2Gefällt mir
  • 1 Beitrag von DominikPache
  • 1 Beitrag von HeiligesBrot
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    3


    Jetzt ist Deine Meinung zu Bataillon der Verdammten: Szene aus dem Nr.1-Hit aus Korea gefragt.



    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.



    Zum Artikel: Bataillon der Verdammten: Szene aus dem Nr.1-Hit aus Korea

    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    815
    So sehen effekte im jahre 2020, daran soll sich 1917 mal ein Beispiel nehmen! =D

  3. #3

    Registriert seit
    15.06.2020
    Beiträge
    1
    Koreanische Kriegsfilme finde ich super.

    Die haben häufig einen ziemlich extremen Gewaltgrad und kommen daher auch deutlich erschreckender und realistischer rüber,als viele westliche Kriegsfilme und die Geschichten sind häufig auch tragischer und trotz der Situation mit dem Norden,sogar aus der Sicht beider Seiten gedreht.

    Brotherhood und The Front Line z.B. kann ich nur empfehlen,für Leute die auf solche Filme stehen und sich für die Thematik interessieren.

    Japanische Filme sind auch ganz gut und auch manche chinesische (wobei die chinesischen modernen Kriegsfilme schnell Richtung pro-kommunistische und anti-japanische Propaganda gehen).
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.239
    Klingt nach einem interessanten Film. Brotherhood war schon sehr gut. Wird wohl ein Pflichtkauf.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •