4Gefällt mir
  • 2 Beitrag von Stiff2000
  • 1 Beitrag von Batze
  • 1 Beitrag von suggysug
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    21

    Jetzt ist Deine Meinung zu Anthem: Bioware geht auf Frust und Kritik der Spieler ein gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Anthem: Bioware geht auf Frust und Kritik der Spieler ein

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Benutzer
    Avatar von Stiff2000
    Registriert seit
    07.03.2013
    Ort
    Austria
    Beiträge
    49
    Homepage
    youtube.com/...
    Die können sich bei Devision 2 was abschauen. So schaut ein erfolgreicher Launch aus. Top! So wie es sein sollte.
    Batze und Dai-shi haben "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.854
    Zitat Zitat von Stiff2000 Beitrag anzeigen
    Die können sich bei Devision 2 was abschauen. So schaut ein erfolgreicher Launch aus. Top! So wie es sein sollte.
    Warte mal ab heute Nacht wenn der Große Ansturm auch in Europa auf TD2 kommt. Bis jetzt waren es ja "nur" Vorbesteller. Sollten die Server das ab heute Nacht Standhalten kann Anthem zumachen. TD 2 hat bisher Top Kritiken (der immer noch gesagt nur Vorbesteller), Weltweit.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!
    The Division 2 Der Thread

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    535
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Warte mal ab heute Nacht wenn der Große Ansturm auch in Europa auf TD2 kommt. Bis jetzt waren es ja "nur" Vorbesteller. Sollten die Server das ab heute Nacht Standhalten kann Anthem zumachen. TD 2 hat bisher Top Kritiken (der immer noch gesagt nur Vorbesteller), Weltweit.
    Das würde ich so pauschal nicht unterschreiben, dazu sind die Spiele zu verschieden. Viele mit denen ich momentan Anthem spiele gefällt Divison weder vom Setting noch dass es ein "Deckungsshooter" ist.
    Dennoch hätte man im Hause Bioware natürlich einiges von einem Division oder auch Destiny, ja sogar einem Diablo 3 oder PoE lernen können. Aber die Spiele gibt es alle parallel, von daher sehe ich kein Grund warum Anthem, trotz aller Mängel, zu machen sollte.

    Vll ist etwas Zeit und Entspannung sogar ganz gut für Bioware um mit Patches und Content nachzulegen. Wenn Division 2 dann in 2 Monaten "durch" ist kommen die Leute zurück. Genauso wie die viele heute zwischen den Diablo 3 und PoE Seasons wandern.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    11.854
    Zitat Zitat von Javata Beitrag anzeigen
    Wenn Division 2 dann in 2 Monaten "durch" ist kommen die Leute zurück. Genauso wie die viele heute zwischen den Diablo 3 und PoE Seasons wandern.
    Da muss ich dich wohl etwas enttäuschen. TD 2 wird in 2 Monaten nicht durch sein. Ich denke eher das es dann erst so richtig los geht. Ubisoft hat dazugelernt. Der Startrelease der Vorbesteller hat es gezeigt, der verlief wohl eher Mega Top.

    Und wegen dem anderen, ich bin noch nie zwischen D3 und PoE gejumpt. Bei dem einen habe ich mehrere tausend Stunden drin, bei dem anderen nur ca. 200, sagen wir mal um mitreden zu können. Und 200 Stunden waren für das Spiel für mich schon Extrem viel. Habe ich auch nur gemacht um intensiver mitreden zu können. Rate mal wo welche Aufteilung ist?
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!
    The Division 2 Der Thread

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von suggysug
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Wendelstein
    Beiträge
    1.383
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Da muss ich dich wohl etwas enttäuschen. TD 2 wird in 2 Monaten nicht durch sein. Ich denke eher das es dann erst so richtig los geht. Ubisoft hat dazugelernt. Der Startrelease der Vorbesteller hat es gezeigt, der verlief wohl eher Mega Top.

    Und wegen dem anderen, ich bin noch nie zwischen D3 und PoE gejumpt. Bei dem einen habe ich mehrere tausend Stunden drin, bei dem anderen nur ca. 200, sagen wir mal um mitreden zu können. Und 200 Stunden waren für das Spiel für mich schon Extrem viel. Habe ich auch nur gemacht um intensiver mitreden zu können. Rate mal wo welche Aufteilung ist?
    Ja aber in Grunde hat Javata recht die Spiele sind, obwohl das selbe Genre ähnlich ist, grundverschieden. Daher stand für mich in vorderein fest das ich Anthem spielen würde, weil es für mich einfach mal was neues war, wärend ich vom Division-Setting übersättigt bin. Das letztendlich Division 2 insgesamt das besser umgesetzte Spiel abliefert ist in nachhinein-gesehen mein Pech.
    Geändert von suggysug (15.03.2019 um 08:44 Uhr)
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.03.2015
    Beiträge
    1.087
    Also die Ladezeiten sind ja nicht mehr schlimm , da sind Spiele wie Destiny oder TD1 um einiges Schlimmer..
    Aber die Durchsichtigen " Aussperrtore" gehen mal überhaupt nicht für 2019 Denn die Begrenzen ein Level auf die Levels der ersten Doom Spiele .. Und das 2019 ? Wohl nen Witz der Entwickler !

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.03.2015
    Beiträge
    1.087
    Also wenn ich Divison Feeling haben möchte spiele ich meinen ersten Teil wieder.. Aber Division2 ? Nein vieleicht mal nächstes Jahr für nen 10er

    Momentan gibt es sooo viele Online PvP Games das man ein 2 Teil der nix wirklich neues Bringt nicht wirklich. braucht ..Auch Ärgert man sich ne kurze Zeit wieder über die Cheater und der Loot Witz gegenüber seiner angeblichen Aufgerüsteten Ausrüstung die keine 3 Schüsse aushalten. Warum dann Stärkere Schutzwesten meine in diesem 2 Fall natürlich NPCs

    Da warte ich lieber bis Anthem besser wird, bzw das nächste DLC nachschiebt .

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    369
    Zitat Zitat von Javata Beitrag anzeigen
    Vll ist etwas Zeit und Entspannung sogar ganz gut für Bioware um mit Patches und Content nachzulegen. Wenn Division 2 dann in 2 Monaten "durch" ist kommen die Leute zurück. Genauso wie die viele heute zwischen den Diablo 3 und PoE Seasons wandern.
    Sehr fraglich ob die Spieler zurückkommen.
    Die letzte Chance für Bioware ist der Mai. Erst dann kommt ein großes Update für Anthem. Das ist genug Zeit für die Spieler, sich neuen Titeln und neuen Trends zu widmen, um dann dort hängen zu bleiben. Vor allem Spielergruppen werden in der Zeit zerfallen.
    Das Update muss der Oberkracher werden, sonst wird die Masse das Spiel abschreiben.

  10. #10
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Beiträge
    7.305
    Youtube
    LOXTT
    Kanaltypen
    Gamer
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Warte mal ab heute Nacht wenn der Große Ansturm auch in Europa auf TD2 kommt. Bis jetzt waren es ja "nur" Vorbesteller.
    Und Käufer der Gold-Edition oder höher, die gabs ja schon am 12., auch digital.

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  11. #11
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    535
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Da muss ich dich wohl etwas enttäuschen. TD 2 wird in 2 Monaten nicht durch sein. Ich denke eher das es dann erst so richtig los geht. Ubisoft hat dazugelernt. Der Startrelease der Vorbesteller hat es gezeigt, der verlief wohl eher Mega Top.

    Und wegen dem anderen, ich bin noch nie zwischen D3 und PoE gejumpt. Bei dem einen habe ich mehrere tausend Stunden drin, bei dem anderen nur ca. 200, sagen wir mal um mitreden zu können. Und 200 Stunden waren für das Spiel für mich schon Extrem viel. Habe ich auch nur gemacht um intensiver mitreden zu können. Rate mal wo welche Aufteilung ist?
    Mir geht es da ähnlich mit PoE und Diablo 3, hab aber genug Leute im (d3-) Clan die das genau so machen wie ich es beschrieben hatte. Teilweise zocken die dazwischen auch andere Games wie Warframe, Destiny oder auch Divison.
    Und wie schon anderen hier schreiben, Divison 2 ist natürlich unglaublich gut zum Launch aber dem Vorgänger natürlich sehr ähnlich. Da ist immer die Frage schnell sich da dann eine Sättigung einstellt.
    Dazu kommen ja doch viele ähnliche Spiele, die zum Start eher "schlecht" waren: Destiny, Division, selbst ein D3 war vor RoS ein quasi ganz anderes Spiel. Aber alle gab es langfristig.
    Alternativ gabs dann auch oft Spiele die zB als "WoW-Killer" erschienen und dafür dann selbst relativ fix eingestampft wurden oder (wenn sie heute noch laufen) natürlich nicht an ein WoW heran kamen obwohl es natürlich nie ein perfektes Spiel war.

    Lange Rede: Es kann weit mehr als ein Spiel am Markt geben und Anthem hat einige Alleinstellungsmerkmale und bisher einen guten Support (ganz allgemein gewertet). Ein bisschen Zeit kann dem Spiel sehr gut tun.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •