Seite 2 von 3 123
22Gefällt mir
  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.306
    Zitat Zitat von Gemar Beitrag anzeigen
    Nix, aber es war ein Indikator! Sogar ein schöner!
    mit verlaub, aber nein.

    Wie gesagt, es gab ja auch kein Multiplayer-Videomaterial und dass es auf gog erschienen ist suggerierte ebenso dass zum Spielen keine Internetverbindung nötig ist.
    dass keine internet-verbindung NÖTIG ist, nms also auch offline spielbar ist, wurde schon lange im vorfeld kommuniziert und stimmt ja offenbar auch.
    nur hat das nix mit gog, drm, steam oder der ps4 zu tun. und zwar wirklich rein gar nichts.
    Loosa und Rabowke haben "Gefällt mir" geklickt.

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von HanFred
    Registriert seit
    22.03.2001
    Ort
    Bern
    Beiträge
    20.046
    Der Beweis, die gelb markierten Systeme habe ich nicht alleine bereist.
    Steam Community :: Screenshot
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #23
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.07.2016
    Beiträge
    545
    Zitat Zitat von MrFob Beitrag anzeigen
    Naaaaja, wenn da mal nicht etwas Nostalgie mitschwingt? Ich spiele etwa seit 1990 und wenn ich mich zurueck erinnere, dann war da ein Haufen technisches rumgemurkse von Noeten um Spiele ordentlich zum laufen zu bekommen. Da brauchte man spezielle Boot Disketten, fixes in Autoexec.bat und Config.sys Nicht lesbare Datentraeger. Probleme mit den verschiedenen Windows Versionen, die im Umlauf waren, manche Sachen liefen einfach mal gar nicht (Freund von mir musste Stonekeep umtauschen, weil es einfach direkt nach Start immer sofort gecrasht ist.
    Ich hab etwa zur gleichen Zeit angefangen, heute 31. Du hast Recht, damals musste man oft an der Konfig fummeln, aber das lag i.d.R. daran, dass das eigene System Murks war. Die Software an sich hat doch meist funktioniert, wenn die Umgebung gepasst hat.

    Zitat Zitat von MrFob Beitrag anzeigen
    Ausserdem muss man noch 2 Dinge mit einbeziehen:
    1. Die Vielfalt an Hardware, sowie die Komplexitaet der Spiele selbst ist heute drastisch komplexer als damals. mMn grenzt es an ein Wunder, dass der ganze Schrott ueberhaupt bei den meisten laeuft. Klar gibt es am Anfang viele Probleme aber meistens (in 90% der Faelle) werden diese dann auch schnell gepatcht, diesen leichten Zugang zu patches gab es damals halt nicht, die Zeiten aendern sich.
    Ich will nicht meine Hand dafür ins Feuer legen, bin mir aber sehr sicher, dass zumindest die Hardware-Vielfalt in den 90ern um ein vielfaches höher war, als es heute der Fall ist. Schau Dir doch nur mal an, was es an unterschiedlicher Grafikhardware gab.
    Die Spiele selbst sind komplexer geworden, klar. Dennoch musste ein Spiel in den 90ern einfach "fertiger" auf den Markt kommen, weil man als Entwickler einfach nichtmal eben nen 50 GB-Patch nachschieben konnte. Wurde etwas unfertig auf den Markt geworfen, hatte man ein massives Problem.
    Und bei den großen Studios wurde damals m.E. auch qualitativ gute Software abgeliefert.

    Zitat Zitat von MrFob Beitrag anzeigen
    Zumindest ich persoenlich, sowie die Leute, die ich direkt (nicht uebers Internet) schon seit damals kenne und die viel spielen, wir haben alle verbringen heutzutage viel weniger Zeit damit Spiele zum laufen zu bekommen als frueher. In 99.9% der Faelle heist es DVD rein/Download durchfuehren -> draufklicken -> losspielen.
    Wie gesagt: damals waren PCs auch noch nicht so verbreitet wie heute, weniger Leistung, Betriebssysteme haben dem User noch nicht jede notwendige Aktion abgenommen usw.

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.306
    Zitat Zitat von HanFred Beitrag anzeigen
    Der Beweis, die gelb markierten Systeme habe ich nicht alleine bereist.
    Steam Community :: Screenshot
    ich glaube ohnehin nicht, dass stimmt, was oben einer behauptet hat (also dass es nicht mal diese online-datenbank gibt).
    da hätte es garantiert schon den nächsten shitstorm gegeben. und zumindest ich hab davon nix mitbekommen.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  5. #25
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    25.703
    Witzig wenn Leute nicht wissen, was gog.com und DRM im Grunde bedeutet und dann hier wie bei NMS "argumentiert" wird.
    ¯\_(ツ)_/¯

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von martinsan
    Registriert seit
    06.03.2005
    Ort
    Alexandria VA
    Beiträge
    115
    Egal ob jetzt dies oder das fehlt, das Spiel macht Spass aber die 70 Schweizer Franken die ich abgedrückt habe sind defintiv zu viel. Dafür hat es mich mal wieder gelehrt: " Keine Vorbestellungen, nein keine Ausnahmen, nein nein nein"

  7. #27
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    689
    Zitat Zitat von xNomAnorx Beitrag anzeigen
    Äh was? Ich dachte die beiden Fan-Fraktionen streiten sich darüber, ob das Spiel trotz allem Spaß macht oder nicht Dass das Spiel irreführend beworben worden ist, ist doch überhaupt keine Frage. Wenn man sich mal anschaut was Sean Murray da in Interviews teilweise für eine Sch**** von sich gegeben hat und was man auf den Gameplay-Präsentationen gesehen hat - das war alles BS. Gab es überhaupt je schonmal ein Spiel das so falsch beworben worden ist? Das soll umstritten sein - sry aber lächerlich

    Angry Joe hat das übrigens auch alles sehr gut zusammengefasst:

    Wow. Ich hatte bisher vermieden reißerische Videos zu schauen.
    Bin aber dennoch sehr froh nicht übereilt gekauft zu haben.

    Leider scheint es ja so als würde das Spiel nur die ersten Stunden Spaß machen.

    Und ich finde es eine echte Frechheit, Indi-Entwickler hin-oder her, dass so "unendlich" viel gelogen wurde. Das ist einfach Beschiss am Kunden und an den Fans, so dass ich davon abgekommen bin das Spiel überhaupt zu kaufen, nicht mal wenn es dann nur noch 20€ (was ja wohl sehr bald der Fall sein wird) kostet.
    xNomAnorx hat "Gefällt mir" geklickt.
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.306
    auch wenn angry joe eine ziemlich explizite art hat, er nennt sich ja nicht umsonst so, ist sein review eigentlich nicht sonderlich "reißerisch".
    man merkt ihm förmlich den schmerz an, weil nms nicht das geworden ist, was er und wohl auch viele andere, erwartet haben. dennoch erkennt er das potential an und zerreißt es nicht komplett. er zählt halt die lügen auf, die im vorfeld gestreut wurden. und das ist wohl nur legitim.
    Geändert von Bonkic (23.08.2016 um 10:15 Uhr)
    LOX-TT und huenni87 haben "Gefällt mir" geklickt.

  9. #29
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    689
    Oh ja, war es nicht. Ich meinte damit eher das ich andere Reißerische "ich zähl alles auf was gelogen war" videos nicht geschaut habe. Ich fand das Review gut und sehr ausführlich. Nach dem 7ten Absturz hat er mir echt leid getan.
    Bonkic und LOX-TT haben "Gefällt mir" geklickt.
    Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

  10. #30
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    7.935
    Youtube
    LOXTT
    Kanaltypen
    Gamer
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    auch wenn angry joe eine ziemlich explizite art hat, er nennt sich ja nicht umsonst so, ist sein review eigentlich nicht sonderlich "reißerisch".
    man merkt ihm förmlich den schmerz an, weil nms nicht das geworden ist, was er und wohl auf viele andere, erwartet haben. dennoch erkennt er das potential an und zerreißt es nicht komplett. er zählt halt die lügen auf, die im vorfeld gestreut wurden. und das ist wohl nur legitim.
    jo sehe ich auch so, hab mir auch gedacht dass es ihn irgendwie selbst sehr Leid tut, das Spiel abstrafen zu müssen, das merkt man besonders bei den letzten paar Sätzen. Da lobt er ja die Ideen und das alles, wie es angedacht war, nur dass vieles davon halt (noch) fehlt. Er will ja eigentlich damit Spaß haben, das sieht man ihm da deutlich an, das ist echt nicht gespielt, aber leider hat das Spiel soviele Sachen halt nicht oder nur so lala umgesetzt, die versprochen wurden.

    Und das sag ich als jemand, der trotz der ganzen Sachen noch Spaß am Spiel hat, aber die Mängel kann man einfach nicht mehr leugnen, es sind einfach zu viele.

  11. #31
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    855
    Finde auch den AJ Review echt passend. Am Anfang ist man total geflasht und fragt sich: "was erwartet mich da draußen". Aber nach ein paar Stunden ist der Besuch eines neuen Planeten auch nichts besonderes mehr da er sich in der Regel mit einem Planeten ähnelt den man schon gesehen hat. Da ist es schon ein Highlight mal auf einen Planeten zu kommen der extrem kalt ist und man nicht lange rumlaufen kann. Da kommt dann so ein bisschen Survival durch.

    Auch das aufladen der Schilde im Kampf wie im AJ Review beschrieben ist einfach zum k...!

    Es ist für mich ein Spiel für zwischendurch. Ich komme nicht heim und denke, Yeah, endlich NMS zocken. Es ist eher so das man denkt: Och ne Runde NMS, warum nicht. Es fesselt einen nicht, macht aber durchaus Spaß. Ich werde aber glaub nie wirklich lange am Stück dran sitzen.

    Ich kann also auch nicht sagen das es ein Totalausfall ist. Aber definitiv keine 60€ Wert. Und das sie jetzt kostenpflichtige DLC bringen wollen die dann möglicherweise das einst versprochene bringen setzt der ganzen Lügerei die Krone auf.

    Die meisten Reviews sprechen ja davon das es sich eher wie eine Tech Demo oder ein frisches Early Access Game anfühlt. Das trifft auch meine Meinung. Wenn man sich die Videos der Präsentationen der letzten Jahre anschaut fragt man sich echt was aus den ganzen tollen Features geworden ist?

  12. #32
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von xNomAnorx
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    4.726
    Zitat Zitat von TheRealBlade Beitrag anzeigen
    Und ich finde es eine echte Frechheit, Indi-Entwickler hin-oder her, dass so "unendlich" viel gelogen wurde. Das ist einfach Beschiss am Kunden und an den Fans, so dass ich davon abgekommen bin das Spiel überhaupt zu kaufen, nicht mal wenn es dann nur noch 20€ (was ja wohl sehr bald der Fall sein wird) kostet.
    Sehe ich auch so. Einen geringeren Preis wäre das Spiel an sich noch wert, aber nach der Marketingkampagne kommt für mich ein Kauf nicht mehr in Frage.


    I have seen the dark universe yawning
    Where the black planets roll without aim,
    Where they roll in their horror unheeded, without knowledge or luster or name.

    Nemesis, H.P. Lovecraft

  13. #33
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von INU-ID
    Registriert seit
    15.09.2004
    Ort
    ♁ (U+2641)
    Beiträge
    5.387
    Youtube
    channel/UCD55R9Ln4bc4QsTQE0dptVQ
    Moin HanFred.
    Zitat Zitat von HanFred Beitrag anzeigen
    Meine Wege haben sich ebenfalls mit denen von jemand anderem namens red_ace (o.ä.) gekreuzt und zwar über mehrere Systeme hinweg. Ein Planet hiess sogar plötzlich "damn you hanfred and all your discoveries". Er hat den Planeten später umbenannt in "ichbinwegwegweg".
    Zitat Zitat von HanFred Beitrag anzeigen
    Der Beweis, die gelb markierten Systeme habe ich nicht alleine bereist.
    Steam Community :: Screenshot
    Hm, interessant. Ich verfolge bzw. suche zwar nicht gezielt die neusten Infos zu dem Game (obwohl ich immer noch überlege es mir zu holen), aber ich habe ein paar Streams zu dem Game angeschaut (u.a. den 24h-Stream von RoyalPhunk^^), und verfolge zwei LPs auf Youtube. Mal abgesehen von den beiden Streamern aus den News, die sich afaik an Tag 1 schon auf einem Planeten getroffen, und doch nicht gesehen haben (sie konnten ja sogar die selben "Dinge" unterschiedlich benennen), habe ich noch keine Hinweise auf Spuren anderer Spieler gesehen. Umso erstaunter bin ich bzgl. deiner Erfahrungen bzw. Sichtungen.

    Aber worauf ich eigentlich raus möchte: Ich bin einer von denen, die sich die versprochene Interaktion (uns sei sie noch so unwahrscheinlich/selten) mit anderen Spielern gewünscht haben. Einfach weil ich der Meinung bin, das sowas der Atmosphäre/dem Spielgefühl (gerade in solchen Games) sehr entgegen kommt. Als du zum ersten mal auf Spuren eines anderen Spielers gestoßen bist, war dir das eher egal? Oder empfandest du es eher als positiv/spannend, bzw. hat es vielleicht sogar (und wenn nur temporär) deine Spielweise verändert?

    Und wieviele Stunden hast du schon gespielt, bzw. hat die Neugier/der Spielspaß schon nachgelassen?

  14. #34
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    12.12.2013
    Beiträge
    4

  15. #35
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.07.2014
    Beiträge
    1.129
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    mit verlaub, aber nein.
    dass keine internet-verbindung NÖTIG ist, nms also auch offline spielbar ist, wurde schon lange im vorfeld kommuniziert und stimmt ja offenbar auch.
    nur hat das nix mit gog, drm, steam oder der ps4 zu tun. und zwar wirklich rein gar nichts.
    Was Nein? Nicht schön?
    Auf gog kommen nur DRM-Freie Titel. Das wäre für ein Online-Feature Spiel dann schon ziemlich ungewöhlich gewesen. Von daher kann man das auch als Indikator sehen.
    Natürlich hat das nichts mit der Platform zu tun, denn selbst auf Steam & Co. gibt es Spiele, die man ohne den Client starten kann, also auch kein Internet benötigen, obwohl sie Online-Features bieten.
    Trotzdem bleibt der Fakt, dass es keinen Online-Feature Hinweis, weder in der schriftlichen Bewerbung noch im Spiel selbst findet. Das hat es einfach nicht ins Spiel geschafft oder war nie geplant.

    Zitat Zitat von demiourgos Beitrag anzeigen
    Das ist ist von Murray in zahlreichen Interviews als Multiplayer-Game alâ Journay oder Dark Souls angepriesen und beworben worden, wo man (zwar selten, aber immer noch) in Interaktion mit anderen Leuten treten kann. Also Ja, es wurde als multiplayerfähiges Spiel beworben.
    Ein Interview ist nicht Rechtsbindend, sondern das was zum Schluß draufsteht. Sry, ist doch aber so, oder?
    Ist ja jetzt nichts neues, dass jemand von Features im Interview erzählt, die gar nicht im Spiel landen.
    Ändert natürlich nichts an der Tatsache, dass so etwas nicht in Ordnung ist, besonders wenn man es vor Release nicht mehr richtig stellt.
    Geändert von Gemar (23.08.2016 um 12:47 Uhr)

  16. #36
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.804
    Zitat Zitat von Gemar Beitrag anzeigen
    Was Nein? Nicht schön?
    Auf gog kommen nur DRM-Freie Titel. Das wäre für ein Online-Feature Spiel dann schon ziemlich ungewöhlich gewesen. Von daher kann man das auch als Indikator sehen.
    Nur weil ein Spiel Online-Features hat, heißt das nicht, dass es DRM haben muss ...
    Rabowke hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  17. #37
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    25.703
    Zitat Zitat von golani79 Beitrag anzeigen
    Nur weil ein Spiel Online-Features hat, heißt das nicht, dass es DRM haben muss ...
    Ich verlink mich mal einfach selbst ... http://forum.pcgames.de/kommentare-a...l#post10001925

    ¯\_(ツ)_/¯

  18. #38
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.07.2014
    Beiträge
    1.129
    Zitat Zitat von golani79 Beitrag anzeigen
    Nur weil ein Spiel Online-Features hat, heißt das nicht, dass es DRM haben muss ...
    Mehr als den ersten Satz liest Du auch nicht, was?
    Und von mir aus gebe ich Dir (Euch) Recht. DRM ist im Grunde etwas anderes. Aber es hat sich nun mal so eingebürgert, dass DRM für Zwang steht.
    GoG.com steht aber für das Gegenteil, ohne Account sind Multiplayerfeatures aber nur bedingt oder nicht umsetzbar.
    Das würde logischerweise aber wieder Onlinezwang bedeuten. Daher dieser Gedankengang.

    Ich finde es sogar gut, das No Man's Sky keine Online-Features bietet, wenigstens ein Spiel dass sich mal wieder auf seine Kernaufgabe und das pure Gameplay besinnt.
    Und vielen scheint es ja auch Spaß zu machen.
    Geändert von Gemar (23.08.2016 um 15:54 Uhr)

  19. #39
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    9.804
    Zitat Zitat von Gemar Beitrag anzeigen
    Mehr als den ersten Satz liest Du auch nicht, was?
    Doch, doch .. ich hab schon alles gelesen, was du bisher in dem Topic verfasst hast ..
    Rabowke hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  20. #40
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    01.07.2014
    Beiträge
    1.129
    Zitat Zitat von golani79 Beitrag anzeigen
    Doch, doch .. ich hab schon alles gelesen, was du bisher in dem Topic verfasst hast ..
    Dann ist ja gut.
    Habs jetzt zum Schluß auch noch näher erleutert.

Seite 2 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •