Seite 1 von 2 12
1Gefällt mir
  1. #1
    Chefredakteur PCGH

    Registriert seit
    29.03.2001
    Beiträge
    197

    Jetzt ist Deine Meinung zu Star Citizen: Über 50 Minuten lange Gameplay-Vorschau auf Alpha 3.0 gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Star Citizen: Über 50 Minuten lange Gameplay-Vorschau auf Alpha 3.0

  2. #2
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    286
    Wirklich gelungene Demo ... zeigt schön wohin die Reise gehen soll. Freue mich schon auf die CitizenCon im Oktober wo wir hoffentlich mehr zum Singleplayer-Part Squadron 42 sehen werden.

  3. #3
    Gesperrt

    Registriert seit
    08.09.2015
    Ort
    Blauer Planet namens Erde . In einem Land das nennt sich Deutschland. Ostfriesen Tee die Heimat :))
    Beiträge
    630
    Super auch wenn sie lange schon dran Arbeiten ist die Vision von Chris so ein Spiel zu machen die Beste die je gemacht würde und auch umgesetzt . Es ist kein abklatsch von Cod oder Battelfield wo jedes Jahr das selbe raus kommt nur mit etwas abgeänderten Maps und Waffen usw . Spielt sich aber immer gleich .
    Doch mich erstaunt wie viel Arbeit in die Grafik gesteckt würde damit man es ab Kauft das man im All ist .
    Sieht an einigen Stationen besser aus als in irgend welchen Filmen das Setting . Ich bin ein Fan von dem Spiel weil das mal was neues ist . Grenzenlose Freiheit . Die Kritiker haben zwar auch meistens Recht . Das basiert aber auf könnte würde kann sein . Vermuten ist ja schön und gut . Bei so einen großen Projekt kann auch viel dann neben gehen . Doch ich denke das Chris genug Erfahrung hat durch die Film Industrie wie man dinge Plant . Das sogar fast 20 Jahre lang . Klar für 3 Jahre ist sieht man das noch viel zu tun ist aber wenn die es noch schaffen die Grafik Optionen so ins Spiel zu integrieren das man dinge auch abschalten oder abschwächen kann . Dann sollte es auch auf Schwächen Grafikkarten besser laufen. Da gab es auch einen Starken FPS Ruckler im Video wo er in das Raumschiff wollte . Man sollte aber bedenken das das Millionen von Polygonen sind . Wo die x Box 360 ein Spiel gerade mal mit 2 Millionen Pygonen + alles auf der Map ^^ . Bei Star Citizen ist allein nur das Raumschiff das so viele hat .
    Das so etwas nicht einfach um zu setzen ist mit der Performance denn Planeten und das Schiff zu Berechnen ist auch nicht so Tragisch war eh nur ein Rucklet da laufen andere Spiele ganze Zeit super mies . Ich hoffe das das Projekt nach der Vollversion schön weiter erweitert wird . Das beste ist kein Season Pass oder DLC scheiß . Die haben so was nicht nötig mit ihren Kunden . Das sollte man denn gut anrechnen .

  4. #4
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    25.684
    Zitat Zitat von Buttonsmasher Beitrag anzeigen
    Super auch wenn sie lange schon dran Arbeiten ist die Vision von Chris so ein Spiel zu machen die Beste die je gemacht würde und auch umgesetzt . Es ist kein abklatsch von Cod oder Battelfield wo jedes Jahr das selbe raus kommt nur mit etwas abgeänderten Maps und Waffen usw . Spielt sich aber immer gleich .
    Warum vergleichst du jetzt reine Egoshooter mit einer SpaceSim?

    Doch mich erstaunt wie viel Arbeit in die Grafik gesteckt würde damit man es ab Kauft das man im All ist .
    ... kauft man dem Spiel ab man ist im All wegen der Grafik oder ggf. doch weil es im Weltraum spielt?

    Sieht an einigen Stationen besser aus als in irgend welchen Filmen das Setting.


    Meinst du jetzt wirklich Setting? Ergibt keinen Sinn ... irgendwie.

    Ich bin ein Fan von dem Spiel weil das mal was neues ist .
    Naja, so neu ist das Spiel bzw. Spielprinzip nicht. Das Genre des SpaceSim ist nur schon seit Jahren tot und wurde jetzt durch CIG wiederbelebt.

    Nicht mehr, nicht weniger.

    Grenzenlose Freiheit .
    Abwarten ... bislang sehe ich keine grenzenlose Freiheit, ganz im Gegenteil.

    Die Kritiker haben zwar auch meistens Recht . Das basiert aber auf könnte würde kann sein . Vermuten ist ja schön und gut . Bei so einen großen Projekt kann auch viel dann neben gehen . Doch ich denke das Chris genug Erfahrung hat durch die Film Industrie wie man dinge Plant . Das sogar fast 20 Jahre lang .
    Ja was nun? Haben die Kritiker nun recht? Oder doch nicht?

    Klar für 3 Jahre ist sieht man das noch viel zu tun ist aber wenn die es noch schaffen die Grafik Optionen so ins Spiel zu integrieren das man dinge auch abschalten oder abschwächen kann . Dann sollte es auch auf Schwächen Grafikkarten besser laufen. Da gab es auch einen Starken FPS Ruckler im Video wo er in das Raumschiff wollte . Man sollte aber bedenken das das Millionen von Polygonen sind . Wo die x Box 360 ein Spiel gerade mal mit 2 Millionen Pygonen + alles auf der Map ^^ . Bei Star Citizen ist allein nur das Raumschiff das so viele hat .
    Keine Ahnung warum du jetzt eine über zehn Jahre alte Konsole erwähnst, aber das Spiel läuft man abgrundtief schlecht und nicht optimiert. Ich hab die Alpha 2.4 gespielt und selbst mit meiner GTX 1080 läuft das Spiel bescheiden.

    Das so etwas nicht einfach um zu setzen ist mit der Performance denn Planeten und das Schiff zu Berechnen ist auch nicht so Tragisch war eh nur ein Rucklet da laufen andere Spiele ganze Zeit super mies . Ich hoffe das das Projekt nach der Vollversion schön weiter erweitert wird . Das beste ist kein Season Pass oder DLC scheiß . Die haben so was nicht nötig mit ihren Kunden . Das sollte man denn gut anrechnen .


    Also hier musste ich lachen.

    Entweder hast du keine Ahnung oder ...

    Schau dir doch einfach mal an, für welchen Unsinn die Leute abkassiert werden. Ganz ehrlich? Da Lob ich mir einen Season Pass oder DLC für ~20 EUR anstatt ganze Schiffe für über 100$.

    Gerade der Punkt, das heute abkassiert wird ohne zu liefern ist einer der größten Kritikpunkte.
    ¯\_(ツ)_/¯

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PeterBathge
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    3.616
    Blog-Einträge
    17
    Homepage
    gamestar.de
    Sieht ja beeindruckend aus, aber ich glaube, ich würde das nicht spielen wollen. Dauert ja Ewigkeiten, bis da mal was passiert.
    Bin weiterhin hauptsächlich an Squadron 42 interessiert - dann aber bitte ohne Wegpunkte-Abfliegen wie beim "tollen" Wing-Commander-Missionsdesign.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Vordack
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    13.601
    Blog-Einträge
    18
    Homepage
    grownbeginne...
    Also hier musste ich lachen:

    Entweder hast du keine Ahnung oder ...
    Du aber auch nicht oder?

    Ich hab die Alpha 2.4 gespielt und selbst mit meiner GTX 1080 läuft das Spiel bescheiden.
    Es liegt nicht an der Grafikperformance sondern an dem Netcoder der bis jetzt nocht nicht optimiert ist, in ein bis 2 Updates aber implementiert wird.

    Gerade der Punkt, das heute abkassiert wird ohne zu liefern ist einer der größten Kritikpunkte.
    So funzt das System halt bei Crowdfunding. Man zahlt, es wird programmiert und am Ende kommt was raus.

    Es läuft ganz so wie ich erwartet habe. Bis jetzt haben sie sich sehr starh mit der Infrastruktur beschäftigen müssen. Zum Ende des Jahres soll mMn das komplette Stanton System "fertig" sein. Das bedeutet dann das alle Module miteinander interagieren und der Netcode funzt. Wenn der Punkt erst mal erreicht ist wird es wesentlich schneller gehen neuen Content bereit zu stellen.

    Nicht die Aussagen von BS haben mich irritiert (obwohl manchmal etwas unglücklich formuliert) sondern seine Rechtschreibung
    Vordack
    www.grownbeginners.com

    "Women don´t want to hear what men think. They want to hear what they think, but with a deeper voice"
    -?

  7. #7
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    25.684
    Zitat Zitat von Vordack Beitrag anzeigen
    [...]Du aber auch nicht oder?
    Als Backer und als Jemand der mehr oder minder regelmäßig einen Blick in die Alpha riskiert ... doch, ich denke schon.

    Es liegt nicht an der Grafikperformance sondern an dem Netcoder der bis jetzt nocht nicht optimiert ist, in ein bis 2 Updates aber implementiert wird.
    Bitte?

    D.h. die schlechte Performance liegt am NetCode = Netzwerkcode?

    Das musst du mir mal technisch erklären.

    So funzt das System halt bei Crowdfunding. Man zahlt, es wird programmiert und am Ende kommt was raus.
    Wobei du meine Aussage schon etwas aus den Kontext reißt. Es ging um Season Pass und DLCs. CIG macht es eben "cleverer", wo andere Entwickler nach einem Release solche Dinge auf den Markt bringen, macht es CIG eben vor dem eigentlichen Release.
    ¯\_(ツ)_/¯

  8. #8
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    689
    Ui hier gehen ja dinge durcheinander

    Zur performance: Das aktuelle Problem ist das alle Objekte, egal wie weit sie weg sind bei jedem dargestellt/berechnet werden. Sprich ich bin 10000km von der station weg, aber es wird berechnet wie da gerade jemand in seine hornet steigt und in welche richtung sein Geschütz guckt. Das Problem hat daher was mit dme NetCode zu tun, weil dieser eben nicht so viele Daten wie im Moment schicken/verarbeiten/annehmen soll.

    Wie das nach Release mit weiterem Content weiter geht wird sich zeigen. Ich finde es unfair zu sagen das man 100te € für Schiffe ausgeben muss. denn man kann ja für viel viel weniger alles im Spiel machen und hat Zugriff auf jeglichen Content. Selbst jetzt in der Alpha schon durch das REC system.

    @Peter für die Schnelle Action zwischendurch wird es eben Arena Commander und Star Marine geben, welche als Simulation im eigentlichen Spiel integriert sind. Sonst ist das wie bei allen anderen Space Sims al la elite etc auch. Es dauert nun mal etwas eh man von einem Ende des Universum zum anderen fliegt. Mich persönlich stört das gar nicht. Im Moment ist es so, das wenn man auf dem Server einloggt und fragt was los ist oder ob jemand Gesellschaft braucht oder einen Gunner oder Piloten oder irgendwas, es sich sofort Leute finden mit denen man Abenteuer Erleben kann. Und das ist das was für mich auch den ganzen Reiz ausmacht. Eigene Abenteuer mit anderen Spielern erschaffen.
    Free23 hat "Gefällt mir" geklickt.
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

  9. #9
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    25.684
    Zitat Zitat von TheRealBlade Beitrag anzeigen
    Ui hier gehen ja dinge durcheinander

    Zur performance: Das aktuelle Problem ist das alle Objekte, egal wie weit sie weg sind bei jedem dargestellt/berechnet werden. Sprich ich bin 10000km von der station weg, aber es wird berechnet wie da gerade jemand in seine hornet steigt und in welche richtung sein Geschütz guckt. Das Problem hat daher was mit dme NetCode zu tun, weil dieser eben nicht so viele Daten wie im Moment schicken/verarbeiten/annehmen soll.
    Von wem stammt diese Aussage? Doch wohl nur maximal von CIG.

    Grundlage ist die CryEngine und es wäre mir neu, wenn das System dieser Engine so arbeiten würde.

    Die Erklärung NetCode habe ich natürlich auch schon häufig im Kontext mit der schlechten Performance gehört bzw. gelesen, nur so richtig plausibel konnte das noch keiner Erklärungen.

    Auch diese Erklärung macht unter Berücksichtigung wie die CryEngine arbeitet wenig bzw. keinen Sinn.

    Wie das nach Release mit weiterem Content weiter geht wird sich zeigen. Ich finde es unfair zu sagen das man 100te € für Schiffe ausgeben muss. denn man kann ja für viel viel weniger alles im Spiel machen und hat Zugriff auf jeglichen Content. Selbst jetzt in der Alpha schon durch das REC system.
    Auch das ist lediglich eine Vermutung. CR hat geäußert, das man sich alles erspielen kann. Nur ist die Frage mit welchem Umfang oder gar Aufwand dies möglich ist.

    Des Weiteren hab ich das System SC oben etwas süffisant umschrieben auf die Antwort von Dacki, mir ist wirklich kein anderes 'crowd funding' Projekt bekannt, was bereits nach erreichen von div. Zielen durch Einnahmen weitere, davon los gelöste Verkäufe in dem Umfang macht, wie es SC tut.

    Vllt. wisst ihr ja noch von anderen Beispielen.
    ¯\_(ツ)_/¯

  10. #10
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    06.07.2010
    Beiträge
    1.636
    Hier hast die Erklärung: https://www.reddit.com/r/starcitizen/wiki/fps

    Die Objekte werden auf dem Server erstellt und dann zu den Clients gestreamt. In Zukunft sollen nur die ObjektIDs auf dem Server erstellt werden und diese zum Client geschickt, der Client übernimmt dann das "spawnen". Das sieht man gut daran das die GPU im PU bei 30% und weniger herum stümpert während im Arena Commander, sie heiß läuft und man solide 50+ FPS erhält (weil man da alleine oder nur wenige Sachen für den Server zu berechnen gibt)

  11. #11
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    689
    Line of Defense? *hust*

    Ich hab da ehrlich gesagt technisch keine Ahnung von. Aber es fällt auf das die Performance im Arena Commander deutlich besser ist als im PU, auch wenn man allein bei einem Com-Punkt ist, daher klingt die Vermutung das es u.A. am Netcode liegt erst einmal nicht so absurd. Zumal die Auslastung meines PC's auch nicht am Maximum ist. Hauptsache das Problem ist bekannt und es wird dran gearbeitet

    Btw: in 2.5 ist zumindest bei mir die Performance auf dem PTU schon deutlich besser gewesen!


    Natürlich weiß man noch nicht wie schwer es wirklich sein wird neue Schiffe zu kaufen. Aber davon auszugehen das es unendlich schwer wird ist ja auch nicht richtig.

    Link vom Emke (da der nur halb geht zumindest bei mir):

    TL;DR:Your 15-25 FPS is not because of your computer. It's the server communicating with your PC and the amount of information it is trying to pass. Your computer is bored waiting for it.

    The details behind it all:
    Current Performance in Star Citizen Persistent/Universe whether you have a Beastly Rig or a Budget build will largely be the same. It is not tied to your PC it is instead tied to the current netcode that the servers are running.
    In short, when you spawn a new ship (e.g. at Port Olisar), the ship is actually created on the server and 'Streamed' to every client. This requires (iirc) about 5mb of data being sent to every client when someone spawns a Retaliator (and probably a lot more for e.g. a Starfarer). CIG are working on a 'Spawn Bundle' concept, where the server will identify every item that needs to be spawned, and assign it a global ID etc - but not actually spawn it. Instead, this 'Spawn Bundle' will be sent to each client (about 1kb, iirc) so that each client can spawn it for themselves, whilst still having the correct global IDs etc.
    The physics calculations for everything that moves (and has a physics proxy) is processed by the server - including your ship (server verification to ensure your client isn't 'cheating'), or so I understand. The problem is that the sheer volume of processing is killing server performance, because the CryEngine Physics engine wasn't designed for this number of entities all being active at once.
    What this means for us is whether you are running an i7 with a GTX 1080 or an i3 GTX 960 you are going to range between 15-25FPS un the current PU. Arena Commander is a different story. That usually runs 30+ on even budget builds and looks Gorgeous.
    A quote from 10 for the Chairman (Ep 9 regarding the issue.
    "So we’ve done a lot of top level changes on top of the CryNetwork but it’s just not going to be good enough handle systems this big and this much data going back and forth. So we’ve long had a full rewrite of everything in CryNetwork on the table and we’ve been working on it and now with what happened, and what you could see on 2.4 and the framerates and everything it’s just clear we’re at the limit of what the current engine will handle without these new systems that we’ve been working on for quite a while coming online."
    "So the Engineering team on the overall project, across all the studios, have a good portion of it being what we call “ring fenced”. And so rather than spending a lot of time iterating, fixing issues or bugs on 2.4 or 2.4.1 or 2.5, we’ve been working towards getting everything in place for when we bring out the bigger system and procedural planets. Which internally in our release schedule that will be 2.7 but I’m not giving you an exact date on that because as you can see with 2.4 some of the bigger things take longer some of the more simple content updates."
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

  12. #12
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    25.684
    Zitat Zitat von Emke Beitrag anzeigen
    Hier hast die Erklärung: https://www.reddit.com/r/starcitizen/wiki/fps

    Die Objekte werden auf dem Server erstellt und dann zu den Clients gestreamt. In Zukunft sollen nur die ObjektIDs auf dem Server erstellt werden und diese zum Client geschickt, der Client übernimmt dann das "spawnen". Das sieht man gut daran das die GPU im PU bei 30% und weniger herum stümpert während im Arena Commander, sie heiß läuft und man solide 50+ FPS erhält (weil man da alleine oder nur wenige Sachen für den Server zu berechnen gibt)
    ... lt. CIG.

    Davon ab, wenn es so wäre, wie es oben beschrieben wird ... warum lade ich denn bei jedem Update erneut um die 30GB Daten?
    ¯\_(ツ)_/¯

  13. #13
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    689
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    ... lt. CIG.

    na ja aber wer soll denn sonst was zu dem Problem sagen?

    Wie dem auch sei wir werden es, recht bald oder etwas später doch sehen was dran ist und wie es dann laufen wird. Ich find es ist jedenfalls zu früh um sich über die Performance einer Alpha zu beschweren. Zumal ich schon deutlich schlechtere Performance bei Retail titeln hatte als in dieser Alpha
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

  14. #14
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    25.684
    Zitat Zitat von TheRealBlade Beitrag anzeigen
    na ja aber wer soll denn sonst was zu dem Problem sagen?
    ... andere Entwickler, die bereits Erfahrung mit der CryEngine haben bzw. Crytek selbst? Wobei letztere natürlich kein Wort für einen guten Kunden verlieren werden.

    Wie dem auch sei wir werden es, recht bald oder etwas später doch sehen was dran ist und wie es dann laufen wird. Ich find es ist jedenfalls zu früh um sich über die Performance einer Alpha zu beschweren. Zumal ich schon deutlich schlechtere Performance bei Retail titeln hatte als in dieser Alpha
    Selbst ARK läuft auf meinem PC deutlich besser als die Alpha ... aber, du hast natürlich recht: es ist eine Alpha. Ich fand (und finde!) nur die Erklärung(sversuche) für die schlechte Performance ... merkwürdig und nicht nachvollziehbar.

    Vor allem wenn man schon die ersten Schritte mit der CryEngine unternommen hat und sein erstes eigenes Spiel entwickelt hat. Naja, probiert hat. Okay, paar Objekte aus dem HumbleBundle eingefügt hat.
    ¯\_(ツ)_/¯

  15. #15
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    689
    Na ja sie haben ja einige von Crytek an Board, von daher seh ich dem ganzen in Zukunft eifnach mal Blauäugigerweise Positiv entgegen

    Das mit dem jedesmal 30GB. Das wurde schon ein paar mal angesprochen, und hatte wenn ich mich recht erinnere damit etwas zu tun das sie es im Moment noch nicht implementiert haben, das nur teile des ganzen geupdated werden können. Sie haben für das neue System, was sie dafür nutzen wollen, auch einen Namen, jedoch ist das soweit ich weiß dafür noch nicht im Einsatz.
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

  16. #16
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    06.07.2010
    Beiträge
    1.636
    Zitat Zitat von TheRealBlade Beitrag anzeigen
    ...Sie haben für das neue System, was sie dafür nutzen wollen, auch einen Namen,.....
    Delta Patching ?

  17. #17
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    25.684
    Zitat Zitat von TheRealBlade Beitrag anzeigen
    Na ja sie haben ja einige von Crytek an Board, von daher seh ich dem ganzen in Zukunft eifnach mal Blauäugigerweise Positiv entgegen


    Das mit dem jedesmal 30GB. Das wurde schon ein paar mal angesprochen, und hatte wenn ich mich recht erinnere damit etwas zu tun das sie es im Moment noch nicht implementiert haben, das nur teile des ganzen geupdated werden können. Sie haben für das neue System, was sie dafür nutzen wollen, auch einen Namen, jedoch ist das soweit ich weiß dafür noch nicht im Einsatz.
    So war die Frage nicht gemeint, sondern wenn der Server wirklich die Objekt erstellt und zum Client streamt, dann frage ich mich, was die 30GB und mehr auf meiner Festplatte für Daten sein sollen.

    Es macht ja irgendwie wenig Sinn so ein "Stream"-Gedöns zu implementieren, wenn man alle Objekte eh lokal auf den Clients liegen hat. Denn, hier wiederhole ich mich, diese Technik bietet die CryEngine nicht von Hause aus, sondern musste, wenn überhaupt, durch CIG nachträglich implementiert werden.

    Macht aber in Hinblick auf ein MMO irgendwie wenig Sinn ... und das sollte jedem klar sein.
    ¯\_(ツ)_/¯

  18. #18
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    06.07.2010
    Beiträge
    1.636
    Kann gut sein das der Server die Modelldaten auch braucht, vor allem wenn andere Leute im Schiff rumlaufen/stehen können während sich das Schiff in alle Achsen hin und her bewegt. Da müssen schon sehr viele Informationen raus damit ein Spieler im Schiff bleibt während das Schiff einen Sprung sonst wo hin macht. Vielleicht wurde es damals auch einfach so mal schnell reingepfuscht damit was spielbares zu Verfügung steht.

    Da du dich mit der CryEngine wohl gut auskennst, solltest du uns eher erzählen wie das derzeit ablaufen könnte

  19. #19
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    25.684
    Zitat Zitat von Emke Beitrag anzeigen
    [...]Da du dich mit der CryEngine wohl gut auskennst, solltest du uns eher erzählen wie das derzeit ablaufen könnte
    Ich kenn mich überhaupt nicht aus, sondern hab ein, zwei Gehversuche in der CryEngine unternommen.

    Ich hab vor Jahren viel programmiert, das mag richtig sein, aber einige Dinge sind und bleiben immer gleich ... u.a. Client/Server Anwendungen und vor allem welche Daten ausgetauscht werden.

    Was ich mir durchaus vorstellen kann, dass wirklich alle Informationen (!) vom Server an die Clients übertragen werden, auch diese, mit dem der Client absolut nichts anfangen kann. Warum soll ich im Sonnensystem A wissen wollen, was gerade (!) im Sonnensystem B passiert.

    Hier kann man natürlich ansetzen und nur die wirklich wichtigen Informationen, die auch in dem Augenblick nur benötigt werden, verschicken. Allerdings erklärt das IMO weiterhin nicht die schlechte Performance GPU-seitig. Selbst die Netzwerkauslastung beim Spielen ist lächerlich, also kann das kein Argument bzw. Grund sein, warum die FPS so im Keller sind.

    Soll ich ganz ehrlich sein? Die Modelle haben einen zu hohen und nicht optimierten Detailgrad. Merke ich z.B. daran, wenn ich auf der einen Station auf dem Landingpad bin und dicht an mein Auroraschiff gehe. Hier habe ich dann gefühlt 5fps. Entferne ich mich von dem Schiff, steigen die FPS deutlich (!).

    Auch hier muss mir mal einer erklären, wie der NetCode an genau diesem Verhalten schuld sein soll.
    ¯\_(ツ)_/¯

  20. #20
    Gesperrt

    Registriert seit
    08.09.2015
    Ort
    Blauer Planet namens Erde . In einem Land das nennt sich Deutschland. Ostfriesen Tee die Heimat :))
    Beiträge
    630
    Das mit der Grafik meinte ich so : Das viele Details gibt damit der oder die Räume nicht so Leer aus sehen . Das es genug zu sehen gibt .Denn als Spiele will man ja was entdecken .

    Zu denn Setting hab das Wort wohl verwechselt . Meine die Umgebung die Kullise . Das die Räume gut durchdacht und die Stationen Artwork mäßig gute Arbeit gemacht haben . Da sehen Manche Film Umgebungen nicht so toll aus . Nun gut ist Natürlich in Real auch eine Frage des Geldes . Aber das lasse wir mal das Thema

    Zu der 1080 GTX . Ja gut du hast Recht das die Performance bei Star Citizen nicht wirklich gut ist von 10 Punkten eher eine 4 . Selbst bei meiner noch alten 670 Gtx mit 20 % Oc geht es gerade mal so auf Mittel der Rest vom Pc ist deutlich besser , aber das könnt ihr ja schön in meinem Profil nach schauen . So fern ihr du es wollt . Das Problem ist auch das man nur bei denn Settings nur 4 Einstellungs Stufen hat + die Auflösung . Man kann leider nicht die Beleuchtung oder Schatten, Partikel effeckte , Rauch usw . runter stellen . Das würde größern Spielraum zulassen bei denn . Ps Ja ich weiß ich Spare noch auf eine Graka mit der 670 GTX läuft das Spiel nicht rund . Hoffe das die an der Performance und Nvida da auch was macht damit das Besser läuft .

    Zu denn Vorwurf das man Teuere Schiffe kaufen kann . Ist ein super Blödsinn es zwingt keiner dich ein Schiff zu kaufen du bekommt so wieso eins geschenkt . Im Singelplayer kann dir das egal sein das andere schon am Start ein anders Schiff haben als du . Besonders da man sich Schiffe frei Spielen kann . Ich sehe das so ich Kaufte mir ein Schiff das mir gefiel . Avenger Dynamic . Das Packet war damals für 58€ + Spiel dabei . Für die Teueren Schiffe hatte ich kein Geld und hätte ich das Geld dafür würde ich trotzdem die Teuren Schiffe mir nicht kaufen weil ein kleines reicht für mich aus . Ich möchte schließlich mir das langsam Verdienen im Spiel ein neues zu Kaufen .
    Damit habe ich mein Spaß damit . Ich muss nicht alles sofort haben . Das wollen vielleicht klein Kinder die etwas nicht abwarten können nun ich habe die Geduld und denn Charakter nicht gierig zu sein , aber das mal bei Seite .

    Noch mal kurz zu denn DLC´s jeder gönnt sich das was er kann oder will es ist kein muss . Dazu fleißt das Geld in die Spiele Entwicklung ein je mehr sie haben desto besser kann das Spiel sein . Deswegen finde es auch gut das manche Leute die Knete haben und mit 10000$ Sich so ein Packet kaufen so ist im Mp die Bedrohung auch mal groß am Amfang und zweitens kommt das zu gute das die Patches Kostenlos sind und nicht noch mehr Geld als normal Verdiener rein Pumpen muss da ich mir das auch kaum leisten kann .
    Habe nun halt andere Prioritäten im Leben .

    Zu denn Kritikern da wollte ich nicht alles auflisten . Aber zu denn Punkt das viele Skeptisch sind das das Spiel je raus kommt oder die sich damit übernommen haben . Das kann keiner wissen . Da ihr nicht wisst wie viel Geld noch da ist und ob sie durch Werbung oder andere Events wie viel neben bei einnehmen . Chris ist gerade auch ich Arm Mensch und seine Frau sicher auch nicht . Wenns wirklich knapp werden sollte kann ich mir gut vorstellen das er etwas noch Investiert aus eigen der Tasche . Doch die Alpha bitte mehr jetzt schon mehr als Meisten Vollpreis Titel . Welche das sind liste ich jetzt sicherlich nicht auf . Nur Elite Dangerous ist niemals besser als Star Citizen in der Alpha 3.4 . Ist zwar nur meine Persönliche Meinung aber könnt ja eure Meinung ruhig Äußern so fern sie nicht Provokativ ist . Das kann ich auf Tod nicht aus stehen . Da Block ich einfach jeden .

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •