Seite 4 von 4 ... 234
21Gefällt mir
  1. #61
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    379
    https://www.youtube.com/watch?v=vUHUW_magpU

    Tag 2 (Ingame)

    Es wurde sogar gesagt das Sie alle 15 Minuten resetten, das es sich um die 3.0 handelt und das es auf einem Lokalen Server läuft usw.

  2. #62
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.733
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Tek1978 Beitrag anzeigen
    https://www.youtube.com/watch?v=vUHUW_magpU

    Tag 2 (Ingame)

    Es wurde sogar gesagt das Sie alle 15 Minuten resetten, das es sich um die 3.0 handelt und das es auf einem Lokalen Server läuft usw.
    Ich bezweifle ja nicht, dass die Demo EIN TEIL von 3.0 ist.
    Denn 3.0 beinhaltet ja, planetare Umgebung.
    Mal davon abgesehen, dass sie sagen können, was sie wollen, im Bezug auf Versionennummer.

    Aber ich behaupte (jaja, mal wieder eine Behauptung), dass dies ein "normaler Level", oder sagen wir eigenständiges Modul ist.
    Vollkommen ohne Zusammenhang mit dem restlichen Sonnensystem
    Das Problem ist aber doch, wenn wir uns da nicht einig sind, dann weiss ich auch nicht weiter, dass die Module zusammengeführt werden müssen.
    Dass es nahtlose Übergänge geben soll und das ganze nicht im LAN, sondern über den noch immer nicht ganz so tollen Netzcode, Weltweit.

    Auch die "Demolevel", welche der Presse vorgeführt wurden, waren sicherlich lokale Demos.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  3. #63
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    3.833
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Es ist genauso eine Behauptung, dass das ganze Sytem in der Demo ist, oder nicht?
    Es macht mMn schon nochmal einen grossen unterschied, ob man ein (viel viel viel) zu optimistisches Erscheinungsdatum fuer etwas in der Zukunft angibt, dass man dann nicht einhalten kann oder ob man den Leuten direkt ueber etwas ins Gesicht luegt, dass sie in dem moment gerade vor sich haben.
    Das ist nicht wirklich vergleichbar. Zumanl man ja z.B. auch in der SolEd Happy Hour schon gesehen hat, dass sie die ganzen Planeten und Stationen als ganzes System einbauen koennen und dazwischen frei rumfliegen. In der Happy Hour sieht man Crusader, Eine der Stationen (hab vergessen welche) und einen der Monde und er fliegt mit der Kamera (im Editor Modus weils schneller ist) frei dazwischen rum und kann genauso nah an die Oberflaeche hin, mit allen Details und drum und dran, wie die in der Demo. Die Streamingtechnologie funktioniert also und wurde auch schon demonstriert.
    Dass sie dazu jetzt also nun Luegenmaerchen erzaehlen, glaube ich eigentlich nicht.

    Sie haben im Stream gestern auch 2 gute Gruende genannt, warum sie sowohl Quantum Travel als auch MobiGalss fuer die GC Demo deaktiviert haben:
    1. Weil es eben z. Zt. nur 12 (oder waren es 24? Weiss nicht mehr) Spieler auf einem Server gibt und damit die sich auch treffen und sich nicht sofort in alle Richtungen des gesamten Systems zerstreuen wollten sie die Demo eben auf den einen Mond konzentrieren.
    2. Sie geben ja offen zu, dass sie die GC Demo so stabil wie moeglich halten wollten und je mehr Sachen die Leute jetzt bereisen koennten, desto mehr Chancen fuer Crashes und Probleme gibt es. Wir haben im Burndown letzte Woche ja z.B. auch einige Bugs geshen, wie z.B. Clipping Fehler Galore in Port Olisar, etc., kein Wunder also, dass sie die Leute erstmal nicht dahin schicken wollen im derzeitigen Build. Sie sagen ja, dass sie noch bugfixen und noch nicht fertig sind aber sie wollten halt soviel zeigen wie es geht. Ich kann sehr gut verstehen, wenn du alle 15 Minuten ein bis zwei dutzend Luemmel von der GC durch den Raum scheuchen musst, die auch alle ihr eigenes volles GC Programm haben, dann willst du absolut sicherstellen, dass nicht bei der Haelfte alle 5 Minuten das Ding crasht. Dass ganze muss ja stressig genug sein, wie es ist.

    Genau genommen haette CIG es sich viel einfacher machen koennen, wenn sowas sie gesagt haetten wie "Ihr koennt ein paar der neuen Schiffe im alten 2.6.3 Arena Commander Free Flight oder im alten PU fliegen. Tadaaaa!" Mitten in der Bugfixing Phase den aktuellen Build auf der GamesCom aufzubauen ist schon ein ziemlich krasser Move, mMn. Gut, sie standen nach der letzten Verschiebung auch ziemlich mit dem Ruecken zur Wand. Dennoch, Skepsis ist eine Sache und ja, nochmal, CR's Prophezeiungen letztes Jahr waren gelinde gesagt beschissen aber man kann es mit den Verschwoerungstheorien und den Luegen-Unterstellungen mMn auch etwas uebertreiben.

  4. #64
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.733
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von TheRealBlade Beitrag anzeigen
    Ja ist es, nur das du diese Behauptung entgegen der Aussagen im Stream triffst. Skeptisch sein ist eine Sache, du unterstellst das Sie mit ihren Aussagen Lügen.
    Und dann frage ich halt nochmals. Warum geben sie nicht per Console den Befehl ein, dass die Features mal aktiviert werden?
    Wegen nem Bug?
    Tja, dann kommst halt zu nem Crash, so what?
    Gibts ja auch ab und zu im Stream. Und damit habe ich überhaupt keine Probleme.
    Für mich muss es auch nicht schön aussehen, sondern ich möchte sehen, dass die Technik funktioniert.

    Irgendwie wollen oder können hier einige Leute nicht verstehen, was mich stört:
    Dass die technische Machbarkeit des GANZEN spielbar nirgends gezeigt wird.
    Scheiss auf die Animationen oder das Partikelsystem.
    Keine Questgeber? Macht doch nix!
    Aussenposten? Wozu in einer Technischen Alpha?
    Es ist mir sowas von egal, wenn alle Monde komplett leer sind.
    Kisten schleppen brauchts in dieser Fassung auch nicht.
    Nix von dem ist relevant, denn das kann alles nachgereicht werden.

    Ich möchte sehen, wie das Rumfliegen durchs System, wenn möglich im MP, landen, aussteigen funktioniert.
    Denn das ist in MEINEN Augen das, was 3.0 ausmacht.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  5. #65
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von NilsonNeo4
    Registriert seit
    09.06.2014
    Beiträge
    557
    Irgendwas müssen sie ja noch morgen zeigen
    PC - Playstation 4 - Nintendo Switch - One Plus 3 - Huawei MediaPad M3 Lite

  6. #66
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    3.833
    @McDrake: Und nochmal: Du meinst echt, dass es eine gute Idee ist, einen Crash oder Bug, von dem sie wissen geradezu zu provozieren, wenn da gerade Leute fuer 15 Minuten spielen koennen, die dafuer vorher was weiss ich wie lange angestanden sind und vielleicht auch noch andere Spiele an dem Tag auf der GC sehen wollen?
    Ich verstehe ja, dass du gerne JETZT alles selber spielbar sehen willst, aber diese oeffentliche Praesentation um den Leuten vor Ort einen kleinen Eindruck von dem zu geben, was sie erwartet ist mMn nun wirklich nicht der richtige Ort dafuer.
    Du glaubst CIGs Aussagen nicht mehr? Kann ich verstehen. Du glaubst den Videos nicht? Ok, kann ich nicht ganz verstehen aber geschenkt. Du erwartest, dass sie in der ganzen GC Hektik mit "normalem Volk" and den Rechnern ein Feature mal schnell per Console aktivieren, von dem sie ausgehen muessen (ja, sogar wissen), dass es noch buggy ist? Da steig ich dann irgendwie aus.
    Frullo hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #67
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    12.933
    Zitat Zitat von NilsonNeo4 Beitrag anzeigen
    Irgendwas müssen sie ja noch morgen zeigen
    Werden sie auch. Die Frage ist, wird es wieder nur irgendwelche zusammengebaute Videos geben von dem was irgendwann mal kommen soll, oder doch spielbares Live In Game Material um sehen zu können wie weit es wirklich ist?

    Zitat Zitat von MrFob Beitrag anzeigen
    Ich verstehe ja, dass du gerne JETZT alles selber spielbar sehen willst, aber diese oeffentliche Praesentation um den Leuten vor Ort einen kleinen Eindruck von dem zu geben, was sie erwartet ist mMn nun wirklich nicht der richtige Ort dafuer.
    Wenn nicht auf einer Messe um die ganz Große Aufmerksam zu bekommen und allen Kritikern was auf die Mütze zu geben, wann dann?

  8. #68
    Benutzer

    Registriert seit
    22.07.2017
    Beiträge
    64
    Also muss schon sagen, was in den Streams gezeigt wird, genial aber es sind auch noch viele Bugs die schon aus 2.6 bekannt sind, wie Mikro Rotation, zittern oder das die Schiffe nach dem aussteigen nicht gesteuert werden können und teilweise ein Eigenleben führen. Gerade bei Planeten ist das nicht optimal, weil mit etwas Pech landest du steigst aus und kommst dann nicht mehr in dein Schiff, weil die Leiter oder Tür nicht mehr erreichbar ist und die EVA Suits scheinen auf Planeten nicht zu funktionieren. Also da müssen sie noch was einführen damit die Kollisionen nicht so starke Auswirkungen haben aber sehe darin kein Blocker für 3.0, da dies eigentlich schon aus 2.6 bekannt ist, wobei es immer witzig ist in eine Freelancer in max. Rotation mit EVA einzusteigen. Bin der Meinung die sollen 3.0 jetzt einfach Releasen die Bugs waren bis jetzt eigentlich immer die besten Lacher im Spiel und auch im Stream

  9. #69
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    3.833
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Wenn nicht auf einer Messe um die ganz Große Aufmerksam zu bekommen und allen Kritikern was auf die Mütze zu geben, wann dann?
    Wenn sie es so weit gebugfixt haben, dass es ordentlich laeuft und sie es dann an die Backer rausschicken koennen? Ist ja nicht so, dass sie nichts neues zeigen, nur wenn alle, die 15 Minuten anspielen duerfen erstmal 10 Minuten davon damit verbringen, dass irgendein CIG Typ nach einem Crash das Programm neu startet, davon hat doch keiner was, oder?

  10. #70
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    379
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Werden sie auch. Die Frage ist, wird es wieder nur irgendwelche zusammengebaute Videos geben von dem was irgendwann mal kommen soll, oder doch spielbares Live In Game Material um sehen zu können wie weit es wirklich ist?


    Wenn nicht auf einer Messe um die ganz Große Aufmerksam zu bekommen und allen Kritikern was auf die Mütze zu geben, wann dann?
    Hatte DS jetzt ein Update, oder warum sind Jpegs plötzlich Videos

    Das ist also alles nur zusammengebaut (Gamescom 2016):
    https://www.youtube.com/watch?v=GucYhhLwIxg

    Ja Dich juckt das alles nicht die Bohne und ich geh schon mal wieder ne rosa rote Brille polieren.

    Und jetzt ernsthaft, welche Kritiker?

    - Ich glaube es war Gameswelt die vor kurzem da waren, sagten das es Baustellen gibt wahren aber auch sehr beeindruckt.

    - The Escapist wurde damals von CIG eingeladen damit Sie sich selber umschauen. (Von denen hört man auch nicht mehr viel)

    - Pc Games Hardware ( Star Citizen - Besuch bei Foundry 42: exklusive Eindrücke )

    Auszug:
    Und auch wenn wir sicherlich nicht alle kritischen Stimmen beruhigen können - und dies auch gar nicht wollen - eins wird uns schnell gewiss: Die Entwicklung an Star Citizen geht voran und wird in naher Zukunft einen auch für Backer deutlich sicht- und spürbaren Sprung machen. Als erste Redakteure dürfen wir live einen der prozedural generierten Planeten bestaunen und diesen auch selbst erkunden.

    -> Das war am 15.08.2016

    Das sind die Fakten von Leuten die damit beruflich zu tun haben (Meint Ihr etwa die sind alle gekauft ?)

    Und jetzt kommt Ihr als selbst ernannte Kritiker und egal was man euch vorsetzt, in euren Augen ist es ist Betrug - Das ist die Kern Aussage. In euren Köpfen geht es nicht um Kritik so wie Ihr das seht oder mit Worten verpackt. Für euch ist es Betrug und Lüge.

    An jeder besch... Kleinigkeit hängt Ihr euch auf.

    Spannend werde ich es finden wenn dann 3.0 und folge Updates erscheinen, klopft Ihr euch dann noch auf die Schultern und sagt: "pahhh währen wie nicht so kritisch gewesen dann wäre nix vorangegangen" oder wie soll das laufen?
    Irgendwann ist doch auch mal genug, das "kritisieren" habt Ihr gefühlt ein Jahr nach start des Projekts begonnen und seid bis jetzt immer auf die schnauze gefallen.

    Der einzige Punkt der aktuell steht ist: JA es geht schleppend voran (Das war es aber auch schon)

    Fangt an auch mal die Quellen zu lesen die man euch gibt, den PC Games Hardware Bericht oder dann Gameswelt.

  11. #71
    Benutzer

    Registriert seit
    22.07.2017
    Beiträge
    64
    Besten Neuigkeiten aus dem Interview mit Erin, Schiffe sollen bald auch Ingame gekauft werden können und in SQ42 gibt es eine Station mit einer Länge von 12km inkl. Innenleben.
    MichaelG, MrFob and Tek1978 haben "Gefällt mir" geklickt.

  12. #72
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    379
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Und dann frage ich halt nochmals. Warum geben sie nicht per Console den Befehl ein, dass die Features mal aktiviert werden?
    Wegen nem Bug?
    Tja, dann kommst halt zu nem Crash, so what?
    Gibts ja auch ab und zu im Stream. Und damit habe ich überhaupt keine Probleme.
    Für mich muss es auch nicht schön aussehen, sondern ich möchte sehen, dass die Technik funktioniert.

    Irgendwie wollen oder können hier einige Leute nicht verstehen, was mich stört:
    Dass die technische Machbarkeit des GANZEN spielbar nirgends gezeigt wird.
    Scheiss auf die Animationen oder das Partikelsystem.
    Keine Questgeber? Macht doch nix!
    Aussenposten? Wozu in einer Technischen Alpha?
    Es ist mir sowas von egal, wenn alle Monde komplett leer sind.
    Kisten schleppen brauchts in dieser Fassung auch nicht.
    Nix von dem ist relevant, denn das kann alles nachgereicht werden.

    Ich möchte sehen, wie das Rumfliegen durchs System, wenn möglich im MP, landen, aussteigen funktioniert.
    Denn das ist in MEINEN Augen das, was 3.0 ausmacht.
    Ich empfehle die mal das zu lesen:

    Hinter den digitalen Kulissen - Bugs im Fadenkreuz: Qualitätskontrolle bei Videospielen - gamona.de

    oder das

    Fehlerteufel: Acht der wohl schlimmsten Bugs und Glitches, die unsere Lieblingsspiele versauen


    Die Funktionen müssen in sich greifen.

    Und mal ganz ehrlich, ich finde aus Dir spricht die Ungeduld. Hätten Sie es so gemacht wie du sagst dann würdest es vermutlich nach 20 Minuten aus der Hand legen und sagen so ein scheiss.
    Man muss den Leuten schon was bieten können (Man kauft ja auch eher ein poliertes sauberes Auto und keinen der mit Dreck und Kratzern überzogen ist)

  13. #73
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    23.966
    Zitat Zitat von xOxygenx Beitrag anzeigen
    Besten Neuigkeiten aus dem Interview mit Erin, Schiffe sollen bald auch Ingame gekauft werden können und in SQ42 gibt es eine Station mit einer Länge von 12km inkl. Innenleben.
    Babylon 5

  14. #74
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    299
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Und dann frage ich halt nochmals. Warum geben sie nicht per Console den Befehl ein, dass die Features mal aktiviert werden?
    Wegen nem Bug?
    Tja, dann kommst halt zu nem Crash, so what?
    Gibts ja auch ab und zu im Stream. Und damit habe ich überhaupt keine Probleme.
    Für mich muss es auch nicht schön aussehen, sondern ich möchte sehen, dass die Technik funktioniert.

    Irgendwie wollen oder können hier einige Leute nicht verstehen, was mich stört:
    Dass die technische Machbarkeit des GANZEN spielbar nirgends gezeigt wird.
    Scheiss auf die Animationen oder das Partikelsystem.
    Keine Questgeber? Macht doch nix!
    Aussenposten? Wozu in einer Technischen Alpha?
    Es ist mir sowas von egal, wenn alle Monde komplett leer sind.
    Kisten schleppen brauchts in dieser Fassung auch nicht.
    Nix von dem ist relevant, denn das kann alles nachgereicht werden.

    Ich möchte sehen, wie das Rumfliegen durchs System, wenn möglich im MP, landen, aussteigen funktioniert.
    Denn das ist in MEINEN Augen das, was 3.0 ausmacht.
    Ka, was du hier rumstänkerst, aber Gamestar hat vor kurzem zwei Redakteure nach Frankfurt geschickt wo sie die Alpha 3.0 spielen konnten mit dem kompletten bereisbaren Sonnensystem.
    PC Gamer war auch im LA Studio von CIG, die konnten das auch spielen.
    Wenn du nicht mal Redakteuren glaubst, dann kann man dir auch nicht mehr helfen.

  15. #75
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.733
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Brainwaver Beitrag anzeigen
    Ka, was du hier rumstänkerst, aber Gamestar hat vor kurzem zwei Redakteure nach Frankfurt geschickt wo sie die Alpha 3.0 spielen konnten mit dem kompletten bereisbaren Sonnensystem.
    PC Gamer war auch im LA Studio von CIG, die konnten das auch spielen.
    Wenn du nicht mal Redakteuren glaubst, dann kann man dir auch nicht mehr helfen.
    Jene Builds waren sicherlich speziell für die Presse gemacht...
    Reine PR in meinen Augen.
    Solche Events gabs schon früher und davon ist im Game bis jetzt nicht viel zu sehen. Und auch da waren die gesamten Daten wohl auf einem Rechner, der direkt neben den Server stand.

    Dass das ganze Prinzip des Games so reibungslos funktioniert zumal sehr wenige Spieler gleichzeitig online sind, habe ich, wenns mir recht ist, auch nie bestritten.
    Auch StarMarine spielt sich auf den Events flüssig. Aus dem selben Grund.
    Das Game ist aber auf MMO ausgelegt. Funktionieren die einzelnen Module flüssig?
    Bei mir nicht.
    Wie sollen dann auf magischerweise alle zusammen auf einmal flutschen?

    Und zum Thema: Meine Ungeduld.
    Das stimmt. Ich habe die Befürchtung, dass das Geld ausgeht, bevor die Technik da ist.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  16. #76
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    379
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Jene Builds waren sicherlich speziell für die Presse gemacht...
    Reine PR in meinen Augen.
    Solche Events gabs schon früher und davon ist im Game bis jetzt nicht viel zu sehen. Und auch da waren die gesamten Daten wohl auf einem Rechner, der direkt neben den Server stand.

    Dass das ganze Prinzip des Games so reibungslos funktioniert zumal sehr wenige Spieler gleichzeitig online sind, habe ich, wenns mir recht ist, auch nie bestritten.
    Auch StarMarine spielt sich auf den Events flüssig. Aus dem selben Grund.
    Das Game ist aber auf MMO ausgelegt. Funktionieren die einzelnen Module flüssig?
    Bei mir nicht.
    Wie sollen dann auf magischerweise alle zusammen auf einmal flutschen?

    Und zum Thema: Meine Ungeduld.
    Das stimmt. Ich habe die Befürchtung, dass das Geld ausgeht, bevor die Technik da ist.
    Wozu?

    Ich meine wieso sollten ca. 300 Leute so einen aufriss machen wenn Sie nicht davon überzeugt sind das Sie das hinbekommen?

    Scheint mir doch sehr viel Stress und Aufwand zu sein um Geld zu ergaunern.

    Meiner Meinung nach ist die Technik locker da, nur weil der PC technisch nie ausgereizt wurden wegen der Entwicklung im Konsolen bereich bedeutet das nicht das es nicht geht.

    Das mit dem Geld ausgehen wird so schnell vermutlich nicht passieren. Klar die Entwicklung kostet viel Geld, aber:

    - Die Fundings (soweit mir bekannt) zeigen nur das was bei den Schiff Verkauf eingenommen wurde, die Abos sind da nicht mit eingerechnet
    - Haben Sie vielleicht einen Deal mit Amazon?
    - Das Studio wo Sie die Animationen gedreht haben, wird das anderweitig vermietet ? (Warum auch nicht)

    usw. usw.

    Es gibt so viele Möglichkeiten.

    An der Stelle ganz ehrlich:
    Wenn Dich das so belastet dann solltest schauen das Dein Geld zurück bekommst und Dich aus dem Projekt zurückziehen.
    Bei Dir ist es mittlerweile einfach so das Du egal was gezeigt wird oder ob von neutralen Personen Berichtet Du davon ausgehst das es nur reine PR ist und Du getäuscht wirst.

    Das ist wie in Aktien investieren, entweder ich habe zumindest einen gewissen Anteil an vertrauen und wenn nicht dann sollte ich es einfach bleiben lassen.
    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.

Seite 4 von 4 ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •