2Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Wut-Gamer
  • 1 Beitrag von Frullo
  1. #1
    Autor
    Avatar von Darkmoon76
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    40

    Jetzt ist Deine Meinung zu Star Wars: Episode 9 - Trailer nennt den deutschen Titel gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Star Wars: Episode 9 - Trailer nennt den deutschen Titel

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    3.038
    Skywalker steigt auf
    Wohin? In die 1. Bundesliga?
    Frullo hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Rising-Evil
    Registriert seit
    17.02.2011
    Beiträge
    1.409
    Zitat Zitat von Wut-Gamer Beitrag anzeigen
    Wohin? In die 1. Bundesliga?


    Ein guter WItz mit einem wahren Kern - seit Disney das SW-Zepter schwingt, kam nix gutes mehr bei raus.

    Allein diese Namen - wer zur Hölle denkt sich die aus?
    Die Manatis aus South Park?
    Früher hatten der Name einer Star Wars - Episode wenigstens noch was mit dem Plot zu tun - aber jetzt?

  4. #4
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.090
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von Wut-Gamer Beitrag anzeigen
    Wohin? In die 1. Bundesliga?
    in die 1. Machtliga oder anders ausgedrückt, er wird als Machtgeist wiederkehren, das ist zumindest meine Vermutung. Wenn denn Luke wirklich gemeint ist und nicht Rey doch eine Skywalker ist oder Ben, der zwar Solo heißt aber in dessen Adern auch Skywalker-Blut (Leia) fließt

    Zitat Zitat von Rising-Evil Beitrag anzeigen
    Früher hatten der Name einer Star Wars - Episode wenigstens noch was mit dem Plot zu tun - aber jetzt?
    Haben sie jetzt auch noch

    die Macht erwachte bei Rey als sie sich Kylo auf der Starkiller-Base stellte, im Duell.
    Luke spricht auf Crait Kylo direkt an mit dem Thema "... und ich werde nicht der letzte Jedi sein"

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DerGepard
    Registriert seit
    13.06.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    244
    Das klingt irgendwie platter als ein flachwitz mit bronchitis -.-

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2.616
    Zitat Zitat von Rising-Evil Beitrag anzeigen


    Ein guter WItz mit einem wahren Kern - seit Disney das SW-Zepter schwingt, kam nix gutes mehr bei raus.
    Ich greif mal Enisra vor:

    Du Filme gesehen nicht hast, sowieso nur Hater, blabla, nie Argumente haben.

    Chroom hat "Gefällt mir" geklickt.
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.303
    Naja mal sehen. Bisher liegt die aktuelle Trilogie für mich qualitativ irgendwo zwischen der Klassischen (Ep. III-IV) - für mich die Nr. 1 und der zweiten Trilogie (Ep. I - III). Für mich war die 2. Trilogie qualitativ erst ab dem 2. Film relativ gut und erst der finale Film wirklich gut. Jarjar Binks war eine Totalkatastrophe. Vielleicht sollte man mal Storyschreiber heranlassen, die nicht nur auf 6-8 jährige schielen um es einmal zu überspitzen.

    Und was die neue Trilogie betrifft die kommen soll: Da bin ich mal gespannt. Das Setting in der Alten Republik klingt vom Ansatz her jedenfalls interessant. Ich hoffe nur sie versauen es nicht und es bleibt für 1 Trilogie 1 Regieteam. Imho hat der zwischenzeitliche Regiewechsel der aktuellen Trilogie geschadet. Weil der neue Regisseur meistens kaum nachvollziehen kann was sich der Vorgänger mit gewissen Dingen gedacht hat. Da kommt es stellenweise zu Inkonsistenzen. Nicht daß Ep. VII - VIII jetzt schlecht gewesen wären (zu IX kann ich ja noch nichts sagen). Aber man merkt schon daß irgendwo ein anderer Regisseur an die Sache herangegangen ist. Ähnlich wie bei Video/PC-Spielen wo ein Arkham Origins irgendwie vom ganzen Feeling her anders herübergekommen ist, weil nicht Rocksteady dahinter gestanden hatte. Ohne daß Arkham Origins für sich jetzt irgendwo schlecht gewesen ist. Aber es war halt anders als Arkham Asylum und Arkham City oder Arkham Knight. Ich habe auch schon bei TWD den Showrunnerwechsel an der Verfilmung bemerkt. Das macht eine Serie nicht besser wenn man zwischendurch die Showrunner und Regisseure wechselt.
    Geändert von MichaelG (30.04.2019 um 08:14 Uhr)

  8. #8
    Benutzer

    Registriert seit
    26.03.2015
    Beiträge
    37
    Ich will ja nicht als Korinthenkacker da stehen, aber im Artikel steht zwar "Skywalker steigt auf" - ist wohl nur eine Zwischenüberschrift, denn tatsächlich heißt es im Trailer und auch im Artikel "Der Aufstieg Skywalkers"
    Geändert von Vibrationz (30.04.2019 um 11:55 Uhr)

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.303
    Der Name Skywalker ist ja auch schon eine Art Anspielung auf dessen Status: Sternenläufer. Geist-/Machtwesen im Universum..... Wenn man es von der Seite betrachtet....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •