Seite 3 von 5 12345
95Gefällt mir
  1. #41
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    8.464
    Homepage
    facebook.com...
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Bei AC z.B. gibt es zwar einen Shop. Der hat aber keine Auswirkung aufs Balancing. Er bietet kosmetisches und ja Waffen.
    Ein großer Unterschied ist dabei auch, wenn jemand wirklich was kaufen möchte, dann kann er gezielt das kaufen, was er haben will.
    Kein Glücksspiel mit RNG-Kisten.
    MichaelG, Orzhov and DeathMD haben "Gefällt mir" geklickt.

  2. #42
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    24.852

    Star Wars: Battlefront 2: Darum warnen wir vor dem Kauf

    Das ist der nächste Punkt. Es gibt keine Lootboxen zu kaufen. D.h. man kauft keine Katze im Sack wie bei SW BF2. Sondern gleich das was man will. Die Waffe oder das Teil ohne hier kaufen und hoffen zu müssen, daß man Glück hat.
    Geändert von MichaelG (21.11.2017 um 07:47 Uhr)

  3. #43
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    21.11.2017
    Beiträge
    1
    "Nun ist das Spiel seit vier Tagen erhältlich und läuft bislang ohne nennenswerte technische Probleme. "

    Ist das euer ernst?

    Es gibt seit dem Vorabzugang imenze Performance Probleme auf PC/PS4 sowie Xbox One. Dazu muss man nur einmal in das EA Forum schauen.
    Auch ich habe diese Probleme. Das Spiel ist für mich unspielbar und liegt seit 4 Tagen, auf einen Patch wartend auf dem Rechner.
    Mein Rechenknecht übertrifft die empf. Anforderung und dennoch gibt es in der Kampagne, sowie im Multiplayer imenzes "Stuttering/Lag" und das bei FPS die über 80-100 liegen.
    Die FPS sind mir sowieso ein Rätsel, die teilweise bei über 400 - 1000 liegen im Menü und Ingame zwischen 80 - 100.
    Es ist auch egal welche Einstellung man wählt. Auf niedrig, Ultra mit und ohne DX12 das lied bleibt das gleiche.
    Schade

  4. #44
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von OriginalOrigin
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    162
    Also ich habe mir BF2 trotz allen gekauft und es macht schon Spaß, vor allem hat es die perfekte Star Wars Atmosphäre. Ich bin aber auch ein Casual Spieler und spiele halt gemütlich ein paar runden am Abend. Daher interessieren mich die ganzen Lootboxen nicht wirklich. Ich denke diese ganze Lootboxen Thematik wird erst interessant wenn man das ganze auf höheren/professionelleren Niveau spielt. Weil dann gibt man eben Geld aus um seine Charaktere weiter zu bessern um auf ein noch höheres Niveau spielen zu können. Selbst wenn ich die besten Karten hätte, wäre ich nicht unter den Top 3 der Spieler in einen Match, sondern im mittleren Bereich.
    Allgemein gebe ich so gut wie nie extra Geld für so etwa aus. Einige Ausnahmen gibt aber, wie z.b. AC: Origins wo ich mir einen Skin gekauft habe, weil ich von den Game so begeistert bin. Mir tat es halt echt leid den Key über einen Keyseller gekauft zu haben und hab halt Ubisoft 10€ extra zugesteckt. Ab und an hat man halt so ein Spiel, The Witcher 3 war auch so eines aber da gab es ja so eine Mechanik nicht

    Die einzige Enttäuschung war bisher die Kampagne, aber nicht weil sie so kurz war oder weil man gegen dumme Dummys antritt, sondern wegen etwas was schon recht schnell Story technisch passiert.
    Spoiler:
    Man wird schnell einer der guten.... also nix mit "Imperium Story"

  5. #45
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    34.036
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Jetzt ist Deine Meinung zu Star Wars: Battlefront 2: Darum warnen wir vor dem Kauf gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Star Wars: Battlefront 2: Darum warnen wir vor dem Kauf
    warum nicht einfach den ganzen lootboxen- und (auf eis liegenden) mikrotransaktions-unsinn außen vor lassen und das spiel bewerten, das man bekommt, wenn man es erstmals startet? und daran hat sich imo doch trotz des zurückruderns nichts geändert, oder doch?

    Flyolaf hat "Gefällt mir" geklickt.
    Join Team #FuckCorona (239115)!
    Folding@Home



  6. #46
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von stevem
    Registriert seit
    05.08.2015
    Ort
    Mortheim
    Beiträge
    1.545
    Ich kaufe mir das Spiel sowieso erst wenn es in einem Sale für wenig Geld zu haben ist, den 40-50€ ist mir das Spiel auf keinen Fall Wert.
    Fuck, bin beim AIDS Test durchgefallen, hat jemand Tipps ?

    Oliver Kalkofe

  7. #47
    Redakteur
    Avatar von MattiSandqvist
    Registriert seit
    29.06.2009
    Beiträge
    144
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    warum nicht einfach den ganzen lootboxen- und (auf eis liegenden) mikrotransaktions-unsinn außen vor lassen und das spiel bewerten, das man bekommt, wenn man es erstmals startet? und daran hat sich imo doch trotz des zurückruderns nichts geändert, oder doch?

    Weil das nicht geht. Wer den Text liest, weiß auch warum.
    MichaelG und Drake802 haben "Gefällt mir" geklickt.

  8. #48
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    13.11.2017
    Beiträge
    6
    Kann es auch empfehlen, Das Spiel selber kommt im Multiplayer richtig geil.

    Shit auf son Lootbox Reddit Hypetrain, das spiel selber lässt sich geil spielen, also macht echt richtig Fun.

  9. #49
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    21.10.2003
    Beiträge
    832
    Endlich. Sowas solltet ihr viel öfter machen. Oder gleich ne schlechtere Wertung aufgrund dieser Geschäftspraktiken vergeben.

    An alle "mir machts trotzen Spaß"-Leute: die Entwickler und Publisher testen hier gerade die Grenzen aus. Sachen die heute schon normal sind, waren vor ein paar Jahren noch undenkbar. Ich prognostiziere mal, das in nicht allzu ferner Zukunft manche Spielinhalte ohne Kreditkarte gar nicht mehr erreichbar sein werden. Aber dann wills wieder keiner gewesen sein.

    Vielleicht bekommen wir aber auch nur die Spiele die wir verdienen. Solang genug Leuten diesen Mist kaufen, wird’s auch angeboten.
    MichaelG, Drake802, GTAEXTREMFAN und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  10. #50
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von GTAEXTREMFAN
    Registriert seit
    20.01.2009
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    1.888
    Zitat Zitat von schokoeis Beitrag anzeigen
    Endlich. Sowas solltet ihr viel öfter machen.

    Ich prognostiziere mal, das in nicht allzu ferner Zukunft manche Spielinhalte ohne Kreditkarte gar nicht mehr erreichbar sein werden. Aber dann wills wieder keiner gewesen sein.
    Exakt ermittelt

  11. #51
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von fud1974
    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    1.296
    Zitat Zitat von staplerfahrer Beitrag anzeigen
    Den Stand zum Zeitpunkt des Erscheinens. Nämlich das was der Käufer bekommt!
    Das wurde schon verschiedentlich öfters und überall diskutiert, egal wann du bewertest, du kannst es nur verkehrtmachen.

    Bei machen Spielen macht eine Bewertung bei Veröffentlichung nur eingeschränkt Sinn, Games-as-a-Service wie klassischerweise MMORPGs aber auch Free-to-play Titel wie Warframe ändern sich teilweise so massiv,
    dass die Wertung zu Release nur sehr eingeschränkt Bedeutung hat, was interessiert es mich wie die Wertung von vor 2 Jahren war ausser puren historischen Interesse?

    Der Titel kann ja deutlich besser geworden sein (aber auch schlechter!), und es interessiert mich wie er JETZT ist.

    Hier sehen wir nun einen Fall wo die Grenzen verschwimmen... wie soll man das denn sinnvoll bewerten und wann?:
    Was wäre gewesen wenn BF2 bei Release "Super" gewesen wäre und dann hätten sie den Cash-Grab verschärft.. die tolle Wertung stehen lassen?

    Da hätten doch auch gleich die Horde nach einer "Abwertung" geschrien.

  12. #52
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DeathMD
    Registriert seit
    03.11.2016
    Beiträge
    517
    Zitat Zitat von riesenwiesel Beitrag anzeigen
    Mhm... vollkommen plump auf den Hate Train mit aufzuspringen, während dieser schon voll am rollen ist... total mutig.

    Vor allem wenn man vorher jahrelang brav mitgejubelt hat, während EA, Blizzard und co. ihre Abzock-Ideen in immer neue Höhen getrieben haben.
    Gerade 4players kannst du das wirklich nicht vorwerfen. Die waren auch in den letzten Jahren schon diejenigen, die am ehesten Spiele sehr stark abgestraft haben. Ich erinnere mal an Far Cry Primal, was von Jubelpersern wie der Gamestar eine 82 bekam und von 4p eine 55. MMn. auch zurecht, denn Primal war einfach nur ein stumpfes Recyclen von Teil 4.
    Batze und Flyolaf haben "Gefällt mir" geklickt.
    Linux is user friendly, it's just highly selective who it's friends with.

  13. #53
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    34.036
    Zitat Zitat von MattiSandqvist Beitrag anzeigen
    Weil das nicht geht. Wer den Text liest, weiß auch warum.
    hab den text gelesen und verstehs trotzdem nicht.

    Join Team #FuckCorona (239115)!
    Folding@Home



  14. #54
    Redakteur
    Avatar von MattiSandqvist
    Registriert seit
    29.06.2009
    Beiträge
    144
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    hab den text gelesen und verstehs trotzdem nicht.

    "Derzeit weiß schlichtweg niemand, wie sich das Spiel in den kommenden Wochen entwickelt. Es wird momentan einfach nicht das finale Battlefront 2 verkauft. Charakterfortschritt, Lootboxen und Credits - all diese Elemente ähneln einem Provisorium, das schon morgen überholt sein könnte. Man traut sich ja derzeit kaum, Lootboxen für verdiente Credits zu kaufen. Abhängig von den anstehenden Änderungen, beispielsweise an Preisen, ärgert man sich vielleicht bereits in wenigen Tagen. Und eben weil momentan dermaßen unklar ist, wie sich der Shooter weiterentwickelt, können wir derzeit nur eine Kaufwarnung für Star Wars: Battlefront 2 aussprechen, ohne eine abschließende Wertung zu vergeben."

    Also für mich zumindest ist das sehr einfach verständlich. Geht es anderen so hier im Thread, dass man unsere Entscheidung anhand des Artikels nicht nachvollziehen kann?

  15. #55
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von DeathMD
    Registriert seit
    03.11.2016
    Beiträge
    517
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    hab den text gelesen und verstehs trotzdem nicht.

    Trink noch einen Kaffee, dann wird das schon.
    Linux is user friendly, it's just highly selective who it's friends with.

  16. #56
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    34.036
    Zitat Zitat von MattiSandqvist Beitrag anzeigen
    "Charakterfortschritt, Lootboxen und Credits." (...) Also für mich zumindest ist das sehr einfach verständlich. Geht es anderen so hier im Thread, dass man unsere Entscheidung anhand des Artikels nicht nachvollziehen kann?
    offensichtlich hast du eher meinen beitrag nicht gründlich gelesen

    ich meinte doch, dass man diesen ganzen kram (die genannten 3 punkte) bei der bewertung vielleicht schlicht ignorieren könnte.
    dann ist es auch egal, ob sich daran später noch was ändert (was man ohnehin nie und bei keinem titel ausschließen kann).
    taugt das spiel ohne nix, gibts eben die entsprechende bewertung (und vice versa natürlich).
    Join Team #FuckCorona (239115)!
    Folding@Home



  17. #57
    Redakteur
    Themenstarter
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    8.464
    Homepage
    facebook.com...
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    offensichtlich hast du eher meinen beitrag nicht gründlich gelesen

    ich meinte doch, dass man diesen ganzen kram (die genannten 3 punkte) bei der bewertung vielleicht schlicht ignorieren könnte.
    dann ist es auch egal, ob sich daran später noch was ändert (was man ohnehin nie und bei keinem titel ausschließen kann).
    taugt das spiel ohne nix, gibts eben die entsprechende bewertung (und vice versa natürlich).
    Die Progression ist bei einem MP-Shooter aber nun einmal ein wichtiges Spielelement, das für Langzeitmotivation und das Gefühl von Erfolg sorgt.
    Warum sollten wir das einfach ignorieren?
    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.

  18. #58
    Gesperrt

    Registriert seit
    06.08.2014
    Beiträge
    4.687
    Zitat Zitat von MattiSandqvist Beitrag anzeigen
    "Derzeit weiß schlichtweg niemand, wie sich das Spiel in den kommenden Wochen entwickelt. Es wird momentan einfach nicht das finale Battlefront 2 verkauft. Charakterfortschritt, Lootboxen und Credits - all diese Elemente ähneln einem Provisorium, das schon morgen überholt sein könnte. Man traut sich ja derzeit kaum, Lootboxen für verdiente Credits zu kaufen. Abhängig von den anstehenden Änderungen, beispielsweise an Preisen, ärgert man sich vielleicht bereits in wenigen Tagen. Und eben weil momentan dermaßen unklar ist, wie sich der Shooter weiterentwickelt, können wir derzeit nur eine Kaufwarnung für Star Wars: Battlefront 2 aussprechen, ohne eine abschließende Wertung zu vergeben."

    Also für mich zumindest ist das sehr einfach verständlich. Geht es anderen so hier im Thread, dass man unsere Entscheidung anhand des Artikels nicht nachvollziehen kann?
    Also ich kann die Entscheidung nachvollziehen und der Text ist auch verständlich und gut zu lesen. Es geht ja immerhin darum ob das Fortschrittssystem geändert wird und wie weitreichend diese Änderungen sein werden steht aktuell in den Sternen.

    Werden heutzutage eigendlich noch Shooter veröffentlicht die im Mehrspieler kein irgendwie geartetes Fortschrittssystem haben?

  19. #59
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von riesenwiesel
    Registriert seit
    05.05.2014
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    509
    Youtube
    https://www.youtube.com/user/riesenwiesel/
    Zitat Zitat von DeathMD Beitrag anzeigen
    Gerade 4players kannst du das wirklich nicht vorwerfen. Die waren auch in den letzten Jahren schon diejenigen, die am ehesten Spiele sehr stark abgestraft haben.
    Wer jetzt bei BF2 den großen Schaumschläger spielt, aber seinerzeit bei z.B. Diablo 3 nicht mindestens ein genauso großes Fass aufgemacht hat, dem werfe ich in der Tat vor, dass er nicht wirklich kritisch ist, sondern nur dann Kritik äußert, wenn es in gerade ins Konzept passt. Das Spiel hatte seinerzeit schon alles, was man an BF2 heute zurecht kritisiert, es war meiner Meinung nach sogar schlimmer, hat anscheinend niemanden gestört.

  20. #60
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von USA911
    Registriert seit
    15.07.2005
    Beiträge
    2.522
    Zitat Zitat von staplerfahrer Beitrag anzeigen
    Finde ich schwach.
    Andere Spiele mit Fokus auf dem MP bekommen auch eine Wertung auf Grund der "Qualität" zum testzeitpunkt obwohl sie auch einem Wandel unterliegen.
    Und hier macht man lieber nur eine Warnung anstatt 65-75% als Wertung zu vergeben?
    Warum? Weil's vielleicht besser oder schlechter werden könnte?
    Und wenn es sogar schlimmer wird vergibt Ihr dann noch eine Warnung?
    Eine schlechtere Bewertung als: "Euer Spiel ist nicht bewertbar und wir warnen vor einem Kauf" gibt es nicht. Das fällt mehr ins Gewicht als eine "50" da es einem viel mehr ins Auge springt!
    MichaelG und Drake802 haben "Gefällt mir" geklickt.
    Ein Steak am Morgen und man ist ohne Kummer und Sorgen

Seite 3 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •