Seite 2 von 4 1234
36Gefällt mir
  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.499
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Kinorenegade Beitrag anzeigen
    Ich zahle noch nebenbei das Imperator Abo. Aber Schiffe hab ich jetzt erstmal genug.
    Aber wer weiß was noch kommt.
    Musste erst mal nachschauen. Wusste gar nicht, dass es sowas gibt.
    20.- pro Monat (oder 220.-/Jahr)
    Solche Kosten hatte ich noch bei keinem Abo.. Und das noch so nebenbei
    Aber wenn das Geld nirgendwo anders, Lebensnotwendigen fehlt, kann man damit ja machen was man will.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  2. #22
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    Straubing
    Beiträge
    319
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Musste erst mal nachschauen. Wusste gar nicht, dass es sowas gibt.
    20.- pro Monat (oder 220.-/Jahr)
    Solche Kosten hatte ich noch bei keinem Abo.. Und das noch so nebenbei
    Aber wenn das Geld nirgendwo anders, Lebensnotwendigen fehlt, kann man damit ja machen was man will.
    Ich kenne genug Leute, die mehr für Zigaretten ausgeben oder locker 50 Euro
    an EINEM Wochenende in der Kneipe lassen. Also alles ok.
    McDrake und MichaelG haben "Gefällt mir" geklickt.

  3. #23
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    986
    Sollte es jemals zu einem Release kommen, stelle ich mir die Kommentarsektion des Tests als lustiges Gemetzel vor

  4. #24
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    379
    Ich glaube ich habe mal 20 oder 30 € investiert nur weil ich gerade Weltraum-Geil war. Bisher verschenktes Geld.

  5. #25
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    12.06.2015
    Beiträge
    107
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    ... den Dezember hab ich mit Absicht aus "Ausreißer" ausgeklammert, ich meinte schon Januar bis Juni 2019.
    ... wie kommst du darauf das es ihnen finanziell besonders gut geht, einfach weil mal nicht jeden Tag gefühlte 5x Schiff-Sales sind?
    Naja Gegenfrage: wieso meinst du denn daran etwas erkennen zu können, ohne dir das Geschäftsmodell von SC anzuschauen?
    Also vorweg: die Einnahmen zwischen Januar und Mai sind konstant gewesen, im Juni gabs keinen neuen Sale (nur ein paar Tage altes Zeug).
    https://robertsspaceindustries.com/funding-goals

    Die Einnahmen von CIG hängen immer sehr stark von dem ab, was CIG überhaupt "zum Kauf" anbietet. Es ist nämlich nie alles verfügbar, sondern immer nur bestimmte "Items" und für kurze Zeit. Der Umsatz hängt von vielen Faktoren ab, u.a. vom Preis der Items und wie oft überhaupt besondere Sachen kaufbar sind. In den letzten Monaten gab es nicht durchweg "Sales", es war also quasi schlicht nicht durchweg neuer "Shop-Content" verfügbar. Was außergewöhnlich ist, da sich z.B. letztes Jahr die Sales immer nahtlos abgewechselt haben. Und das was es gab, war meist nur Kleinkram für SC-Verhältnisse aus dem letzten Jahr.

    Daher werte ich es so: wenn sie Geldnot hätten, hätten sie deutlich mehr Gas gegeben und durchweg Sales mit "wertvolleren" Concepts angeboten. Haben sie aber nicht. Stattdessen treten sie aktuell auf die Bremse und ändern ihre Strategie, weniger unfertige Concepts, mehr direkt ingame verfügbarer Content. Das geht logischerweise auch nicht von heute auf Morgen.

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.444
    Zitat Zitat von woerli Beitrag anzeigen

    Daher werte ich es so: wenn sie Geldnot hätten, hätten sie deutlich mehr Gas gegeben und durchweg Sales mit "wertvolleren" Concepts angeboten. Haben sie aber nicht. Stattdessen treten sie aktuell auf die Bremse und ändern ihre Strategie, weniger unfertige Concepts, mehr direkt ingame verfügbarer Content. Das geht logischerweise auch nicht von heute auf Morgen.
    Du beantwortest deine Frage wieso sie beim Shop auf die Bremse drücken ja schon fast selbst. Der Schuss kann da nämlich gewaltig in die Hose gehen wenn man immer mehr und mehr im Shop verkaufen will, aber mit Inhalten nicht wirklich weiter kommt. Kritik dazu gab es ja nun genug, von beiden Seiten des Lagers.

    Was ist denn aus den letzten Großen Anfeindungen gegenüber C.R. geworden? Hat er sich schon mal gemeldet auf diese Ungeheuerlichen Vorwürfe um diese aus der Welt zu schaffen? Nein hat er nicht, warum wohl?
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!
    The Division 2 Der Thread
    Borderlands 3 Der Thread

  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JohnCarpenter
    Registriert seit
    12.12.2013
    Beiträge
    2.038
    Mir fällt vor allem eines auf: Die Lage bei CIG kann finanziell nicht so kritisch sein. Denn würden sie mit dem Rücken zur Wand stehen, dann würden längst Nebentätigkeiten eingestellt, Tems verkleinert und die Entwicklung gestrafft werden. Alleine die Tatsache, dass man immer noch an grundsätzlichen Mechaniken herum ändert, wie das FLugmodell mit Hovermode, oder / bzw. in Folge solcher Designänderungen und mehr oder minder fertige Schiffe wieder in die Reworkpipeline schickt, wirkt reichlich entspannt.
    Es ist auch schon ein echtes Novum und Indiz für optimierte Entwicklungsprozesse, das der Konzeptsale "Anvil Ballista" mit einem bereits grundsätzlich "flight-ready" Modell im Spiel einhergeht.
    Free23 und LesterPG haben "Gefällt mir" geklickt.
    'was ist den duden?' '...ich komm eigentlich nie ins schwitzen,...Und in der Schule kam das nie dran.' 'körperhaare haben eine art timer' 'es gibt ja doch noch interligente'

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.444
    Zitat Zitat von JohnCarpenter Beitrag anzeigen
    Es ist auch schon ein echtes Novum und Indiz für optimierte Entwicklungsprozesse, das der Konzeptsale "Anvil Ballista" mit einem bereits grundsätzlich "flight-ready" Modell im Spiel einhergeht.
    Dann solltest du aber auch mal lesen warum sie das so machen, eben wegen der Kritik und weil sie da eben, nach eigenen Angaben gelernt haben es nicht zu übertreiben. Ob es finanziell CGI gut geht oder nicht ist davon also gar nicht abzuleiten.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!
    The Division 2 Der Thread
    Borderlands 3 Der Thread

  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.996
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Ob es finanziell CGI gut geht oder nicht ist davon also gar nicht abzuleiten.
    Genaugenommen gibt es nichts wovon irgendein "Laienprediger" hier etwas sicher ableiten kann, das ist natürlich keine Einbahnstrasse und gilt für beide Richtungen.

    Es könnten Investoren noch in spe stehen oder entwickelte Technologien nach außen verkauft werden, oder der Gerichtsvollzieher etwas vorbereiten alles ist möglich, aber lezteres ist aktuell sehr unwahrscheinlich da etwas geheim zu halten!
    Frullo hat "Gefällt mir" geklickt.

  10. #30
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.499
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    ... aber lezteres ist aktuell sehr unwahrscheinlich da etwas geheim zu halten!
    Doch ist es.
    Was "raus gekommen ist", ist nur dank den Steuererklärungen in England geschehen.
    Hätte CIG da kein Studio, würde man gar rein ix erfahren, was das angeht.
    Was in Amerika bei CIG abgeht, wissen wir tatsächlich sehr wenig
    Batze hat "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  11. #31
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.996
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Doch ist es.
    Was "raus gekommen ist", ist nur dank den Steuererklärungen in England geschehen.
    Hätte CIG da kein Studio, würde man gar rein ix erfahren, was das angeht.
    Was in Amerika bei CIG abgeht, wissen wir tatsächlich sehr wenig
    Ja, aber inwiefern das "ehrliche Daten" sind und nicht nur die welche nach irgendwelchen Steuertricks übrig geblieben sind weiss doch auch keiner.

    Ich möchte mir nicht anmaßen das ich mich damit auskenne, was da geht !

  12. #32
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.499
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Ja, aber inwiefern das "ehrliche Daten" sind und nicht nur die welche nach irgendwelchen Steuertricks übrig geblieben sind weiss doch auch keiner.

    Ich möchte mir nicht anmaßen das ich mich damit auskenne, was da geht !
    Sagen wirs mal so: Im Normalfall sind öffentliche Daten diejenigen, welche am positivsten sind.
    Und welche Technik wollen sie verkaufen?
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  13. #33
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.444
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Und welche Technik wollen sie verkaufen?
    Nix.
    Das einzige sind die Assets, sonst haben sie außer eine Idee nicht wirklich viel anzubieten.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!
    The Division 2 Der Thread
    Borderlands 3 Der Thread

  14. #34
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    1.996
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Sagen wirs mal so: Im Normalfall sind öffentliche Daten diejenigen, welche am positivsten sind.
    Und welche Technik wollen sie verkaufen?
    Ich weiß nicht was der Markt da hergeben könnte ... aber nebst dem Network Packet System haben die ja einige andere Dinge für die Engine entwickelt.
    Sicherlich könnte man da das eine oder andere als Erweiterung für Interessierte verkaufen , oder z.B. bestimmtes Personal was selber nicht gebraucht wird als Supporter einsetzen.
    Möglichkeiten gibt es viele die zumindest Budgetlöcher kompakt zu halten ohne gleich Personal zu entlassen und somit Wasser auf gewisse Mühlen zu giessen.

    Eines ist klar, sie wissen das sie penibel beobachtet werden, Geldsorgen oder Stellenabbau da unter Verschluß zu halten wäre wahnsinnig schwierig bis unmöglich.

  15. #35
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.499
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    .
    Sicherlich könnte man da das eine oder andere als Erweiterung für Interessierte verkaufen , oder z.B. bestimmtes Personal was selber nicht gebraucht wird als Supporter einsetzen.
    .
    Welche Erweiterung?
    CIG versucht alles neu zu erfinden, was es schon gibt. Warum sollte irgendwer da wen um Hilfe fragen? Von welcher funktionierenden(!) Technik redest Du da?
    Batze hat "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  16. #36
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    3.719
    Naja, allein z.B. die Algorithmen zur prozeduralen planetengrossen Gelaende-Generierung mit ineinander uebergehenden Biomen, sehr guten fliessendem Texturstreaming (vom Orbit bis zum Boden) und sehr stark anpassbaren/eifuegbaren hand gemachten Assets, die man leicht einbauen kann, das ist schon sehr coole und innovative Technik. Auch wenn man ihre Toolsets in Aktion sieht, in den Videos, z.B. der Solar Editor, die modulare Asset Generierung und zusammensetzung, das Gas-Cloud System, da sind schon viele innovative und sicher auch fuer andere interessante Sachen dabei.

    Allerdings, selbst wenn sie davon was verkaufen wollten (wovon ich nicht ausgehe, zumindest nicht zum jetzigen Zeitpunkt), ich glaube sie duerften es gar nicht, sonst steigt Crytech ihnen naemlich wieder auf's Dach and diesmal dann wohl auch zu Recht. Wenn ich mich recht erinnere, steht in deren Vertrag naemlich ausdruecklich, dass CIG keine Geschaefte mit der (oder Teilern der) Engine machen darf.
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  17. #37
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.499
    Blog-Einträge
    3
    Schau Dir mal Spaceengine (oder Dual universe,...) an. Und peozedurale Technik ist nichts, was CIG erfunden hat. Die lebensechten Welten der UBI-Games basiert auf solchen Algorythmen. Es gibt schon länger Tools um solche Dinge zu machen. CR wollte aber sein eigenes (teures) Baby auf die Welt bringen. Er möchte allen Fans weiß machen, dass alles nur er machen kann. Nur gibts leider schon überall Alternativen, welche auf dem MARKT sind.
    Batze hat "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  18. #38
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    3.719
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Schau Dir mal Spaceengine (oder Dual universe,...) an. Und peozedurale Technik ist nichts, was CIG erfunden hat. Die lebensechten Welten der UBI-Games basiert auf solchen Algorythmen. Es gibt schon länger Tools um solche Dinge zu machen. CR wollte aber sein eigenes (teures) Baby auf die Welt bringen. Er möchte allen Fans weiß machen, dass alles nur er machen kann. Nur gibts leider schon überall Alternativen, welche auf dem MARKT sind.
    Space engine ist schon cool, aber soweit ich das sehe doch nochmal ein bisschen ein Unterschied zu SC.

    Zumindest wuesste ich nicht, dass Space Engine was in der Detailfuellt wie z.B. hier oder hier hinbekommt (oder sonst irgendeine Engine, die ich kenne).

    Klar, prozedurale Generierung gibt's jetzt schon ne Weile, auch in Spielen (NMS zum Beispiel oder Empyrion) aber ich meine, sowas wie das hier sieht man nicht in der Qualitaet in einer anderen Engine bisher.
    Free23 und LesterPG haben "Gefällt mir" geklickt.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

  19. #39
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.499
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von MrFob Beitrag anzeigen
    Space engine ist schon cool, aber soweit ich das sehe doch nochmal ein bisschen ein Unterschied zu SC.

    Zumindest wuesste ich nicht, dass Space Engine was in der Detailfuellt wie z.B. hier oder hier hinbekommt (oder sonst irgendeine Engine, die ich kenne).
    Ich gehe hier auf das Prozedurale ein. Space Engine kann millionen von Galaxien in Echtzeit berechnen. Das Bild der Stadt und der Landschaft sind schön, zugegeben. Kann Dir aber morgen gerne noch andere Engines, bzw addons zeigen (Spacetree &co), mit denen das auch geht. CIG macht tolle Arbeit mit Lumberyard, keine Zweifel.
    Aber alles über den Klee loben bringt höchstens den (zahlenden) Fans was. Wer ein wenig über den Tellerrand schaut, bemerkt, dass CRI nicht mehr der Innovator ist, für den er sich selber gerne verkauft.

    // Mal so nebenbei :
    Wäre das alles prozedural, wäre es doch kein Problem, sagen wir mal, 10 Test-Systeme zu generieren.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  20. #40
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    3.719
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Ich gehe hier auf das Prozedurale ein. Space Engine kann millionen von Galaxien in Echtzeit berechnen. Das Bild der Stadt und der Landschaft sind schön, zugegeben. Kann Dir aber morgen gerne noch andere Engines, bzw addons zeigen (Spacetree &co), mit denen das auch geht. CIG macht tolle Arbeit mit Lumberyard, keine Zweifel.
    Aber alles über den Klee loben bringt höchstens den (zahlenden) Fans was. Wer ein wenig über den Tellerrand schaut, bemerkt, dass CRI nicht mehr der Innovator ist, für den er sich selber gerne verkauft.
    Ich bin davon ausgegangen, dass du auf meinen Post geantwortet hast, in dem klar geschrieben habe, dass ihre prozedurale Generierung und Darstellung eben wegen des Detailgrades und der trotzdem fliessenden Uebergaenge so einzigartig ist. Dass andere Spiele auch prozedural generieren koennen ist mir schon auch klar. Aber es ging ja darum, ob SC etwas neues/einzigartiges und evtl. auch fuer andere Spieleentwickler wertvolles bieten kann mit seiner Technik oder nicht.
    Meiner Meinung nach koennen sie das ganz klar.

    RE: 10 Testsysteme generieren: Naja, sie koennten sicher mal noch schnell ein paar Planeten raushauen, die dann aber halt das gleiche Problem haetten wie alle anderen Spiele mit rein prozeduralem Inhalt, naemlich, dass sie dann ganz schnell ganz langweilig werden/sich Dninge schnell wiederholen. Genau deswegen finde ich SCs Ansatz, die Prozedurale Generierung mit Hand gemachten Inhalten zu verbinden ja eben so cool. Jere Planet, jeder Mond etc. hat eine eigene Lore mit dem auch ein eigener Look und viel environmental story telling verbunden ist (kann man sich in den unzaehligen Loremaker's Guide to the Galaxy Videos anschauen). Dauert laenger herzustellen, lohnt sich aber mMn gewaltig. Denn ein No Man's Sky oder Planet Nomads hab ich schon.
    Abgesehen davon werden sie ja immer schneller. Fuer den ersten mond haben sie noch ueber 1.5 Jahre gebraucht. Jetzt kommen alle halbe Jahr ein neuer Planet mit 1-3 Monden dazu. Ich gehe davon aus, das der Output hier weiter steigen wird.

    Und genau da liegt fuer mich der Knackpunkt. Was die Engine koennen muss haengt halt stark von dem Spiel ab, welches du machen willst.

    Space Engine zum Beispiel ist natuerlich super cool und es ist beeindruckend, dass sie ihre Galaxien machen koennen, etc. aber der Fokus liegt hier halt darauf, dass der Spieler in erster Linie rumfliegt und sich Planeten beim fliegen anschaut. In einem Spiel, wie SC es sein will wuerde z.B. deren Engine wahrscheinlich nicht gut funktionieren. Denn wenn du dann auf einem Planeten landen und rumlaufen koennen sollst, wenn du da was tun koennen sollst, wie Auftraege erledigen, Landstriche/Gebaeude/Hoehlen erforschen sollst, etc., wenn du Interaktionsmoeglichkeiten mit deiner Umgebung haben sollst, dann muss da schon mehr geboten sein als Texturen ueber hightmaps und ein paar Shader. Da uessen richtige Maps mit 3D Objekten und Charaktaeren her, NPCs, ein Physik-System, was auf dem Planeten in- und ausserhalb der Schiffe funktioniert, etc.
    Der Anspruch ist da ein anderer und ich denke wenn CIG z.B. sich die Space Engine lizensiert haette (in der Form, in der sie heute existiert), dann muessten sie mindestens genauso viel dran rumwerkeln wie an Cry/Lumberyard, wahrscheinlich noch viel mehr. Wie gesagt, es gibt ein paar Kandidaten, die sich auch an sowas versuchem. Empyrion, Planet Nomads, etc. (die meisten davon sind lustigerweise auch schon seit Jahren im Early Access) aber zum einen hab ich noch nirgendwo sonst diese Detailfuelle gesehen, zum anderen nicht die spielerischen Moeglichkeiten.
    Geändert von MrFob (24.07.2019 um 00:28 Uhr)
    Frullo, Free23 and LesterPG haben "Gefällt mir" geklickt.
    RIP PCGames Podcast. Ein paar von uns machen seit kurzem einen PC Games Community Podcast.
    Hier koennt ihr reinhoeren.

Seite 2 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •