Seite 1 von 2 12
11Gefällt mir
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    25.07.2017
    Beiträge
    0
    Jetzt ist Deine Meinung zu Dune: Kinostart des Sci-Fi-Epos um fast ein Jahr verschoben gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Dune: Kinostart des Sci-Fi-Epos um fast ein Jahr verschoben

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    26.023
    Nach den Zahlen die bisher bei Tenet herausgekommen sind hatte ich schon damit gerechnet.

    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  3. #3
    Benutzer

    Registriert seit
    13.10.2016
    Beiträge
    41
    Nooooo ...

    ... aber immerhin müssen wir dann vielleicht nicht so lange auf den zweiten Teil warten.
    trioptimum hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von fud1974
    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    2.018
    Zitat Zitat von RobinsonOT Beitrag anzeigen
    Nooooo ...

    ... aber immerhin müssen wir dann vielleicht nicht so lange auf den zweiten Teil warten.
    Fragt sich nur, wo man das denn guckt. Die SItuation der Kinos ist schlichtweg dramatisch.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    03.07.2019
    Beiträge
    410
    Kino an sich war schon auf dem besten Weg als ausgestorben zu gelten, da hat Corona nur nochmal höflicherweise nachgetreten, um den Prozess zu beschleunigen. Sollten sie lieber als Stream anbieten, dann eben mit 10-20,-€ als Premiere, später dann billiger oder als Lockmittel für die Abomodelle wie Prime oder Netflix.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von fud1974
    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    2.018
    Zitat Zitat von hunterseyes Beitrag anzeigen
    Kino an sich war schon auf dem besten Weg als ausgestorben zu gelten, da hat Corona nur nochmal höflicherweise nachgetreten, um den Prozess zu beschleunigen. Sollten sie lieber als Stream anbieten, dann eben mit 10-20,-€ als Premiere, später dann billiger oder als Lockmittel für die Abomodelle wie Prime oder Netflix.
    Na ja, kann man geteilter Meinung sein. Für mich ist das via Stream/Heimkino zu schauen nie das gleiche wie ein Kinobesuch.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2.714
    F@ck! Darauf hatte ich mich echt gefreut - nicht zuletzt weil meine Tochter sich bereit erklärt hatte, sich diesen mit mir anzusehen...
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ego1899
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    374
    Zitat Zitat von hunterseyes Beitrag anzeigen
    Sollten sie lieber als Stream anbieten, dann eben mit 10-20,-€ als Premiere, später dann billiger oder als Lockmittel für die Abomodelle wie Prime oder Netflix.
    Das wäre großartig. Dann wäre er nämlich auch umgehend als Download verfügbar.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    26.023
    Zitat Zitat von fud1974 Beitrag anzeigen
    Na ja, kann man geteilter Meinung sein. Für mich ist das via Stream/Heimkino zu schauen nie das gleiche wie ein Kinobesuch.
    Korrekt. Ich gehe zwar nicht mehr so oft ins Kino wie zu meinen jüngeren Jahren, aber wenn dann ist es eben mit dem Erlebnis-Gefühl verbunden das man dabei sucht. Kino ist immer sowas wie ein Event, das kann zuhause nie zu 100% transportiert werden.

    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.260
    damit das Heimkino auch nur annährend wie Kino ist, braucht man aber auch entsprechendes Bild und Sound
    und nun, viel Spaß beim Geld ausgeben
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    4.025
    Zitat Zitat von fud1974 Beitrag anzeigen
    Na ja, kann man geteilter Meinung sein. Für mich ist das via Stream/Heimkino zu schauen nie das gleiche wie ein Kinobesuch.
    Stimmt, die Atmosphäre ist einfach nicht die Selbe.
    Spoiler:
    Popcorn/Nachogeschmatze, Handys, Gelaber und unruhige Füsse haben schon einen gewissen Mehrwert
    Wenn Du meinst, dümmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo eine Sira (oder ein anderer Sprachassistent) her !

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    4.025
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    damit das Heimkino auch nur annährend wie Kino ist, braucht man aber auch entsprechendes Bild und Sound
    und nun, viel Spaß beim Geld ausgeben
    Zugegeben, die Bildgröße ist noch verbesserungswürdig, aber der Sound ist deutlich besser als alles was ich im Kino erlebt habe.
    Wenn Du meinst, dümmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo eine Sira (oder ein anderer Sprachassistent) her !

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von fud1974
    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    2.018
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Stimmt, die Atmosphäre ist einfach nicht die Selbe.
    Spoiler:
    Popcorn/Nachogeschmatze, Handys, Gelaber und unruhige Füsse haben schon einen gewissen Mehrwert
    Ich wusste das genau so ein Kommentar kommt.

    Und ja, genau das gehört auch dazu. Wenn die Leute schmatzen, schmatz ich einfach zurück. Das gehört zu Atmosphäre.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LarryMcFly
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    1.018
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Hmm interessante Entwicklung.
    Ich frage mich, wie die Kombination "weniger Kinos + mehr (da zurückgehalten) Filme" sich auf die Spielpläne auswirken wird.
    Könnte also sein, daß da manche "floppen" werden, weil die Kinos jeden Film kürzer im Programm halten müßen.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von fud1974
    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    2.018
    Zitat Zitat von LarryMcFly Beitrag anzeigen
    Hmm interessante Entwicklung.
    Ich frage mich, wie die Kombination "weniger Kinos + mehr (da zurückgehalten) Filme" sich auf die Spielpläne auswirken wird.
    Könnte also sein, daß da manche "floppen" werden, weil die Kinos jeden Film kürzer im Programm halten müßen.
    Abwarten. Einige Filme für 2021 wurden ja auch genau deswegen jetzt schon auf 2022 verschoben um Kollisionen zu vermeiden. Im Prinzip geht (mindestens) ein Kinojahr verloren.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    4.592
    Zitat Zitat von fud1974 Beitrag anzeigen
    Abwarten. Einige Filme für 2021 wurden ja auch genau deswegen jetzt schon auf 2022 verschoben um Kollisionen zu vermeiden. Im Prinzip geht (mindestens) ein Kinojahr verloren.
    Was wahrscheinlich auch ganz gut ist weil mit den ganzen Schwierigkeiten bei Drehs/Nachbearbeitung dieses Jahr ansonsten 2021/22 nicht allzu viel kommen wuerde koennte ich mir vorstellen. Wenn man schon ueberlegt, wie viele Serienstaffeln gar nicht oder erst mit sehr viel verspaetung gedreht werden konnten (und ich denke mal aehnliches gilt dann auch fuer Filme) kann ich mir nicht vorstellen, dass es auf einmal mehr Titel gibt.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    26.286
    Zitat Zitat von fud1974 Beitrag anzeigen
    Abwarten. Einige Filme für 2021 wurden ja auch genau deswegen jetzt schon auf 2022 verschoben um Kollisionen zu vermeiden. Im Prinzip geht (mindestens) ein Kinojahr verloren.
    Dafür kollidiert es 1 Jahr später.
    LarryMcFly hat "Gefällt mir" geklickt.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    4.025
    Zitat Zitat von fud1974 Beitrag anzeigen
    Ich wusste das genau so ein Kommentar kommt.

    Und ja, genau das gehört auch dazu. Wenn die Leute schmatzen, schmatz ich einfach zurück. Das gehört zu Atmosphäre.
    Telefonierst Du dann auch zurück ?
    Und was machst Du wenn jemand es "entspannend" findet wenn der von hinten die Absätze gegen Deinen Sitzrücken zu stoßen ?

    Solche Leute sind zudem dermaßen Schmerz resistend das man mit guten Zureden leider auch nicht mehr weiter kommt.
    Wenn Du meinst, dümmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo eine Sira (oder ein anderer Sprachassistent) her !

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    26.286
    Im Flugzeug habe ich dem dann einfach meine Rückenlehne ins Gesicht gedroschen. Da bin ich dann auch schmerzresistent. Das geht nur leider im Kino nicht.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    361
    Ich finde das schon schade. Der Film hätte mich interessiert.

    Ansonsten bin ich aber kein großer Kinogänger mehr. Was da qualitativ auf die Leinwand kommt ist jetzt seit 20 Jahren schon größtenteils Grütze. Da kann auch kein 3D, (meist grottenschlechtes) CGI und super hektische Cuts drüber hinwegtäuschen.

    Wirkliche Erlebnisse sind selten geworden. Ich denke da an Sachen wie Matrix, LOTR, Dredd oder Mad Max Fury Road. Dann hauen noch Tarantino und Nolan gelegentlich Kracher raus und das war es dann auch schon. Gemessen daran gibt es viel zu viele Kinos. Marketing und Hype-Kampagnen täuschen nur seit Jahren zunehmend weniger erfolgreich darüber hinweg. Mich stört es nicht mal sonderlich, dass ein Kinobesuch zu zweit mal fluffig 50 Euro verbrennt. Mir ist schlicht die Lebenszeit zu schade bei 99% von dem uninspirierten Hollywood-Krempel.

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •