Seite 4 von 5 ... 2345
54Gefällt mir
  1. #61
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    14.02.2019
    Beiträge
    548
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Da hast du dann den Beitrag wohl schlicht übersehen: https://forum.pcgames.de/kommentare-...l#post10240958
    Habe ich gesehen, ändert nichts an meiner Meinung/Geschmack. Da könnten wir jetzt auch noch Stunden drüber reden.

    •   Alt
       

  2. #62
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    7.750
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von HansHa Beitrag anzeigen
    Habe ich gesehen, ändert nichts an meiner Meinung/Geschmack. Da könnten wir jetzt auch noch Stunden drüber reden.
    Gut, meiner Ansicht nach sieht Pattinson allerdings 1000 Mal besser und männlicher aus als die Hanseln in deinem Link. Aber ist halt Geschmackssache.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  3. #63
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.205
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von HansHa Beitrag anzeigen
    Weiß der Geier, wie alt die auf den Bildern sind, aber sie haben wenigstens schonmal bewiesen, dass sie männlich aussehen können. Bei Pattinson könnte ich das Netz wohl Stunden ergebnislos durchforsten. Aber egal, es hilft ja alles nichts. Bleibt einem nichts anderes übrig als sich überraschen zu lassen, so bitter das als Batman Fan auch werden könnte.
    Weil ein Grossteil einfach nen 3-Tage-Bart trägt auf ihren Profilbildern.
    Das lässt sogar mich Badass/Cool ausschauen.
    Ich bekomme echt Komplimente, wenn ich (nach 7 Tagen ohne Rasur) mit einem Dreitagebart rumlaufe in der Freizeit.
    Macht mich deswegen aber weder zu einem besseren, noch zu einem schlechteren Batman
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  4. #64
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    14.02.2019
    Beiträge
    548
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Macht mich deswegen aber weder zu einem besseren, noch zu einem schlechteren Batman
    Wer weiß

  5. #65
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    9.416
    Wenn sich Pattinson noch ordentlich aufpumpt, könnte er zumindest rein optisch in die Rolle rein passen. Die Kieferpartie dafür hat ja schon.
    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

  6. #66
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Leuenzahn
    Registriert seit
    16.04.2019
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    382
    Ich würde mal sagen in den ersten beiden Teilen der anfänglichen Serie war es ein Kombination aus Schauspieler und Umsetzung der Batmanwelt, was schon ziemlich gut hinbekommen wurde. Der Wechsel dann zu Kilmer und Cloney war nicht so geil, aber dafür konnten dann hier die Bösewichte punkten. Schwarzenegger/Thurman und Jones/Carry konnten zwar die zwei schlechteren, im Vergleich zu den ersteren, nich wett machen, waren dafür sehenswert.

    Die ersten Teile leben halt vom starken Gammelstadt.- und Architektursetting (welche das nun auch immer wahr) und den Charakteren. Pfeifer, Nicholson, Basinger. Das war schon fein.

    Das Problem bei Hollywood ist unserer Tage, daß es keine "guten" Schauspieler (welche halt auch oft nur Hansel sind, die darauf angwiesen sind, daß die Kameracrew, die Regie und der Schnitt das dann "gut" umsetzt) in der Richtung mehr gibt. Das werden Fans von 50er und 60er oder 70er Jahre Filme auch sagen und das zurecht, da ist irgendwie seit den 90ern die Luft raus, aus dem Kali-Fornia Haus.

    Da ging es über Jahrzehnte immer irgendwie weiter, aber anders. Die Energie im missionarischen Sendungsbewußtsein ist erloschen, wenn man das auf der Metaebene mal so sagen will.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #67
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    7.750
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von Leuenzahn Beitrag anzeigen
    Das Problem bei Hollywood ist unserer Tage, daß es keine "guten" Schauspieler (welche halt auch oft nur Hansel sind, die darauf angwiesen sind, daß die Kameracrew, die Regie und der Schnitt das dann "gut" umsetzt) in der Richtung mehr gibt.
    Es gibt immer noch den einen oder anderen guten Schauspieler, der wirklich gut spielen kann und gleichzeitig Ausstrahlung hat. Etwa bei den Marvel Filmen fällt das aber schon teils arg auf, wie sehr ein Robert Downey Jr. seine Kollegen an die Wand spielt und man richtig merkt, dass er einer ganz anderen Liga angehört.

    Man muss allerdings ein wenig aufpassen, wenn man nur die deutsche Version eines Filmes kennt. Der hier viel gescholtene Pattinson kommt meiner Ansicht nach im Original zumindest vom ersten Twilight merklich besser rüber als in der deutschen Fassung (gleiches gilt übrigens noch mal erheblich mehr für Kristen Stewart). Das verändert teils die Stimmung eines Filmes auch gehörig.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  8. #68
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    23.343
    Zitat Zitat von SGDrDeath Beitrag anzeigen
    BEi dir war dann bestimmt auch Danny de Vito MR. Freeze und Arnold Schwarzenegger der Pinguin
    Quatsch. Die beiden zu verwechseln ist unmöglich.

  9. #69
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    20.368
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Man muss allerdings ein wenig aufpassen, wenn man nur die deutsche Version eines Filmes kennt. [...] Das verändert teils die Stimmung eines Filmes auch gehörig.
    Das stimmt - eine Synchro kann viel verderben. Beispielsweise war's bei mir bei dem Johanna von Orleans Film mit Milla Jovovich vorbei mit der deutschen Synchro, sobald mir aufgefallen ist, daß sie mit der Stimme von Bart Simpson spricht ...
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  10. #70
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.189
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Das stimmt - eine Synchro kann viel verderben. Beispielsweise war's bei mir bei dem Johanna von Orleans Film mit Milla Jovovich vorbei mit der deutschen Synchro, sobald mir aufgefallen ist, daß sie mit der Stimme von Bart Simpson spricht ...
    Weiss gar nicht was du hast, ein "Fresst meine Shorts, Engländer!" bringt doch jeden Historienfilm in Schwung.
    Worrel, MichaelG and Spiritogre haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  11. #71
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    23.343
    ROOOFL*

  12. #72
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    13.01.2012
    Beiträge
    308
    Sorry Leute, aber ich kann mir beim besten Willen keinen Glitzer-Batman vorstellen. Und erst recht keine Trilogie davon!

  13. #73
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    20.368
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von rldml Beitrag anzeigen
    Sorry Leute, aber ich kann mir beim besten Willen keinen Glitzer-Batman vorstellen.
    Und ich konnte mir keinen bis auf die Knochen abgemagerten Batman vorstellen - aber es soll ja mitunter auch mal vorkommen, daß Schauspieler und ihre Rollen zwei verschiedene paar Schuhe sind ...

    PS: Commissioner Gordon war in den Nolan Batman Filmen auch kein Vampir, Punk oder intergalaktischer Bösewicht, der mit dem ultimativen Bösen zusammenarbeitete ...
    SGDrDeath hat "Gefällt mir" geklickt.
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  14. #74
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    9.416
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Das stimmt - eine Synchro kann viel verderben. Beispielsweise war's bei mir bei dem Johanna von Orleans Film mit Milla Jovovich vorbei mit der deutschen Synchro, sobald mir aufgefallen ist, daß sie mit der Stimme von Bart Simpson spricht ...
    Das hat mir den Film total verdorben. ^^ Wobei der Film an sich schon nicht besonders gut war. Aber die Stimme war dermaßen nervig, schrill und aufdringlich, dass ich mir den Film nur mit Mühe zuende angucken konnte.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

  15. #75
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SGDrDeath
    Registriert seit
    16.07.2002
    Ort
    Falkensee
    Beiträge
    1.357
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Quatsch. Die beiden zu verwechseln ist unmöglich.
    Das gilt auch für Two-Face und den Riddler und doch hast du es geschafft

  16. #76
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Asuramaru
    Registriert seit
    03.05.2017
    Beiträge
    349
    Das absolute entscheidende ist das Christian Bale schon vor Batman mehre Rollen hatte in dennen er mal das Arschloch oder einen Emotionslosen Diener des Systems spielen konnte.Er hatte schon erfahrung damit und genau aus diesem Grund ist er auch ein so guter Batman,besonders die Szene als er mit dem Joker im Verhörraum ist,da konnte er genau diese Erfahrung die er davor in den Rollen sammelte so richtig rauslassen.

    Pattison hatte solche Rollen noch nicht und das auch entscheident, zb, spielte Michael Keaton Beetlejuice vor Batman und Beetlejuice ist auch ein Badguy Charakter,sowas ist absolut gut wenn man Batman Spielt weil Batman sich immer in einer Grauzone mit seinen Handlungen und seiner Denkweise bewegt.

    Batman ist nicht Superman,Superman ist vom Charakter her wider komplett anders und einfacher zu Spielen.
    Geändert von Asuramaru (04.06.2019 um 08:55 Uhr)
    „Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, dass er inkompetent ist. […] Die Fähigkeiten, die man braucht, um eine richtige Lösung zu finden, [sind] genau jene Fähigkeiten, die man braucht, um eine Lösung als richtig zu erkennen.“
    – David Dunning

  17. #77
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    20.368
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von SGDrDeath Beitrag anzeigen
    Das gilt auch für Two-Face und den Riddler und doch hast du es geschafft


    MichaelG hat Two-Face mit dem Joker verwechselt ...
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  18. #78
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.205
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Asuramaru Beitrag anzeigen
    Das absolute entscheidende ist das Christian bale schon vor Batman mehre Rollen hatte in dennen er mal das Arschloch oder einen Emotionslosen Diener des Systems spielen konnte.Er hatte schon erfahrung damit und genau aus diesem Grund ist er auch ein so guter Batman,besonders die Szene als er mit dem Joker im Verhörraum ist,da konnte er genau diese Erfahrung die er davor in den Rollen sammelte so richtig rauslassen.

    Pattison hatte solche Rollen noch nicht und das auch entscheident, zb, spielte Michael Keaton Beetlejuice vor Batman und Beetlejuice ist auch ein Badguy Charakter,sowas ist absolut gut wenn man Batman Spielt weil Batman sich immer in einer Grauzone mit seinen Handlungen und seiner Denkweise bewegt.

    Batman ist nicht Superman,Superman ist vom Charakter her wider komplett anders und einfacher zu Spielen.
    So gesehen, kann ich Deine Skepsis verstehen. Ja, Bruce Wayne ist eine sehr vielschichtige Person. Ein Grund, warum ich ihn als Comicfigur so interessant finde
    Nur heisst das nicht, dass eein Pattinson das nicht kann.
    Ein Peter Jackson hatte vor "Herr der Ringe" jetzt auch nicht sooo erfahrung mit epischen Filmen.
    Einem Patrick Steward eine Sci-Fi Rolle zu geben war recht mutig (von beiden Seiten). Passt dann aber doch "recht gut".

    Irgendwann ist IMMER das erste Mal für etwas neues.
    Und draus kann etwas ganz tolles entstehen.
    Spiritogre und Fireball8 haben "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  19. #79
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Asuramaru
    Registriert seit
    03.05.2017
    Beiträge
    349
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    So gesehen, kann ich Deine Skepsis verstehen. Ja, Bruce Wayne ist eine sehr vielschichtige Person. Ein Grund, warum ich ihn als Comicfigur so interessant finde
    Nur heisst das nicht, dass eein Pattinson das nicht kann.
    Ein Peter Jackson hatte vor "Herr der Ringe" jetzt auch nicht sooo erfahrung mit epischen Filmen.
    Einem Patrick Steward eine Sci-Fi Rolle zu geben war recht mutig (von beiden Seiten). Passt dann aber doch "recht gut".

    Irgendwann ist IMMER das erste Mal für etwas neues.
    Und draus kann etwas ganz tolles entstehen.
    Was mir auch sorgen macht ist ob Pattison Kampfsport Erfahrung hat,Bale hatte diese und in den 80ern war eher der faustkampf was für batman was Keaton sehr zu gute kommt als die Akrobatische Kampfkunst die batman oft in den Animationsserien hinlegt oder in den Spielen.Das ist auch ein Wichtiger Faktor,denn wenn Pattison keienrlei Kampferfahrung hat weder im Boxen noch in anderen kampfkünsten dann bekommt er ein Double und das kann ein reines Schnittmassaker werden wie bei Liam Neeson es der Fall ist.

    Wie ich schonmal sagte Batman ist nicht nur die Maske,Batman ist mehr.
    „Wenn jemand inkompetent ist, dann kann er nicht wissen, dass er inkompetent ist. […] Die Fähigkeiten, die man braucht, um eine richtige Lösung zu finden, [sind] genau jene Fähigkeiten, die man braucht, um eine Lösung als richtig zu erkennen.“
    – David Dunning

    •   Alt
       

  20. #80
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.205
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Asuramaru Beitrag anzeigen
    Was mir auch sorgen macht ist ob Pattison Kampfsport Erfahrung hat,Bale hatte diese und in den 80ern war eher der faustkampf was für batman was Keaton sehr zu gute kommt als die Akrobatische Kampfkunst die batman oft in den Animationsserien hinlegt oder in den Spielen.Das ist auch ein Wichtiger Faktor,denn wenn Pattison keienrlei Kampferfahrung hat weder im Boxen noch in anderen kampfkünsten dann bekommt er ein Double und das kann ein reines Schnittmassaker werden wie bei Liam Neeson es der Fall ist.
    Aber auch nix, was man nicht trainieren könnte.
    Nicht zu einem perfektem Kampfsportler, aber das sind ja Dinge, dafür werden Schauspieler ausgebildet in grossen Filmen.
    Die Frage ist dann auch, auf welcher Schiene der Film läuft. "Überzogen" Comichaft, dann gibts Keliereien é la Wonder Woman, in dem ein Grossteil eh CGI ist.
    Wirds "realistisch" wie die letzten Batman, dann ist Körpereinsatz gefragt. Aber auch bei Affleck war, wenns mir Recht ist, keine grossarte Kampferfahrung da.
    Und der Fight hier ist für mich ein ziemlich guter Batman-Fight. Da brauchts hauptsächlich Choreographie:
    https://www.youtube.com/watch?v=bKGrWy-vKJg


    Wie ich schonmal sagte Batman ist nicht nur die Maske,Batman ist mehr.
    Stimme ich zu
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

Seite 4 von 5 ... 2345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •