Seite 3 von 4 1234
63Gefällt mir
  1. #41
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    556
    Zitat Zitat von fud1974 Beitrag anzeigen
    Seufz.. nein, das wurde NICHT so gesagt, es war EIN großer Stein auf dem Weg der das Vorankommen bei dem Projekt erschwerte, aber das Hauptproblem war wohl eher interner Management Fuckup.. es wurden über Jahre keine Entscheidungen gefällt was grundlegende Elemente (ich wiederhole: FLIEGEN!! Das sowas mehrfach diskutiert werden muss ob das im Spiel geht oder nicht!! Sowas muss doch frühzeitig feststehen!?) des Spieles anging, die einzelnen Studios haben nicht miteinander geredet bzw. einander nicht zugehört, der zunehmende Frust führte zum Weggang von zahlreichen guten Leuten... DAS würde ich mal sagen war (und ist evtl. noch) das Kernproblem bei Bioware.
    Alle weiteren Probleme resultierten aus den Anfangsschwierigkeiten mit der Engine.
    Sie schränkte die Entwicklung von Prototypen ein oder machte es gleich völlig unmöglich. Das erschwerte es die Visionen in ein Spiel umzuformen. Die Ideen mussten stets an die Engine angepasst werden. Nicht umgekehrt. Und das brach der Pre-Produktion-Phase das Genick. Der Tod eines der Lead-Designer hat die Situation noch verschärft und wenn dann der Lead von Dragon Age 4 nach der schon katastrophalen Pre-Produktion hinzugezogen wird, ist das Chaos vorprogrammiert.
    Daher das Management-Fuck-up und die Zeitnot, wodurch auf die Sorgen der Mitarbeiter keine Rücksicht genommen werden konnte und das Spiel schließlich nur noch geshipped wurde. Nur logisch das es dann um das Arbeitsklima schlecht bestellt ist.

    Und alles begann mit der Entscheidung Frostbite zu verwenden. Muss mich dahingehend aber korrigieren. ME:Andromeda war laut Bioware keine Frostbite-Pflicht und auch Anthem wäre mit der hauseigenen Engine niemals realisiert worden. Da haben wohl beide verkackt. EA sowie Bioware. Die müssen endlich ihr Engine-Problem in den Griff bekommen.

  2. #42
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.881
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von schokoeis Beitrag anzeigen
    Das ist deine Meinung, ich sehs genau andersrum und konnte mit den älteren Teilen garnix anfangen und frag mich bis heute was die Leute daran so toll fanden. Brüste?
    Bist du auch so ein strunz konservativer SJW, der einen Herzinfarkt bekommt, wenn er eine sexy Frau sieht?

    TR Legend bis Underworld spielen sich fantastisch. Man ist mit Klettern und Rätseln beschäftigt und man braucht einen gewissen Skill dafür, genau die richtige Mischung aus automatischem Helfen und selbst machen. Bei den neuen TRs braucht man ja nur Quick Time aber sonst kaum Skill, da das alles automatisch funktioniert. Und der Schwerpunkt bei den neuen liegt halt auf 3rd Person Ballerei, was eben mehr schlecht als recht funktioniert.
    suggysug hat "Gefällt mir" geklickt.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  3. #43
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    983
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Willst du mir grad ernsthaft erzählen, dass es völlig in Ordnung ist, dass Anthem technisch völlig unsauber auf den Markt kam und Bioware viele Versprechen nicht eingehalten hat, nur weil es GaaS ist? Wenn mehr Leute wie du denken, kriegen wir auch mehr Spiele wie Anthem zu Release.

    Mag ja sein, dass es gepatched wurde und in einem besseren Zustand als zu Release ist. Ändert aber nichts daran, dass offensichtlich geschludert wurde und die Entwicklung einfach schlampig durchgeführt wurde. Nicht falsch verstehen, ich hatte (wie oft gesagt) ja auch meinen Spaß mit Anthem in der Beta/Demo. Aber die ganze Kritik, auch seitens der Spieler, ist doch keine Hetzkampagne gegen das Spiel, sondern ganz einfach berechtigte Kritik.
    Zitat Zitat von Riesenhummel Beitrag anzeigen
    Der Absatz ist für mich eine Katastrophe. Warum akzeptieren wir inzwischen mit unfertigen Spielen abgespeist zu werden und verteidigen dies noch? Ich finde das schrecklich! Es darf doch nicht sein das wir Entwicklern einen Freibrief geben unfertige Produkte zum vollen Preis zu veröffentlichen und dann hoffen in ein paar Jahren ein gutes Produkt zu bekommen. Wieso hat sich so etwas eingebürgert?
    Ihr verstehst mich falsch, ich verteidige dieses Vorgehen nicht. Auch ich finde sowas nicht in Ordnung! Aber wenn ich mir ein GaaS kaufe, dann muss ich damit wenigstens rechnen. So hat sich die Branche halt entwickelt. Wenn ich mich darauf einlasse und sowas wissen kann/sollte/muss dann wirkt das ständige Beschweren im Nachhinein aus meiner Sicht ziemlich sinnbefreit. Alleine darum ging es mir. Zudem kann man vorher Tests lesen, Videos gucken etc etc etc. Niemand zwingt einen das Spiel ungesehen zu kaufen. Wenn einem nicht gefällt was man sieht, dann kauft man eben nicht oder erst später wenn ein Stadium erreicht ist, dass einem mehr zusagt. Wer blind kauft hat dadurch nicht mehr Recht sich zu beschweren, eher weniger.

    Und sorry, aber spätestens zu ME:A hat sich der Ton der Kritik zu den Spielen von BioWare auf Hetzkampagnen/Shitstorm-Niveau begeben. (Bergab gings eindeutig mit dem Ende von ME 3, wobei mir das Ende eigentlich recht schlüssig vorgekommen ist. Anders bekommt man keinen ultimativen Abschluss)

    Besuch zB mal die Redditpage und ließ die Kommentare. Das hat viel zu oft rein gar nichts mit konstuktiver Kritik zu tun. "Normale" konstuktive Posts sind dann gefüllt mit Kommentaren wie Anthem/Bioware/EA sind scheiße (was dann 100 Upvotes bekommt), und das ist die netteste Version. Kannst noch ganz anderes finden

    Die Leute dort spielen/kritisieren das Spiel nicht sondern starten einen Shitstorm nach dem anderen. Und viele User schreiben das sogar genau so.

  4. #44
    Cyberthom
    Gast
    Wenn die Engine so Probleme mit Multiplayer hat.. warum machen die Entwickler die Festung Missionen nicht auch mit Bots Spielbar und Patchen das Spiel zum Offline Spiel . Die geplanten "DLCS" bzw. Events könnte man doch dann als Download Versionen den Leuten zukommen lassen. So kann man ANTHEM doch noch Sinnvoll an die Engine anpassen.

  5. #45
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.318
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von ICamus Beitrag anzeigen
    Du solltest vielleicht mal aufhören vorschnelle Schlussfolgerungen rauszuhauen und anfangen zu denken.
    Und du solltest mal etwas mehr Respekt zeigen gegenüber anderer, insbesondere Redakteuren, sonst gibst mal was auf die Finger, ist ja nicht das erste mal das du mit deiner Art negativ auffällst.

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  6. #46
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.881
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von Javata Beitrag anzeigen
    Und sorry, aber spätestens zu ME:A hat sich der Ton der Kritik zu den Spielen von BioWare auf Hetzkampagnen/Shitstorm-Niveau begeben. (Bergab gings eindeutig mit dem Ende von ME 3, wobei mir das Ende eigentlich recht schlüssig vorgekommen ist. Anders bekommt man keinen ultimativen Abschluss)

    Besuch zB mal die Redditpage und ließ die Kommentare. Das hat viel zu oft rein gar nichts mit konstuktiver Kritik zu tun. "Normale" konstuktive Posts sind dann gefüllt mit Kommentaren wie Anthem/Bioware/EA sind scheiße (was dann 100 Upvotes bekommt), und das ist die netteste Version. Kannst noch ganz anderes finden

    Die Leute dort spielen/kritisieren das Spiel nicht sondern starten einen Shitstorm nach dem anderen. Und viele User schreiben das sogar genau so.
    Wie heißt es so schön, wer den Schaden hat braucht für den Spott nicht zu sorgen. Der Punkt ist halt, Bioware hat ab Dragon Age 2 ordentlich mit dem Qualitätsabbau begonnen. Mass Effect 1 + 2 + Dragon Age: Origins wurden überall abgefeiert. Und dann fing es halt an. DA2 ist halt ordentlich abgespeckt (ich liebe es trotzdem). ME 3 hatte dann das "faule" Ende und dann langsam auch immer mehr die Linke SJW Politik und die Anbiederung an Anita Sarkeesian, die dann teilweise eingeladen und befragt wurde, wie man Dinge gestalten solle um möglichst politisch korrekt und feministisch zu sein, in den Vordergrund einhergehend mit dem immer stärkeren Qualitätsverlust lässt halt besonders laut aufschreien, weil den Leuten aufgrund der tollen Games die Firma eben auch besonders am Herzen liegt.

    Die ganze Firmenpolitik ging halt in den letzten Jahren den Bach runter. Sie müssen sich zurück besinnen auf ihre Stärken, tolle Storys, tolle Charaktere, alles verpackt in Triple A Grafik. Man sieht ja, dass das immer noch irgendwo im Hintergrund alles vorhanden ist. Nur der ganze Rest den sie aktuell an Ballast haben, der grätscht ihnen da immer rein und ruiniert alles.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  7. #47
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    17
    Bei Heise ist es etwas ausführlicher dargestellt:

    Bericht über vermurkste Anthem-Entwicklung: Ein trauriges Bild von Bioware

    https://www.heise.de/newsticker/meld...e-4358709.html

  8. #48
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    21.10.2003
    Beiträge
    919
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Bist du auch so ein strunz konservativer SJW, der einen Herzinfarkt bekommt, wenn er eine sexy Frau sieht?

    TR Legend bis Underworld spielen sich fantastisch. Man ist mit Klettern und Rätseln beschäftigt und man braucht einen gewissen Skill dafür, genau die richtige Mischung aus automatischem Helfen und selbst machen. Bei den neuen TRs braucht man ja nur Quick Time aber sonst kaum Skill, da das alles automatisch funktioniert. Und der Schwerpunkt bei den neuen liegt halt auf 3rd Person Ballerei, was eben mehr schlecht als recht funktioniert.
    Ist nach wie vor nicht allgemeingültig wie du es hier darstellst sonder einfach deine Meinung, nicht mehr. Und dem ersten Teil deines Kommentars entnehme ich, das alle die deine Meinung nicht Teilen konservative SJWs (!) sind. Aber ich hab herzhaft gelacht, danke.

  9. #49
    ZAM
    ZAM ist offline
    Wartungsdrohne
    Avatar von ZAM
    Registriert seit
    28.09.1997
    Beiträge
    2.864
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Ich habe eben einen oder mehrere Kommentare gelöscht.
    Spoiler:

    1.: Beiträge die offensichtlich der reinen Provokation der Gesprächsteilnehmer dienen, also beispielsweise bewusst ein Thema nieder machen sollen, sowie bewusst ausschließlich Offtopic darstellen sind nicht gestattet. Kritik ist erwünscht, jedoch in einem angemessenen Umgangston. Bleibt beim Thema!

    2.: Achtet bitte auf Euren Umgangston. Verbale Entgleisungen, reines Rumgenöle oder Profilierungsposts werden hier vergeblich gepostet, weil wir diese löschen - auch wenn es manche nicht so sehen wollen, die haben nichts mit Kritik zu tun. Kritik wird immer sachlich (aus-)formuliert.

    3.: Beleidigungen, Abfälligkeiten und persönliche Angriffe anderer Mitgliedern, Mitarbeitern, Außenstehenden, Unternehmen oder sonstigen Dritten ist untersagt.

    Vielen Dank für Euer Verständnis
    MichaelG, sauerlandboy79 and Javata haben "Gefällt mir" geklickt.
    Wartungsdrohne

    "Und wenn einer so ein Bug-Loch entdeckt, Granate rein!

  10. #50
    Gesperrt

    Registriert seit
    18.10.2018
    Beiträge
    359
    Zitat Zitat von ZAM Beitrag anzeigen
    Ich habe eben einen oder mehrere Kommentare gelöscht.
    Spoiler:

    1.: Beiträge die offensichtlich der reinen Provokation der Gesprächsteilnehmer dienen, also beispielsweise bewusst ein Thema nieder machen sollen, sowie bewusst ausschließlich Offtopic darstellen sind nicht gestattet. Kritik ist erwünscht, jedoch in einem angemessenen Umgangston. Bleibt beim Thema!

    2.: Achtet bitte auf Euren Umgangston. Verbale Entgleisungen, reines Rumgenöle oder Profilierungsposts werden hier vergeblich gepostet, weil wir diese löschen - auch wenn es manche nicht so sehen wollen, die haben nichts mit Kritik zu tun. Kritik wird immer sachlich (aus-)formuliert.

    3.: Beleidigungen, Abfälligkeiten und persönliche Angriffe anderer Mitgliedern, Mitarbeitern, Außenstehenden, Unternehmen oder sonstigen Dritten ist untersagt.

    Vielen Dank für Euer Verständnis
    Einen hast vergessen.

  11. #51
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.881
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von schokoeis Beitrag anzeigen
    Ist nach wie vor nicht allgemeingültig wie du es hier darstellst sonder einfach deine Meinung, nicht mehr. Und dem ersten Teil deines Kommentars entnehme ich, das alle die deine Meinung nicht Teilen konservative SJWs (!) sind. Aber ich hab herzhaft gelacht, danke.
    Nun, ich bin nicht derjenige, der Panikattacken wegen Titten bekommt, dass hast du geschrieben.
    Was die Tomb Raider Spiele angeht, wenn du eine andere Meinung als ich zu ihnen hast, dann zeigt das nur, dass du keine Ahnung hast, so einfach ist das ...
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  12. #52
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    21.10.2003
    Beiträge
    919
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Nun, ich bin nicht derjenige, der Panikattacken wegen Titten bekommt, dass hast du geschrieben.
    Was die Tomb Raider Spiele angeht, wenn du eine andere Meinung als ich zu ihnen hast, dann zeigt das nur, dass du keine Ahnung hast, so einfach ist das ...
    Wie kommst du auf Panikattacken? Aber verstehendes Lesen soll heutzutage ein großes Problem bei vielen Kindern und Jugendlichen sein. Ich hab mich lediglich gefragt was die Leute an den alten TR-Spielen so toll finden. Und das sie mir spielerisch nix bieten, vermute ich das es wohl die in den alten TRs überproportional dargestellten Brüste sind. Man kann natürlich davon ablenken indem man anfängt irgendwas von Skill zu labern. Aber wenns dich befriedigt, have Fun

  13. #53
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    26.004
    Naja für die alten TR-Teile brauchte man schon Skill. Ich sag nur zeitbegrenzte Rätsel. Nicht alles vorgekaut bekommen. Viel selbst herausfinden müssen. Trotzdem finde ich die neuen Teile ebenfalls sehr gut.
    Spiritogre und suggysug haben "Gefällt mir" geklickt.

  14. #54
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.999
    Was die alten TR-Spiele angeht, waren die damals schon ziemlich gut. Aber Lara Croft galt schnell als "Sexsymbol" und schon wurde die Reihe medial (gefühlt) nur noch auf Crofts überproportional großen Möpse reduziert. Die spielerischen Qualitäten der Reihe gerieten da oft ganz schnell in den Hintergrund. Daher fand ich den Schritt des Reboots hin zu einer glaubwürdigeren Darstellung des Äußeren schon richtig und vollkommen in Ordnung.

    Zitat Zitat von schokoeis Beitrag anzeigen
    Wie kommst du auf Panikattacken? Aber verstehendes Lesen soll heutzutage ein großes Problem bei vielen Kindern und Jugendlichen sein. Ich hab mich lediglich gefragt was die Leute an den alten TR-Spielen so toll finden. Und das sie mir spielerisch nix bieten, vermute ich das es wohl die in den alten TRs überproportional dargestellten Brüste sind. Man kann natürlich davon ablenken indem man anfängt irgendwas von Skill zu labern. Aber wenns dich befriedigt, have Fun
    Ich wollt ja auch was auf seinen Mumpitz hin schreiben, aber hab mich dann doch entschieden, es nicht zu tun. Du solltest vielleicht auch nicht weiter drauf eingehen.
    schokoeis hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  15. #55
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.881
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von schokoeis Beitrag anzeigen
    Wie kommst du auf Panikattacken? Aber verstehendes Lesen soll heutzutage ein großes Problem bei vielen Kindern und Jugendlichen sein. Ich hab mich lediglich gefragt was die Leute an den alten TR-Spielen so toll finden. Und das sie mir spielerisch nix bieten, vermute ich das es wohl die in den alten TRs überproportional dargestellten Brüste sind. Man kann natürlich davon ablenken indem man anfängt irgendwas von Skill zu labern. Aber wenns dich befriedigt, have Fun
    Ich würde eher sagen, du hast keine Ahnung und willst die Spiele deswegen auf Titten reduzieren. Das ist einfach nur armselig. Die Serie war von Anfang an populär, weil es geniale Spiele waren. Sie hätten auch mit einem männlichen Helden problemlos funktioniert und genauso Spaß gemacht.
    Aber wenn man keinen Skill hat, ist natürlich klar, dass man dann die dümmlichste Ausrede sucht um ein Spiel schlecht zu machen.

    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Ich wollt ja auch was auf seinen Mumpitz hin schreiben, aber hab mich dann doch entschieden, es nicht zu tun. Du solltest vielleicht auch nicht weiter drauf eingehen.
    Was für ein Mumpitz? Das unser Obermönch Probleme mit sexy Frauen hat liegt an dir, nicht an mir.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  16. #56
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    21.852
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Was die Tomb Raider Spiele angeht, wenn du eine andere Meinung als ich zu ihnen hast, dann zeigt das nur, dass du keine Ahnung hast, so einfach ist das ...
    "wenn du eine andere Meinung als ich hast, hast du keine Ahnung" war schon immer ein gutes Argument.
    LOX-TT, OriginalOrigin and riesenwiesel haben "Gefällt mir" geklickt.
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  17. #57
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    21.10.2003
    Beiträge
    919
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Ich würde eher sagen, du hast keine Ahnung und willst die Spiele deswegen auf Titten reduzieren. Das ist einfach nur armselig. Die Serie war von Anfang an populär, weil es geniale Spiele waren. Sie hätten auch mit einem männlichen Helden problemlos funktioniert und genauso Spaß gemacht.
    Aber wenn man keinen Skill hat, ist natürlich klar, dass man dann die dümmlichste Ausrede sucht um ein Spiel schlecht zu machen.


    Was für ein Mumpitz? Das unser Obermönch Probleme mit sexy Frauen hat liegt an dir, nicht an mir.
    Gibs auf, du machst dich seit deiner ersten Antwort nur lächerlich.

  18. #58
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von suggysug
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Wendelstein
    Beiträge
    1.408
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    "wenn du eine andere Meinung als ich hast, hast du keine Ahnung" war schon immer ein gutes Argument.
    Ja aber man frägt auch nicht in Zusammenhang einer Unterstellung wenn einem die Meinung nicht mal interessiert weil man ohnehin in seiner verbissen ist.

    @ "Das ist deine Meinung, ich sehs genau andersrum und konnte mit den älteren Teilen garnix anfangen und frag mich bis heute was die Leute daran so toll fanden. Brüste?"


    .edit jaja Herr Mod hab's schon bemerkt . @Wortwahl.
    Geändert von suggysug (04.04.2019 um 11:23 Uhr)
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  19. #59
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.881
    Blog-Einträge
    3

    Anthem: Bioware verstand den eigenen Spielenamen nicht

    Bleibt doch wenigstens halbwegs im Thema und diskutiert nicht die Eumel von Lara Croft, sondern die von Samara.
    suggysug hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Opinions are like testicles. You kick them hard enough, doesn't matter how many you got."
    Varric Tethras - Dragon Age 2


  20. #60
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.794
    Um nur ganz kurz auf die TR-Thematik einzugehen:
    Sind mit Fug und Recht Klassiker, doch heutzutage würde ich die GANZ alten Spiele nicht mehr anrühren. Sind schlecht gealtert, die Auto-Aim-Ballereien finden bei mir heute keinen Anklang mehr, und die Rätsel sind mir zu sehr auf "Hebel suchen, finden, erreichen"-Formeln begrenzt.
    Dass Lara große/spitze Hupen hatte war für mich eher sekundär, vielmehr war die Tatsache dass sich hier ein weiblicher Held in der sonst so maskulinen Genre-Domäne durchsetzen konnte bemerkenswert.

    Muss aber zugeben dass ich viele Jahre ein PCG-Poster von der Classic-Lara im Jugendzimmer hängen hatte. Jenes wo sie mit kecken Blick ihre HK-Pistole auf den Betrachter richtet. Alte Jugendsünden. Fands damals aber recht cool.


    Geändert von sauerlandboy79 (04.04.2019 um 09:14 Uhr)
    Spiritogre, RedDragon20 and suggysug haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

Seite 3 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •