Seite 5 von 7 ... 34567
30Gefällt mir
  1. #81
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.07.2019
    Beiträge
    348
    Update: Geld zurück und es wurde nun eine palix rtx2070super Jetstream gekauft. Diesmal dann nicht über AL..., sondern den PC-Laden um der Ecke hier in der Stadt. Morgen soll sie ankommen, mal schauen..
    Gleich mitbestellt vom anderen Thema her: AOC G2460PF 61 cm (24 Zoll) Monitor (DVI, HDMI, USB Hub, Displayport, 1ms Reaktionszeit, 1920x1080, 144Hz, FreeSync) schwarz
    Herbboy hat "Gefällt mir" geklickt.

  2. #82
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.917
    Zitat Zitat von hunterseyes Beitrag anzeigen
    Update: Geld zurück und es wurde nun eine palix rtx2070super Jetstream gekauft. Diesmal dann nicht über AL..., sondern den PC-Laden um der Ecke hier in der Stadt. Morgen soll sie ankommen, mal schauen..
    Gleich mitbestellt vom anderen Thema her: AOC G2460PF 61 cm (24 Zoll) Monitor (DVI, HDMI, USB Hub, Displayport, 1ms Reaktionszeit, 1920x1080, 144Hz, FreeSync) schwarz
    Kanst du das noch rückgängig machen? Denn die "Super Jetstream" ist KEINE RTX 2070 Super. "Super Jetstream" ist eine Modellreihe, die Palit schon seit Jahren hatte, also bevor überhaupt bekannt wurde, dass Nvidia "Super"-Grafikkarten rausbringen wird. Hätte Palit gewusst, dass es mal eine RTX 2070 Super geben wird, hätten sie die "Super Jetstream" nicht unter dem Namen rausgebracht. Es gibt aber halt immer noch Restbestände, so dass man sie bestellen kann...

    oder aber du belässt es dabei, wenn dir die Karte das Geld trotzdem wert ist.
    McDrake und Rabowke haben "Gefällt mir" geklickt.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  3. #83
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.490
    Wobei es bei der Grafikkarte ruhig ein WQHD Monitor hätte sein dürfen, aber schön wenn das alles so funktioniert hat und der Rechner dann hoffentlich auch noch stabil läuft! Sehr schön!
    hunterseyes hat "Gefällt mir" geklickt.
    ¯\_(ツ)_/¯

  4. #84
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.490
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Kanst du das noch rückgängig machen? Denn die "Super Jetstream" ist KEINE RTX 2070 Super. "Super Jetstream" ist eine Modellreihe, die Palit schon seit Jahren hatte, also bevor überhaupt bekannt wurde, dass Nvidia "Super"-Grafikkarten rausbringen wird. Hätte Palit gewusst, dass es mal eine RTX 2070 Super geben wird, hätten sie die "Super Jetstream" nicht unter dem Namen rausgebracht. Es gibt aber halt immer noch Restbestände, so dass man sie bestellen kann...
    Oha ... guter Hinweis. Ich würde mir wahrscheinlich auch eher die echte Super-Ausführung kaufen.

    Wobei ich Klops echt mit der RTX 2080 Ti liebäugle ... -.-'
    hunterseyes hat "Gefällt mir" geklickt.
    ¯\_(ツ)_/¯

  5. #85
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.07.2019
    Beiträge
    348
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Kanst du das noch rückgängig machen? Denn die "Super Jetstream" ist KEINE RTX 2070 Super. "Super Jetstream" ist eine Modellreihe, die Palit schon seit Jahren hatte, also bevor überhaupt bekannt wurde, dass Nvidia "Super"-Grafikkarten rausbringen wird. Hätte Palit gewusst, dass es mal eine RTX 2070 Super geben wird, hätten sie die "Super Jetstream" nicht unter dem Namen rausgebracht. Es gibt aber halt immer noch Restbestände, so dass man sie bestellen kann...

    oder aber du belässt es dabei, wenn dir die Karte das Geld trotzdem wert ist.

    Die 2070super (Jetstream) ist die originale, laut pcgamesvideo, haben die das bei Jetstream mit super weggelassen, damit es nicht super super Jetstream heisst/bedeutet.
    Die normale 2070 wäre dann ja auch sicherlich günstiger als die 2070super? bzw müsste man echt und nicht ehct auch an den werten erkennen?

    https://www.pcgameshardware.de/Gefor...leich-1294241/


    Sehe laut einigen Links, es gibt whl in der tat zwei Varianten, dessen Taktrate auch entsprechend variiert.
    http://eu.palit.com/palit/comparison.php?lang=de

    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Oha ... guter Hinweis. Ich würde mir wahrscheinlich auch eher die echte Super-Ausführung kaufen.

    Wobei ich Klops echt mit der RTX 2080 Ti liebäugle ... -.-'
    Natürlich, aber die ist außerhalb meines Budgets
    Geändert von hunterseyes (04.12.2019 um 19:04 Uhr)

  6. #86
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.917
    Zitat Zitat von hunterseyes Beitrag anzeigen
    Die 2070super (Jetstream) ist die originale, laut pcgamesvideo, haben die das bei Jetstream mit super weggelassen, damit es nicht super super Jetstream heisst/bedeutet.
    Es gibt vier 2070 Super von Palit, und keine heißt mehr Jetstream oder Super Jetstream. Es gibt aber eine, die "JS" heißt und bei der Du dann in der Produktbeschreibung noch ein "Jetstream" findest, weil der Kühler halt zu der Serie gehört.

    Frag aber noch mal nach, ob Dein Händler wirklich die Super - JS bestellt hat. Die offizielle Modellnummer ist die NE6207SS19P2-1040J, die normale RTX 2070 Jetstream hat die NE62070V20P2-1061J

    Die normale 2070 wäre dann ja auch sicherlich günstiger als die 2070super?
    Das hängt vom Modell ab. Es gibt knapp 50 Modelle der RXT 2070, und nur gut 10 davon kosten unter 500€. 500€ kostet wiederum die günstigste 2070 Super. Es überschneidet sich also.

    Es hängt auch davon ab, welche Preise Dein Händler bekommt. Wenn er kein großer Shop ist, kann der beim besten Willen nicht mit den Preisen wie zB von Mindfactory oder Alternate mithalten. Da könnte eine RTX 2070, die bei Alternate 450 Euro kostet, vielleicht 520 Euro kosten, was halt schon der Preisbereich einer RTX 2070 Super wäre.

    bzw müsste man echt und nicht ehct auch an den werten erkennen?
    Nicht unbedingt. Die 2070 Super hat im Schnitt höhere Taktwerte, aber es gibt 2070 Super mit Taktwerten von um die 1770 Mhz, und ordentlich übertaktete normale 2070er kommen auch auf 1740-1760 MHz. Man erkennt es aber in jedem Falle an der Modellnummer

    https://www.pcgameshardware.de/Gefor...leich-1294241/

    Sehe laut einigen Links, es gibt whl in der tat zwei Varianten, dessen Taktrate auch entsprechend variiert.
    :alit Products - Grafikkarten ::
    in D ist bei von den beiden "JS"-Versionen nur eine Variante zu haben
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  7. #87
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.07.2019
    Beiträge
    348
    Danke, dann werde ich morgen Mittag wohl mehr wissen.

  8. #88
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LarryMcFly
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    795
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von hunterseyes Beitrag anzeigen

    Beim Spielen tritt dann sehr sporadisch ein Blackscreen auf. Der Rechner scheint aber weiter zu arbeiten, ich höre noch die Musik aus dem Spiel usw.

    Oha - das Problem kenne ich doch.
    Insbesondere in Verbindung mit zusätzlichen sporadischen Bluescreens aus blauem Himmel ohne Last oder beim Starten.
    Siehe:
    Zitat Zitat von hunterseyes Beitrag anzeigen
    DAs Programm hab ich laufen lassen+30Minuten. Scheint da dann alles im grünen Bereich zu sein. Heute beim starten des Systems dann: Anhang 18026
    Überprüfung hat dann nichts ergeben: Anhang 18027
    Windows updates ergab auch keine neuen Treiber usw.
    Das ganze ohne irgendwelche Fehlerquellen.

    Bei mir hat sich dann nach einiger Zeit die M.2 (wie du auch eine hast) komplett verabschiedet von heute auf morgen...das einzige das im BIOS noch sichtbar war, war der Controller mit 1GB.
    Ich dachte zuerst auch an die Grafikkarte (GTX1080), daß sie vielleicht überhitzt, ich quälte sie ein wenig mit Witcher 2 im Ubersampling Modus.
    Die M.2 wurde mit 1a Werten in CrystalDisk und hwinfo angezeigt.
    Heißt natürlich nicht, daß du das gleiche Problem hast (insbesondere da die Grafikkarte zurückgenommen wurde) - ich möchte nur ein alternative Möglichkeit aufzeigen und darauf hinweisen mal wieder ein Backup anzufertigen.

    Zitat Zitat von hunterseyes Beitrag anzeigen
    Diesmal dann nicht über AL..., sondern den PC-Laden um der Ecke hier in der Stadt. Morgen soll sie ankommen, mal schauen..
    Wenn du das machst, kann ich dir (leider) Amazon ans Herz legen für die nächste Karte.
    Nicht das ich komplett Alternate abgeschworen habe, aber insbesondere im Garantiefall hatte ich - gerade auch bei Elektronik innerhalb der ersten zwei Jahre - ruckzuck mein Geld wieder auf dem Konto, ohne durch ein Dutzend brennende Reifen springen zu müssen.
    Da sind mir die 5 bis 15 Euro mehr, bei einer Preisspanne von 300 - 500 Euro, es wert.

    Edit: Direkt von Amazon oder über einen Zweithändler mit Amazon Prime bestellt, da dann Amazon in so einem Fall der Ansprechpartner ist.
    Geändert von LarryMcFly (04.12.2019 um 21:10 Uhr)
    hunterseyes hat "Gefällt mir" geklickt.

  9. #89
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.07.2019
    Beiträge
    348
    Da ich die karte heute gekauft/Bestellt hatte und morgen ankommen wird, könnte ich sie doch noch 14 Tage lang zurück geben, wenn es denn wirklich keine "echte 2070super ist? Oder müsste da etwas spezielles beachtet werden? Preis war etwas mehr als 600,-€

  10. #90
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.917
    Zitat Zitat von hunterseyes Beitrag anzeigen
    Da ich die karte heute gekauft/Bestellt hatte und morgen ankommen wird, könnte ich sie doch noch 14 Tage lang zurück geben, wenn es denn wirklich keine "echte 2070super ist? Oder müsste da etwas spezielles beachtet werden? Preis war etwas mehr als 600,-€
    Ein Laden vor Ort muss Dir keine Rückgabe gewähren, das gilt nur für Versand. Einige Läden machen es trotzdem, aber freiwillig.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  11. #91
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.07.2019
    Beiträge
    348
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Ein Laden vor Ort muss Dir keine Rückgabe gewähren, das gilt nur für Versand. Einige Läden machen es trotzdem, aber freiwillig.
    Selbst, wenn das bestellte nicht das ist was man wollte? Also echt bzw unechte 2070super? Der Laden bestellte die Ware ja selbst auch nur online und ließ direkt zu mir versenden. Naja, erstmal heute die Post abwarten, ehe man sich in Stress und Panik verliert.

  12. #92
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.490
    Zitat Zitat von hunterseyes Beitrag anzeigen
    Selbst, wenn das bestellte nicht das ist was man wollte? Also echt bzw unechte 2070super? Der Laden bestellte die Ware ja selbst auch nur online und ließ direkt zu mir versenden. Naja, erstmal heute die Post abwarten, ehe man sich in Stress und Panik verliert.
    Japp ... völlig egal wie der Laden seine Ware beschafft.

    Das 14tägige Rückgaberecht, eigentlich Widerrufsrecht im Fernabsatzgesetz, steht dir nur dann zu, wenn du ein Produkt entweder telefonisch, in einem Katalog oder, heutzutage wohl eher üblich, im Internet bestellt hast. Bestellungen in einem Ladengeschäft sind hingegen davon ausgenommen und hier greift, wenn überhaupt, maximal die Kulanz des Händlers.
    ¯\_(ツ)_/¯

  13. #93
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LarryMcFly
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    795
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Japp ... völlig egal wie der Laden seine Ware beschafft.

    Das 14tägige Rückgaberecht, eigentlich Widerrufsrecht im Fernabsatzgesetz, steht dir nur dann zu, wenn du ein Produkt entweder telefonisch, in einem Katalog oder, heutzutage wohl eher üblich, im Internet bestellt hast. Bestellungen in einem Ladengeschäft sind hingegen davon ausgenommen und hier greift, wenn überhaupt, maximal die Kulanz des Händlers.
    Exakt.
    Hier ein ganz übersichtlicher und kompakter Artikel für dich hunterseyes: https://www.geld.de/rechtsschutzvers...ueckgaberecht/
    Das ist halt einer der Gründe warum ich schon seid 15 Jahren einen Gutteil meiner Artikel online beziehe.
    Auch wenn es selten vorkommt, sitzt man hier mit dem 14tägigen Rückgaberecht halt auf der sicheren Seite.
    Mit Prime, das ich seid 12 Jahren (wie die Zeit vergeht ) nutze, ist es halt noch eine weitere Steigerung hinsichtlich des Zeitraums im Gewährleistungsfall und der Erstattung des Betrages.
    Ich denke, ich würde weitaus häufiger auch im örtlichen Geschäft einkaufen, wenn das Rückgaberecht auch auf den Einzelhandel ausgeweitet würde, meinetwegen nur 7 Tage oder so.
    Aber das ist ein anderes Thema.

  14. #94
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LarryMcFly
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    795
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von hunterseyes Beitrag anzeigen
    Selbst, wenn das bestellte nicht das ist was man wollte? Also echt bzw unechte 2070super? Der Laden bestellte die Ware ja selbst auch nur online und ließ direkt zu mir versenden. Naja, erstmal heute die Post abwarten, ehe man sich in Stress und Panik verliert.
    Also, es gibt noch die Anfechtung (unabhängig von der Bestellart).
    Das geht aber auch nur im Falle der Täuschung bzw. Irrtums, falls der Händler dich falsch beraten hat.
    Das du zum Beispiel eine "echte" 2070 Super haben wolltest und das auch so kommuniziert hast, der Händler dir absichtlich bzw. unabsichtlich die falsche "unechte" 2070 Super verkauft hat.

    Edit:
    Du kannst das natürlich "durchdrücken", die wenigsten Händler haben Bock auf den Stress.
    Innsbesonders wenn sie sich sicher sein können, daß du das auch durchziehst.
    Das der Händler mit dir in Zukunft jedoch nichts mehr zu tun haben will, solltest du natürlich einkalkulieren.
    hunterseyes hat "Gefällt mir" geklickt.

  15. #95
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.07.2019
    Beiträge
    348
    Danke.
    Bin in den Laden rein und schaut welche Produkte vor Ort vorhanden waren und teilte mit, dass ich eine rtx2070 super oder vergleichbares, leistungsstarkes suche, gleich zum mitnehmen. Dann kam die Ernüchterung, dass sowas nicht vorhanden ist und alles bestellt werden könnte, morgen ist es dann auf jeden Fall da. Er fragte nochmal nach, ich nannte wieder 2070super. Erweiterte dann, gern eine von Palit, da mir die Testergebnisse davon gefielen. Erweiterte dann, ich denke, sie nennt sich yetstream. Hat er bei sich gefunden draufgelickt und bestellt. Bar gezahlt, ne Quittung bekommen und gut.

    Naja, erst einmal abwarten: die Karte war heute leider NICHT bei der Post dabei. So viel zu kommt morgen ganz sicher.. dann eben morgen...

  16. #96
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LarryMcFly
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    795
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von hunterseyes Beitrag anzeigen
    Dann kam die Ernüchterung, dass sowas nicht vorhanden ist und alles bestellt werden könnte, morgen ist es dann auf jeden Fall da ... Hat er bei sich gefunden draufgelickt und bestellt. Bar gezahlt, ne Quittung bekommen und gut.
    Naja, erst einmal abwarten: die Karte war heute leider NICHT bei der Post dabei. So viel zu kommt morgen ganz sicher.. dann eben morgen...

    Keine Ursache.
    Also wenn ihr klar ausgemacht habt, daß die Karte heute hätte geliefert werden sollen und sie heute nicht geliefert wurde, dann hast du das Recht zum Rücktritt vom Kaufvertrag.
    Denn nach §323 BGB ist dies auch ohne Verschulden des Verkäufers möglich.
    Die Voraussetzung für einen Rücktritt ist lediglich die terminierte Fälligkeit der Leistung, da aufgrund dessen eine Fristsetzung entfallen kann (§ 323 Abs. 2 BGB).
    Siehe https://dejure.org/gesetze/BGB/323.html
    Das mag kleinlich wirken, ist aber nun einmal die Rechtslage.
    hunterseyes hat "Gefällt mir" geklickt.

  17. #97
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.917
    Zitat Zitat von hunterseyes Beitrag anzeigen
    Danke.
    Bin in den Laden rein und schaut welche Produkte vor Ort vorhanden waren und teilte mit, dass ich eine rtx2070 super oder vergleichbares, leistungsstarkes suche, gleich zum mitnehmen. Dann kam die Ernüchterung, dass sowas nicht vorhanden ist und alles bestellt werden könnte, morgen ist es dann auf jeden Fall da. Er fragte nochmal nach, ich nannte wieder 2070super. Erweiterte dann, gern eine von Palit, da mir die Testergebnisse davon gefielen. Erweiterte dann, ich denke, sie nennt sich yetstream. Hat er bei sich gefunden draufgelickt und bestellt. Bar gezahlt, ne Quittung bekommen und gut.

    Naja, erst einmal abwarten: die Karte war heute leider NICHT bei der Post dabei. So viel zu kommt morgen ganz sicher.. dann eben morgen...
    Das hört sich so an, als würde der Laden nicht oft "gute" Hardware bestellen. Dann weiß der Verkäufer vermutlich gar nicht um die mögliche Problematik bescheid.
    LarryMcFly und hunterseyes haben "Gefällt mir" geklickt.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  18. #98
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.07.2019
    Beiträge
    348
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Das hört sich so an, als würde der Laden nicht oft "gute" Hardware bestellen. Dann weiß der Verkäufer vermutlich gar nicht um die mögliche Problematik bescheid.
    Danke denke ich auch. Eigentlich sitzt er den ganzen Tag im LAden und hofft, dass sich da jemand reingetraut. Ich denke lange wird der Laden nicht bestehen.

    Die Voraussetzung für einen Rücktritt ist lediglich die terminierte Fälligkeit der Leistung, da aufgrund dessen eine Fristsetzung entfallen kann (§ 323 Abs. 2 BGB).
    Siehe https://dejure.org/gesetze/BGB/323.html
    Da dies nicht steht, spricht dann nicht meines gegens ein Wort? Einzig auf der Quittung steht "wurde am heutigen Tag versandt".
    Geändert von hunterseyes (06.12.2019 um 06:28 Uhr)

  19. #99
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.490
    Zitat Zitat von LarryMcFly Beitrag anzeigen
    Keine Ursache.
    Also wenn ihr klar ausgemacht habt, daß die Karte heute hätte geliefert werden sollen und sie heute nicht geliefert wurde, dann hast du das Recht zum Rücktritt vom Kaufvertrag.
    Denn nach §323 BGB ist dies auch ohne Verschulden des Verkäufers möglich.
    Die Voraussetzung für einen Rücktritt ist lediglich die terminierte Fälligkeit der Leistung, da aufgrund dessen eine Fristsetzung entfallen kann (§ 323 Abs. 2 BGB).
    Siehe https://dejure.org/gesetze/BGB/323.html
    Das mag kleinlich wirken, ist aber nun einmal die Rechtslage.
    ... wobei er kein verbindliches Lieferdatum schriftlich mitgeteilt bekommen hat, denn eine mündliche Aussage reicht dafür nicht.

    Ansonsten hat es hunterseyes ja schon geschrieben, auf seiner Quittung (?) - hoffe eher Rechnung!, steht besagter Satz, damit ist definitiv keine rechtlich stützbare Fälligkeit definiert sondern beinhaltet die durchschnittliche Postlaufzeit von mehreren Werktagen.
    ¯\_(ツ)_/¯

  20. #100
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.07.2019
    Beiträge
    348
    Update: Heute vormittag angekommen, dann etwas gewartet (weil is ja kalt..) und eingebaut. Funktioniert tadellos und das Sielen macht in vollster Grafikeinstellung wesentlich mehr Spa?. Die Rtx 2070 super ist wirklich der Artikellummer echten rtx2070super.

    Danke euch allen.
    Herbboy und LarryMcFly haben "Gefällt mir" geklickt.

Seite 5 von 7 ... 34567

Ähnliche Themen

  1. Problem mit neuem Rechner
    Von Holyangel im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.04.2016, 00:25
  2. Problem mit neuem Rechner: Brauche HILFE!
    Von Mantis im Forum Hilfe zu PC-Hardware-Problemen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 16:34
  3. Probleme mit neuem Rechner
    Von Batman1 im Forum Hilfe zu PC-Hardware-Problemen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2008, 15:42
  4. Desperate Housewives trozt neuem Rechner läufts nicht
    Von BitMuelli im Forum Videospiele allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 15:52
  5. Probleme mit neuem Rechner
    Von Thund0r im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.12.2004, 18:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •