Seite 7 von 8 ... 5678
117Gefällt mir
  1. #121
    Benutzer

    Registriert seit
    22.08.2016
    Beiträge
    40
    tja die wollen halt so politisch korrekt wie möglich sein, bevor irgendein berufener gutmensch schreit : denkt doch mal an die kinder ,die nazikeule auspackt und zum boykott aufruft. dann geht er heim terrorisiert seine familie verbreitet gerüchte nervt die nachbarn und suhlt sich in dem gedanken was für ein guter mensch er ist.
    so läuft das doch heute....
    Batze hat "Gefällt mir" geklickt.

  2. #122
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.086
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Dein Beitblick bis zum eigenen Tellerrand ist bezeichnend.


    Dann nen doch mal ein Beispiel einer Stadt wo es keine Parkhäuser im Zentrumbereich gibt, wohlgemerkt ne Stadt und kein 20000 Einwohner Kaff

    @Ogre:

    Ja kosten Geld und? Hab nicht behauptet dass man dort überall kostenlos parken kann. Fast alle zentralen Parkplätze kosten Geld, außer die Kundenparkplätze einzelner Läden, das ist völlig normal. Wenn man nichts zahlen will muss man halt in den Randbezirken parken und den Rest laufen (denn der Bus würde ja auch was kosten ne)

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  3. #123
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.840
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Es geht darum, dass wenn ich einkaufe natürlich alles einkaufe und nicht zu etlichen Läden tingele sondern alles auf einmal erledige. D.h. ich fahre einmal in der Woche zum Einkaufskomplex "auf der grünen Wiese" und komme deswegen auch gar nicht erst mehr in die Innenstadt.
    Also sollten dich Parkplätze in der Innenstadt doch ohnehin nicht besonders tangieren, wenn du sowieso nur zu deinem Einkaufskomplex fährst.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  4. #124
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.302
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Also sollten dich Parkplätze in der Innenstadt doch ohnehin nicht besonders tangieren, wenn du sowieso nur zu deinem Einkaufskomplex fährst.
    Vielleicht würde er gern lieber in die Innenstadt fahren statt außerorts in irgendeinen großen Einkaufstempel. Der ist wohl nur eine Notlösung. Ich würde z.B. auch viel lieber in der Innenstadt im kleinen Laden kaufen als bei Kaufland und Co.

    Wenn aber der Zugang zur Innenstadt für Großeinkäufer durch Politik und Öko so extrem eingeschränkt wird sucht man sich Alternativen. Und dann sterben die Innenstädte aus. Wie bei uns in Glauchau. Parkmöglichkeiten im näheren Umfeld sind rar gesäht und mit einem Großeinkauf im Idealfall mehrere 100 m, im schlechteren wesentlich mehr laufen (weil die wenigen Parkplätze in der Nähe relativ schnell "dicht" sind um das dann erst ins Auto packen zu können ist suboptimal. Und dann gibts da auch noch solche Klientel (Lehrer), die z.B. auf dem Parkplatz vom Ärztehaus frech ihr Auto abstellen um dann gegenüber in die Schule zu gehen. Und die Arztbesucher schauen dann in die Röhre weil sie keinen Parkplatz finden (die eh schon relativ rar gesäht sind). Ähnlich läuft es in der Innenstadt ab. Nur sind es da die Anwohner oder deren Besucher, die viele Parkplätze belegen und die Einkäufer rotieren auf der Suche nach einem freien Parkplatz.

    Deshalb gibt es bei uns in der Fußgängerzone immer mehr Läden die dicht machen. Und wenn dann mal wieder mal ein neues Geschäft in irgendeinen Leerstand einzieht ist es irgendein Asia-Shop. Nichts dagegen. Das ist aber nicht mein Bedarfsprofil.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  5. #125
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.840
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Vielleicht würde er gern lieber in die Innenstadt fahren statt außerorts in irgendeinen großen Einkaufstempel. Der ist wohl nur eine Notlösung. Ich würde z.B. auch viel lieber in der Innenstadt im kleinen Laden kaufen als bei Kaufland und Co.
    Ich kann verstehen, wenn man Frau und Kind hat, dass sich ein Einkauf in der Innenstadt als schwierig gestaltet. Da hat man schon ein wenig mehr zu schleppen. Aber ich selber gehe doch gern in der Innenstadt einkaufen, obwohl fünf Minuten Fußmarsch entfernt ein Discounter bei mir in der Nähe ist. Ein Auto hab ich, wie gesagt, nicht und muss daher selbst noch schleppen.

    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Wenn aber der Zugang zur Innenstadt für Großeinkäufer durch Politik und Öko so extrem eingeschränkt wird sucht man sich Alternativen. Und dann sterben die Innenstädte aus. Wie bei uns in Glauchau. Parkmöglichkeiten im näheren Umfeld sind rar gesäht und mit einem Großeinkauf im Idealfall mehrere 100 m, im schlechteren wesentlich mehr laufen (weil die wenigen Parkplätze in der Nähe relativ schnell "dicht" sind um das dann erst ins Auto packen zu können ist suboptimal.
    Bei uns in Magdeburg ist das anders. Die Innenstadt ist recht belebt, die Geschäfte gut besucht. Wir haben auch zwei Einkaufskomplexe (Allee Center und City-Carré), die in mehr oder weniger unmittelbarer Nähe zueinander stehen (kaum 10 Minuten Laufweg) und Parkhäuser bieten. Von "Aussterben" ist da nichts zu sehen. Und es gibt etliche Leute, die da Großeinkäufe tätigen.

    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Und dann gibts da auch noch solche Klientel (Lehrer), die z.B. auf dem Parkplatz vom Ärztehaus frech ihr Auto abstellen um dann gegenüber in die Schule zu gehen.
    Solchen Leuten wünscht man doch gern Analjucken und eine zeitgleiche temporäre Lähmung beider Arme.

    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Ähnlich läuft es in der Innenstadt ab. Nur sind es da die Anwohner oder deren Besucher, die viele Parkplätze belegen und die Einkäufer rotieren auf der Suche nach einem freien Parkplatz.
    Dass Anwohner der Innenstadt Parkplätze belegen, ist ja aber vollkommen normal. Die wohnen da schließlich.

    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Deshalb gibt es bei uns in der Fußgängerzone immer mehr Läden die dicht machen. Und wenn dann mal wieder mal ein neues Geschäft in irgendeinen Leerstand einzieht ist es irgendein Asia-Shop. Nichts dagegen. Das ist aber nicht mein Bedarfsprofil.
    Parkmöglichkeiten allein sind nur ein Faktor von vielen, warum Geschäfte zu machen. Waren in Fachgeschäfte sind auch in der Regel deutlich teurer als in einem Onlineversand (oder im Discounter). Und es ist generell, ob nun Auto oder nicht, deutlich bequemer, sich online irgendwas zu bestellen, als mal eben raus zu gehen und das Geschäft zu besuchen.

    Was Lebensmittel, also Obst oder Gemüse, angeht, sehe ich persönlich aber kein schwarz. Solche Läden sind stets recht gut besucht und nicht wenige Menschen gehen dafür auch extra mal in die Innenstadt, um sich Obst oder Wurst vom Fleischer zu kaufen.

    Zumindest meiner Erfahrung nach. Dass es in anderen Städten anders aussehen kann, ist mir durchaus klar. ^^
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  6. #126
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    29
    Naja, niemand kann gezwungen werden, etwas zu verkaufen, das er nicht verkaufen will.

    Klar schwingt hier vermutlich Angst mit, dass "ewig Gestrige" den nicht mehr haltbaren Status Quo hinsichtlich Nazisymbolik in Spielen beibehalten wollen und dann sich medienwirksam aufregen, wenn ein Spiel mit Nazisymbolik im Regal bei Mediamarkt steht. Über kurz oder lang wird hier aber ein Gewöhnungseffekt eintreten (Homosexualität war früher in den Augen der Öffentlichkeit auch verpönt und das hat sich mittlerweile zum Glück auch geändert).

    Für mich besteht das größte Risiko darin, dass sich nach der Sommerpause unsere überbezahlten und teils sehr unzulänglichen Politiker (m/w/divers) an eine Novelle des Jugendschutzes begeben und dann evtl. auch gleich eine Art Nichtanwendungsgesetz für die überfällige Änderung der Spruchpraxis hinsichtlich Nazi Symbolik in Spielen bei der USK verbrechen.

  7. #127
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.873
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    @Ogre:

    Ja kosten Geld und? Hab nicht behauptet dass man dort überall kostenlos parken kann. Fast alle zentralen Parkplätze kosten Geld, außer die Kundenparkplätze einzelner Läden, das ist völlig normal. Wenn man nichts zahlen will muss man halt in den Randbezirken parken und den Rest laufen (denn der Bus würde ja auch was kosten ne)
    Du hast es erfasst, genau deswegen findet man mich und viele Autofahrer auch nicht mehr in der Stadt. Ergo gehen den Geschäften die Einnahmen flöten. Und genau darum ging es.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  8. #128
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    21.620
    Blog-Einträge
    3
    News: "Saturn/MM verkaufen keine unzensierte Wolfenstein Fassung"

    Posting im Thread: "Ja, aber in der Innenstadt gibt's zuwenig Parkplätze."

    Kannste dir nicht ausdenken.
    Rabowke und Chroom haben "Gefällt mir" geklickt.
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  9. #129
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.516
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    News: "Saturn/MM verkaufen keine unzensierte Wolfenstein Fassung"

    Posting im Thread: "Ja, aber in der Innenstadt gibt's zuwenig Parkplätze."

    Kannste dir nicht ausdenken.
    Sowas ähnliches wollte ich auch gerade schreiben ... also wie man von Nazi-Symbolen in einem Spiel zur Problematik mit dem Einzelhandel und der Parkplatzsituation in Großstädten kommt. Unfassbar!
    ¯\_(ツ)_/¯

  10. #130
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    34.435
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Sowas ähnliches wollte ich auch gerade schreiben ... also wie man von Nazi-Symbolen in einem Spiel zur Problematik mit dem Einzelhandel und der Parkplatzsituation in Großstädten kommt. Unfassbar!
    eigentlich auf gar nicht so vielen umwegen: mm / saturn verkaufen wolfenstein uncut nicht. -> "wer kauft dort noch ein?" -> "niemand, weil es keine parkplätze gibt."
    Hocus hat "Gefällt mir" geklickt.
    Join Team #FuckCorona (239115)!
    Folding@Home



  11. #131
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.302
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Du hast es erfasst, genau deswegen findet man mich und viele Autofahrer auch nicht mehr in der Stadt. Ergo gehen den Geschäften die Einnahmen flöten. Und genau darum ging es.
    Die Parkgebühren tun ihren Rest dazu. Wenn man für 1 h teils 4 EUR zahlen soll überlegen es sich einige, ob sie dafür nicht lieber im äußeren Stadtgebiet in ein Gewerbegebiet fährt um dort gratis zu parken und beim Kauf auch noch weniger zu zahlen. Wer schon bereit ist mehr Geld für den Einzelhandel zu investieren indem er etwas teurer kaufen will wird durch die Parkgebühren noch doppelt gestraft. Das ist wie ein Tritt in den Hintern für diejenigen, die den lokalen Kleinhandel unterstützen wollten. Daß dann die Kunden ausbleiben ist kein Wunder.

  12. #132
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.086
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Wo muss man denn für 1 Stunde 4 € zahlen. Hier kostet ne Stunde 80 Cent circa. Sowohl die ersten 2 Stunden im Parkhaus, als auch am Automat. 4€ kostet ne Tageskarte(!) in Erlangen am Großparkplatz

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  13. #133
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    15.288
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Wo muss man denn für 1 Stunde 4 € zahlen. Hier kostet ne Stunde 80 Cent circa. Sowohl die ersten 2 Stunden im Parkhaus, als auch am Automat. 4€ kostet ne Tageskarte(!) in Erlangen am Großparkplatz
    Hm, also Heidelberg *war* bis vor wenigen Jahren in der Innenstadt vergleichbar teuer. Mittlerweile nicht mehr, die Preise wurden massiv gesenkt - weil wohl die Kunden ausblieben.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  14. #134
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    31.942
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Wo muss man denn für 1 Stunde 4 € zahlen. Hier kostet ne Stunde 80 Cent circa. Sowohl die ersten 2 Stunden im Parkhaus, als auch am Automat. 4€ kostet ne Tageskarte(!) in Erlangen am Großparkplatz
    naja, nun
    https://www.parken-mannheim.de/parken/n7-cinemaxx

    so Ein Grund warum man eher mal den ÖPNV härter subventionieren müsste
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  15. #135
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.516
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Wo muss man denn für 1 Stunde 4 € zahlen. Hier kostet ne Stunde 80 Cent circa. Sowohl die ersten 2 Stunden im Parkhaus, als auch am Automat. 4€ kostet ne Tageskarte(!) in Erlangen am Großparkplatz
    In Berlin-City bist du gut dabei ... da passt das. Wobei einige sowas wie ein Tagesticket anbieten oder, z.B. das Parkhaus bei meinem Kino, eine Art "Pauschale", du musst eben nur bestätigen das du von einer Veranstaltung kommst, dann kostet das "nur" 10 EUR, sonst wärst du bei ~12-15 EUR für 3-4h.

    Wobei der "Trick" wohl nur Abends geht, es wird aber nicht abgeglichen ob da wirklich eine Veranstaltung ist.

    Mir ist das ja egal, dank der 1% Regelung wird die Parkgebühr sauber abgerechnet, der Hammer ist das Parken beim Wald- und Wiesenflughafen Berlin-Schönefeld: Di früh bis Sa früh - 139 EUR.
    ¯\_(ツ)_/¯

  16. #136
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    3.112
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Dann nen doch mal ein Beispiel einer Stadt wo es keine Parkhäuser im Zentrumbereich gibt, wohlgemerkt ne Stadt und kein 20000 Einwohner Kaff
    Keine Parkplätze/ Parkhäuser ist eine Geschichte die man nie erreichen kann.
    Der Punkt ist nicht ausreichende Parkplätze im Innenstadtbereich !
    Sich eine Stunde auf Verdacht auf die Lauer zu legen ist mMn nicht zumutbar.

    Beispiel:
    Kiel, aber auch Rendsburg

    In der Innenstadt gibt es Parkplätze, klar, die sind aber von den Leuten die da arbeiten fast vollständig belegt, der neue ZoB der nun nicht unbedingt in der "Innenstadt" liegt ist nach Bauproblemen nicht benutzbar.


    Ok mittlerweile wird die Innenstadt freier, weil dort reihenweise Läden eingehen.
    Hocus hat "Gefällt mir" geklickt.

  17. #137
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    3.112
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Wo muss man denn für 1 Stunde 4 € zahlen. Hier kostet ne Stunde 80 Cent circa. Sowohl die ersten 2 Stunden im Parkhaus, als auch am Automat. 4€ kostet ne Tageskarte(!) in Erlangen am Großparkplatz
    In Stuttgart hatten wir schon 5DM/30min 1Std Maximal !
    (witzig wenn man von dort 20min geht !)
    Anwohnerparkschein hatten wir als Nordlichter natürlich dort nicht.

    Dagegen ist es in Kiel spottbillig, an vielen Parkplätzen kann man ein 30min Gratisticket ziehen, mit meiner "Frei Parken" Plakette geht das im Innenstadtbereich außerhalb von privaten Anlagen sogar bis 2h für lau. (wegen reduziertem CO2 Ausstoß)
    Wenn man denn etwas bekommt, wohlgemerkt !

  18. #138
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    3.112
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Dass Anwohner der Innenstadt Parkplätze belegen, ist ja aber vollkommen normal. Die wohnen da schließlich.
    So weit, so gut.
    Nur für 2 Autos/Wohnung waren die sicherlich nie vorgesehen.
    Wer sich Wohnungen dort leisten kann, der hat sozusagen schon eine "Verpflichtung" mehrere zu haben.

  19. #139
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von AdamJenson
    Registriert seit
    03.08.2018
    Beiträge
    399
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Denkfehler: Du bist nicht "man", und auch "Du und Deine Bekannten" sind nicht "man" Wenn "man" woanders online kaufen würde, hätte S/MM gar keine Games mehr im Sortiment - die sind ja nicht blöd, um es im MM-Speech zu sagen

    Der Retailmarkt schrumpft zwar deutlich, was die Relationen angeht. Das heißt aber nicht, dass fast alle nur noch online Downloadlizenzen kaufen und Retail maustot ist. Erst Recht nicht bei Konsolen, wo viele ja auch Disc holen, um ein Game nach dem Durchspielen zu verkaufen.
    Dürfte trotzdem nur noch eine kleine Gruppe an Spielern geben die Retail Neuware kauft bei Media Markt.
    ​The body may heal, but the mind is not always so resilient.

  20. #140
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.840
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    So weit, so gut.
    Nur für 2 Autos/Wohnung waren die sicherlich nie vorgesehen.
    Das ist wiederum korrekt. Aber selbst Anwohner haben oft Probleme mit Parkplätzen. Das ist aber kein Problem, was ausschließlich Innenstädte betrifft.

    Allerdings ist man, meiner Meinung nach, in ner Stadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln manchmal eh besser bedient. Ich bin da teilweise weniger lang unterwegs als die Autofahrer in meinem Bekannten- oder Kollegenkreis.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

Seite 7 von 8 ... 5678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •