Seite 1 von 3 123
18Gefällt mir
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    27
    Jetzt ist Deine Meinung zu Star Citizen: Muss Squadron 42 erneut verschoben werden? gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Star Citizen: Muss Squadron 42 erneut verschoben werden?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.459
    Blog-Einträge
    3
    1. Quelle einen engen Mitbewerber zu nennen ist...
    2. Dass sogar in deren "Fan-Forum" die Stimmung auch schon besser war, was das Thema betrifft, ist bemerkenswert.
    Hab das Gefühl, dass da zu dem Thema mal viel mehr los war bei GS.
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von OldMCJimBob
    Registriert seit
    12.09.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    626
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    1. Quelle einen engen Mitbewerber zu nennen ist...
    Korrigier mich, aber ist es nicht das normalste der Welt, dass sich Zeitungen und Magazine zitieren? Das passiert jeden Tag. Scheiße wäre es, wenn der Urheber im Zitat nicht ordentlich vermerkt wird, und die Leistung als die eigene ausgegeben wird. Ist hier nicht passiert.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.459
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von OldMCJimBob Beitrag anzeigen
    Korrigier mich, aber ist es nicht das normalste der Welt, dass sich Zeitungen und Magazine zitieren? Das passiert jeden Tag. Scheiße wäre es, wenn der Urheber im Zitat nicht ordentlich vermerkt wird, und die Leistung als die eigene ausgegeben wird. Ist hier nicht passiert.
    Evtl hab ich mich falsch ausgedrückt: Für sowas muss man doch nicht GS zitieren.
    Es geht mir darum, dass man diese News auch selber hätte "recherchieren" können.
    Hier war kein Journalismus nötig, kein Interview, nix.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    34.211
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Dass sogar in deren "Fan-Forum" die Stimmung auch schon besser war, was das Thema betrifft, ist bemerkenswert.
    Hab das Gefühl, dass da zu dem Thema mal viel mehr los war bei GS.
    die stimmung hat sich dort ein wenig gedreht, ist auch mein eindruck.
    Geändert von Bonkic (29.02.2020 um 08:07 Uhr)
    Join Team #FuckCorona (239115)!
    Folding@Home



  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.087
    Social
    CIG hat wohl echt zu kämpfen mit dem Netcode.

    Hoffentlich bekommen sie das bald in den Griff.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    Straubing
    Beiträge
    333
    Social
    Kein Problem. Wenn es dauert, dann dauert es halt. Bei SC bin ich wesentlich gnädiger weil es ein Mammutprojekt ist und etwas völlig neues auf den Bildschirm zaubern will. Es geht aber voran und nur das zählt.
    KylRoy hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Basileukum
    Registriert seit
    25.08.2019
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    145
    "Star Citizen" ist halt eine Sekte, anders kann man das nicht mehr ausdrücken.

    Jeder Beobachter des Geschehens, welchem das dasselbige nicht komisch vorkommt, der ist halt nicht ganz dicht.

    Der Hanswurst hätte einfach ein Freelancer 2 hinstellen sollen und gut wäre es gewesen. Stattdessen hat er ein dubioses Schneballsystem von und für Idioten entwickelt, welches immer mehr Geld einsaugt und dabei immer weiter von einem fertigen und guten Spiel wegkommt.

    Ich würde da auch nicht mehr auf Marketinggeschwätz oder irgendwelche Schlagwörter dieser Sekte einsteigen, das ist halt nichts mehr als dummes Gesabbel. "Serverside-Object-Container-Streaming" wäre schon wieder ein solches Wort. Die können 1000 solcher Schlagwörter produzieren, Hauptsache es wird Zeit geschunden und nochmal ein Schiff für ein Spiel ge(ver)kauft, welches eventuell nie erscheint.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.087
    Social
    Das ist wiederum genauso großer Blödsinn wie zu sagen, daß bei SC alles rund läuft. Wo ich mitgehe ist, daß man sich bei dem Projekt wohl etwas übernommen hat. Aber man verzögert das nicht bewußt. Es ist nur mehr als man anfangs gedacht hat und man hat den Aufwand massiv unterschätzt. Insbesondere was das Thema Netcode usw. betrifft.

    Warten wir es mal ab. Noch bin ich einigermaßen guten Mutes eines Tages SC spielen zu können. Und wenn sie es schaffen fertig zu bekommen wird das ein neuer Gamingmeilenstein werden. Aber die Frage steht halt noch im Raum ob und wann SC fertig wird.
    Free23 hat "Gefällt mir" geklickt.

  10. #10
    Benutzer

    Registriert seit
    01.09.2015
    Beiträge
    34
    Zitat Zitat von Basileukum Beitrag anzeigen
    "Star Citizen" ist halt eine Sekte, anders kann man das nicht mehr ausdrücken.

    Jeder Beobachter des Geschehens, welchem das dasselbige nicht komisch vorkommt, der ist halt nicht ganz dicht.

    Der Hanswurst hätte einfach ein Freelancer 2 hinstellen sollen und gut wäre es gewesen. Stattdessen hat er ein dubioses Schneballsystem von und für Idioten entwickelt, welches immer mehr Geld einsaugt und dabei immer weiter von einem fertigen und guten Spiel wegkommt.

    Ich würde da auch nicht mehr auf Marketinggeschwätz oder irgendwelche Schlagwörter dieser Sekte einsteigen, das ist halt nichts mehr als dummes Gesabbel. "Serverside-Object-Container-Streaming" wäre schon wieder ein solches Wort. Die können 1000 solcher Schlagwörter produzieren, Hauptsache es wird Zeit geschunden und nochmal ein Schiff für ein Spiel ge(ver)kauft, welches eventuell nie erscheint.
    Freelancer 2? Das erste Freelancer war das einzige CR Spiel, dass ich ums Verrecken nicht spielen konnte. Habs mehrmals versucht, aber dieser Casual-Pfusch von Microsoft mit 3rd Person View und passiver Maussteuerung hats für mich einfach gekillt. Nie wieder.
    KylRoy und Alreech haben "Gefällt mir" geklickt.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    15.188
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Das ist wiederum genauso großer Blödsinn wie zu sagen, daß bei SC alles rund läuft. Wo ich mitgehe ist, daß man sich bei dem Projekt wohl etwas übernommen hat. Aber man verzögert das nicht bewußt. Es ist nur mehr als man anfangs gedacht hat und man hat den Aufwand massiv unterschätzt. Insbesondere was das Thema Netcode usw. betrifft.

    Warten wir es mal ab. Noch bin ich einigermaßen guten Mutes eines Tages SC spielen zu können. Und wenn sie es schaffen fertig zu bekommen wird das ein neuer Gamingmeilenstein werden. Aber die Frage steht halt noch im Raum ob und wann SC fertig wird.
    Ich muss sagen, mittlerweile rechne ich eigentlich nur noch mit einem Scheitern des Projekts - wann genau, steht in den Sternen.

    Ich hoffe, ehrlich gesagt, auf einen "Plan B", dass ein anderer Dev/Publisher die wirklich hervorragenden Assets übernimmt und daraus ein sicherlich abgespecktes, aber nichtsdestotrotz schönes, solides Space-Game entwickelt.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  12. #12
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    28.06.2014
    Beiträge
    12
    Es wird der Tag kommen, an dem CR. den Befehl gibt alles 'schnell' zusammenzubauen, um als nicht gescheitert dazustehen und so wird sich SC. dann auch spielen.

    Da gehe ich jede Wette ein.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    Straubing
    Beiträge
    333
    Social
    Immer euer Pessimismus. Es wird schon kommen. Und es wird verdammt gut werden. Habt Vertrauen

  14. #14
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    961
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    CIG hat wohl echt zu kämpfen mit dem Netcode.

    Hoffentlich bekommen sie das bald in den Griff.
    Wozu braucht man bei dem Singleplayer Spiel, dass soll ja SQ42 sein, denn unbedingt irgendwelche Netzwerkkommunikation?

    Nicht jeder wird es zusammen mit dem MMO-Part nutzen.


  15. #15
    Benutzer
    Avatar von Doitschland
    Registriert seit
    18.06.2015
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    37
    Ich kann verstehen, dass so ein Spiel in der Entwicklung ewig braucht. Vor allem wenn man versteht, was für ein fast schon lächerlich hoher Aufwand (positiv gemeint) in Details gesteckt wird. Siehe z.B. die Tech Videos von Digital Foundry über das Spiel, es ist purer Wahnsinn was CIG da vor hat. Und ich denke auch, dass es irgendwann fertig wird, selbst wenn es dann schon z.B. 2025 ist und sich das Spiel dann schon seit mind. 12 Jahren in Entwicklung befinden würde. Hauptsache denen geht das Geld nicht aus, was meine einzige Sorge wäre und das sie für diesen Fall einen Ausweichplan haben.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.087
    Social
    Zitat Zitat von kaepteniglo Beitrag anzeigen
    Wozu braucht man bei dem Singleplayer Spiel, dass soll ja SQ42 sein, denn unbedingt irgendwelche Netzwerkkommunikation?

    Nicht jeder wird es zusammen mit dem MMO-Part nutzen.

    Weil vermutlich SQ42 und SC enger zusammenhängen als es uns klar ist ? Ich will auch nur den SP-Part haben. Aber ich denke schon, daß sich CIG bei alledem etwas dabei denkt.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2.513
    Zitat Zitat von kaepteniglo Beitrag anzeigen
    Wozu braucht man bei dem Singleplayer Spiel, dass soll ja SQ42 sein, denn unbedingt irgendwelche Netzwerkkommunikation?

    Nicht jeder wird es zusammen mit dem MMO-Part nutzen.


    Nur 2 Möglichkeiten ergeben für mich Sinn:

    1. Wenn man die SP-Kampagne z.B. mit einem Freund zusammen bestreiten können soll.
    2. Durch die Durchführung von Serverseitigem Code ist eine Online-Anbindung gewährleistet und dadurch Raubkopien schwieriger bis unmöglich.
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von USA911
    Registriert seit
    15.07.2005
    Beiträge
    2.528
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Das ist wiederum genauso großer Blödsinn wie zu sagen, daß bei SC alles rund läuft. Wo ich mitgehe ist, daß man sich bei dem Projekt wohl etwas übernommen hat. Aber man verzögert das nicht bewußt. Es ist nur mehr als man anfangs gedacht hat und man hat den Aufwand massiv unterschätzt. Insbesondere was das Thema Netcode usw. betrifft.

    Warten wir es mal ab. Noch bin ich einigermaßen guten Mutes eines Tages SC spielen zu können. Und wenn sie es schaffen fertig zu bekommen wird das ein neuer Gamingmeilenstein werden. Aber die Frage steht halt noch im Raum ob und wann SC fertig wird.
    Frage ist nur ob es dann nicht Technisch veraltet ist, weil der technische Fortschritt bleibt ja nicht stehen.

    Glaskugeln sind nicht zuverlässig, daher bleibt leider nur abwarten und Tee (äh Bier) trinken.
    Ein Steak am Morgen und man ist ohne Kummer und Sorgen

  19. #19
    Benutzer

    Registriert seit
    13.09.2005
    Beiträge
    52
    Danke für den objektiven Artikel! Das erhöht vielleicht etwas den Druck auf CIG sich endlich mal zu äußern. Es ist inzwischen verständlich, dass sich die Backer über das notorische Schweigen von CIG zu den wichtigen Kernthemen ärgern.

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von weenschen
    Registriert seit
    27.11.2011
    Beiträge
    546
    Das wird nix mehr. Das konnte man schon vor geraumer Zeit erkennen. Es gab einen Artikel, wie Roberts sich aufführt und das er Projektrealität und Gelder gar nicht übereinbringt. Der Mensch hat keinen roten Faden in dem was er tut und will, was dieses Projekt betrifft. An alle die noch Hoffnung haben: good luck.

Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •