1. #1
    Benutzer
    Avatar von Larkin
    Registriert seit
    12.12.2003
    Beiträge
    84

    AMD Radeon RX580 an MSI MAG271CQR (WQHD bzw. 1440p Auflösung) flimmert oder Bild wird schwarz

    Hey Leude,

    derzeit plagt mich ein nerviges Problem. Ich habe einen neuen Monitor (MSI MAG271CQR) welcher unter WQHD (2.560 x 1.440 Pixel bzw. 1440p) 144hz schafft. Da meine Grafikkarte (AMD RX580) über 1xDVI, 1xHDMI und 3xDP verfügt, bin ich etwas in der Zwickmühle. Über HDMI habe ich meinen TV als zweiten "Monitor" angeschlossen um dort gelegentlich Streams usw. zu gucken. Da es sich um einen TV handelt, besitzt er auch keine anderen Eingäng als HDMI. Der MAG271CQR verfügt nur über 1xDP und 2xHDMI Eingäng und ich habe ihn derzeit mit dem mitgelieferten Kabel per DP verbunden. Leider führt das in einigen Spielen dazu, dass der Monitor komplett die Verbindung verliert und in StandBy geht (bei einigen getesten FPS). Außerdem habe ich bei CS GO das Gefühl, dass der Monitor flackert. Daher habe ich ihn testweise per HDMI verbunden und die StandBy Geschichte trat nicht mehr auf. Ein leichtes Flackern nehme ich trotzdem noch war. Daher dachte ich, dass das mitgelieferte DP Kabel minderwertig ist und habe ein DP 1.4 Kabel (max 8k @ 60hz) bestellt. Leider tritt mit diesem Kabel der StandBy bei allen getesten Spielen auf und das Flackern ist ebenfalls vorhanden. Insofern hat es die Situation eher noch verschlechtert.
    Ich habe im Netz nach DP 2.0 Kabeln gesucht, aber nichts in annehmbaren Preisregionen gefunden.
    Die DP to HDMI Kabel, welche ich gesehen habe, besitzen entweder kein DP 1.4 oder sind maximal für FullHD ausgerüstet.
    Ähnliches gilt für DVI to HDMI oder DVI to DP Kabel, welche von meinem Verständnis noch weniger geeignet sind.
    Ich kann gerade nicht abschätzen, was der Übeltäter ist. Die Graka kriegt 1440p @ 144hz per HDMI geregelt. Insofern sollte das passen.
    Was Kabel angeht weiß ich nicht, was ich da noch probieren soll...
    Ist der DisplayPort generell immer so anfällig?
    Fällt irgendjemandem eine Lösung ein oder etwas, dass ich noch testen könnte?
    Hat jemand vielleicht ein ähnliches Problem?

    Peace Larkin

  2. #2
    Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Larkin
    Registriert seit
    12.12.2003
    Beiträge
    84
    PS: Solange ich nur Desktopanwendungen ausführe, gibt es keinerlei Probleme

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.660
    Hast du den TV immer gleichzeitig an, und wenn ja: Wie sieht es aus, wenn du denn absteckst?
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  4. #4
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.601
    Hmm, Desktopanwendungen laufen ja generell im Fenster, welches auf, was, 60Hz begrenzt wird? Ist das heute noch so?

    Versuch mal, die Bildwiederholrate auf 60Hz zu senken, vlt gehen auch 120Hz oder 100Hz. Manche Monitore werden ja werkseitig übertaktet um die beworbenen Frequenzen zu erreichen.
    Nicht jedes Panel macht das wohl problemlos mit.

    Oh, falls irgendwelche "Bildverbesserer" aktiv sind, könntest du diese auch erstmal auschalten. Also, all die Sachen, welche das Signal von der Grafikkarte irgendwie beeinflussen können.
    ZB. Freesync oder Anti-Flimmer-Zeugs, die laufen auch nicht immer so problemfrei wie erhofft.
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  5. #5
    Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Larkin
    Registriert seit
    12.12.2003
    Beiträge
    84
    Also der TV ist nur gelegentlich an und wenn das Kabel weg ist, ändert sich nichts.

    Mit HDMI Kabel laufen ja auch die 144hz ordentlich. Ich habe etwas mit der Herzzahl rumgespielt und am DP hat das keinen Unterschied gemacht. Die 144hz waren ja irgendwie auch einer der Hauptgründe den Monitor zu kaufen. Wäre mau, wenn er das nicht leisten würde.
    Freesync hatte ich auch einmal ausgestellt, was auch nichts gebracht hat. Ansonsten bin ich von den meisten Funktionen im AMD Panel etwas überfordert. Hatte da einige Einstellungen getestet, aber hat alles nichts gebracht.

    Ich habe heute ein DP to HDMI Kabel bestellt. Das sollte WQHD bei 144hz leisten können, sagen zumindest die Specs. Sollte das nicht funktionieren, hänge ich das einfach an den TV (der hat nur Full HD @ 60hz) und nutze HDMI to HDMI am Monitor. Ist nicht genau das, was ich wollte...sollte aber unterm Strich laufen.
    Bin trotzdem nach wie vor von den Komplikationen überrascht...zumal das auch nur mittelmäßige Hardware ist. Keine Ahnung, was jemand mit High End Hardware macht...

  6. #6
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.660
    Zitat Zitat von Larkin Beitrag anzeigen
    Also der TV ist nur gelegentlich an und wenn das Kabel weg ist, ändert sich nichts.

    Mit HDMI Kabel laufen ja auch die 144hz ordentlich. Ich habe etwas mit der Herzzahl rumgespielt und am DP hat das keinen Unterschied gemacht. Die 144hz waren ja irgendwie auch einer der Hauptgründe den Monitor zu kaufen. Wäre mau, wenn er das nicht leisten würde.
    Freesync hatte ich auch einmal ausgestellt, was auch nichts gebracht hat. Ansonsten bin ich von den meisten Funktionen im AMD Panel etwas überfordert. Hatte da einige Einstellungen getestet, aber hat alles nichts gebracht.

    Ich habe heute ein DP to HDMI Kabel bestellt. Das sollte WQHD bei 144hz leisten können, sagen zumindest die Specs. Sollte das nicht funktionieren, hänge ich das einfach an den TV (der hat nur Full HD @ 60hz) und nutze HDMI to HDMI am Monitor. Ist nicht genau das, was ich wollte...sollte aber unterm Strich laufen.
    Bin trotzdem nach wie vor von den Komplikationen überrascht...zumal das auch nur mittelmäßige Hardware ist. Keine Ahnung, was jemand mit High End Hardware macht...
    Die Leistung der Hardware hat damit ja nichts zu tun, und normal ist das auch nicht.

    Sind denn alle Treiber aktuell? Grafikkarte, Mainboard usw. ?
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  7. #7
    Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Larkin
    Registriert seit
    12.12.2003
    Beiträge
    84
    Die AMD Radeon Software ist aktuell (19.9.2) und MSI gibt auf der eigenen Seite nur einen Treiber mit Version 1.0 an. Ich habe den versucht zu installieren und Windows meint der aktuellste Treiber sei schon in Gebrauch. Ich habe im Netz gesehen, dass es eine neue FW Version gibt, allerdings kann die nur per RMA eingespielt werden. Laut dem MSI Mitarbeiter den ich gerade am Telefon hatte, wird das von mir beschriebene Problem damit nicht gefixt. Seine Aussage war, wenn ich ausschließen kann, dass es nicht an der restlichen Hardware liegt, soll ich den Monitor einschicken.

    Das bestellte DP to HDMI Kabel hat nichts gebracht. Wenn ich dieses anschließe, bietet mir Windows maximal 60hz an. Woran das liegt, verstehe ich gerade auch nicht.

    Ich weiß gerade nicht, wie ich noch weitere Hardware ausschließen soll. Ich habe keinen zweiten Monitor oder Grafikkarte, welche in so hoher Auflösung 144hz leisten würden. Die Hardware von meinen Kumpels ist schrott und hilft an der Stelle nicht weiter. Mein Netzteil (Cougar 450Watt) sollte für den Rechner eigentlich ausreichen (Ryzen 2600, Radeon RX580, 2x8GB DDR4 GSKill).
    Hat irgendwer da noch eine Idee, was der Verursacher sein könnte?

  8. #8
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    76.660
    Zitat Zitat von Larkin Beitrag anzeigen
    Die AMD Radeon Software ist aktuell (19.9.2) und MSI gibt auf der eigenen Seite nur einen Treiber mit Version 1.0 an. Ich habe den versucht zu installieren und Windows meint der aktuellste Treiber sei schon in Gebrauch. Ich habe im Netz gesehen, dass es eine neue FW Version gibt, allerdings kann die nur per RMA eingespielt werden. Laut dem MSI Mitarbeiter den ich gerade am Telefon hatte, wird das von mir beschriebene Problem damit nicht gefixt. Seine Aussage war, wenn ich ausschließen kann, dass es nicht an der restlichen Hardware liegt, soll ich den Monitor einschicken.

    Das bestellte DP to HDMI Kabel hat nichts gebracht. Wenn ich dieses anschließe, bietet mir Windows maximal 60hz an. Woran das liegt, verstehe ich gerade auch nicht.

    Ich weiß gerade nicht, wie ich noch weitere Hardware ausschließen soll. Ich habe keinen zweiten Monitor oder Grafikkarte, welche in so hoher Auflösung 144hz leisten würden. Die Hardware von meinen Kumpels ist schrott und hilft an der Stelle nicht weiter. Mein Netzteil (Cougar 450Watt) sollte für den Rechner eigentlich ausreichen (Ryzen 2600, Radeon RX580, 2x8GB DDR4 GSKill).
    Hat irgendwer da noch eine Idee, was der Verursacher sein könnte?
    WQHD in 144 Hz geht eigentlich nur per DiplayPort zu 100%, daher kann das sein, dass es mit dem Adapter nicht klappt, auch wenn das HDMI vielleicht doch einen geeigneten Standard hat.

    Es kann an sich nur das Kabel oder der Monitor schuld sein. Dass der Display-Port der Grafikkarte defekt ist, wäre sehr komisch. Das einzige, was du noch machen könntest, wäre, einen anderen PC zu besorgen und dort die Grafikkarte einzubauen. Wenn es dann klappt, würde ich an deinem PC vlt Windows mal komplett neu installieren.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

Ähnliche Themen

  1. AMD Radeon RX 5500M: Erstes Notebook kommt von MSI
    Von AntonioFunes im Forum Kommentare: PC-Hardware allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2019, 19:15
  2. AMD Radeon VII: Erste Listungen, MSI mit Ankündigung
    Von AntonioFunes im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.02.2019, 09:47
  3. News - PCGH: AMD Radeon HD 4850 im Benchmark-Test
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 21:42
  4. News - Hardware_Grafikkarten: AMD Radeon HD 4850 kommt später
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 23:51
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.05.2008, 18:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •