Seite 3 von 4 1234
147Gefällt mir
  1. #41
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    09.09.2019
    Beiträge
    113
    Zitat Zitat von Hocus Beitrag anzeigen
    naja,ich schau ja auch immer mal wieder rein hier,,aber man hat schon das gefühl,das 70% der beiträge null kommentare bekommen,,da wird auch ein zs legen nichts bringen.man liest ja auch immer die selben 10-15 leute hier,die natürlich untereinander mitlerweile alle dicke miteinander sind..hatte auch schon mehrmals die fall dass man dann mal was geschrieben hat,aber einfach überlesen bzw gar nich reagiert wird,,selbst wenn man denjenigen zitiert..als ich vor 7-8 jahren das erste mal hier war,war noch n ganz anderer andrang.mitlerweile hat man immer das gefühl als käme man in eine eingeschworene clique,wo man kaum reinkommt .

    außerdem,würde ich mich zb auch gerne über das hauptthema spiele unterhalten..so bald es nich gerade um ein borderlands oder anderes triple A spiel geht,passiert doch hier gar nichts mehr.hab auch oft das gefühl ,dass einige hier gar nich mehr so recht zocken,sondern nur noch aus gewohnheit herkommen.
    Liegt vielleicht auch einfach daran, dass die selben 4-5 Leute die hier seit langem eine Clique bilden, auf neue Meinungen und Kommentare allergisch reagieren, und sich wie ein Mob verhalten.
    Das grent schon an Cyber Bullying was hier getrieben wird.

    kein Wunder dass nicht viele Leute hier einsteigen wollen, hier herrscht rege Feindseligkeit solange du dich nicht dem Mob anschließt und genauso ein Ja-Sager wirst.

    Ich konnte mit Circlejerks nie was anfangen, aber manche Leute treiben das echt ihr ganzes Leben.
    Spiritogre und Flyolaf haben "Gefällt mir" geklickt.

  2. #42
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.12.2006
    Beiträge
    410
    Scheint mal wieder ein Spiel, bei dem die Meinung der Presse und die der Käufer weit auseinander klafft und wenn ich mir so die Nutzerwertungen bei Metacritic durchlese, ist die Kritik nicht der Epic Store, sondern das Spiel an sich.
    Für viele wirkt es wie an Low Effort (wiederverwendete Assets) Borderlands 2.1 mit mieser Performance, welches teuerer, verbuggt und nicht wirklich besser als der Vorgänger ist. Der Humor soll zudem auch eher billig wirken und nicht mit BL2 mithalten können.

    Jetzt stellt sich mir natürlich die Frage, wieso es dann so hohe Bewertungen von der Presse bekommt.

    Übrigens sind die User Reviews der PS4 Version nicht besser und da Spiel der Epic Store erst recht keine Rolle.
    Spiritogre und Flyolaf haben "Gefällt mir" geklickt.

  3. #43
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.672
    Zitat Zitat von Terracresta Beitrag anzeigen

    Jetzt stellt sich mir natürlich die Frage, wieso es dann so hohe Bewertungen von der Presse bekommt.
    Ich gehe mal davon aus, die Presse testet erstmal das Grundspiel und das ist ja nicht schlecht. Das es zu wenig Verbesserungen gegenüber Teil 2 gibt steht da wohl auf einem anderem Stern, leider.
    Ich hatte ja weiter vorne schon geschrieben, für mich ist es auch eher ein BL 2.5. Etwas unbegreiflich finde ich auch das Matthias mit keinem Wort bzw. das in der Wertung nicht abwertet auf die wirklich schreckliche Map (schneckenlangsames Scrollen und Suchen) und Questverfolgung (Nur 1 Quest wird immer aktiv angezeigt)eingeht.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!

    Borderlands 3 Der Thread

  4. #44
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.306
    Zitat Zitat von Terracresta Beitrag anzeigen
    Scheint mal wieder ein Spiel, bei dem die Meinung der Presse und die der Käufer weit auseinander klafft und wenn ich mir so die Nutzerwertungen bei Metacritic durchlese, ist die Kritik nicht der Epic Store, sondern das Spiel an sich.
    Für viele wirkt es wie an Low Effort (wiederverwendete Assets) Borderlands 2.1 mit mieser Performance, welches teuerer, verbuggt und nicht wirklich besser als der Vorgänger ist. Der Humor soll zudem auch eher billig wirken und nicht mit BL2 mithalten können.

    Jetzt stellt sich mir natürlich die Frage, wieso es dann so hohe Bewertungen von der Presse bekommt.

    Übrigens sind die User Reviews der PS4 Version nicht besser und da Spiel der Epic Store erst recht keine Rolle.
    sehr viele konsoleros - beim überfliegen der 0-punkte-wertungen auf metacritic bestimmt geschätzt die hälfte, wenn nicht mehr - bemängeln tatsächlich den wegfall des vertikal geteilten splitscreens.
    ich hätte auch nicht gedacht, dass dieser so beliebt ist, um ehrlich zu sein. auf der anderen seite leuchtet mir allerdings auch nicht so wirklich ein, weshalb gearbox diese option einfach gestrichen hat.
    wird vielleicht per update nachgeliefert, keine ahnung.

  5. #45
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    8.175
    Homepage
    facebook.com...
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Das es zu wenig Verbesserungen gegenüber Teil 2 gibt steht da wohl auf einem anderem Stern, leider.
    Ich gehe darauf ein und empfinde das wie geschrieben sogar als positiven Punkt.
    Ich hätte kein Borderlands gewollt, das plötzlich vieles anders macht, wo man krampfhaft versucht die Formel zu ändern, nur damit sich niemand über mangelnde Verbesserungen beschwert.

    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Etwas unbegreiflich finde ich auch das Matthias mit keinem Wort bzw. das in der Wertung nicht abwertet auf die wirklich schreckliche Map (schneckenlangsames Scrollen und Suchen) und Questverfolgung (Nur 1 Quest wird immer aktiv angezeigt)eingeht.
    Ich habe die Map nicht wirklich als schrecklich empfunden. Im Gegenteil, im Vergleich zu den Vorgänger finde ich sie deutlich besser, was die Möglichkeit sich zu orientieren angeht, weil die Ebenen zum Beispiel klar zu erkennen sind.
    Mit der Scrollgeschwindigkeit hatte ich mit WASD auch keinerlei Problem. Ja, mit der Maus ist das ziemlich lahm, aber ich nutze eh immer WASD.
    Das immer nur eine Quest verfolgt werden kann, kann man kritisch sehen, muss man meiner Meinung nach aber auch nicht. Durch das schnelle Durchschalten kann ich zur Not schnell wechseln, aber häufig ist das auch gar nicht nötig, weil selten zwei Quests gleichzeitig in genau dem selben Gebiet stattfinden.
    ZockerCompanion hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #46
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.606
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Das immer nur eine Quest verfolgt werden kann, kann man kritisch sehen, muss man meiner Meinung nach aber auch nicht. Durch das schnelle Durchschalten kann ich zur Not schnell wechseln, aber häufig ist das auch gar nicht nötig, weil selten zwei Quests gleichzeitig in genau dem selben Gebiet stattfinden.
    War das nicht auch bei Borderlands 1 so. Fand ich schon bissl mühsam, wenn man ne Quest abgegeban hat, die nächste auswählt und merkt, dass man den selben langen Weg wieder machen muss.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  7. #47
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.062
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Ich gehe darauf ein und empfinde das wie geschrieben sogar als positiven Punkt.
    Ich hätte kein Borderlands gewollt, das plötzlich vieles anders macht, wo man krampfhaft versucht die Formel zu ändern, nur damit sich niemand über mangelnde Verbesserungen beschwert.
    Das empfinde ich auch so.

    Ich hatte Borderlands 3 noch gar nicht auf meiner Agenda, da gerade eh genug Titel vorhanden sind, die ich spielen möchte und und das Team über Steam zusammen kommen wird.

    Nun konnte ich es aber schon mal außerplanmäßig spielen (Xbox und Heimkonsolenfunktion sei Dank) und das alte nostalgische Gefühl war sofort wieder da.
    Der Humor ist gewohnt bescheuert, Loot ohne Ende, die Steuerung war sofort wieder drin (obwohl ich mich sehr auf Maus und Tastatur freue) und ich bin verliebt in Herr von Kau.

    Mehr will ich von Borderlands nicht.
    "People call me lazy. I'm not lazy. Just don't like working. There's a difference."

  8. #48
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.672
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen

    Ich habe die Map nicht wirklich als schrecklich empfunden. Im Gegenteil, im Vergleich zu den Vorgänger finde ich sie deutlich besser, was die Möglichkeit sich zu orientieren angeht, weil die Ebenen zum Beispiel klar zu erkennen sind.
    Mit der Scrollgeschwindigkeit hatte ich mit WASD auch keinerlei Problem. Ja, mit der Maus ist das ziemlich lahm, aber ich nutze eh immer WASD.
    Das immer nur eine Quest verfolgt werden kann, kann man kritisch sehen, muss man meiner Meinung nach aber auch nicht. Durch das schnelle Durchschalten kann ich zur Not schnell wechseln, aber häufig ist das auch gar nicht nötig, weil selten zwei Quests gleichzeitig in genau dem selben Gebiet stattfinden.
    Und das sind dann eben so die Punkte wo Tester und User so ziemlich auseinanderliegen, eben auch bei Metacritic.
    Spiritogre und HolgerHans haben "Gefällt mir" geklickt.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!

    Borderlands 3 Der Thread

  9. #49
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    28
    Metacitic UserReviews = Anlaufstelle für Verärgerte, Enttäuschte und Hater
    LOX-TT und ZockerCompanion haben "Gefällt mir" geklickt.

  10. #50
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.606
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von RaulDuke666 Beitrag anzeigen
    Metacitic UserReviews = Anlaufstelle für Verärgerte, Enttäuschte und Hater
    Aber ebenso für Fanboys
    HolgerHans hat "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  11. #51
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    28
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Aber ebenso für Fanboys
    Im Bezug auf BL3 sind die aber im Moment noch mit Spielen beschäftigt, bevor sie ihre 10/10-Bewertung abgeben.

  12. #52
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.244
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Aber ebenso für Fanboys
    Deswegen ist es gut sich bei Userbewertungen die 0 und 10er erst Mal wegzudenken und dann die "richtigen" zu schauen.

    Bei der Filmseite Rotten Tomatoes haben sie die Nutzerwertungen ja jetzt deaktiviert, wenn mich nicht alles täuscht. Diese lagen nämlich sehr häufig genau konträr, im positiven wie im negativen, zu den Tests der (im Amiland (im Filmbereich) oft gekauften) Wertungen oder wenn Filmwerter mal wieder einen auf "Anspruch" machen wollen.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  13. #53
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Chroom
    Registriert seit
    16.10.2014
    Ort
    Völkermarkt(Aut)
    Beiträge
    624
    Ich weiß Schande über mich aber lohnt es sich von der Story her Teil 3 zu kaufen wenn man Teil 1 u. 2 nicht kennt?
    ​46

  14. #54
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.672
    Zitat Zitat von Chroom Beitrag anzeigen
    Ich weiß Schande über mich aber lohnt es sich von der Story her Teil 3 zu kaufen wenn man Teil 1 u. 2 nicht kennt?
    Also T 1 habe ich auch nicht gespielt und T 2 erst sehr spät angefangen, story T2 war so okey. In Teil 3 findest viele der Charaktere wieder aus Teil 2, macht aber nichts wenn du die nicht kennst, dann lernt man sie eben kennen. Ansonsten greift Teil 3 m.M.n. woanders rein, man muss also die Teile davor nicht gespielt haben. Macht es nur etwas leichter weil eben so gut wie alle Mechaniken aus den Teilen davor übernommen worden sind. Also ich würde sagen es macht gar nichts aus, die Story baut also nicht unbedingt auf den Teilen davor auf, da ja auch der Hauptschurke gar nicht mehr da ist, gibt ja 2 Neue Protagonisten um die es geht.
    Spiritogre und Chroom haben "Gefällt mir" geklickt.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!

    Borderlands 3 Der Thread

  15. #55
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    7.935
    Youtube
    LOXTT
    Kanaltypen
    Gamer
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen

    Bei der Filmseite Rotten Tomatoes haben sie die Nutzerwertungen ja jetzt deaktiviert, wenn mich nicht alles täuscht.
    Eine gute Entscheidung wenn es so ist, meiner Meinung nach
    ZockerCompanion hat "Gefällt mir" geklickt.

  16. #56
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.244
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Eine gute Entscheidung wenn es so ist, meiner Meinung nach
    Genau das Gegenteil, weil die Filmwertungen dort dann absolut wertlos sind, da sie praktisch nie der Wahrheit entsprechen und die Qualität eines Filmes darstellen. Bei Rotten Tomatoes sind die Nutzerwertungen in der Regel erheblich näher an der Realität dran. Die Kritiker-Wertungen sind entweder gekauft, politisch motiviert oder eben aus der Ecke, ein Literaturprofessor "testet" einen Unterhaltungsroman und findet ihn naturgemäß kacke. Wie gesagt, wertlos für normale Konsumenten.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  17. #57
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.244
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von Chroom Beitrag anzeigen
    Ich weiß Schande über mich aber lohnt es sich von der Story her Teil 3 zu kaufen wenn man Teil 1 u. 2 nicht kennt?
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Also T 1 habe ich auch nicht gespielt und T 2 erst sehr spät angefangen, story T2 war so okey. In Teil 3 findest viele der Charaktere wieder aus Teil 2, macht aber nichts wenn du die nicht kennst, dann lernt man sie eben kennen. Ansonsten greift Teil 3 m.M.n. woanders rein, man muss also die Teile davor nicht gespielt haben. Macht es nur etwas leichter weil eben so gut wie alle Mechaniken aus den Teilen davor übernommen worden sind. Also ich würde sagen es macht gar nichts aus, die Story baut also nicht unbedingt auf den Teilen davor auf, da ja auch der Hauptschurke gar nicht mehr da ist, gibt ja 2 Neue Protagonisten um die es geht.
    Jupp, habe auch nur Teil 2 gespielt.
    Meine Kritik zu Teil 2 ist übrigens nicht ganz so euphorisch wie der Hype: https://rpcg.blogspot.com/2019/06/ei...ds-2-test.html zu der Serie, insbesondere wenn Teil 3 jetzt wieder viele ähnliche Bedienmacken hat. So ist z.B. Inventar und Waffenverwaltung die letzte Grütze, und das ist in so einem Spiel extremst nervig.

    Ob man Figuren aus den Vorgänger(n) kennt oder nicht ist eigentlich völlig Latte, es ist letztlich ein Actionspiel, die Tiefe der Charaktere würde auf die kleinste Briefmarke der Welt passen - und zwar von allen zusammen. Einzig vielleicht ein kleiner Wiedersehens-Effekt könnte auftreten, der könnte dann aber auch auftreten, wenn man erst drei, dann zwei und dann eins spielt.

    Man muss zur Borderlands-Serie meiner Ansicht auch sagen, dass sie so ein wenig wie Dark Souls ist. Eigentlich zocken und lieben nur wenige Gamer die Spiele, sie sind eine rechte Nische. Allerdings hypen diese die Titel ohne Ende, sodass sie eine recht breite Bekanntheit erreicht haben und jeder sie gerne zumindest mal ausprobieren möchte, zumindest um mitzureden.
    Batze und Chroom haben "Gefällt mir" geklickt.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  18. #58
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    8.175
    Homepage
    facebook.com...
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Eigentlich zocken und lieben nur wenige Gamer die Spiele, sie sind eine rechte Nische.
    Die Borderlands-Reihe hat sich insgesamt 48 Millionen Mal verkauft, davon allein 22 Millionen für Borderlands 2.
    Also Nische ist für mich was anderes.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  19. #59
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.244
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Die Borderlands-Reihe hat sich insgesamt 48 Millionen Mal verkauft, davon allein 22 Millionen für Borderlands 2.
    Also Nische ist für mich was anderes.
    Ich habe Borderlands 1 und 2 auch durch Bundles oder Aktionen mitbekommen und es hat bis dieses Jahr gedauert, bis ich Borderlands 2 dann überhaupt angerührt habe, Teil 1 liegt seit Jahren ungespielt hier rum. Bei Games, die seit Ewigkeiten ständig und stetig verramscht werden, u.a. durch Bundles, sind "Verkaufszahlen" nicht wirklich aussagekräftig.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  20. #60
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.306
    Zitat Zitat von Spiritogre
    Eigentlich zocken und lieben nur wenige Gamer die Spiele, sie sind eine rechte Nische.
    wie kommst du auf so was? borderlands ist so ziemlich genau das gegenteil von "nische".
    und vermutlich gibt es wenige reihen die dermaßen beliebt sind und auf einen nachfolger hingefiebert wird bzw wurde, so zumindest mein eindruck seit jahren.
    deine persönlichen befindlichkeiten sind hier mal wieder völlig irrelevant. du musst endlich mal lernen, das zu trennen.

Seite 3 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •