8Gefällt mir
  • 2 Beitrag von Batze
  • 1 Beitrag von McDrake
  • 1 Beitrag von Batze
  • 1 Beitrag von TAOO
  • 1 Beitrag von Neawoulf
  • 2 Beitrag von LouisLoiselle
  1. #1

    Registriert seit
    25.07.2017
    Beiträge
    0
    Jetzt ist Deine Meinung zu American Truck Simulator: Am Wochenende kostenlos probefahren gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: American Truck Simulator: Am Wochenende kostenlos probefahren

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TAOO
    Registriert seit
    17.04.2012
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    399
    Habe es mir gestern mal heruntergeladen, und werde es gleich mal ausprobieren . Keine Ahnung was mich so erwarten wird, aber irgendwie finde ichs interessant, oder ? Naja, mehr als durch die Gegend kuschieren, wirds wohl nicht werden, das ist mir wohl klar, aber mal sehen - und darum gehts glaube ich auch, um zu sehen was es zu sehen gibt, und Waren abliefern natürlich
    Es gibt alles ' von allem

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.937
    Zitat Zitat von TAOO Beitrag anzeigen
    Habe es mir gestern mal heruntergeladen, und werde es gleich mal ausprobieren . Keine Ahnung was mich so erwarten wird, aber irgendwie finde ichs interessant, oder ? Naja, mehr als durch die Gegend kuschieren, wirds wohl nicht werden, das ist mir wohl klar, aber mal sehen - und darum gehts glaube ich auch, um zu sehen was es zu sehen gibt, und Waren abliefern natürlich
    Das gleiche wie EuroTS, nur eben andere Straßen, eben US statt in Europa. Aber, es ist mit das beliebteste Spiel auf Steam, und ja, ich liebe es auch, also den EuroTS.
    So ab und zu, gerade zum Fussball mal ne Runde geshillt fahren, macht Fun.
    Kauf es aber nicht auf Steam, viel zu teuer da, wie üblich.
    McDrake und Spiritogre haben "Gefällt mir" geklickt.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!

    Diablo 4 Der Thread

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.738
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Das gleiche wie EuroTS, nur eben andere Straßen, eben US statt in Europa. Aber, es ist mit das beliebteste Spiel auf Steam, und ja, ich liebe es auch, also den EuroTS.
    So ab und zu, gerade zum Fussball mal ne Runde geshillt fahren, macht Fun.
    Kauf es aber nicht auf Steam, viel zu teuer da, wie üblich.
    Der Preis bei Steam ist im Prinzip nicht zu hoch. Das Problem ist, dass es keine Pakete zusammen mit DLCs gibt. Ich hab mir das Game im "alten" Retail gekauft als Legendary-Edition. Wenn man die DLCs einzeln bei Straem kaufen würde....autsch.
    Batze hat "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.937
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Der Preis bei Steam ist im Prinzip nicht zu hoch. Das Problem ist, dass es keine Pakete zusammen mit DLCs gibt. Ich hab mir das Game im "alten" Retail gekauft als Legendary-Edition. Wenn man die DLCs einzeln bei Straem kaufen würde....autsch.
    Jo, es gibt zwar Pakete, aber die beinhalten z.Z. auch nicht alle (Länder)Erweiterungen. Aber auch wenn man die Einzeln kauft, also nur die Strecken kommt man um Keyseller nicht vorbei, bei Steam ist es einfach unverschämt teuer. Aber das Spiel ist ja schon paar Jahre alt, und es lohnt sich definitiv. Die Standard Version (Komplett Deutschland)gibt es bei Keyseller schon um die 5€, das lohnt sich 100% um mal reinzuschnuppern. Und wer mehr will ohne mehr zu zahlen, es gibt haufen (Strecken)Mods. Ja das Spiel ist Super Modbar. da gibt es vor allem eine Mod die alles hat. Kauft es euch aber alles Selbst am besten, also die Strecken, es lohnt sich.
    Aber teils die Skins (also Truck/Fahrmaschine und Anhänger), sind der Hammer, was sich die User da ausdenken. Der Jägermeister Truck, einfach Genial.
    Italien habe ich immer noch nicht alles erkundet. Und von Sizilien nach England zu fahren dauert auch mal locker ein ganze Bundesliga Samstag (18-20 Uhr), also da spiel ich es immer zum abchillen). Es ist einfach das Spiel eben zum entspannen. Nur der Wirtschaftsteil dürfte mal etwas besser werden.
    Ansonsten, auch für mich eines der besten Spiele aller Zeiten, einfach zum abhängen. Nur der perfekte Online Modus fehlt noch, also Offiziell.
    Geändert von Batze (10.11.2019 um 12:02 Uhr)
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!

    Diablo 4 Der Thread

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TAOO
    Registriert seit
    17.04.2012
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    399
    Aha, hat sich doch ein wenig was getan hier, dabei habe ich völlig vergessen mal hier nachzuschauen so vertieft war ich jetzt die letzten 7 Std ca. mit dem Spiel ! Ich muss sagen, es macht wirklich viel Laune mit den coolen Trucks durch die Gegend zu rasen . Bei Spielstart war ich erstmal etwas gedämpft, wegen den Einstellungen des Fahrzeugs, und dachte mir nur ' Oh man, ich hab doch nur bis Montag Zeit, wie soll ich das denn jetzt auf der schnelle alles korrekt belegen - da ich das bei jedem Spiel erstmal grundlegend immer tue, um meine Perfekte Einstellung zu platzieren, da ich ein Pfeiltasten spieler bin, und mit WASD garnichts anfangen kann ' . Aber Schnuppdibup, dachte ich mir, wofür haste denn den XBox Gamepad ? Also angemacht, und der Rest kam wie von Zauberhand, oder besser gesagt, Voreinstellung fürs Gamepad und der Zeitdruck war wie verflogen - schön ! Davon ab, mit Tastatur und Maus wäre es eh eine qual gewesen es zu spielen . Naja gut ! Meine erste Lieferung war dann Käse oder ein paar Tonnen Nüsse, weiß nicht mehr genau, und laut Navi der Mega Genial nicht zu vermissen ist, sah es auch auf der Karte nicht weit aus bis zum Ziel, was allerdings täuschte . Motor an, und los gehts ! Das ich einen riesen Lastenzug hinten an meinem Truck habe, spürt und merkt man sofort, also mit Lospirschen war da nix, und die Kurven in manch engen Lagerplätzen richtig zu manövrieren, um letztendlich auf der Straße zu kommen bis dann zur Autobahn ist nichts für schwache gemüter . Die ganzen Blickwinkel Optionen die einem da zur Verfügung stehen sind schon echt Klasse, und dazu noch seinen Truck zu bestaunen, setzt der Genugtuung noch einen drauf ! Nach der ersten Lieferung war ich so richtig angetruckt, und habe sogar etwas Geld damit verdient, also mussten größere Lieferungen her, was natürlich mehr Geld abwinkt . Mmhhh, wie wäre es mit Flugzeugteile, bringt etwas über 11000 Euro für meine Kasse, aber klar doch den Auftrag nehmen wir an, fühle mich doch fast schon wie ein Vollprofi in diesem Geschäft ! Die Fahrt zu dieser Firma, was diese Bauteile bestellt hatte, hatte es so richtig in sich, fürs erste mal versteht sich, eine so richtig schöne lange Tour ! Den größten Teil der Strecke habe ich also auf der Autobahn verbracht, und als ich beim fahren so vor mir hin fuhr, kamen mir doch tatsächlich enorme Fernweh Gefühle hoch, so einen hohen Realitätsgrad hatte das ganze, echt fantastisch kann ich nur sagen . Doch vorsicht, eine zu lange träumerei kann echt gefährlich werden auf der Autobahn, denn ob vor oder hinter mir tobt der Verkehr, Kollegen mit Trucks ziehen an mir vorbei, oder PKWs mit einer Familie darin sitzend die vieleicht gerade in den Urlaub fahren, den wollen wir ja nicht in die quere kommen, denn ein Unfall kann ganz schnell passieren wenn man nicht aufpasst, und die Spur nicht korrekt hält . Wer bei diesem Spiel nicht ausgeschlafen ist, sollte sich besser nicht hinters Steuer setzen, vor allem bei Nachtfahrten da wird einem dann alles abverlangt . Einen Blick auf dem Tacho sagt mir, das ich schon gut einen halben Tag unterwegs bin ( was in realer Zeit vieleicht gute 20 Min. war ) ganz soweit bis zum Ziel ist es nicht mehr, als mir auffiel das ich besser vorher noch tanken sollte, auch wenns nicht ganz so nötig ist, aber wer weiß schon was bei der nächsten Lieferung alles so passieren kann ! Da ich zügig und korrekt gefahren bin, kann ich mir den kleinen Abstecher zur Tanke auch erlauben, also halte ich Ausschau für die nächste Tankgelegenheit, aber auch hier hilft mir mal wieder das Navi, nur die 350 Euro für den Sprit fand ich dann doch ein wenig viel, naja' wann befüllt man schon einen Truck, wie gut das ich eine Fette Ladung an Bord habe die mir mehr als das 3 Fache einbringen wird . Ein paar Kilometer weiter, und wir konnten aus der Ferne schon diese riesige Firma sehen die mich erwartet, allerdings war ich über über pünktlich . Es gibt nun Drei Optionen für die man sich entscheiden kann wo der Firmenbetreiber gerne seine Ware hingestellt bekommt -
    1 . Die schnelle Variante, und bekomme mein Geld und damit war die Mission erledigt
    2 . Einen bevorzugten Stellplatz des einfachen parkens - es winken ein paar Erfahrungspunkte, oder : Autsch, die dritte Option
    3 . Einen kniffligen bevorzugten Parkplatz, der alles geschickte Navigieren abverlangt - natürlich suche ich die Herausforderung und musste es irgendwie schaffen . Man was hat das gedauert, das ist echt nicht einfach, doch dafür gibt es die meisten Erfahrungspunkte .
    Mit den Erfahrungspunkten kann ich nach und nach Talente aufbauen
    Fazit : Ich muss sagen, mir hat der kleine Ausflug ins Truckerleben sehr gut gefallen . Vor allem die Detailgenauigkeit, das gute Fahverhalten und Fahrgefühl was einem zu spüren gibt, das ich auch wirklich in so einem Tonnen schweren Teil sitze, kommt echt gut rüber . Es macht spaß einfach nur die Landschaften zu genießen, ich kann Radio hören, sogar echtes Internet Radio streamen, oder auch in den Dokumenten meine eigene Musikwahl zusammen kleistern, für ein richtiges Rock erlebniss auf den Straßen ! Mir hats auf jedenfall gefallen, und bis Morgen werde ich wohl die eine oder andere Liefertour noch bewältigen, und vieleicht werde ichs mir auch kaufen, kommt ja bald der Weihnachtssale, mal schauen was es so kosten wird mit all den Parketen, dann werde ich mir mit genug verdienten Geld meinen eigenen Truck kaufen und los brettern
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.
    Es gibt alles ' von allem

  7. #7
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.268
    Homepage
    louisloisell...
    Ich mag die Free Weekends. Ne tolle, Kundenfreundliche Sache, vor allem bei Spielen, die über keine eigene Demo verfügen.
    "Das ist keine Meinung, sondern Wissenschaft. Und Wissenschaft ist ein kaltherziges Biest mit einem Stahldildo zum Umschnallen" Vincent Masuka

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TAOO
    Registriert seit
    17.04.2012
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    399
    Ja, da haste recht, finde das auch immer ne gute idee ! Schau schon meistens immer Donnerstags was es neues so geben wird . Nur leider Wiederholen sich die Spiele immer mal wieder sehr oft wie ich finde . Warum nicht mal verschiedene Rollenspiele übers Wochenende, und und und . Ich weiß ja nicht wie das da bei Steam gehandhabt wird, ob die selber entscheiden können was für spiele übers Wochenende freigegeben werden, oder durch was wird es beeinflusst, bzw. vorgeschrieben ? Denn wenn es Steam selbst zu entscheiden hat, finde ich die Auswahl wie schon gesagt, immer etwas Wiederholend
    Es gibt alles ' von allem

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Neawoulf
    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    5.740
    Sowohl American Truck Simulator wie auch Euro Truck Simulator 2 sind für mich beide die perfekten Spiele zur Entspannung am Abend. Egal ob ne kurze 10 bis 15 Minuten Tour in die Nachbarstadt oder 1 1/2 bis 2 Stunden quer über die Map, ATS/ETS 2 geht irgendwie immer. Die Addons auf einem Haufen sind allerdings tatsächlich nicht billig (Lackierungs-DLCs lasse ich grundsätzlich aus, sofern die nicht in einem Paket enthalten sind), aber wenn die nach und nach kauft oder bei nem Sale zugreift, dann halten sich die Kosten trotzdem in Grenzen.

    Das Einzige, was ich mir in ATS noch wünsche, sind mehr verschiedene Zugmaschinen, ETS 2 bietet da einfach mehr Hersteller. Dem ATS fehlt es da an Abwechslung, vor allem ein oder zwei Cab Over-Zugmaschinen (Fahrerhaus über dem Motor, z. B. Kenworth K200 oder Freightliner Argosy) hätte ich gerne noch, die einfach angenehmer zu fahren sind weil kürzerer Radstand. Die langen Zugmaschinen sehen von außen cool aus, aber sind echt nicht angenehm um die Kurve zu bringen. Die Amerikaner bauen alles mit so einem verschwenderisch großen Radstand (auch Trailer, das Bild wird aber wohl ein Fake sein), da ist so manche Abzweigung im ATS einfach zu eng, so dass man weit auf die Gegenspur fahren muss.
    Batze hat "Gefällt mir" geklickt.
    Ohne Wurst ist alles Käse!

  10. #10
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.268
    Homepage
    louisloisell...
    Zitat Zitat von Neawoulf Beitrag anzeigen
    Dem ATS fehlt es da an Abwechslung, vor allem ein oder zwei Cab Over-Zugmaschinen (Fahrerhaus über dem Motor, z. B. Kenworth K200 oder Freightliner Argosy) hätte ich gerne noch, die einfach angenehmer zu fahren sind weil kürzerer Radstand.
    Den fahr ich eigentlich nur, gibts auch schon ewig im Workshop.

    Batze und Spiritogre haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Das ist keine Meinung, sondern Wissenschaft. Und Wissenschaft ist ein kaltherziges Biest mit einem Stahldildo zum Umschnallen" Vincent Masuka

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Neawoulf
    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    5.740
    Zitat Zitat von LouisLoiselle Beitrag anzeigen
    Den fahr ich eigentlich nur, gibts auch schon ewig im Workshop.

    Hab ich mir auch schon überlegt, aber bei Fahrzeugmods hab ich die Sorge, dass irgendwann evtl. ein Spielupdate kommt, dass den jeweiligen Mod Truck inkompatibel macht und ich mir damit den Spielstand zerschieße. Daher beschränke ich mich bei Mods auf Grafiksachen wie Beleuchtung usw. und KI-Verkehrsfahrzeuge, keine selbst steuerbaren Trucks.
    Ohne Wurst ist alles Käse!

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.937
    Zitat Zitat von Neawoulf Beitrag anzeigen
    Hab ich mir auch schon überlegt, aber bei Fahrzeugmods hab ich die Sorge, dass irgendwann evtl. ein Spielupdate kommt, dass den jeweiligen Mod Truck inkompatibel macht und ich mir damit den Spielstand zerschieße. Daher beschränke ich mich bei Mods auf Grafiksachen wie Beleuchtung usw. und KI-Verkehrsfahrzeuge, keine selbst steuerbaren Trucks.
    Ja da musst du aufpassen. Ist mir schon passiert, oder ist immer noch. Irgend ein kleiner Mod den ich habe, ohne den kann ich den alten normalen Spielstand nicht mehr laden, in ETRs.
    Deshalb fahre ich jetzt fast komplett ohne Mods. Aber ich habe schon so viele Garagen, das mache ich mir nicht kaputt, also lebe ich damit.
    Ja das Spiel ist schon irgendwie Genial.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!

    Diablo 4 Der Thread

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    31.540
    nja, ich hatte schon Truck Mods die irgendwann nicht mehr gingen, aber den Spielstand zerschossen hat das nichts, die wurden dann auf eine Blankomaschine zurückgesetzt, die haben da schon gut für vorgesorgt
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •