6Gefällt mir
  • 1 Beitrag von shippy74
  • 1 Beitrag von Phrixotrichus
  • 2 Beitrag von LOX-TT
  • 2 Beitrag von RedDragon20
  1. #1

    Registriert seit
    25.07.2017
    Beiträge
    0

    Jetzt ist Deine Meinung zu Avengers: Endgame - Der bisher erfolgreichste Kinostart überhaupt gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Avengers: Endgame - Der bisher erfolgreichste Kinostart überhaupt

  2. #2
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    16.04.2015
    Beiträge
    19
    Dieser ganze Superhelden-Kram wird massiv überbewertet. Traurig, dass so ein Schrott Rekorde einfährt und so krass gefeiert wird nur weil es andere feiern Plötzlich macht jeder einen auf Big Bang Theory

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.495
    Gewaltig! Und das "nur" am Start- Wochenende.

    Mal schauen ob Avatar zittern muss.

    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von shippy74
    Registriert seit
    20.10.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.523
    Homepage
    gidf.de/
    Zitat Zitat von Ray2015 Beitrag anzeigen
    Dieser ganze Superhelden-Kram wird massiv überbewertet. Traurig, dass so ein Schrott Rekorde einfährt und so krass gefeiert wird nur weil es andere feiern Plötzlich macht jeder einen auf Big Bang Theory
    Auch wenn du sowas nicht magst,muß das bei anderen nicht genauso sein. Die Filme sind Klasse, einfach mal für ein paar Stunden abschalten und sich berieseln lassen. Jede Menge Bunte Bilder und jede Menge Action. Du kannst ja weiter Dokus schauen oder was auch immer. Ich hab übrigens alle auf DVD und jeden Marvel minimum schon 6 mal gesehen.
    Ray2015 hat "Gefällt mir" geklickt.
    Es kommt nicht auf die Hose an, sondern auf das Herz, das darin schlägt.

  5. #5
    Phrixotrichus
    Gast
    Zitat Zitat von Ray2015 Beitrag anzeigen
    Dieser ganze Superhelden-Kram wird massiv überbewertet. Traurig, dass so ein Schrott Rekorde einfährt und so krass gefeiert wird nur weil es andere feiern Plötzlich macht jeder einen auf Big Bang Theory
    "Ich bin ja soooo speziell, weil ich den Mainstream ablehne. Und weil ich so speziell bin muss ich das allen anderen natürlich mitteilen"

    Das einzig "traurige" hier bist du Miesepeter. Such dir ein Hobby.
    SGDrDeath hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #6
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    16.04.2015
    Beiträge
    19
    Zitat Zitat von Phrixotrichus Beitrag anzeigen
    muss ich das allen anderen natürlich mitteilen
    Hast wohl das Prinzip eines Forums nicht verstanden du Mainstream-Held

  7. #7
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    7.947
    Youtube
    LOXTT
    Kanaltypen
    Gamer
    Die persönlichen Beleidigungen und Anmachen bitte umgehend einstellen, danke
    Celerex und Frullo haben "Gefällt mir" geklickt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.276
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    The Fate of the Furious heißt in Deutschland übrigens Fast & Furious 8, nur damit es da nicht zu Irritationen kommt, weil der Titel aus dem Quelltext nicht übersetzt wurde ...
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2.225
    Zitat Zitat von Ray2015 Beitrag anzeigen
    Dieser ganze Superhelden-Kram wird massiv überbewertet. Traurig, dass so ein Schrott Rekorde einfährt und so krass gefeiert wird nur weil es andere feiern Plötzlich macht jeder einen auf Big Bang Theory
    In einem anderen Thread betreffend dieses Filmes habe ich gelesen, was jemandem der praktisch mit dem MCU aufgewachsen ist, all diese (Marvel-)Superhelden-Filme bedeuten. Wie er (oder sie) den ersten (Iron Man) in den frühen Teenager-Jahren gesehen hat und nun, rund 10 Jahre später, einen Meilenstein zu sehen bekommt, der die rund 20 vorhergehende Filme quasi zu einem "Abschluss" führt.

    Obschon ich selbst zu alt dafür bin, das MCU auf diese Art und Weise wahrzunehmen, kann ich es dennoch nachempfinden. Vielleicht sind die Marvel-Superhelden das, was für meine Generation die Star Wars-OT war. Die Märchen einer Jugend.
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    9.850
    Zitat Zitat von Frullo Beitrag anzeigen
    In einem anderen Thread betreffend dieses Filmes habe ich gelesen, was jemandem der praktisch mit dem MCU aufgewachsen ist, all diese (Marvel-)Superhelden-Filme bedeuten. Wie er (oder sie) den ersten (Iron Man) in den frühen Teenager-Jahren gesehen hat und nun, rund 10 Jahre später, einen Meilenstein zu sehen bekommt, der die rund 20 vorhergehende Filme quasi zu einem "Abschluss" führt.Obschon ich selbst zu alt dafür bin, das MCU auf diese Art und Weise wahrzunehmen, kann ich es dennoch nachempfinden. Vielleicht sind die Marvel-Superhelden das, was für meine Generation die Star Wars-OT war. Die Märchen einer Jugend.
    Ich bin 30 Jahre alt. Das heißt, das MCU begleitet mich schon ein Drittel meines Lebens. Ich war nie großer Comic-Fan und die ersten Filme habe ich eher "nebenbei" verfolgt. Aber nach und nach hab ich angefangen, das MCU zu lieben. Zumal sich die Figuren auch alle immer wieder weiter entwickelt haben und über allen Filmen ein großer zusammenhängender Plot steht, der nun in Endgame sein Ende findet. Natürlich ist das gesamte MCU kaum mehr als hervorragendes Popcorn-Kino und auch noch ohne großen Tiefgang. Natürlich ist es Kommerz. Aber für manche haben diese Filme dennoch irgendwo eine gewisse Bedeutung.
    xNomAnorx und Frullo haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Phone
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.558
    Der Film war wirklich gut besonders wenn man alles andere davon auch gesehen hat, allerdings hat mich ein paar Sachen schon ein wenig enttäuscht.
    Thor wurde zur Witzfigur degradiert und Professor Hulk war..öhh einfach nur da. Echt schade!
    Aber vielleicht sieht man ja mehr von ihm.
    Ein Tag ohne Blut ist wie ein Tag ohne Sonne!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •