder im Artikel an.
    Dreikäsehoch war auf deine kurzsichtige und somit kindische Ansicht bezogen, da du ganz offensichtlich in einer kleinen Blase lebst. Du hast keine Switch, aber hast eine Meinung dazu? Du disqualifizierst dich selbst in deiner Antwort. Es ist super für DICH, dass DU auf dem PCMR spielst, toll, aber das Spiel hier ist für die Switch. Deine Meinung ist total daneben und uninteressant. Interessant wäre eine Kritik von einem Switch Spieler, der das Spiel auch dort gespielt hat. Der dürfte sich auf jeden Fall zurecht beschweren, wenn dem was nicht passt.

    Wozu hast du sonst noch so eine Meinung, wovon du keine Ahnung hast oder haben kannst? Behalt es dann aber am besten für dich alleine


    Zitat Zitat von Celerex Beitrag anzeigen
    Außerdem darf man nicht vergessen, wofür solche Ports gemacht werden. Man wollte hier mit Sicherheit keine „Grafikhuren“ befriedigen, sondern mit dem Remake einen breitgefächerten Markt bedienen. Ich kenne alleine schon in meinem Bekanntenkreis drei Leute, die ihre Switch am liebsten im Handheld auf der Couch oder im Garten zocken [...]
    Das ist doch mal eine fundierte und qualifizierte Meinung. Jemand mit Argumenten und Einblicken in andere Spielergemeinschaften

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    4.407
    Ich fand auch das Alien Design in Crysis 1 ziemlich cool (und ja, mir hat auch der schwerelose LEvel in dem Alien Schiff gefallen, den anscheinend sonst alle so nervig fanden). Ich fand es immer ein bisschen schade, das Crysis 2 nicht direkt an den ersten Teil angeknuepft hat und sich auch das Design ziemlich geaendert hatte. Ich hatte immer gerne ein Crysis 2 gehabt, dass quasi direkt nach wieder am Ende des ersten Teils einsteigt und die Story weiter erzaehlt.

    Naja, aber gameplay technisch war Crysis damals wirklich cool. Aber das steht ja im Test hier auch ganz gut zusammengefasst drin.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.07.2014
    Beiträge
    1.551
    Zitat Zitat von Cobar Beitrag anzeigen
    Also wenn man mal die damals extrem gute Grafik weglässt, was bleibt dann noch von Crysis übrig?
    Richtig, ein 08/15 Shooter, der niemandem in Erinnerung bleiben wird, sobald man ihn weglegt.
    Dass sie das Spiel überhaupt mit so einem Rotz als Grafik rausbringen, kann ich mir absolut nicht erklären.
    - 1a Physikeffekte, die nicht einmal aktuelle Shooter haben und das sogar auf der Switch.
    - 1a Gameplay, von wegen 08/15. Crysis spielte sich mit dem Nano Anzug völlig anders als diese normale CoD/Gears u.s.w. Ballerkost.
    - Interessante Schauplätze, Atmosphäre und Spielabläufe. Ich mochte sogar die Alienraumschiffszenen. Zugegeben, die Aliens dann später als Gegner waren eher Durchschnitt beim Spielspaß.
    - Zudem ist die Auflösung zumindest im portablen Modus nicht ganz so wichtig. Klar, ich selbst würde Crysis (am besten mit 4K Downsampling) immer auf dem PC bevorzugen. Manchen ist das aber eben nicht so wichtig.

    Hab jetzt auch gerade keine Zeit mehr aufzuführen, könnte Dir aber eine lange Liste machen warum Crysis so viel besser als andere "Baller"-Shooter ist.
    Spiele wie Crysis, vor allem vom Gameplay her gesehen, gibt es viel zu wenige. Selbst ein dutzend Jahre nach Release...

    Crysis wurde dann erst mit Teil 2 richtig runtergedummt und Teil 3 kommt (zumindest für mich) auch nicht mehr an Teil 1 ran. Ich kann schon verstehen warum da keine neuen Teile mehr erschienen sind.

    Und seien wir mal ehrlich, wenn Crysis wirklich nur gute Grafik gehabt hätte, dann hätte es heute eben nicht diesen Kultstatus.
    Mir gefällt das Gameplay richtig gut und für mich steht es über den meisten vergleichbaren Shootern. Trotz allem hätte man aus der Serie später viel mehr machen können.
    sauerlandboy79 hat "Gefällt mir" geklickt.

  14. #14
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.698
    Vllt. sollten wir mal alle einen Gang runterschalten und jedem zugestehen, auf welchem System er spielen mag und was er eben für eine Meinung hat.

    Ich persönlich denke bzw. dachte auch immer, dass die Switch für Kinder ist ... allerdings weiß ich, dass ich damit sicherlich falsch liege und wenn Crysis hierfür kommt, nun ja, das hat sicherlich nichts in Kinderhände zu suchen.

    D.h. Leben und Spielen lassen und einfach anderen zugestehen, dass sie auf Plattformen Spass haben können, wo man selbst nur komisch schaut ... wie z.B. Handys. Für mich ein Arbeitsgerät bzw. Begleiter für den Alltag, ich habe nicht ein Spiel drauf. Nichts. Kumpel, mein Alter (fast 40!): zig Seiten voll Spiele und zockt ausgiebig bzw. spielt diese Spiele sogar durch.

    So ist es eben ... Geschmäcker sind verschieden: und das ist auch gut so! (frei nach Wowi!).
    LOX-TT und Cobar haben "Gefällt mir" geklickt.
    ¯\_(ツ)_/¯

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Phone
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.059
    Auf welchem System es nun läuft ist aus meiner Sicht egal...Dieses Game hat 13 Jahre auf dem Buckel und ReMASTER kann ich es jedenfalls nicht nennen.

    Was ist der Punkt dabei? Sehr geringe Auflösung / weniger Details und die FPS sind auch nicht der Bringer.
    Ich bin und war nie ein Verfächer von alles was über 60 FPS geht (nur in ganz wenigen Games)
    Aber die SW hält grade mal so die 30 fps , bei Action gibt es drops Richtung 20fps und dann kommen wir wieder zum Alter des Spiels.

    Dieser Port ist aus meiner Sicht maximal unnötig weil es nichts verbessert und die Hardware der SW auch in einem schlechten Licht darstellt.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.754
    Zitat Zitat von Phone Beitrag anzeigen
    Auf welchem System es nun läuft ist aus meiner Sicht egal...Dieses Game hat 13 Jahre auf dem Buckel und ReMASTER kann ich es jedenfalls nicht nennen.

    Was ist der Punkt dabei? Sehr geringe Auflösung / weniger Details und die FPS sind auch nicht der Bringer.
    Ich bin und war nie ein Verfächer von alles was über 60 FPS geht (nur in ganz wenigen Games)
    Aber die SW hält grade mal so die 30 fps , bei Action gibt es drops Richtung 20fps und dann kommen wir wieder zum Alter des Spiels.

    Dieser Port ist aus meiner Sicht maximal unnötig weil es nichts verbessert und die Hardware der SW auch in einem schlechten Licht darstellt.
    Die Switch ist für Spiele dieser Art einfach nicht gemacht, so einfach ist das. Das ist auch bei anderen Shootern der Fall wo extrem viele Kompromisse bei der Einsparung der Grafikdetails eingegangen werden um überhaupt spielbare Raten zu ermöglichen.

    Seien wir mal ehrlich:
    Für comichafte Spiele eignet sich die Switch gut, aber sowie Hardware-technisch anspruchsvolle Spiele die ursprünglich von stationären Konsolen oder gar PC kommen portiert werden müssten bei jedem der auch nur ein wenig logisch denken kann die Alarmglocken läuten.

    Cobar hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.568
    Zitat Zitat von Phone Beitrag anzeigen
    Dieses Game hat 13 Jahre auf dem Buckel und ReMASTER kann ich es jedenfalls nicht nennen.
    Es kommt darauf an, mit welcher Version hier vergleichen wird. Klar kann die Switch Version der PC Version nicht einmal ansatzweise das Wasser reichen. Soll sie mit Sicherheit auch nicht. Aus einigen, insbesondere auch technical Tests geht aber hervor, dass die Version sehr wohl technische Verbesserungen gegenüber der Xbox 360 und PS3 Versionen hat. Ja, das sind 14 Jahre alte Konsolen, aber hier geht es rein um die Definition "Remaster" und in der Hinsicht hat die Version Neuerungen zu bieten, die die zuletzt releaste Version eben nicht geboten hat. Die Gamepro hat in ihrem Test ebenso ein paar Worte dazu verloren, warum das "Remastered" zurecht im Titel steht (siehe Test). Klar eine Definitionsfrage, aber ich stimme dem auf jeden Fall zu.

    Dieser Port ist aus meiner Sicht maximal unnötig weil es nichts verbessert und die Hardware der SW auch in einem schlechten Licht darstellt.
    Der erste Teil des Satzes ist subjektiv (ich brauch das Spiel auf der Switch genauso wenig, da ich das Remaster für PC kaufen werde) und dem zweiten Teil widerspreche ich und ich denke viele andere Technikfreaks vehement. Digital Foundry hat eine hervorragende technische Analyse der Switch Version gemacht (Link) und zeigt, wie beeindruckend dieser Port für eine Konsole wie die Switch ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •