3Gefällt mir
  • 1 Beitrag von belakor602
  • 1 Beitrag von Vik86
  • 1 Beitrag von Vik86
  1. #1
    Projektmanager
    Avatar von Vik86
    Registriert seit
    24.10.2005
    Beiträge
    309

    Jetzt ist Deine Meinung zu Xenoblade Chronicles 2 im Test für Switch: Ein grandioses Abenteuer! gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Xenoblade Chronicles 2 im Test für Switch: Ein grandioses Abenteuer!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.881
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Wow, höher als Persona 5 gewertet, man merkt, dass der Test nicht von Katharina kommt ... ^^
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sayaka
    Registriert seit
    06.05.2013
    Ort
    Wien Hietzing
    Beiträge
    562
    meine Switch braucht eh schon dringend neues Futter.
    meine Fotos und Videos zur Cosplay Community:
    https://www.instagram.com/richard_.photo/

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.01.2015
    Beiträge
    220
    Halli Hallo. Ich weiß nicht woran es liegt aber die Videos im HD Format laden (meistens) suuuper langsam. Es entstehen immer Ladepausen. (sollte eigentlich bei einer 200k Leitung nicht passieren) Also ich habe das Problem sonnst eigentlich nicht.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sanador
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    1.648
    Klingt ja alles recht gut, zumal ich Lust auf ein Rollenspiel in einem mehr verspielten Stile habe.

    Nur eine kleine Frage:
    Ist die westliche Fassung des Spiel zensiert?
    Sam Fisher: Lasers? Lasers are so...
    Anna: Nineties?
    Sam Fisher: I was going to say "seventies". Could you please stop making me feel old?
    Anna: I've got bad news for you, Sam, you *are* old.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    1.232
    Wow 89%! Das ist mal ne Ansage Sobald ich eine Switch besitze wird das natürlich gekauft. Danke für den super Test. Vielleicht wird es Zeit diesen Alpha PC Spielen den Rücken zu kehren und das ganz ohne Lootboxen und co. Hier scheint man wieder vollwertige Spiele zu bekommen(Ja, ich weiß, das es Konsolen Spiele schon länger gibt ).

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von belakor602
    Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    2.464
    Zitat Zitat von Sanador Beitrag anzeigen
    Klingt ja alles recht gut, zumal ich Lust auf ein Rollenspiel in einem mehr verspielten Stile habe.

    Nur eine kleine Frage:
    Ist die westliche Fassung des Spiel zensiert?
    Warscheinlich hat irgend ein armes frierendes cat girl 1-2 Bandagen mehr bekommen damit man ja nicht alles sieht, das wirst du ihr ja noch gönnen können

    Aber ansonsten lest sich das echt gut. Wenn ich mal irgendwann Zeit habe dafür will ich es definitiv spielen! Also 2019 dann
    Sanador hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #8
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    11
    In der Pro & Contra liste fehlt noch was.
    +Audio Menü

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sanador
    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    1.648
    Zitat Zitat von belakor602 Beitrag anzeigen
    Warscheinlich hat irgend ein armes frierendes cat girl 1-2 Bandagen mehr bekommen damit man ja nicht alles sieht, das wirst du ihr ja noch gönnen können

    Aber ansonsten lest sich das echt gut. Wenn ich mal irgendwann Zeit habe dafür will ich es definitiv spielen! Also 2019 dann
    Vermutlich sowas in der Art.

    Aber wie auch bei Wolfenstein 2 geht es mir nicht um den geschnittenen Inhalt ( sowohl Nazis als auch Cat Girls sind nicht so mein Ding ), sondern dass es überhaupt geschnitten ist.
    Sam Fisher: Lasers? Lasers are so...
    Anna: Nineties?
    Sam Fisher: I was going to say "seventies". Could you please stop making me feel old?
    Anna: I've got bad news for you, Sam, you *are* old.

  10. #10
    Projektmanager
    Themenstarter
    Avatar von Vik86
    Registriert seit
    24.10.2005
    Beiträge
    309
    Zitat Zitat von Sanador Beitrag anzeigen
    Nur eine kleine Frage:
    Ist die westliche Fassung des Spiel zensiert?
    Nein, soweit ich das beurteilen kann, liegt keinerlei Zensur vor. Weder inhaltlich noch bezüglich der Figuren-Designs.
    Sanador hat "Gefällt mir" geklickt.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.881
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Soweit ich gehört habe hat die Lokalisation diesmal Nintendo of Europe gemacht (apropos, die englische Stimme von Rex finde ich schrecklich) und nicht die Zensurmeister von Nintendo of America. Von daher soll es bis jetzt unzensiert sein.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von kornhill
    Registriert seit
    31.05.2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.589
    Blog-Einträge
    4
    Der erste Xenoblade Chronicles ist erst in Europa (2011) und danach in Nordamerika (2012) erschienen. Daher wurde dieser damals in England und hauptsächlich mit Sprechern aus UK vertont. Dies wurde beim 2ten Teil wohl beibehalten, was mir nur recht sein soll! (Zur Not ist die japansiche Tonspur verfügbar) Ich mache mir später selbst ein Bild vom Spiel. Der Test hier, aber auch Andere, klingen sehr vielversprechend!

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von suggysug
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Wendelstein
    Beiträge
    1.407
    Also ich suchte es jetzt seit 15 Stunden durchgehend. Für mich ein Highlight des Jahres und ein absolutes Must-Have für die Switch und RPGfans. Die Wertung geht mehr als in Ordnung ich würde sogar dem Spiel 91% geben.
    (so jetzt mal natzen, später wird weiter gesuchtet - ich glaube so fasziniert hat mich dieses Jahr noch kein Spiel wie dieses)

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Dai-shi
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    407
    Ich habe mir das Spiel auch zugelegt, weil ich Xenoblade Chronicles X auf Der Wii U recht genial fand, aber nach knapp 27 Stunden Spielzeit verstehe ich nicht, warum das Spiel hier so abgefeiert wird...

    Gut diese Mangakacke ist nicht mein Geschmack, aber da habe ich schon auf der Wii U drüber hinweg gesehen, aber hier geht sie mir total auf den Keks. Eurem, so hoch gefeiertem, Zeke bin ich gerade über den Weg gelaufen und das fand ich eher lächerlich als Lustig.
    Naja, vielleicht muss man so infantilen Humor einfach mögen.
    Aber mal abseits des ganzen Japanoquatsches gibt es da ein paar Dinge in der Gameengine die mir sauer aufstoßen:

    - Die von euch so hoch gelobten Kämpfe sind viel zu unübersichtlich, weil die Kamera viel zu nahe dran ist. Wenn dann noch die Gegner sich viel und schnell bewegen ist Essig mit dem Überblick (besonders wenn es große und kleine Gegner auf einmal sind).
    - Mich nervt es total, dass nicht angezeigt wird welcher Gegner nun aggro ist und welcher harmlos. Bei den lowlevel ist das ja nur nervig, aber tödlich bei den LvL 90 Viechern.
    - Die Steuerung ist auch nicht immer rund: Wenn ich was abbauen will, regiert das Spiel erst nach mehrmaligem drücken oder wenn ich ne Sekunde auf zwei vor der Recource stehen bleibe.
    - Appropo abbauen: Ist ja schön und gut, das die Klingen den Ertrag erhöhen, aber muss denn IMMER die Animation kommen und das Gesülze und dann kommen die Recourcen erst? Ich mein beim ersten mal ist es ja noch gut, beim zweiten mal auch, aber schon ab dem dritten mal nervt es nur noch und stört den Spielfluss.
    - Es gibt keine richtige, vernünftige Map zum Orientieren; Die kleine Minimap ist da nutzlos, die große auch, da man sie nicht scrollen kann, die Schnellreisemap ist nicht zoombar und dauert viel zu lange, bis man bei der richtige Stelle ist um mal zu schnell schauen wo es jetzt lang geht und der Kompass oben ist viel zu "gequetscht" (Man meint man rennt in die richtige Richtung, aber da er so einen kleinen Winkel hat, rennt man tatsächlich nur 90 Grad zum Ziel)

    Versteht mich nicht falsch, im Kern ist es ein guten Spiel (und ein noch besseres wenn man auf den ganzen Mangamumpitz steht) aber die Sachen stossen mir echt sauer auf...
    Bück dich Fee; Wunsch ist Wunsch!

  15. #15
    Projektmanager
    Themenstarter
    Avatar von Vik86
    Registriert seit
    24.10.2005
    Beiträge
    309
    Zitat Zitat von Dai-shi Beitrag anzeigen
    Gut diese Mangakacke ist nicht mein Geschmack, aber da habe ich schon auf der Wii U drüber hinweg gesehen, aber hier geht sie mir total auf den Keks. Eurem, so hoch gefeiertem, Zeke bin ich gerade über den Weg gelaufen und das fand ich eher lächerlich als Lustig.
    Naja, vielleicht muss man so infantilen Humor einfach mögen.
    Aber mal abseits des ganzen Japanoquatsches gibt es da ein paar Dinge in der Gameengine die mir sauer aufstoßen:

    - Die von euch so hoch gelobten Kämpfe sind viel zu unübersichtlich, weil die Kamera viel zu nahe dran ist. Wenn dann noch die Gegner sich viel und schnell bewegen ist Essig mit dem Überblick (besonders wenn es große und kleine Gegner auf einmal sind).
    - Mich nervt es total, dass nicht angezeigt wird welcher Gegner nun aggro ist und welcher harmlos. Bei den lowlevel ist das ja nur nervig, aber tödlich bei den LvL 90 Viechern.
    - Die Steuerung ist auch nicht immer rund: Wenn ich was abbauen will, regiert das Spiel erst nach mehrmaligem drücken oder wenn ich ne Sekunde auf zwei vor der Recource stehen bleibe.
    - Appropo abbauen: Ist ja schön und gut, das die Klingen den Ertrag erhöhen, aber muss denn IMMER die Animation kommen und das Gesülze und dann kommen die Recourcen erst? Ich mein beim ersten mal ist es ja noch gut, beim zweiten mal auch, aber schon ab dem dritten mal nervt es nur noch und stört den Spielfluss.
    - Es gibt keine richtige, vernünftige Map zum Orientieren; Die kleine Minimap ist da nutzlos, die große auch, da man sie nicht scrollen kann, die Schnellreisemap ist nicht zoombar und dauert viel zu lange, bis man bei der richtige Stelle ist um mal zu schnell schauen wo es jetzt lang geht und der Kompass oben ist viel zu "gequetscht" (Man meint man rennt in die richtige Richtung, aber da er so einen kleinen Winkel hat, rennt man tatsächlich nur 90 Grad zum Ziel)

    Versteht mich nicht falsch, im Kern ist es ein guten Spiel (und ein noch besseres wenn man auf den ganzen Mangamumpitz steht) aber die Sachen stossen mir echt sauer auf...
    Ob einem der Humor, das Artdesign und so weiter zusagen, ist natürlich zum größten Teil Geschmackssache.

    Zu den anderen Punkten:
    - Die Entfernung der Kamera lässt sich verstellen. Auf den Pfeiltasten kannst du jederzeit alle Steuerungsoptionen nachsehen. Wird auch im Tutorial anfangs erklärt.
    - Das wird im Spiel zwar nicht erklärt, ist aber ziemlich simpel: Gegner die einige Level unter dir sind und somit totales Kanonenfutter wären, lassen dich grundsätzlich in Ruhe, solange du sie nicht angreifst. Alle anderen greifen an, sobald du ihnen zu Nahe kommst. Es gibt (durch den Kauf von bestimmten Händlerlizenzen) die Möglichkeit, den Aggro-Radius von Gegnern zu senken. Einzigartige Gegner greifen aber immer an.
    - Dass Klingen beim Sammeln von Rohstoffen ihren Bonus immer komplett aussprechen müssen, kann lästig sein ja. Ist aber nur ein Detail. Bei Umgebungsaktionen (Schlösser knacken etc.) kann man das mit der Plus-Taste übrigens abkürzen.
    - Freilich lässt sich die Schnellreisekarte zoomen. Mit ZR und ZL. Steht sogar direkt in den Tooltipps unten am Rand. Also bei mir war der Kompass immer ziemlich genau. Wenn das Questsymbol in der Mitte ist, rennt man auch auf das Ziel zu.

    Ich hoffe, das hilft dir beim weiteren Spielen.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.881
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Ja, es gibt ziemlich viele Tipps, die einem das Spielen erleichtern. Insbesondere Leute, die das Tuturial nur so durchskippen oder Sachen daraus vergessen haben es nachher erst mal ziemlich schwer. Habe schon den Hinweis gelesen die Tuturial-Screens besser als Screenshot zu speichern, damit man jederzeit nachschauen kann.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •