2Gefällt mir
  • 2 Beitrag von HansHa
  1. #1

    Registriert seit
    25.07.2017
    Beiträge
    0

    Jetzt ist Deine Meinung zu Destiny 2: Stadia-Version ohne Crossplay-Funktion gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Destiny 2: Stadia-Version ohne Crossplay-Funktion

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.10.2016
    Beiträge
    111
    Wenn Stadia sich als eigenes geschlossenes Ökosystem begreift und sich vom PC Markt generell abgrenzt, wird die Plattform schneller sterben, als man Google + ausschreiben kann...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    35.259
    Blog-Einträge
    10
    Mit denen will auch keiner was zu tun haben
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    862
    Zitat Zitat von anyboy Beitrag anzeigen
    Wenn Stadia sich als eigenes geschlossenes Ökosystem begreift und sich vom PC Markt generell abgrenzt, wird die Plattform schneller sterben, als man Google + ausschreiben kann...
    Also so wie die Grenzen zwischen PC <-> PS4, PC <-> Xbox, Xbox <-> PS4, vor allem bei Shootern?


  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.106
    Zitat Zitat von kaepteniglo Beitrag anzeigen
    Also so wie die Grenzen zwischen PC <-> PS4, PC <-> Xbox, Xbox <-> PS4, vor allem bei Shootern?

    grundsätzlich unterstützt stadia cross-platform-gaming, sagt zumindest google.
    hat vielleicht technische gründe. die anderen versionen von destiny 2 bieten afaik ja auch kein cpg und werden das auch zukünftig nicht tun.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    04.09.2005
    Beiträge
    862
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    grundsätzlich unterstützt stadia cross-platform-gaming, sagt zumindest google.
    hat vielleicht technische gründe. die anderen versionen von destiny 2 bieten afaik ja auch kein cpg und werden das auch zukünftig nicht tun.
    Crossplay bei Nicht-Shootern ist ok, aber bei Shootern gibt es zu viele Faktoren die da mit rein spielen.
    Eingabegeräte, Latenz, etc.


  7. #7
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    7.770
    Youtube
    LOXTT
    Kanaltypen
    Gamer
    Zitat Zitat von kaepteniglo Beitrag anzeigen
    Crossplay bei Nicht-Shootern ist ok, aber bei Shootern gibt es zu viele Faktoren die da mit rein spielen.
    Eingabegeräte, Latenz, etc.

    Wobei es da drauf ankommt ob es PvP ist oder Koop gegen PvE. Letzteres sollte ja kein Problem sein

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  8. #8
    HansHa
    Gast
    Zitat Zitat von anyboy Beitrag anzeigen
    Wenn Stadia sich als eigenes geschlossenes Ökosystem begreift und sich vom PC Markt generell abgrenzt, wird die Plattform schneller sterben, als man Google + ausschreiben kann...
    Sony hat sich doch auch mit Händen und Füßen gegen crossplay gewehrt und geschadet hat es ihnen nicht.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.060
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von HansHa Beitrag anzeigen
    Sony hat sich doch auch mit Händen und Füßen gegen crossplay gewehrt und geschadet hat es ihnen nicht.
    Sony hat sich zu PS3 Zeiten über Microsoft beschwert, dass die kein Crossplay wollten. Als sie mit der PS4 Marktführer waren haben sie den Spieß umgedreht und gemeint sie haben es nicht mehr nötig.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  10. #10
    HansHa
    Gast
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Sony hat sich zu PS3 Zeiten über Microsoft beschwert, dass die kein Crossplay wollten. Als sie mit der PS4 Marktführer waren haben sie den Spieß umgedreht und gemeint sie haben es nicht mehr nötig.
    Soweit ich weiß, ging es da nur um ein Spiel und das Problem war wohl, dass Gold schon damals Geld gekostet hat und Plus noch gratis war. Lässt sich den Kunden schlecht verkaufen. Dass sich Sony dann mit der PS4 sturstellt und plötzlich irgendeinen Stuss von wegen Jugendschutz erzählt, zeigt mal wieder wie schlecht absolute Marktführerschaft für die Kunden ist. Egal von wem.
    kaepteniglo und Spiritogre haben "Gefällt mir" geklickt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •