2Gefällt mir
  • 1 Beitrag von SpieleKing
  • 1 Beitrag von MrFob
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von LukasSchmid
    Registriert seit
    29.04.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    166
    Jetzt ist Deine Meinung zu Retro-Special zu Enslaved: Odyssey to the West - Postapokalypse mal anders gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Retro-Special zu Enslaved: Odyssey to the West - Postapokalypse mal anders

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JohnCarpenter
    Registriert seit
    12.12.2013
    Beiträge
    2.314
    Das Spiel unterstütze in der "collector's Edition" stereoskopisches 3D. Super!
    'was ist den duden?' '...ich komm eigentlich nie ins schwitzen,...Und in der Schule kam das nie dran.' 'körperhaare haben eine art timer' 'es gibt ja doch noch interligente'

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    885
    Eine Perle der Videospielgeschichte, die leider nicht die Beachtung bekommen die es eigentlich verdient gehabt hätte. Hab das Spiel echt genossen, war super umgesetzt. Leider war das 3D echt grotte, hab davon mehr Kopfschmerzen bekommen als alles andere, aber das musste man ja nicht aktivieren, der Rest hingegen war hingegen geil! Kann es jedem nur ans Herz legen
    Gezockt auf der Xbox360
    McDrake hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    12.01.2014
    Beiträge
    108
    Habs damals auf der PS3 gespielt, fand es ganz gut.
    Hab eure Seite gerade zufällig angesürft, den Artikel gesehen und gleich bei Steam geschaut und zack gekauft nochmal für PC. Ist gerade bei Steam im Angebot für nen 5er.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    4.473
    Ein sehr nettes Spiel. Habe es mir damals nach dem Steam release gekauft. Leider nie ganz durchgespielt (was aber nicht am Spiel lag sondern mir kam mal wieder irgendwas dazwischen).

    Fun fact: Hab letztens eine sehr coole Making-off Doku zu Horizon: Zero Dawn gefunden und Guerilla Games hatte Horizon eigentlich schon in der Konzeptphase verworfen weil da gerade Enslaved rauskam (bzw. glaube ich auf einer Sony internen Konferenz vorgestellt wurde) und ihnen die Spielidee zu aehnlich war (postapokalyptisches Natur-Setting mit weiblicher Protagonistin und dem Kampf gegen alte Maschinen). Sie hatten sich dann eher fuer eine Art Steampunk Setting entschieden und dann spaeter aber nochmal umdisponiert.
    OldMCJimBob hat "Gefällt mir" geklickt.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    21.10.2003
    Beiträge
    947
    Zitat Zitat von MrFob Beitrag anzeigen
    Ein sehr nettes Spiel. Habe es mir damals nach dem Steam release gekauft. Leider nie ganz durchgespielt (was aber nicht am Spiel lag sondern mir kam mal wieder irgendwas dazwischen).

    Fun fact: Hab letztens eine sehr coole Making-off Doku zu Horizon: Zero Dawn gefunden und Guerilla Games hatte Horizon eigentlich schon in der Konzeptphase verworfen weil da gerade Enslaved rauskam (bzw. glaube ich auf einer Sony internen Konferenz vorgestellt wurde) und ihnen die Spielidee zu aehnlich war (postapokalyptisches Natur-Setting mit weiblicher Protagonistin und dem Kampf gegen alte Maschinen). Sie hatten sich dann eher fuer eine Art Steampunk Setting entschieden und dann spaeter aber nochmal umdisponiert.
    Gott sei dank. HZD find ich um einiges besser. Hab das Spiel als "ganz OK" in Erinnerung. Aber spielt man in OttW nicht den Affenmenschen-Mann?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    4.473
    Zitat Zitat von schokoeis Beitrag anzeigen
    Gott sei dank. HZD find ich um einiges besser. Hab das Spiel als "ganz OK" in Erinnerung. Aber spielt man in OttW nicht den Affenmenschen-Mann?
    Jo, stimmt. Aber ich denke, sie sahen vielleicht Trip auch als Protagonistin (zumindest der Story) an oder so. Keine Ahnung, vielleicht war es ja auch waehrend der Entwicklung von Enslaved mal geplant, dass man auch Trip spielen kann? Aber um das zu beantworten habe ich mich nicht genug in die Sache reingefuchst, weiss nur noch, dass es so in dem Video erwaehnt wurde.

    Und ich stimme zu, was H:ZD angeht. Bin jetzt erst im August durch den PC Port in den Genuss gekommen und ist direkt in die liste meiner persoenlichen absoluten Top Spiele eingezogen, und zwar sehr weit oben.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    11.141
    Hab Enslaved nie zuende gespielt. Weiß nicht mal, wieso. Spielerisch war es grundsolide und die Figuren waren wirklich gut gemacht.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •