7Gefällt mir
  • 1 Beitrag von CyrionX3
  • 1 Beitrag von Neawoulf
  • 2 Beitrag von LarryMcFly
  • 1 Beitrag von LarryMcFly
  • 1 Beitrag von Beardsmear
  • 1 Beitrag von Beardsmear
  1. #1
    Autor
    Avatar von Darkmoon76
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    43
    Jetzt ist Deine Meinung zu Star Wars: Squadrons - Keine Third-Person-Sicht geplant gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Star Wars: Squadrons - Keine Third-Person-Sicht geplant

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    450
    Wer will sowas denn auch aus der third person spielen?

    Ok falls es ruhige phasen gibt mal von außen seinen flieger angucken hat was, aber es wird ja auch erwähnt das dies während der einsätze nicht Möglich ist, von daher denke ich schon das es hier und da die Möglichkeit geben wird mal von "außen" zu gucken.

    Und man möge mich korrigieren, aber ich kann mich nicht entsinnen das in irgendeinem X-Wing Spiel eine third person sicht eingebaut wurde in de rman wirklich hat "kämpfen" können...

    Bei X-Wing Alliance gabs die option von außen mal das Schiff zu begutachtne, sogar während der Action... aber es war völlig unmöglich dabei zu spielen. Es hätte mich doch sehr überrascht wenn das hier der Fall gewesen wäre, zumal sämtliche anderen "Raum-Sims" doch auch cockpit sicht als Standard hatten. Käme für mich jedenfalls nicht in Frage eine andere Perspektive zu wollen... finde schon autorennspiele beknackt in thrid person.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    21.08.2016
    Beiträge
    148
    Wer will sowas denn auch aus der third person spielen?
    Ich.
    Und alle die das hier gespielt und zu lieben gelernt haben
    https://www.youtube.com/watch?v=YWwmCFAGesQ.

    Schon ziemlich anzüglich hier für alle sprechen zu wollen.
    Gerade bei Star wars will ich sehen womit ich fliege. Den X-Wing, den Tie Fighter.
    Ich glaube nicht, dass in den Filmen die Innensicht der X-Wings die Zuschauer zu Fans für diese Fighter gemacht hat.
    Chroom hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Neawoulf
    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    6.153
    Ist mir ehrlich gesagt so lieber, als umgekehrt. Gerade Cockpitspiele mag ich in der 3rd Person Perspektive nicht besonders und für mich wäre das definitiv ein Grund gewesen das Spiel nicht zu kaufen. Ich will schließlich, dass das Spiel mir das Gefühl vermittelt das jeweilige Fahr-/Flugzeug tatsächlich zu steuern und drin zu sitzen. Und als Pilot sitzt man eben im Raumschiff und nicht dahinter. Ist in Rennspielen bei mir genau das gleiche. Egal, ob Simulation oder auch Arcade Rennspiele wie Forza Horizon 4 ... wenn ich nicht im Cockpit sitzen kann, dann macht es mir keinen Spaß und ich kriege auch nicht wirklich ein Gefühl für das Fahrverhalten der Fahrzeuge.

    Gegen nen Screenshot-Modus mit 3rd Person Perspektive hätte ich aber definitiv nichts.

    Je mehr ich lese, desto mehr bekomme ich den Eindruck, dass Star Wars: Squadrons tatsächlich ein halbwegs würdiger Nachfolger von X-Wing vs. Tie Fighter werden KÖNNTE. Allerdings bin ich bei EA trotzdem immer skeptisch. Ich warte auf jeden Fall auf den Release, werde nichts vorbestellen.

    Was ich übrigens feiern würde, wäre ein Missions-Editor, mit dem man seine eigenen Missionen und Kampagnen basteln und z. B. im Steam Workshop hochladen könnte. Wenn man dabei die Story zwischen den Missionen nur per Textfenster erzählen könnte, wäre mir das schon fast egal. Aber da würde ich definitiv eine eigene Kampagne basteln, sofern der Editor einfach zu bedienen wäre, aber genug Optionen bieten würde abwechslungsreiche Missionen zu basteln.
    knarfe1000 hat "Gefällt mir" geklickt.
    Ohne Wurst ist alles Käse!

  5. #5
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    28.06.2014
    Beiträge
    18
    Bye Bye Star Citizen, willkommen Star Wars: Squadrons!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LarryMcFly
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    836
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von CyrionX3 Beitrag anzeigen
    Schon ziemlich anzüglich hier für alle sprechen zu wollen.
    Man sollte nicht gleich die Schotten dicht machen, dann kommt es nicht zu so hanebüchenen Missverständnissen.
    Denn wie man aus
    Zitat Zitat von Haehnchen81 Beitrag anzeigen
    Wer will sowas denn auch aus der third person spielen?
    eine Aussage treffen kann, daß er für alle sprechen will, bleibt wohl dein Geheimnis.

    Zitat Zitat von CyrionX3 Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass in den Filmen die Innensicht der X-Wings die Zuschauer zu Fans für diese Fighter gemacht hat.
    Spiele Filme, aktiv - passiv, während du noch auf das Äußere deines Jägers glotzt, wurde deswegen dein Squad schon zu Sternenstaub verarbeitet.
    Die ersten Spiele die als erste aufkamen, nur eine Innensicht vorgaben und erfolgreich waren, beweisen das deine Aussage falsch liegt:
    X-Wing
    Tie Fighter
    X-Wing vs. Tie Fighter
    X-Wing Alliance
    Rebel Assault
    Alle bekannte und beliebte Spiele, die bis heute teilweise eine eigene Szene haben und generell als Kultspiele in die Geschichte eingegangen sind.
    Erst durch Konsolen, wurde auf die Außenansicht gewechselt (Rogue Squadron Reihe und Starfighter Reihe).
    Beardsmear und LesterPG haben "Gefällt mir" geklickt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    21.08.2016
    Beiträge
    148
    Zitat Zitat von LarryMcFly Beitrag anzeigen
    Man sollte nicht gleich die Schotten dicht machen, dann kommt es nicht zu so hanebüchenen Missverständnissen.
    Denn wie man aus
    eine Aussage treffen kann, daß er für alle sprechen will, bleibt wohl dein Geheimnis.
    Nicht wirklich nein, aus der rhetorischen Frage lässt sich ableiten, dass die Aussage war: "niemand will sowas aus der third person spielen"
    Das war aber gerade kein Kunststück, wenn man sich aber den Rest deines Posts so ansieht und gar nicht den den massiven Logikfehlern deiner "Argumentation" ausweichen kann wundert mich dein Post aber auch nicht mehr.

    Die ersten Spiele die als erste aufkamen, nur eine Innensicht vorgaben und erfolgreich waren, beweisen das deine Aussage falsch liegt:
    Ich denke du zeigst ganz gut, dass du wirklich keine Kenntnis davon hast was Beweise sind und was nicht.
    Aber um dich auf dem einfachsten Level dahin aufzuklären:
    Es gibt (mindestens) eine Gruppe von Spielern, die die 3rd Person Sicht bevorzugen, diese also zumindest optional im Spiel haben wollen würden.
    Nun Spiele aufzulisten, die die 3rd Person Sicht nicht bieten, sollen aus deiner Sicht nun ein Beweis sein, dass es die gerade genannten Spielergruppen nicht gibt, oder dass diese "falsch liegen".

    So einen Tunnelblick und solch ein völliges Fehlverständnis von Semantik und Logik muss man erst mal besitzen! Wenn ich könnte würde ich das zur Veranschaulichung für andere in die Vitrine stellen.
    Leider bleibt es aber dein "Eigentum". Also noch viel Spaß damit weiterhin

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LarryMcFly
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    836
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von CyrionX3 Beitrag anzeigen
    Blablabla...rhabarberrhabarber
    Herrje, da hab ich den armen Cyrion alleine mit meiner Replik aber ganz pöse pöse beleidigt.
    Gratulation, dein sinnfreies Gebrabbel von "Semantik" und "Logik", hätte fast von deiner Unfähigkeit - auf meine Argumente direkt einzugehen - abgelenkt.
    Für jemanden, der da so genau darauf achtet, ist aber deine Replik nicht gerade frei von Fehlern (Groß- und Kleinschreibung, Kommasetzung), obwohl du dich extra angestrengt hast.
    Wer so klugscheißen will, muß aber eine absolut makellose Arbeit abliefern.

    Da dein Kommentar aber "nur" fast kompletter Schwachsinn ist, gehe ich kurz darauf ein.
    Du bist doch der Witzbold, der diesen Quatsch abgelassen hat:
    Zitat Zitat von CyrionX3 Beitrag anzeigen
    Ich glaube nicht, dass in den Filmen die Innensicht der X-Wings die Zuschauer zu Fans für diese Fighter gemacht hat.
    Daraufhin habe ich die Klassiker aufgezählt, die vor deinem heiß geliebten Rogue Squadron erschienen sind und alle aus der First-person Ansicht gesteuert wurden.
    Wie konnten die Entwickler es nur wagen, so einen Fehler zu begehen - ist doch die Innenansicht (deine "Innensicht" ist auch bekannt als Introspektion - kleiner Seitenhieb von vorher ) nicht das, was die Zuschauer zu Fans dieser Fighter gemacht hat!
    Fakt ist, daß Rogue Squadron und insbesondere seine Nachfolger, nie und nimmer an die echten Schwergewichte heranreicht.
    So, jetzt kannst du dich mit Schaum vorm Maul wieder zum Affen machen, Popcorn steht bereit.
    Beardsmear hat "Gefällt mir" geklickt.

  9. #9
    Benutzer

    Registriert seit
    01.09.2015
    Beiträge
    39
    Zitat Zitat von CyrionX3 Beitrag anzeigen
    Nicht wirklich nein, aus der rhetorischen Frage lässt sich ableiten, dass die Aussage war: "niemand will sowas aus der third person spielen"
    Das war aber gerade kein Kunststück, wenn man sich aber den Rest deines Posts so ansieht und gar nicht den den massiven Logikfehlern deiner "Argumentation" ausweichen kann wundert mich dein Post aber auch nicht mehr.


    Ich denke du zeigst ganz gut, dass du wirklich keine Kenntnis davon hast was Beweise sind und was nicht.
    Aber um dich auf dem einfachsten Level dahin aufzuklären:
    Es gibt (mindestens) eine Gruppe von Spielern, die die 3rd Person Sicht bevorzugen, diese also zumindest optional im Spiel haben wollen würden.
    Nun Spiele aufzulisten, die die 3rd Person Sicht nicht bieten, sollen aus deiner Sicht nun ein Beweis sein, dass es die gerade genannten Spielergruppen nicht gibt, oder dass diese "falsch liegen".

    So einen Tunnelblick und solch ein völliges Fehlverständnis von Semantik und Logik muss man erst mal besitzen! Wenn ich könnte würde ich das zur Veranschaulichung für andere in die Vitrine stellen.
    Leider bleibt es aber dein "Eigentum". Also noch viel Spaß damit weiterhin
    Praktisch alle großen Space Sim Shooter hatten 1st Person.
    Die gesamte Wing Commander Reihe, X-Wing/Tie Fighter, Independence War und auch aktuell sehr beliebte setzen auf 1st Person, Everspace, Elite Dangerous, Star Citizen, etc.

    Klar kann man beide Modi implementieren, damit fragmentiert man jedoch automatisch die Community, wie z. B. bei DayZ und PubG.
    Es sei dem Publisher überlassen, was er für sinnvoll hält. Ich persönlich begrüße es, wenn Spiele wieder anspruchsvoller werden. Viele mögen die Herausforderung und gerade Rogue-type Spiele, Simulationen und sackschwere Indy Games erleben seit Jahren ein Revival.
    Der Markt gibt für jeden etwas her, aber ein Spiel das versucht allen zu gefallen, scheitert eher, als wenn der Entwickler die Eier hat, sich für eine Richtung zu entscheiden und dafür in die Tiefe zu gehen.

    Wer dringend 3rd Person Shooter spielen möchte, wird auch fündig. Das Opfergejammer, wenn man nicht zur Zielgruppe eines Spiels gehört, hat bisher keine besseren Spiele hervorgebracht.
    LarryMcFly hat "Gefällt mir" geklickt.

  10. #10
    Benutzer

    Registriert seit
    01.09.2015
    Beiträge
    39
    Zitat Zitat von Stichbimbuli Beitrag anzeigen
    Bye Bye Star Citizen, willkommen Star Wars: Squadrons!
    By Bye Star Citizen, willkommen Elite Dangerous!
    einige Zeit später...
    By Bye Star Citizen, willkommen No Man Sky!
    einige Zeit später...
    By Bye Star Citizen, willkommen Eve Valkyre!
    einige Zeit später...
    By Bye Star Citizen, willkommen X4!
    einige Zeit später...

    Ich freue mich über jeden Star Citizen Hater. Hat die Fanbase praktisch verdoppelt, denn beide Seiten lesen und kommentieren nicht nur jeden Artikel zu Star Citizen. Nein, man kann das Wort Space Sim in keinem Spiel oder Artikel erwähnen ohne auch Star Citizen zu nennen!
    Star Citizen ist halt die Messlatte für uns alle!

  11. #11
    Benutzer

    Registriert seit
    01.09.2015
    Beiträge
    39
    Zitat Zitat von CyrionX3 Beitrag anzeigen
    Ich.
    Und alle die das hier gespielt und zu lieben gelernt haben
    https://www.youtube.com/watch?v=YWwmCFAGesQ.

    Schon ziemlich anzüglich hier für alle sprechen zu wollen.
    Gerade bei Star wars will ich sehen womit ich fliege. Den X-Wing, den Tie Fighter.
    Ich glaube nicht, dass in den Filmen die Innensicht der X-Wings die Zuschauer zu Fans für diese Fighter gemacht hat.
    Naja, man muss nicht für jede Minderheit catern. Freelancer floppte in den Verkaufszahlen auch wegen 3rd Person/Mouse Steuerung. Casuals sind treuloses Publikum.
    LarryMcFly hat "Gefällt mir" geklickt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •