1. #1
    Avatar von Icetii
    Registriert seit
    21.04.2016
    Beiträge
    0

    Jetzt ist Deine Meinung zu Avengers: Endgame - Marvel bringt den Film mit Extras ins Kino zurück gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Avengers: Endgame - Marvel bringt den Film mit Extras ins Kino zurück

    •   Alt
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2.064
    Schlicht und ergriffen kein Grund, mir den Streifen nochmals im Kino anzusehen...
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.218
    Blog-Einträge
    3
    Also für Dinge, welche man normalerweise unter "Extras" im Retail findet (als Dankeschön für Käufer), wird hier am Ende eines Filmes gezeigt?
    Ok, wenns wer sehen will und dafür zahlen will...

    Meine Bedenken sind eher jene: Welche Filme werden da in den Kinos weichen müssen?
    Dass man mit so einer Aktion, den ersten Platz in den Ewigen-Charts erreicht... auch ganz tolle Marketing-Idee
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DerGepard
    Registriert seit
    13.06.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    231
    Ui.... das wäre ja nciht schlecht, hatte leider keine Gelegenheit, den Film direkt im Kino zu sehen und bisher auch so nicht gesehen

  5. #5

    Registriert seit
    21.04.2015
    Beiträge
    16
    Sachen, die es auch auf Disc geben wird. Wie eh und je.
    Wer den Film noch nicht gesehen hat, ok. Aber wegen solchen "Extras" nochmal ins Kino gehen, hmm. Ich pers. sehe davon ab.

    Disney schafft es nicht Avatar vom Thron der erfolgreichsten Filme zu stoßen... "Hey, wir zeigen Endgame nochmal im Kino, mit Szenen im Abspann, die wir auch auf die BluRay packen werden und wir bewerben das ganze mit 'MIT NOCH NIE GEZEIGTEN SZENEN ERNEUT IM KINO!', die ganzen Fans fallen schon drauf rein und rennen nochmal ins Kino. So bekommen wir Avatar endlich verdrängt! ... Schekel Schekel"
    So in etwa stelle ich mir das vor...

  6. #6
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    19.06.2019
    Beiträge
    1
    Was sind das bitte für Argumente? "So bekommen wir Avatar endlich verdrängt! ... Schekel Schekel" Falls du dich mal informiert hättest, wüsstest du, dass Avatar genauso 2 Mal im Kino veröffentlicht wurde. Deine Aussage ergibt in der Hinsicht wenig Sinn. Wenn du dich aufregen willst, dann bitte mit informativen Aussagen.

  7. #7

    Registriert seit
    19.06.2019
    Beiträge
    1
    Ich kann die Kritik daran nur in Maßen nachvollziehen. Natürlich will Disney den erfolgreichsten Film sein eigen nennen können. Zumal Avatar ihren Film ebenfalls später im Jahr nochmal neu in den Kinos hat starten lassen.
    Ich als Fan freue mich darauf, die deleted Szenen früher sehen zu können und nicht warten zu müssen, bis die Blue Ray draußen ist. Außerdem kann doch jeder selbst entscheiden, ob er den Film nochmal sehen will. Niemand wird dazu gezwungen. Außerdem ist der Film schon drei Stunden lang. Wäre er länger gewesen, hätte das die halbwegs Fans wahrscheinlich verscheucht. So können sich Leute, die nicht warten können/ wollen eben schneller die Szenen angucken und es tut niemanden weh, der es nicht auch will.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Zybba
    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.732
    Zitat Zitat von Kagari Beitrag anzeigen
    Was sind das bitte für Argumente? "So bekommen wir Avatar endlich verdrängt! ... Schekel Schekel" Falls du dich mal informiert hättest, wüsstest du, dass Avatar genauso 2 Mal im Kino veröffentlicht wurde. Deine Aussage ergibt in der Hinsicht wenig Sinn. Wenn du dich aufregen willst, dann bitte mit informativen Aussagen.[/COLOR]
    Der Schlüsselsatz ist dieser hier:
    Zitat Zitat von qD3m0Np Beitrag anzeigen
    So in etwa stelle ich mir das vor...
    Founder und ein Drittel CEO des PCGames Community Podcasts!
    Discord - Twitter - Forumsthread - ​SoundCloud - Spotify - RSS-Feed für Podcatcher

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    2.904
    Nee, also wegen ein paar Extraszenen nach dem Ende geh ich jetzt nicht nochmal in den Film, das guck ich mir dann ggf. auf BluRay an

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Chroom
    Registriert seit
    16.10.2014
    Ort
    Völkermarkt(Aut)
    Beiträge
    511
    Zitat Zitat von StarLightTiger Beitrag anzeigen
    Ich kann die Kritik daran nur in Maßen nachvollziehen. Natürlich will Disney den erfolgreichsten Film sein eigen nennen können. Zumal Avatar ihren Film ebenfalls später im Jahr nochmal neu in den Kinos hat starten lassen.
    Ich als Fan freue mich darauf, die deleted Szenen früher sehen zu können und nicht warten zu müssen, bis die Blue Ray draußen ist. Außerdem kann doch jeder selbst entscheiden, ob er den Film nochmal sehen will. Niemand wird dazu gezwungen. Außerdem ist der Film schon drei Stunden lang. Wäre er länger gewesen, hätte das die halbwegs Fans wahrscheinlich verscheucht. So können sich Leute, die nicht warten können/ wollen eben schneller die Szenen angucken und es tut niemanden weh, der es nicht auch will.
    Aha ? "Die Avatar" haben Ihren Film also auch nochmal gezeigt ?
    Mein System:
    Intel I7 4790K @4.4 ghz.
    Asus Maximus VII Hero
    Gigabyte Geforce GTX 1070 G1
    HyperX Beast 16gb DDR3 ram 2133 mhz
    Samsung Evo.850 Pro 250GB 4 win10
    Samsung 850pro512gb 4 Games
    WD Blue HDD 1TB

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •