13Gefällt mir
  • 2 Beitrag von suggysug
  • 1 Beitrag von GhostfaceN7
  • 1 Beitrag von suggysug
  • 5 Beitrag von riesenwiesel
  • 1 Beitrag von Flyolaf
  • 1 Beitrag von suggysug
  • 1 Beitrag von suggysug
  • 1 Beitrag von GhostfaceN7
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von DavidMartin
    Registriert seit
    07.10.2005
    Beiträge
    303
    Homepage
    videogameszo...

    Jetzt ist Deine Meinung zu Anthem: Release steht an - Day-One-Update bereits zum Download gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Anthem: Release steht an - Day-One-Update bereits zum Download

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Flyolaf
    Registriert seit
    02.08.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    172
    Ahja, der magische Day One Patch... Das Spiel ist Murks, wird es auch mit dem Patch sein... Das war mit Vollgas gegen die Wand und man hats schon lange kommen sehen. Selten ein Spiel mit so vielen verqueren und sehr schlechten Game Design Entscheidungen erlebt. Jetzt schon DER Anwärter für Enttäuschung des Jahres.

    "Es hat noch nie einen Mann gegeben, der es so dringend nötig hatte, einen geblasen zu bekommen, wie Sie." Adrian Cronauer

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von suggysug
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Wendelstein
    Beiträge
    1.407
    Zitat Zitat von Flyolaf Beitrag anzeigen
    Ahja, der magische Day One Patch... Das Spiel ist Murks, wird es auch mit dem Patch sein... Das war mit Vollgas gegen die Wand und man hats schon lange kommen sehen. Selten ein Spiel mit so vielen verqueren und sehr schlechten Game Design Entscheidungen erlebt. Jetzt schon DER Anwärter für Enttäuschung des Jahres.
    Du wirst es wissen und alle die es anders sehen sind ohnehin Fanboys.
    Unglaublich das man lieber einen Spiel einen schlechten Start wünscht.... mehr bleibt mir dazu nicht zu sagen.
    SGDrDeath und LOX-TT haben "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Benutzer

    Registriert seit
    11.12.2018
    Beiträge
    50
    Zitat Zitat von Flyolaf Beitrag anzeigen
    Ahja, der magische Day One Patch... Das Spiel ist Murks, wird es auch mit dem Patch sein... Das war mit Vollgas gegen die Wand und man hats schon lange kommen sehen. Selten ein Spiel mit so vielen verqueren und sehr schlechten Game Design Entscheidungen erlebt. Jetzt schon DER Anwärter für Enttäuschung des Jahres.
    Ja der magische D1 Patch.....der richtig gut ist!! Dein Kommentar ist Murks! Da war überhaupt nix an die Wand gefahren und einen Dreck hat man lange kommen sehen! Ja ist ne neue IP....die müssen wir ganz schnell runtermachen!! DER Anwärter für Enttäuschung des Jahres ist dein Kommentar! immer diese Heulsusen....
    riesenwiesel hat "Gefällt mir" geklickt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Flyolaf
    Registriert seit
    02.08.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    172
    Zitat Zitat von suggysug Beitrag anzeigen
    Du wirst es wissen und alle die es anders sehen sind ohnehin Fanboys.
    Unglaublich das man lieber einen Spiel einen schlechten Start wünscht.... mehr bleibt mir dazu nicht zu sagen.
    Jeder hat das Recht, anthem gut zu finden und Spaß damit zu haben. Jeder der jedoch behauptet, anthem sei OBJEKTIV gesehen ein gelungenes Spiel und 60€ wert, der hat jeglichen Sinn für die Realität verloren.

    "Es hat noch nie einen Mann gegeben, der es so dringend nötig hatte, einen geblasen zu bekommen, wie Sie." Adrian Cronauer

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Flyolaf
    Registriert seit
    02.08.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    172
    Zitat Zitat von GhostfaceN7 Beitrag anzeigen
    Ja der magische D1 Patch.....der richtig gut ist!! Dein Kommentar ist Murks! Da war überhaupt nix an die Wand gefahren und einen Dreck hat man lange kommen sehen! Ja ist ne neue IP....die müssen wir ganz schnell runtermachen!! DER Anwärter für Enttäuschung des Jahres ist dein Kommentar! immer diese Heulsusen....
    Je mehr ich Kommentare wie deinen lese, desto mehr habe ich das Gefühl, dass manche Leute nicht wirklich damit klarkommen, dass anderen Menschen etwas eben nicht gefällt. Und deswegen versucht das Gehirn dieser Menschen irgendwie die Kritik daran, was man selber mag, zu delegitimieren. Was ist da die einfachste Abkürzung fürs Gehirn? Richtig, man nennt einfach alles "Hass" und behauptet, dass es ja garnichts wirklich zu kritisieren gibt.

    In Wahrheit waren die ganzen Spieler der Demo, die das Spiel schlussendlich nicht gekauft haben, alle total geflasht und begeistert von dem Spiel und haben aber einzig aufgrund ihrer unerschütterlichen Prinzipien das Spiel nicht gekauft. Erzähl dir das ganze noch 3-4 mal, irgendwann glaubst du es dann sicher selbst.

    "Es hat noch nie einen Mann gegeben, der es so dringend nötig hatte, einen geblasen zu bekommen, wie Sie." Adrian Cronauer

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von suggysug
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Wendelstein
    Beiträge
    1.407
    Zitat Zitat von Flyolaf Beitrag anzeigen
    Jeder hat das Recht, anthem gut zu finden und Spaß damit zu haben. Jeder der jedoch behauptet, anthem sei OBJEKTIV gesehen ein gelungenes Spiel und 60€ wert, der hat jeglichen Sinn für die Realität verloren.
    Wer bist du zu glauben was für mich oder andere ein Spiel wert ist? Ich würde für das neue Far Cry auch keinen Vollpreis zahlen wollen, würde aber niemand verurteilen der dies tut.

    Ich mag Wrestling auch nicht. Soll ich jetzt in deren Forum gehen und alles kritisieren weil ich es nicht mag?... Sorry aber ich hab durchaus das Spiel Objektiv bewertet und auf Grund der Bugs klar nicht empfohlen, wenn sie aber behoben sind sehe ich kein Grund warum ich es schlecht finden sollte. Den ich hatte/habe durchaus Spass mit dem Spiel.

    Wenn du es nicht magst warum interessierst du dich dafür?? Um andere zu nerven? Den gegen konstruktiv negative Kritik spricht für mich nichts aber schon aus deinem ersten Post in diesem Topic kann ich nichts der gleichen erkennen.
    Negative Kritik gibt man in der Hoffnung das es besser wird, alles andere ist Spott.
    Geändert von suggysug (21.02.2019 um 16:43 Uhr)
    GhostfaceN7 hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von riesenwiesel
    Registriert seit
    05.05.2014
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    509
    Zitat Zitat von Flyolaf Beitrag anzeigen
    Jeder hat das Recht, anthem gut zu finden und Spaß damit zu haben. Jeder der jedoch behauptet, anthem sei OBJEKTIV gesehen ein gelungenes Spiel und 60€ wert, der hat jeglichen Sinn für die Realität verloren.
    Plötzlich mit Objektivität anzufangen, nachdem man den wahrscheinlich schaumschlägerischsten Beitrag ALLER Zeiten verfasst hat, ist aber auch eine witzige Vorgehensweise.
    SGDrDeath, LOX-TT, Free23 und 2 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.384
    Der Patch ist ein guter Anfang und viele Verbesserung sind wirklich Gold wert, aber leider wurde der Bug mit den durch Storm's Schild schießenden Scharfschützen nicht behoben, so wie es in den Patchnotes steht. Ich werde immer noch regelmäßig "geoneshottet". Aktuell für mich der nervigste aller Bugs.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    23.02.2016
    Ort
    Berlin - Germany
    Beiträge
    171
    Ich kann bestätigen ..... Patch installiert, erste Mission ... Verbindungsfehler ... WTF.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    21.10.2003
    Beiträge
    848
    Glaubt wirklich jemand, das ein Day One Patch die Probleme dieses Spiels nach 6 Jahren Entwickung entfernt?

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Flyolaf
    Registriert seit
    02.08.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    172
    Zitat Zitat von suggysug Beitrag anzeigen
    Wer bist du zu glauben was für mich oder andere ein Spiel wert ist? Ich würde für das neue Far Cry auch keinen Vollpreis zahlen wollen, würde aber niemand verurteilen der dies tut.

    Ich mag Wrestling auch nicht. Soll ich jetzt in deren Forum gehen und alles kritisieren weil ich es nicht mag?... Sorry aber ich hab durchaus das Spiel Objektiv bewertet und auf Grund der Bugs klar nicht empfohlen, wenn sie aber behoben sind sehe ich kein Grund warum ich es schlecht finden sollte. Den ich hatte/habe durchaus Spass mit dem Spiel.

    Wenn du es nicht magst warum interessierst du dich dafür?? Um andere zu nerven? Den gegen konstruktiv negative Kritik spricht für mich nichts aber schon aus deinem ersten Post in diesem Topic kann ich nichts der gleichen erkennen.
    Negative Kritik gibt man in der Hoffnung das es besser wird, alles andere ist Spott.
    Ich schreibe, was zu Themen die mich interessieren. Es muss dir ja nicht gefallen was ich schreibe aber dich zwingt ja niemand auf meine Beiträge zu reagieren oder? Ob und was ich zu Themen schreibe, ist alleine meine Angelegenheit. Dazu ist ein Forum doch da um Diskussionen zu führen und nicht dass man immer einer Meinung sein muss.

    Zitat Zitat von schokoeis Beitrag anzeigen
    Glaubt wirklich jemand, das ein Day One Patch die Probleme dieses Spiels nach 6 Jahren Entwickung entfernt?
    Genau das, wollte ich mit meinem ersten Kommentar zum ausduck bringen. ..

    "Es hat noch nie einen Mann gegeben, der es so dringend nötig hatte, einen geblasen zu bekommen, wie Sie." Adrian Cronauer

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von suggysug
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Wendelstein
    Beiträge
    1.407
    Zitat Zitat von Flyolaf Beitrag anzeigen
    Ich schreibe, was zu Themen die mich interessieren. Es muss dir ja nicht gefallen was ich schreibe aber dich zwingt ja niemand auf meine Beiträge zu reagieren oder? Ob und was ich zu Themen schreibe, ist alleine meine Angelegenheit. Dazu ist ein Forum doch da um Diskussionen zu führen und nicht dass man immer einer Meinung sein muss.
    Gerne nochmal:
    Negative Kritik gibt man in der Hoffnung das es besser wird, alles andere ist Spott.
    Da es mir den Anschein gibt das du ohnehin mit Anthem nie was anfangen konntest und mit Bioware abgeschloßen hast. Kommt es für mich als Spott rüber. Was soll ich dann mit dir diskutieren wenn du eh nur im Sinn hast dieses Spiel schlecht zu reden?
    Ich führe gerne Diskussionen aber so wie der Schrei nach Qualität in Spielen groß ist würde ich mir ebenso wünschen das die Qualität der Kritik und Meinungen mancher Spieler sich steigern würde.

    Aber Bitte:
    Was interessiert dich den an Anthem?
    Geändert von suggysug (21.02.2019 um 18:54 Uhr)

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Flyolaf
    Registriert seit
    02.08.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    172
    Zitat Zitat von suggysug Beitrag anzeigen
    Gerne nochmal:
    Negative Kritik gibt man in der Hoffnung das es besser wird, alles andere ist Spott.
    Da es mir den Anschein gibt das du ohnehin mit Anthem nie was anfangen konntest und mit Bioware abgeschloßen hast. Kommt es für mich als Spott rüber. Was soll ich dann mit dir diskutieren wenn du eh nur im Sinn hast dieses Spiel schlecht zu reden?
    Ich führe gerne Diskussionen aber so wie der Schrei nach Qualität in Spielen groß ist würde ich mir ebenso wünschen das die Qualität der Kritik und Meinungen mancher Spieler sich steigern würde.

    Aber Bitte:
    Was interessiert dich den an Anthem?
    Ich bin ein großer Bioware Fan der alten RPG Games. ME1-ME2 und die Dragon Age Serie sind meine Lieblinge. Es tut mir in der Seele weh, was aus dem Bioware von damals geworden ist. Andromeda war schon ein Schock für mich und irgendwie habe ich das Gefühl mit Anthem passiert gerade das gleiche, es fühlt sich an wie ein Dejavu. Ich spiele mit einem Freund viele MP Spiele, das machen wir schon viele Jahre zusammen. Ich habe ihn tierisch heiß auf Anthem gemacht und jetzt kommt sowas raus. Also werde ich wohl nicht drum herum kommen mit ihm zu spielen, auch wenn ich im Moment keine große Lust verspüre es zu spielen. Das Game hat so viele Baustellen, ich kann mir nicht vorstellen, dass sie das noch zu meiner Zufriedenheit ändern können. Naja abwarten und Tee trinken, die Hoffnung stirbt zu letzt...
    Geändert von Flyolaf (21.02.2019 um 20:01 Uhr)
    suggysug hat "Gefällt mir" geklickt.

    "Es hat noch nie einen Mann gegeben, der es so dringend nötig hatte, einen geblasen zu bekommen, wie Sie." Adrian Cronauer

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von suggysug
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Wendelstein
    Beiträge
    1.407
    Zitat Zitat von Flyolaf Beitrag anzeigen
    Ich bin ein großer Bioware Fan der alten RPG Games. ME1-ME2 und die Drage Age Serie sind meine Lieblinge. Es tut mir in der Seele weh, was aus dem Bioware von damals geworden ist. Andromeda war schon ein Schock für mich und irgendwie habe ich das Gefühl mit Anthem passiert gerade das gleiche, es fühlt sich an wie ein Dejavu. Ich spiele mit einem Freund viele MP Spiele, das machen wir schon viele Jahre zusammen. Ich habe ihn tierisch heiß auf Anthem gemacht und jetzt kommt sowas raus. Also werde ich wohl nicht drum herum kommen mit ihm zu spielen, auch wenn ich im Moment keine große Lust verspüre es zu spielen. Das Game hat so viele Baustellen, ich kann mir nicht vorstellen, dass sie das noch zu meiner Zufriedenheit ändern können. Naja abwarten und Tee trinken, die Hoffnung stirbt zu letzt...
    Na gut dir sei verziehen.
    Was Anthem angeht werde ich später umfangreich meine Erfahrungen zum Patch bekannt geben.
    Aber wie schon gesagt vom Gameplay her find ich's Top und die Geschichte in Vergleich zu Konkurrenz besser.
    Meine Hoffnung liegen bei der Aussage "stetig veränderte Welt" wenn sie uns immer neues Futter geben von Zeit zu Zeit sehe ich eine gute Zukunft für Anthem. Wenn sie es nicht tun würde ich es auch nicht bestreiten wenn der Ausflug für mich kurz war in Anthem.

    Für mich hat Anthem als Lootshooter wahnsinniges Potenzial. Es liegt jetzt an Bioware was sie daraus machen. (Fernab der Bugs.)
    Flyolaf hat "Gefällt mir" geklickt.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Flyolaf
    Registriert seit
    02.08.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    172
    Zitat Zitat von suggysug Beitrag anzeigen
    Na gut dir sei verziehen.
    Was Anthem angeht werde ich später umfangreich meine Erfahrungen zum Patch bekannt geben.
    Aber wie schon gesagt vom Gameplay her find ich's Top und die Geschichte in Vergleich zu Konkurrenz besser.
    Meine Hoffnung liegen bei der Aussage "stetig veränderte Welt" wenn sie uns immer neues Futter geben von Zeit zu Zeit sehe ich eine gute Zukunft für Anthem. Wenn sie es nicht tun würde ich es auch nicht bestreiten wenn der Ausflug für mich kurz war in Anthem.

    Für mich hat Anthem als Lootshooter wahnsinniges Potenzial. Es liegt jetzt an Bioware was sie daraus machen. (Fernab der Bugs.)
    Ich werde Morgen erst in den Genuss kommen zu spielen *g*. Mal sehen was sich seit der Betas so getan hat. Ich bin natürlich auch gespannt was der Patch verbessert oder, wenn es ganz doof kommt, verschlimmert hat. Ich habe gelesen im Reddit Forum, das der Patch er das Gegenteil bewirkt hat und böse Bugs mitgebracht hat. Ich stimme dir zu, wenn sie das alles hin bekommen, was du erwähnt hast, bin ich mit dabei.

    "Es hat noch nie einen Mann gegeben, der es so dringend nötig hatte, einen geblasen zu bekommen, wie Sie." Adrian Cronauer

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von suggysug
    Registriert seit
    08.11.2016
    Ort
    Wendelstein
    Beiträge
    1.407
    So kurzes Update von mir zum Patch.
    Was mich betrifft so wurden tatsächlich alle von mir genannten Probleme gepatcht.
    -Die Ladezeiten sind nur noch ein Bruchteil von dem wie es vorher war.
    -Soundcrashes hab ich keine mehr
    -Gegner und Gegenstände laden jetzt schneller.
    Was soviel bedeutet das ich keine Hits von Gegnern fresse die ich aber noch nicht sehe oder in der Stadt aus der Karte fliege weil die Textur nicht fertig geladen war.
    Auch die Welt wirkt aufeinmal viel lebendiger durch beheben dieser Ladeprobleme. Top!
    - Der Kampf is zu 95% flüssiger! Kaum stocken oder hengen bleiben in der Bewegung oder beim nachladen. (es kommt zwar noch hin und wieder mal vor aber in Vergleich zu davor hält sich das in Grenzen und ich gehe davon aus das sie es noch smoother patchen )
    - Die Menüführung des Javelins ist jetzt schneller, wobei es mir immer noch lieber wäre wenn man jederzeit darauf zugreifen könnte als wie nur in der Schmiede.
    - Auch die Karte läd jetzt so ziemlich direkt- wie es sein sollte.
    - Crashes oder Serverlogouts hatte ich keine mehr und das obwohl ich die 3 Stunden durchgängig im Multiplayer gespielt.
    Das zudem Lagfrei war.

    Es kann gut möglich sein das es durchaus noch einige Bugs gibt, aber mir sind in 3 Stunden zocken seit dem Update (noch) keine aufgefallen.
    Somit ich für meinen Teil sehr zu Frieden bin mit dem Spiel. Es ist nicht das Biowarespiel was ich mir wünschen würde aber es macht mir verdammt viel Spass.

    Bin zwar immer noch nicht durch aber eine Ankündigung für neuen Kontent bzw wie zukünftig es mit dem Endgame aussehen soll oder ob DLCs geplant sind wäre wünschenswert.

    Da bleibt nur zu fragen, warum nicht gleich so!? Dann hätte die sich viel Frust und Wut erspart ...
    Geändert von suggysug (21.02.2019 um 22:57 Uhr)
    Zybba hat "Gefällt mir" geklickt.

  18. #18
    Benutzer

    Registriert seit
    11.12.2018
    Beiträge
    50
    Zitat Zitat von suggysug Beitrag anzeigen
    So kurzes Update von mir zum Patch.
    Was mich betrifft so wurden tatsächlich alle von mir genannten Probleme gepatcht.
    -Die Ladezeiten sind nur noch ein Bruchteil von dem wie es vorher war.
    -Soundcrashes hab ich keine mehr
    -Gegner und Gegenstände laden jetzt schneller.
    Was soviel bedeutet das ich keine Hits von Gegnern fresse die ich aber noch nicht sehe oder in der Stadt aus der Karte fliege weil die Textur nicht fertig geladen war.
    Auch die Welt wirkt aufeinmal viel lebendiger durch beheben dieser Ladeprobleme. Top!
    - Der Kampf is zu 95% flüssiger! Kaum stocken oder hengen bleiben in der Bewegung oder beim nachladen. (es kommt zwar noch hin und wieder mal vor aber in Vergleich zu davor hält sich das in Grenzen und ich gehe davon aus das sie es noch smoother patchen )
    - Die Menüführung des Javelins ist jetzt schneller, wobei es mir immer noch lieber wäre wenn man jederzeit darauf zugreifen könnte als wie nur in der Schmiede.
    - Auch die Karte läd jetzt so ziemlich direkt- wie es sein sollte.
    - Crashes oder Serverlogouts hatte ich keine mehr und das obwohl ich die 3 Stunden durchgängig im Multiplayer gespielt.
    Das zudem Lagfrei war.

    Es kann gut möglich sein das es durchaus noch einige Bugs gibt, aber mir sind in 3 Stunden zocken seit dem Update (noch) keine aufgefallen.
    Somit ich für meinen Teil sehr zu Frieden bin mit dem Spiel. Es ist nicht das Biowarespiel was ich mir wünschen würde aber es macht mir verdammt viel Spass.

    Bin zwar immer noch nicht durch aber eine Ankündigung für neuen Kontent bzw wie zukünftig es mit dem Endgame aussehen soll oder ob DLCs geplant sind wäre wünschenswert.

    Da bleibt nur zu fragen, warum nicht gleich so!? Dann hätte die sich viel Frust und Wut erspart ...
    DLC's sind geplant und werden kostenlos sein! Der Leadproducer hat gemeint, sie wollen die Playerbase nicht aufsplitten! Es werden auch regelmäßig Events kommen,und das erste Event soll am offizielen Releasetag starten,wenn ichs halbwegs richtig mitbekommen hab....
    suggysug hat "Gefällt mir" geklickt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •