4Gefällt mir
  • 2 Beitrag von linktheminstrel
  • 1 Beitrag von linktheminstrel
  • 1 Beitrag von Grolt
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Avatar von Icetii
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    1

    Jetzt ist Deine Meinung zu Metroid Prime 4: Release-Termin soll intern bereits feststehen gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Metroid Prime 4: Release-Termin soll intern bereits feststehen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.765
    Es befondet sich immer noch in einem frühen Stadium, so früh, dass vor 5 Monaten nichts davon gezeigt werden konnte. Mit "Releasetermin" dürfte höchstens ein geplantes Releasefenster gemeint sein.
    the black knight always triumphs!!!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von General-Lee
    Registriert seit
    18.12.2003
    Beiträge
    131
    Zitat Zitat von linktheminstrel Beitrag anzeigen
    Es befondet sich immer noch in einem frühen Stadium, so früh, dass vor 5 Monaten nichts davon gezeigt werden konnte. Mit "Releasetermin" dürfte höchstens ein geplantes Releasefenster gemeint sein.
    ...oder man will absichtlich nicht viel zeigen und macht daher eher auf geheimnisvoll, um die Neugier zu steigern.
    Weiss man eigentlich, welches Entwicklerstudio?
    Ansonsten sehe ich das aber mit einem Releasefenster ebenso.

  4. #4
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    8.734
    Youtube
    LOXTT
    Kanaltypen
    Gamer
    Vor Weihnachten 2019 (bzw. halt November oder so) rechne ich nicht mit dem Release

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.765
    Zitat Zitat von General-Lee Beitrag anzeigen
    ...oder man will absichtlich nicht viel zeigen und macht daher eher auf geheimnisvoll, um die Neugier zu steigern.
    Weiss man eigentlich, welches Entwicklerstudio?
    Ansonsten sehe ich das aber mit einem Releasefenster ebenso.
    Ne, es wurde bereits gesagt, dass es zu früh war, um was auf der e3 zu zeigen. Welches Studio verantwoetlich ist, wissen wir leider immer noch nicht. Es wurde von einem jungen Team gesprochen, also könnte es durchaus auch ein neu gegründetes first party Studio sein.
    Ich für meinen Teil würde ja erstmal die Trilogie auf die Switch bringen, überarbeitet und in HD.
    Auch Samus Returns HD wäre ne feine Sache, schon alleine durch den zweiten analog-Stick. MMn könnte man hier aber auch sämtliche Spiele der Hauptreihe draufpacken.
    General-Lee und Spiritogre haben "Gefällt mir" geklickt.
    the black knight always triumphs!!!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von General-Lee
    Registriert seit
    18.12.2003
    Beiträge
    131
    Zitat Zitat von linktheminstrel Beitrag anzeigen
    Ne, es wurde bereits gesagt, dass es zu früh war, um was auf der e3 zu zeigen. Welches Studio verantwoetlich ist, wissen wir leider immer noch nicht. Es wurde von einem jungen Team gesprochen, also könnte es durchaus auch ein neu gegründetes first party Studio sein.
    Ich für meinen Teil würde ja erstmal die Trilogie auf die Switch bringen, überarbeitet und in HD.
    Auch Samus Returns HD wäre ne feine Sache, schon alleine durch den zweiten analog-Stick. MMn könnte man hier aber auch sämtliche Spiele der Hauptreihe draufpacken.
    Jupp, die Trilogie in HD...das würde mir auch gefallen.
    Obwohl mir die Steuerung mit Wii Mote und Nunchuk auch ganz gut gefällt. Könnte man sogar alternativ mit den JoyCons auch bewerkstelligen, ergänzend zur klassischen Steuerung.
    Wie auch immer...es wäre eine echte Bereicherung für die Switch, insbesondere für jene, die es bisher noch nicht gespielt haben.
    Wer weiß? Vielleicht wird sogar schon dran gebastelt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.765
    Zitat Zitat von General-Lee Beitrag anzeigen
    Jupp, die Trilogie in HD...das würde mir auch gefallen.
    Obwohl mir die Steuerung mit Wii Mote und Nunchuk auch ganz gut gefällt. Könnte man sogar alternativ mit den JoyCons auch bewerkstelligen, ergänzend zur klassischen Steuerung.
    Wie auch immer...es wäre eine echte Bereicherung für die Switch, insbesondere für jene, die es bisher noch nicht gespielt haben.
    Wer weiß? Vielleicht wird sogar schon dran gebastelt.
    Durchaus möglich, dass sie schon daran arbeiten und ja, die joycons sind mmn das perfekte Eingabegerät für MP. Klassische Steuerung ist ebenfalls Pflicht, da wohl viele im Handheld-modus spielen werden.
    Für mich ist die Switch im Übrigen auch die ideale Plattform für ein Skyward sword remaster. Man kann hier beim Handheld auf ne Steuerung via touchscreen zurückgreifen, aber auch den zweiten analog-Stick für die präzise Schwertsteuerung nutzen.
    General-Lee hat "Gefällt mir" geklickt.
    the black knight always triumphs!!!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    24.06.2014
    Beiträge
    429
    Zitat Zitat von General-Lee Beitrag anzeigen
    ...oder man will absichtlich nicht viel zeigen und macht daher eher auf geheimnisvoll, um die Neugier zu steigern.
    Weiss man eigentlich, welches Entwicklerstudio?
    Ansonsten sehe ich das aber mit einem Releasefenster ebenso.
    Aktuell deutet vieles darauf hin das bei den Game Awards MP4 gezeigt wird. Reggie hat sowas angedeutet. Im selben Interview worauf sich diese News bezieht.

    Und das Spiel wird mit hoher Wahrscheinlichkeit von Bandai Namco Singapur entwickelt. Die selben Leute die vorher für LucasArts an Star Wars 1313 gearbeitet haben.
    General-Lee hat "Gefällt mir" geklickt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •