Seite 1 von 2 12
2Gefällt mir
  1. #1
    Redakteur
    Avatar von DavidMartin
    Registriert seit
    07.10.2005
    Beiträge
    306
    Homepage
    videogameszo...

    Jetzt ist Deine Meinung zu GTA 5 PC: Nvidia bestätigt Game-Ready-Treiber für Grand Theft Auto 5 gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: GTA 5 PC: Nvidia bestätigt Game-Ready-Treiber für Grand Theft Auto 5

  2. #2
    Benutzer

    Registriert seit
    14.11.2011
    Beiträge
    38
    Also da könnt ihr jetzt sagen was ihr wollt aber seitdem ich meine 980 habe und somit von AMD wieder zurück auf nVidia gewechselt bin, habe ich explizit mal darauf geachtet, wann die Treiber denn so erscheinen. Und es wird mit jedem Release deutlicher: nVidia hat neue Treiber (meist sogar nur für den Support des einen Spiels) am start sobald das Spiel released wird (oder früher). Bei AMD habe ich immer 2-4 Wochen warten müssen, bis es den BETA! Treiber gab mit offizieller Unterstützung des neues Spiels. Und die Treiber von nVidia sind bereits WHQL zertifiziert.
    Das bestätigt mal wieder meine Meinung, dass nVidia nachwievor, in Sachen Treibern, den Kollegen von AMD weit voraus ist...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SchumiGSG9
    Registriert seit
    19.05.2003
    Beiträge
    705
    war doch immer so das Nvidia weit voraus ist nicht nur früher sondern auch bessere Treiber hat meiner Meinung nach. ok meine letzte ATI 9800 liegt eine weile zurück aber was man so hört
    ö
    Asus Maximus Hero VI: Intel Core i7 4790K, GeForce GTX 680-4GB, Corsair 16 GB DDR-3-1600, bequit! 750 Watt, Win 8.1 Pro
    Asus Maximus Gene VII: Intel Core i5 4670, GeForce GTX 750 Ti, Corsair 16 GB DDR-3-1600, bequit! 630 Watt, Win 7 Ultimate
    Best Year of my life till now: 1994 / Worst 2010 / Mein Youtube Kanal: Mike NullAchtFünfzehn / Meine PC's

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.05.2007
    Beiträge
    268
    Ich mache mir ernsthafte Sorgen, dass mir mein AMD Setup den Release vermiesen könnte. Ich habe das Trauma des Unity-Releases noch nicht ganz verwunden...

    Ich hoffe, AMD liefert ebenso schnell einen passenden Patch. Wenn ich endlich mal Crossfire nutzen könnte, ohne dass es zu Freezes und Framedrops kommt und vielleicht obendrein noch spürbare Performanceverbesserungen gegenüber nur einer GPU - das wäre was. Die ersten beiden Punkte habe ich bisher immer und den letzten noch nie in den letzten 1,5 Jahren erleben dürfen.

    Bitte lasst uns AMD-Nutzer nicht wieder in die Röhre gucken wie es bei 2 von 3 AAA-Titeln der Fall ist...

  5. #5
    Benutzer

    Registriert seit
    06.04.2015
    Beiträge
    78
    Heißt das das man das man die spieleinstellungen die für das system optimal sind mit Geforce Experience übernehmen kann?

  6. #6
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    08.04.2015
    Beiträge
    6
    Im großen und ganzen mögt ihr recht haben, ich bin selbst Besitzer einer AMD Karte und mich ärgert das auch ein bisschen mit den Treiber, damals kam noch jeden Monat ein neuer Catalyst, jetzt muss man schon mal 3 Monate warten, bis überhaupt was kommt!

    Aber eine Sache dürfen wir nicht außer acht lassen, die ganzen Konsolen spiele sind im vorhinein schon auf AMD optimiert, ihr wisst ja das in beiden Konsolen die Jaguar Technik werkelt, von daher mach ich mir da eigentlich wenig sorgen

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von USA911
    Registriert seit
    15.07.2005
    Beiträge
    2.543
    Zitat Zitat von Cameleon222 Beitrag anzeigen
    Heißt das das man das man die spieleinstellungen die für das system optimal sind mit Geforce Experience übernehmen kann?
    Zu 90% würde ich ja sagen. Du kannst per Schieberegler auswählen wie Qualität/Leistung vom verhältnis her sein soll. (Siehe Bild) Dann stellt er das jeweils beste "Paket" zusammen. Wobei er bestimmte Sachen zuerst herunter regelt, bevor er was anderes verstellt. Kannst aber auch alles per Hand einstellen, wie Du möchtest


    GTA 5 PC: Nvidia bestätigt Game-Ready-Treiber für Grand Theft Auto 5-nvidia.jpg

  8. #8
    smutjesmooth
    Gast
    Zitat Zitat von Cameleon222 Beitrag anzeigen
    Heißt das das man das man die spieleinstellungen die für das system optimal sind mit Geforce Experience übernehmen kann?
    Stell es lieber manuell ein.Geforce Experience hat mir bisher immer ziemlichen Quark eingestellt.Da ging meistens mehr als die Software vorgab.Ich nutze die Funktion eigentlich gar nicht mehr.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    1.532
    Zitat Zitat von Breakerzeus Beitrag anzeigen
    Also da könnt ihr jetzt sagen was ihr wollt aber seitdem ich meine 980 habe und somit von AMD wieder zurück auf nVidia gewechselt bin, habe ich explizit mal darauf geachtet, wann die Treiber denn so erscheinen. Und es wird mit jedem Release deutlicher: nVidia hat neue Treiber (meist sogar nur für den Support des einen Spiels) am start sobald das Spiel released wird (oder früher). Bei AMD habe ich immer 2-4 Wochen warten müssen, bis es den BETA! Treiber gab mit offizieller Unterstützung des neues Spiels. Und die Treiber von nVidia sind bereits WHQL zertifiziert.
    Das bestätigt mal wieder meine Meinung, dass nVidia nachwievor, in Sachen Treibern, den Kollegen von AMD weit voraus ist...


    Bin auch von AMD auf gtx 970 umgestiegen und merke von treiber kein unterschied.

    Mit welches spiel hattest du probleme? Ich kann mich an keine erinnern^^

    Wozu braucht man den treiber wenn die alten ohne probleme auch gehen? Wegen 1-5fps mehr?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MisterBlonde
    Registriert seit
    28.10.2013
    Beiträge
    626
    Ich finde es interessant, aus was man so einen Artikel basteln kann, wenn man ihn denn aktuell braucht. Eigentlich hat Sean Pelletier überhaupt nicht gesagt, dass es einen Game-Ready-Treiber für GTA V geben wird, sondern, dass Game-Ready-Treiber am Releasetag oder früher erscheinen.

    Natürlich ist davon auszugehen, dass es einen geben wird, nur ist Pelletiers-Äußerung wohl absichtlich allgemein formuliert.

    Artikel zu Filmen, Games, Musik & Technik

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.484
    Zitat Zitat von SchumiGSG9 Beitrag anzeigen
    war doch immer so das Nvidia weit voraus ist nicht nur früher sondern auch bessere Treiber hat meiner Meinung nach. ok meine letzte ATI 9800 liegt eine weile zurück aber was man so hört
    ö
    Das war nicht immer so. Ich habe bis vor 2 oder 3 Jahren selbst noch ausschließlich ATI/AMD Grafikkarten genutzt und kann mich noch sehr gut an das Gemecker einiger Freunde mit NVIDIA Karten erinnern. In der Zeit, in der ich 2-3 neue Treiber installiert habe, wurde vielleicht ein neuer NVIDIA Treiber released. Über die Qualität der Treiber lässt sich streiten, aber was Quantität betrifft, war NVIDIA früher definitiv nicht von der schnellen Sorte. Heute mag das anders sein. Ich verfolge die Treibereleases von AMD nicht mehr und ich kenne auch niemanden mehr, der eine AMD Karte im System hat. Ich bin auf jeden Fall froh, dass ich auf NVIDIA umgestiegen bin. Die Treiber am Releasetag sind oft Gold wert und haben schon so manche Probleme bei mir gelöst.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mourning-Blade
    Registriert seit
    09.11.2004
    Ort
    In der Pfalz
    Beiträge
    323
    Ich habe seit meiner Nvidia Riva TNT 2 Pro ( Hammer Karte! ) nur AMD Grafikkarten( Kyro 2 ausgenommen ) , und ich finde es mehr als lächerlich, dass bei dem Wort "Treiber" sofort Leute aus ihren Löchern kriechen und etwas von AMD Problemen reden..
    Aber gut, wer sich von einem Programm das Einstellen abnehmen lassen möchte, dem rate ich eh zur Pay-Station 4.
    Dudes just wanna have fun

  13. #13
    AC3
    AC3 ist offline
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.09.2014
    Beiträge
    979
    wo kann ich auf der playstation 4 in unity den AF aktivieren bzw. duch einstellungs-optimierungen mehr als 20 FPS rausholen?

    PS4 (geile texturquali ... man achte auf den teppich )
    GTA 5 PC: Nvidia bestätigt Game-Ready-Treiber für Grand Theft Auto 5-ac-unity-ps4-3.jpg

    PC
    GTA 5 PC: Nvidia bestätigt Game-Ready-Treiber für Grand Theft Auto 5-ac-unity-pc-3.jpg


    hier alle einstellungen zu GTA V (gibt aber auch einen allgemeinen low/medium/high/very high button)

    Video memory slider: shows you how much video memory is being used in MB.
    Ignore suggested limits option: game detects your setup automatically, but you can push your system further if you like.
    Options for screen type, aspect ratio and refresh rate.
    DirectX Version Output monitor: 1-3
    Anti-aliasing: FXAA, MSAA and Nvidia TXAA supported.
    Pause game on focus loss.
    Scaling bars for population density, population variety and distance scaling.
    Texture quality: normal to very high.
    Shader quality: normal to very high.
    Shadow quality: normal to very high.
    Reflection quality: normal to very high.
    Reflection MSAA
    Water quality: normal to very high.
    Particles quality: normal to very high.
    Grass quality: normal to very high.
    Soft shadows options: softer, softest, AMD CHS, Nvidia PCSS
    Post FX options: up to ultra.
    Motion blur strength: scaling bar.
    In-game depth of field effects: on/off.
    Anisotropic filtering: up to x16 .
    Ambient occlusion options.
    Tesellation options.
    Advanced graphics
    Long shadows: on/off.
    High resolution shadows: on/off.
    High detail streaming while flying: on/off.
    Extended distance scaling bar.
    Extended shadow distance bar.
    Benchmark testing.

    Geändert von AC3 (10.04.2015 um 17:57 Uhr)

  14. #14
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    1.532
    Zitat Zitat von Mourning-Blade Beitrag anzeigen
    Ich habe seit meiner Nvidia Riva TNT 2 Pro ( Hammer Karte! ) nur AMD Grafikkarten( Kyro 2 ausgenommen ) , und ich finde es mehr als lächerlich, dass bei dem Wort "Treiber" sofort Leute aus ihren Löchern kriechen und etwas von AMD Problemen reden..
    Aber gut, wer sich von einem Programm das Einstellen abnehmen lassen möchte, dem rate ich eh zur Pay-Station 4.
    Naja einfache fanboys halt hauptsache mit gelabert mehr ist das nicht.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Shadow_Man
    Registriert seit
    10.11.2002
    Ort
    Im Schattenreich ;)
    Beiträge
    35.656
    Blog-Einträge
    10
    In der Hinsicht kann man bei Nvidia ja eigentlich auch nie meckern. Deren Treiberunterstützung ist eigentlich immer sehr gut.
    Achtung! Dieser Beitrag ist garantiert ironie- und sarkasmusfrei.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bravestarr1701
    Registriert seit
    11.01.2015
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    240
    Probleme gab es immer auf beiden Seiten und wird auch in Zukunft immer so sein. Niemand ist perfekt. Wenn der Treiber keine neuen Features mitbringt sondern nur hier und da etwas optimiert, sollte man auch nur dann zugfreifen, wenn man selbst irgendwelche Probleme hat. Neue Treiber sind nicht immer besser und jede Systemkonfiguration reagiert anderes. Daher immer nach dem Motto verfahren "Never touch a running System".
    Diskussionen wie "Welches System ist besser" oder "Wer optimiert Treiber besser" führen zu nicht denn es gibt nicht wirklich ein besser oder schlechter aber Spieler machen gerne mal mehr draus als es ist

  17. #17
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    177
    ist ja nicht so das GTA5 schon seit Veröffentlichung auf den aktuellen Konsolen AMD only ist (ps3 ausgeschlossen) und schon auf bald 10jahre alten GPUs damals noch ATi läuft
    und seit 2013 schon ein AMD beta Treiber für den PC gibt.

    bin mir aber nicht sicher wie weit sich dx11 und dx12 zwischen pc und konsole unterschieden kann bei GPUs die auf HD7xxx basieren
    Geändert von Zeffer (10.04.2015 um 19:55 Uhr)

  18. #18
    AC3
    AC3 ist offline
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    28.09.2014
    Beiträge
    979
    bin mir aber nicht sicher wie weit sich dx11 und dx12 zwischen pc und konsole unterschieden
    wenn ein spiel nicht im cpu limit läuft bringt dir eine low-level api wie auch mantle überhaupt nichts.
    und auf intel cpus mit enormer IPC leistung (x1,5-x1,8 schneller als AMD) ist selbst in cpu lastigen spielen der overhead kein problem.


    intel steigert die IPC leistung
    amd versucht relativ erfolglos seit jahren mit mehreren kernen dagegen anzukämpfen

    intel macht noch dazu mit broadwell einen shrink auf 14 nm.
    nvidia kommt bald mit 16 nm (vielleicht noch 2015).

    AMD ist noch immer bei steinzeitlichen "28 nm" - daher auch der hohe stromverbrauch.
    Geändert von AC3 (10.04.2015 um 21:16 Uhr)
    SchumiGSG9 hat "Gefällt mir" geklickt.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.484
    Zitat Zitat von Bravestarr1701 Beitrag anzeigen
    Diskussionen wie "Welches System ist besser" oder "Wer optimiert Treiber besser" führen zu nicht denn es gibt nicht wirklich ein besser oder schlechter aber Spieler machen gerne mal mehr draus als es ist
    Solange es verschiedene Hersteller eines Produktes gibt, werden solche Diskussionen geführt. Generation Doof wird eben niemals verstehen, dass verschiedene Produkte Vor- und Nachteile haben. Die meisten Idioten kennen leider nur gut oder schlecht... schwarz oder weiß. Traurig, aber wahr und die Medien tragen hierzu keinen unbedeutenden Teil bei.

  20. #20
    Benutzer

    Registriert seit
    14.11.2011
    Beiträge
    38
    Zitat Zitat von battschack Beitrag anzeigen
    Bin auch von AMD auf gtx 970 umgestiegen und merke von treiber kein unterschied.

    Mit welches spiel hattest du probleme? Ich kann mich an keine erinnern^^

    Wozu braucht man den treiber wenn die alten ohne probleme auch gehen? Wegen 1-5fps mehr?
    Also als ich noch eine 7950 hatte, bin ich ständig mit BETA Treibern rumgelaufen und habe quasi eine Paranoia entwickelt, bei der ich jeden 2. Tag auf der Seite nach neuen Treibern geschaut habe. Und das nur in der Hoffnung, dass Spiel XY vllt. eine Optimierung erfährt und das Spiel performanter läuft.

    Und das Thema des Treiberupdates an sich ist das: Ich hatte diverse Spiele, die liefen echt scheisse. Mikroruckler, FPS Drops, Standbilder, Grafikfehler, die ganze Palette. Dann kam ein Treiberupdate und schon lief alles problemlos und mit 20-30 FPS mehr. Deshalb bin ich eben beruhgter unterwegs, wenn es einen neuen Treiber gibt wenn ein Spiel released wird. Aber ich habe eben immer das Gefühlt, dass wenn ein Spiel scheisse läuft, es an den Treibern liegt. Und meist ist das ja auch der Fall.
    Also einfach nur ein Schieberegler mehr in dem Treibertool ist das meist nicht. Da steckt schon ein wenig mehr dahinter. (zumal der GameReady Treiber der direkte Grafikkartentreiber ist und der "Optimierer mit Schieberegler" ein extra programm ist und gesonderte Updates bekommt).

    Und zum Thema Spiel: ich hab damals Assassin's Creed 3 mit ner GTX 460 gespielt. Lief flüssig mit hohen Einstellungen. Dann kam Crysis 3 und ich hab mit eine 7950 von AMD gekauft. ich bin damals zu AMD weil eben dieses Spielebundle dabei war. Und mit der 7950 konnte ich AC3 nichtmal in mittleren Einstellungen ruckelfrei spielen. Die Hardware hat das locker hergegeben, die Graka war meinem Vorgänger um 2 Generationen voraus. Aber die Treiber waren scheinbar so scheisse, dass es nicht möglich war das Spiel ruckelfrei spielen zu können.

    Und das war dann ein indiz für mich, dass meine nächste Graka wieder eine nVidia wird. Das selbe Schema hat sich dann noch bei ein paar anderen Spielen fortgesetzt: Watch Dogs, Battlefield etc.

    Und seitdem ich wieder bei nVidia bin schau ich nur noch ob ich ab und zu mal eine Benachrichtigung bekomme, dass ein neuer Treiber da ist. Sonst laufen alle Spiele bisher flüssig wie Wasser. Egal ob Alpha, Beta oder Release.
    Mag sein dass ich nur ein bedauerliches Einzelschicksal bin aber für mich war das der Punkt, an dem sich meine Meinung, die ich früher von den AMD Treibern hatte, bestätigt hat.
    SchumiGSG9 hat "Gefällt mir" geklickt.

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •