Seite 1 von 5 123 ...
41Gefällt mir
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    8.031
    Homepage
    facebook.com...

    Jetzt ist Deine Meinung zu Shadow of the Tomb Raider im Test: Laras bisher bestes Abenteuer gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Shadow of the Tomb Raider im Test: Laras bisher bestes Abenteuer

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.120
    So... Und die Steelbook-Edition ist gerade eben bestellt.


    LOX-TT und AdamJenson haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von AdamJenson
    Registriert seit
    03.08.2018
    Beiträge
    236
    Vor allem weniger übertriebene Baller-Action.Wie geil ist das denn bitte ? Ich wusste schon warum ich vorbestellt hatte. Hier habe ich nur das Fazit und die Wertung gelesen.Den Rest möchte ich am Freitag selbst erleben.Freu mich schon wie ein kleines Kind auf Freitag.
    Xivanon hat "Gefällt mir" geklickt.
    ​The body may heal, but the mind is not always so resilient.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Xivanon
    Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    516
    Da freu ich mich aber. Am Wochenende erst ne neue SSD eingebaut, damit ich auch Platz auf einer schnellen Platte habe. Das nächste Wochenende kann kommen.

  5. #5
    Benutzer

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    101
    Besten Dank für den Test! Hört sich so an, als ob hier Eidos Montreal wieder ein "richtiges" Tomb Raider entwickelt hat. Zwei Fragen: Muss man die Vorgänger gespielt haben, um die Geschichte komplett verstehen zu können? Sind in dem Season Pass Story-DLCs vorgesehen?

  6. #6
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    8.031
    Homepage
    facebook.com...
    Zitat Zitat von admagnus Beitrag anzeigen
    Muss man die Vorgänger gespielt haben, um die Geschichte komplett verstehen zu können?
    Ist definitiv besser für das Verständnis.
    Die Geschichte baut auf den vorherigen Ereignissen auf, die aber nicht noch einmal erklärt werden.

    Zitat Zitat von admagnus Beitrag anzeigen
    Sind in dem Season Pass Story-DLCs vorgesehen?
    Es soll neue Herausforderungsgräber, neue Waffen, Outfits, Skills sowie mehrere Story-Nebenmissionen geben.
    https://store.steampowered.com/app/8...r_Season_Pass/

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JohnCarpenter
    Registriert seit
    12.12.2013
    Beiträge
    1.986
    Klingt doch gut, ich freue mich.
    'was ist den duden?' '...ich komm eigentlich nie ins schwitzen,...Und in der Schule kam das nie dran.' 'körperhaare haben eine art timer' 'es gibt ja doch noch interligente'

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    32.772
    metascore (ps4) 77? - autsch, was ist denn da passiert?

  9. #9
    Wolfenkiesel
    Gast
    Da liegt ihr aber deutlich über dem Wertungsschnitt. Durch diese teilweise doch sehr unterschiedlichenTests freue ich mich irgendwie noch mehr auf das Spiel

  10. #10
    Benutzer

    Registriert seit
    10.03.2016
    Beiträge
    101
    @ MatthiasDammes

    Besten Dank für die prompte Antwort!!

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.488
    Freue mich schon darauf! Ich fand rise eine superbe moderne ocarina of time adaption, wo das einzige manko für mich die charaktere neben lara waren.
    Geändert von linktheminstrel (10.09.2018 um 19:20 Uhr)
    the black knight always triumphs!!!

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.048
    Vielen Dank für den Test. Genau das, was ich mir erhofft habe, auch wenn einige andere Tests weniger positiv ausgefallen sind. Bei Matthias weiß ich zumindest, dass er ein großer Fan der Neuauflagen ist. Da hat der Test für mich mehr Aussagekraft, als von jemanden, der immer noch den dicken Hupen... äh... Rätseln der alten Lara nachweint. Zum Glück habe ich ab Freitag zwei Wochen Urlaub.
    MatthiasDammes hat "Gefällt mir" geklickt.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    03.02.2017
    Beiträge
    173
    Dieses mal falle ich nicht drauf rein und bin SEHR froh, dass die Bewertungen bei anderen Plattformen nicht die obligatorischen (steht ein Mario oder eine Lara drauf) 90+ vergeben.

    Reden sogar teils vom schlechtesten Reboot Teil. Die wohl übertriebenste Kritik ist sicherlich, dass der neue Teil der größte Grafikblender seit Crysis 1 ist. Aber da denke selbst ich an Übertreibung.

    Ich fand die bisherigen Reboot Teile dermaßen langweilig. Dieses Möchtegern aufleben lassen nach dem Uncharted Modell, weil das alte Modell (was Tomb Raider eigentlich ausgemacht hat) nicht mehr funktioniert hat, hat mich nullkommanull hinreißen lassen.

    Versucht bei den beiden Vorgängern ja, aber der dritte bleibt nun ganz weg. Hatte selten soviel eintönige Langeweile wie mit den letzten beiden Teilen.
    Realchicken hat "Gefällt mir" geklickt.

  14. #14
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    03.02.2017
    Beiträge
    173
    Zitat Zitat von linktheminstrel Beitrag anzeigen
    Freue mich schon darauf! Ich fand rise eine superbe moderne ocarina of time adaption, wo das einzige manko für mich die charaktere neben lara waren.
    Ein absolutes 08/15 Spiel mit absoluten 08/15 Räteseleinlagen und absoluten 08/15 Gegnervielfalt mit einem OoT zu vergleichen, gleicht Blasphemie.

    Dass du hier schon seit jeher Tomb Raider über den grünen Klee lobst, haben ja nun sicher schon alle mitbekommen, aber es mit einem absoluten Meisterwerk zu vergleichen ist ein schlechter Witz. Ein ganz schlechter.
    Tariguz und Realchicken haben "Gefällt mir" geklickt.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von matrixfehler
    Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    550
    Findet noch wer, dass Lara von Teil zu Teil immer "häßlicher" wird?
    Ich fand sie im Reboot echt hübsch designed, dann bekam der reboot auf den Konsolen ein Update und dann sah sie schon ziemlich scheisse aus.
    Ich finde ihr Gesicht mittlerweile echt künstlich...
    Tariguz hat "Gefällt mir" geklickt.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.120
    Zitat Zitat von matrixfehler Beitrag anzeigen
    Findet noch wer, dass Lara von Teil zu Teil immer "häßlicher" wird?
    Ich fand sie im Reboot echt hübsch designed, dann bekam der reboot auf den Konsolen ein Update und dann sah sie schon ziemlich scheisse aus.
    Ich finde ihr Gesicht mittlerweile echt künstlich...
    Ich mag die blutjunge Lara rein äußerlich auch am liebsten, ihre nachfolgenden Versionen würde ich aber nicht als hässlich betrachten. Sie wird mit jedem Folgespiel älter bzw. reifer, und das muss sich ja auch irgendwie im Gesicht abzeichen.

    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tariguz
    Registriert seit
    23.10.2013
    Beiträge
    345
    Der beste Teil? Also besser als 1-3? Matthias danke für den Test. Aber ich muss nochmal bohren... sind die Rätsel echt so hart wie damals? Oder ist das Game einfach nur gut für sich. Beim Reboot hat mir der Kick bissher immer gefehlt. Der Kick wenn die unvorhersehbaren Fallen gekommen sind... oder man endlich ein ehlendiges Labyrinth geschafft hat.
    Ich werds auf jeden Fall spielen. Die Reboot Reihe war auch unterhaltsam aber nichts besonderes. Bin echt gespannt... versuche meine Erwartungen aber trotzdem klein zu halten.

  18. #18
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    8.031
    Homepage
    facebook.com...
    Zitat Zitat von Tariguz Beitrag anzeigen
    Also besser als 1-3?
    Nach heutigen Maßstäben sehe ich das schon so. Und das kann man meiner Meinung nach nicht nur an der Schwierigkeit der Rätsel festmachen.
    Die Unbarmherzigkeit der Rätsel von damals erreicht Shadow sicherlich nicht, schaltet man alle Hinweise ab und verringtert den Spielraum für Timings (hoher Rätselschwierigkeitsgrad) bergen sie doch eine gewisse Herausforderung, auch der tödlichen Art.
    Ich bin jedenfalls in Gräbern mehr gestorben als mir lieb ist.
    Und seien wir mal ehrlich, ja, die Spiele damals waren großartig, aber so in der Form würde das heute doch keiner mehr Spielen.
    Man darf meiner Meinung nach nicht irgendwelchen Idealen von vor über 20 Jahren nachhängen und dabei völlig ignorieren, dass sich das Medium seit dem enorm weiter entwickelt hat.
    Immerhin kommt Shadow von den drei Reboot-Teilen in seinem modernen Gewand dem Kern der alten Idee für mich am nähsten.
    sauerlandboy79, Xivanon and LesterPG haben "Gefällt mir" geklickt.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von linktheminstrel
    Registriert seit
    10.04.2008
    Ort
    Termina
    Beiträge
    2.488
    Zitat Zitat von zukolada Beitrag anzeigen
    Ein absolutes 08/15 Spiel mit absoluten 08/15 Räteseleinlagen und absoluten 08/15 Gegnervielfalt mit einem OoT zu vergleichen, gleicht Blasphemie.

    Dass du hier schon seit jeher Tomb Raider über den grünen Klee lobst, haben ja nun sicher schon alle mitbekommen, aber es mit einem absoluten Meisterwerk zu vergleichen ist ein schlechter Witz. Ein ganz schlechter.
    Und du bist der designer von welchem spiel? Die Struktur ist die von OoT, mit moderner Präsentation und gängigen Spielmechaniken. Ich find das Spiel klasse, das mindert aber in keinem Fall den Sonderstatus eines der besten Spiele aller zeiten und sollte eher aufgreifen, wie aktuell ein beinahe 20 Jahre altes Spiel noch heute ist. Zu RotTR: Deal with it
    the black knight always triumphs!!!

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von 1xok
    Registriert seit
    05.06.2016
    Beiträge
    879
    Tja, dank Square Enix wird es das auch irgendwann nativ für Linux geben. Denn Square Enix denkt sinnvollerweise einfach nur ans Geld. Wer den Krümmel nicht ehrt, ist des Kuchens nicht wert. Dieses Spiel verkauft sich wie viel marmeladenmal? Und 1% davon? Also ich würde es auch einfach nehmen. Einzig, ich werde auch unter Linux nicht warm damit. Aber dank Proton kann ich jetzt endlich Nier: Automata spielen. Für Nier: Automata würde ich sogar schwul werden.

    Ich verstehe Tomb Raider ganz einfach nicht. Wo ist der Scherz, den ich nicht verstanden habe? Kann mich mit Lala einfach nicht identifizieren. Bier hilft auch nix. Bei dem Setting wäre mir der gute alte Indiana Jones einfach lieber. Peitsche und so.

Seite 1 von 5 123 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •