Seite 1 von 6 123 ...
92Gefällt mir
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PeterBathge
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    3.628
    Blog-Einträge
    17
    Homepage
    gamestar.de

    Jetzt ist Deine Meinung zu Star Citizen: Simulierte Langeweile - Kommentar zum Online-Modus gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Star Citizen: Simulierte Langeweile - Kommentar zum Online-Modus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    09.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Mit einem kleinen Entertainment-System läßt sich doch sicher die Reisezeit verkürzen: Hier ein bißchen "Tetris", dort noch ein "Sokoban", außerdem Werbung: "Dieser Trip wurde Ihnen präsentiert von Air Berlin". Ach, die gibt's ja gar nicht mehr.

    Wie lange bräuchte man mit 0,2 c, also einem Fünftel der Lichtgeschwindigkeit, von hier bis nach Proxima Centauri? Mal ganz grob überschlagen, ohne Beschleunigungs- und Abbremsphasen, 21 Jahre. Das wäre der uns nächstgelegene Stern, quasi die direkte Nachbarschaft. Von Realismus kann man also bei diesem Quantenantrieb nicht unbedingt sprechen.
    MartinaTG und Tim-K haben "Gefällt mir" geklickt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von suggysug
    Registriert seit
    07.11.2016
    Ort
    Wendelstein
    Beiträge
    1.406
    Zitat Zitat von Honigpumpe Beitrag anzeigen
    Mit einem kleinen Entertainment-System läßt sich doch sicher die Reisezeit verkürzen: Hier ein bißchen "Tetris", dort noch ein "Sokoban", außerdem Werbung: "Dieser Trip wurde Ihnen präsentiert von Air Berlin". Ach, die gibt's ja gar nicht mehr.
    Ich finde grade das Reisesystem mit den Portalen war in Freelancer ziemlich gut gelöst etwas in die Richtung könnte auch in Star Citizen sehr hilfreich sein.

    Da war es ja so gelöst das die Portale wie Straßen gebaut waren in vor allem relativ sicheren Systemen vorhanden waren, in unsicheren Systemen gab es die natürlich nicht (was ich auch gut fand weil es so ein gewisses Feeling rüber brachte)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    581
    1/5 Lichtgeschwindigkeit? Da würde die Reise von der Erde zu unserer Sonne ja schon 40 Minuten dauern...
    Honigpumpe hat "Gefällt mir" geklickt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    12.01.2012
    Beiträge
    344
    Trotzdem vermittelt eine mehrminütige Reisezeit zum Nachbarstern durchaus das Gefühl, riesige Distanzen zu überwinden.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    287
    Der Weltraum unendliche weiten usw. der Spruch kommt nicht von ungefähr und solte in solchen Spielen nicht einfach ignoriert werden!
    Ausserdem hat Star Citizen so viele Berufe mit den unterschiedlichen Schiffen eingeführt das es gar nicht anders geht mit viel wartezeiten und lehrlauf während den Missionen aufzuwarten! Was soll zum Beispiel ein Schießwütiger Kampfpilot mit seiner Hornet auf einer Javelin seiner Orga, wen dem nicht langweilig bis zum nächsten Gefecht dann weis ich auch nicht!
    Das Star Citizen durchaus Arbeit bedeutet, war also schon 2012 zu erwarten und wer nicht den Beruf und das Schiff nach seinen Spielstil auswählt dem wird auch Star Citizen nicht lange an der stange halten können!
    Tim-K hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von IchAG747
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Im Herzen von Westfalen
    Beiträge
    132
    Homepage
    kanaster.de
    Und da sind wir wieder.Nörgeln auf ganz hohem Niveau. Wieso, weshalb, warum den "Warten". Oder auch nichts tun. Klar es gefällt meist keinem, aber es gehört nunmal zum Leben dazu. Warum muss denn alles Hektik sein. Es ist ja auch so, dass man selbst in anderen Spielen Warte-/Reisezeit überbrücken muss. Oder warum muss ich erst bei anderen Open-Word-Spielen, nachdem ich eine Quest angenommen habe, über die gesammte Karte reisen, um ans Ziel zu kommen. Ist das dann nicht auch nerfig? Kann der Endboss nicht einfach eine Tür weiter rechts sein und fertig. Es muss doch heute einfach alles schnell gehen. Auch im RL sollte am besten alles schnell vorbei sein. Vielleicht auch das RL? Man brauch nicht mit allen Dingen einverstanden sein, aber man sollte sie akzeptieren, wie das Warten auf den Bus, um zur Arbeit zu kommen. Hecktisch, kann man bestimmt auch in SC sein. Aber wer brauch das. Und in Squadron42 wird man wohl auch Reisen müssen, was wieder Wartezeit kostet.
    ActionNews, Frullo, moeykaner und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  8. #8
    Benutzer

    Registriert seit
    31.08.2015
    Beiträge
    31
    Zitat Zitat von Honigpumpe Beitrag anzeigen
    Mit einem kleinen Entertainment-System läßt sich doch sicher die Reisezeit verkürzen: Hier ein bißchen "Tetris", dort noch ein "Sokoban", außerdem Werbung: "Dieser Trip wurde Ihnen präsentiert von Air Berlin". Ach, die gibt's ja gar nicht mehr.

    Wie lange bräuchte man mit 0,2 c, also einem Fünftel der Lichtgeschwindigkeit, von hier bis nach Proxima Centauri? Mal ganz grob überschlagen, ohne Beschleunigungs- und Abbremsphasen, 21 Jahre. Das wäre der uns nächstgelegene Stern, quasi die direkte Nachbarschaft. Von Realismus kann man also bei diesem Quantenantrieb nicht unbedingt sprechen.
    Zwischen den Stern Systemen wird über Jump Points gereist. Wie schon bei allen WC und Privateer Teilen...
    Free23 und Alreech haben "Gefällt mir" geklickt.

  9. #9
    Benutzer

    Registriert seit
    05.07.2017
    Beiträge
    54
    Disclaimer: Nichts für Ungut. Ich bin ein wenig zu leidenschaftlich beim Schreiben. Ist dennoch nicht als Angriff gemeint.

    Boha. Dieser Artikel ist sinnfrei. Zu sinnfrei, fürchte ich. Da schreibt Herr Bathge einen ellenlangen Artikel über das, was ihn nicht interessiert. ["Ich bin kein großer Multiplayer-Fan."] Ja, ich bin auch kein großer Multi-Player-Fan. Dann könnte ich ja glatt einen Artikel schreiben über WoW, dass ich nicht spiele, blöd finde und das mich nicht interessiert. Super.

    Darüber hinaus haben Cloud Imperium Games bisher gezeigt, dass alles sehr durchdacht ist. Niemand hat gesagt (wirklich niemand), dass man während der Reisezeit im so zu sagen "Hyperraum" die Zeit mit "warten" verbringen wird. Angesichts der Qualität (in allen Belangen), die CiG bisher abgeliefert hat ... wie naiv muss man sein, um sich hinzustellen und zu sagen ["... minutenlang im Cockpit sitzen, ohne dass was passiert?"]. - Ich schäme mich dafür mit.

    Sehr wahrscheinlich wird die Bandbreite an Tätigkeiten, die man während der "Reisezeit" machen kann, umfangreich sein. Ja, ich kann auch wild spekulieren .... "handeln", "shoppen", "chatten", "sich über alles mögliche in der Zielregion informieren", "wichtige intergalaktische Nachrichten verfolgen" und "eine Runde Kampfsimulation mit einem Jägerschiff oder als Fußsoldat" sind nur die Dinge, die mir persönlich innerhalb von Sekunden einfallen. - Den Leuten von CiG wird sicherlich mehr einfallen. Das Ergebnis war bislang immer besser, als das was ich mir ausgemalt habe.

    Langeweile? - Lächerlich.
    MichaelG, Mantis, ActionNews und 10 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    Ich bin oft zu emotional wenn ich schreibe. Bitte fühlt euch nicht persönlich angegriffen oder irgendwie provoziert. Wir stehen alle auf demselben Ast

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wubaron
    Registriert seit
    25.04.2017
    Beiträge
    729
    Mir geht es mittlerweile auch so, dass mir Spiele zu lange dauern bis man mit ihnen fertig ist. Ich hab einfach nicht mehr so mega viel Zeit und möchte nicht zwei Jahre an einem Spiel rum spielen. Früher war das natürlich anders herum.

    Edit: Deshalb kann ich aber trotzdem nicht die Finger von solchen Spielen lassen. Allerdings werden sie unter Umständen nicht durchgespielt, da das nächste super tolle Spiel um die Ecke kommt.
    Drake802 und Tariguz haben "Gefällt mir" geklickt.
    Immer positiv denken!

  11. #11
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    1.185
    Kurz um..du bist kein Fan von solchen Games, fein, jeder hat nen anderen Geschmack. Aber das SC(nich SQ42-den Singleplayer) so wird wie es wird, war von vornherein klar ;P

    Man kann sich ja auch vergünstigt nur mit SQ42(SP) begnügen, man muss SC(MP)ja nich dazu kaufen.
    MichaelG und LesterPG haben "Gefällt mir" geklickt.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    21.10.2003
    Beiträge
    830
    Zitat Zitat von IchAG747 Beitrag anzeigen
    Und da sind wir wieder.Nörgeln auf ganz hohem Niveau. Wieso, weshalb, warum den "Warten". Oder auch nichts tun. Klar es gefällt meist keinem, aber es gehört nunmal zum Leben dazu. Warum muss denn alles Hektik sein. Es ist ja auch so, dass man selbst in anderen Spielen Warte-/Reisezeit überbrücken muss. Oder warum muss ich erst bei anderen Open-Word-Spielen, nachdem ich eine Quest angenommen habe, über die gesammte Karte reisen, um ans Ziel zu kommen. Ist das dann nicht auch nerfig? Kann der Endboss nicht einfach eine Tür weiter rechts sein und fertig. Es muss doch heute einfach alles schnell gehen. Auch im RL sollte am besten alles schnell vorbei sein. Vielleicht auch das RL? Man brauch nicht mit allen Dingen einverstanden sein, aber man sollte sie akzeptieren, wie das Warten auf den Bus, um zur Arbeit zu kommen. Hecktisch, kann man bestimmt auch in SC sein. Aber wer brauch das. Und in Squadron42 wird man wohl auch Reisen müssen, was wieder Wartezeit kostet.
    Weil man im RL auf den Bus warten muss, ist Langeweile in einem Spiel das unterhalten soll OK? Interessante Argumentation.
    SGDrDeath, BitByter, belakor602 und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    09.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Zitat Zitat von schokoeis Beitrag anzeigen
    Weil man im RL auf den Bus warten muss, ist Langeweile in einem Spiel das unterhalten soll OK? Interessante Argumentation.
    Fasteh ich auch nicht. Wird man eben sehen, wie man sich die Zeit auf diesen Reisen vertreiben kann. Das Auto-Hottehü in "AC Origins" hat mir ganz gut gefallen, da konnte man mal, während das Pferd durch die Gegend galoppiert, für kleine Säbelzahntiger, Kaffee kochen oder die Waschmaschine ausräumen. Solange es auf der Reise etwas zu gucken gibt und sie nicht zu lange dauert, ist ja alles in Butter.

    Übrigens habe ich gerade eine phantastische Idee: Wie wär's denn mal mit einem Knastsimulator™, in Echtzeit, versteht sich? Ich muß mich direkt mal bei Kickstarter registrieren ...

  14. #14
    Benutzer

    Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    41
    Zitat Zitat von Wubaron Beitrag anzeigen
    Mir geht es mittlerweile auch so, dass mir Spiele zu lange dauern bis man mit ihnen fertig ist. Ich hab einfach nicht mehr so mega viel Zeit und möchte nicht zwei Jahre an einem Spiel rum spielen. Früher war das natürlich anders herum.

    Edit: Deshalb kann ich aber trotzdem nicht die Finger von solchen Spielen lassen. Allerdings werden sie unter Umständen nicht durchgespielt, da das nächste super tolle Spiel um die Ecke kommt.
    Naja, man muss ja auch bedenken das es immernoch jüngere Leute gibt die mehr zocken wollen. Mag zwar sein das dein Leben (Und offensichtlich das Leben des Authors) mittlerweile anderes verplant ist warum auch immer. (Ist ja nichts schlechtes daran, jeder wie er will und möchte!). Es rücken ja immer wieder Leute ran die mehr zocken können/wollen und schön das ein Spiel wie Star Citizen für solche Leute da ist. Besser als noch so eine Feierabendballerbude wie SW Battlefront die nach einem Abend langweilig ist für Leute wie mich die MEHR WOLLEN!

    Und zu den Wartezeiten im Schiff wärend des Jumps. Da gibt es ja mehrere Tätigkeiten, zum einen hat man ja das Mobiglass mit dem interagieren kann. Bei größeren Schiffen kann man dann wärend des Sprungs auch durchs Schiff laufen und mit seinen Mitpiloten herumalbern. Zumal man ja eh auf dem TS ist und die Zeit gut nutzen kann mit seinen Freunden zu schnaggen. Das Spiel spielt man ja im idealfall nicht alleine, anders wie Elite.
    Geändert von Cl4whammer (21.11.2017 um 13:00 Uhr)

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2.487
    Tja, lieber Peter - dass Du Dich bloss nicht täuschst bei SQ42 - schliesslich spielt es im selben Universum wie SC und soll dieselben Mechaniken wie SC verwenden. Also warum sollte hierbei die Reisezeit (um zum Missionsziel zu gelangen) kürzer sein als bei SC? Liegt der Träger bei SQ42 im Orbit der Erde, brauchst Du mit Deinem Jäger ja dennoch (im günstigsten Fall) so um die 15 Min. bis zum Mars... Aber wer weiss, vielleicht ist ja Dein KI-Wingman ein witziger Typ (Maniac?? ), der Dir die Reise dorthin mit spritzigen Dialogen versüsst.

    Nun, es ist ok, wenn es (SC) für Dich nix ist - ich erwarte ja schliesslich auch nicht, dass jedes Game das erscheint perfekt auf mich zugeschnitten ist. Du hast natürlich recht - gewisse Aspekte solcher Spiele erinnern wirklich an einen Truck Simulator, aber während mir in Elite die mindestens 12-stündige (!) Reise zum Mittelpunkt der Galaxis in Elite durchaus Spass macht (ich mache sie aktuell zum 2. Mal!), ist mir durchaus bewusst, dass sich das dadurch in meinem Körper entstehende Dopamin in Grenzen hält. Das ist für mich ok so, da ich manchmal (nicht immer) einen meditativen Zustand dem Glücksgefühl einer gemeisterten Leistung vorziehe.

    Ich darf träumen, und ich träume davon, dass SC "Das Spiel" wird. Und damit meine ich ein Spiel, welches ich bis zu meinem Lebensende spiele. Nicht ununterbrochen und auch nicht exklusiv - aber ein echter Begleiter, zu dem ich immer wieder zurückkehre.

    Vielleicht wäre ja eine Kolumne darüber, wie für Dich das ultimative Spiel aussehen könnte interessanter zu schreiben?
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

  16. #16
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.472
    Zitat Zitat von Honigpumpe Beitrag anzeigen
    Übrigens habe ich gerade eine phantastische Idee: Wie wär's denn mal mit einem Knastsimulator™, in Echtzeit, versteht sich? Ich muß mich direkt mal bei Kickstarter registrieren ...
    Hö? Gibts doch schon, nennt sich Prison Architect.
    "Das ist keine Meinung, sondern Wissenschaft. Und Wissenschaft ist ein kaltherziges Biest mit einem Stahldildo zum Umschnallen" Vincent Masuka

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Honigpumpe
    Registriert seit
    09.06.2015
    Beiträge
    1.828
    Zitat Zitat von LouisLoiselle Beitrag anzeigen
    Hö? Gibts doch schon, nennt sich Prison Architect.
    Ich will den Häftling spielen und so aufregende Sachen wie Toilettengang, Essensausgabe, Tütenkleben, Hofspaziergang und Einschluß erleben.

  18. #18
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    27
    Traurig aber wahr...
    SC wird mit jedem Tag eine traurigere Geschichte.
    Ich verfolge das Projekt jetzt schon seit Anfang 2013, bin PTU-1. Wave Tester und habe zig Spielstunden und im Issue Council auf dem Buckel.
    Doch dank der Geschichten der letzten Monate (3.0 Dauerverschiebung oder dem ewigen Überhype der Hardcorefans und Gutheisungen jeden Schwachsinns seitens CIG) musste ich mich von SC abwenden. Es ist für mich einfach ein Trauerspiel und der Nachschub an Content ist einfach abgerissen. Und seien wir mal ehrlich, das mini Universe haut spielerisch keinen vom Hocker nach ein paar Stunden...
    Keine Missionen für Multicrew (nein auch nicht in 3.0), keine Belohnungen ausser Credits, keine Ingameschiffskäufe, kaum Exploring, etc.
    Der Fortschritt ist einfach zu schleppend und der Content der da ist hält einfach nicht bei der Stange vor allem wenn man so enthyped mittlerweilse ist wie ich :-/
    Was allerdings immer mal Spaß macht für ne Runde zwischendurch ist Star Marine oder der Arena Commander (wenn auch hier Erfolg nicht belohnt wird ausser mit einem guten Leaderboardplatz)
    Was die Reisezeiten in SC angeht hoffe ich, dass CR da noch eine blendende Idee hat, eine Reisezeit von 15 Min kann ja wohl nicht deren Ernst sein, schnarch...

    Over and Out

  19. #19
    Benutzer

    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    43
    Spielt das noch wer? Ähh halt, das ist ja noch immer nicht live..
    Kommt das noch? Wann? 2025?

  20. #20
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    14.02.2012
    Beiträge
    335
    Zitat Zitat von FZShooter Beitrag anzeigen
    Traurig aber wahr...
    SC wird mit jedem Tag eine traurigere Geschichte.
    Ich verfolge das Projekt jetzt schon seit Anfang 2013, bin PTU-1. Wave Tester und habe zig Spielstunden und im Issue Council auf dem Buckel.
    Doch dank der Geschichten der letzten Monate (3.0 Dauerverschiebung oder dem ewigen Überhype der Hardcorefans und Gutheisungen jeden Schwachsinns seitens CIG) musste ich mich von SC abwenden. Es ist für mich einfach ein Trauerspiel und der Nachschub an Content ist einfach abgerissen. Und seien wir mal ehrlich, das mini Universe haut spielerisch keinen vom Hocker nach ein paar Stunden...
    Keine Missionen für Multicrew (nein auch nicht in 3.0), keine Belohnungen ausser Credits, keine Ingameschiffskäufe, kaum Exploring, etc.
    Der Fortschritt ist einfach zu schleppend und der Content der da ist hält einfach nicht bei der Stange vor allem wenn man so enthyped mittlerweilse ist wie ich :-/
    Was allerdings immer mal Spaß macht für ne Runde zwischendurch ist Star Marine oder der Arena Commander (wenn auch hier Erfolg nicht belohnt wird ausser mit einem guten Leaderboardplatz)
    Was die Reisezeiten in SC angeht hoffe ich, dass CR da noch eine blendende Idee hat, eine Reisezeit von 15 Min kann ja wohl nicht deren Ernst sein, schnarch...

    Over and Out
    Das ist nichtmal eine richtige Alpha, selbst 3.0. Wie willst du da Unmengen an content erwarten (die Werkzeuge für das Spiel sind ja noch nicht wirklich fertig - da kann logischerweise nicht viel kommen)? Woher weißt du das die 3.0er keine Multicrew Missionen hat?

Seite 1 von 6 123 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •