1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    6

    Gaming Laptop

    Servus Community
    Ich hätte da mal eine kurze Frage.Da ich mich nicht so sehr mit Pc Hardware bzw Programmen auskenne, richte ich mich hiermit auch an die Profis unter euch bin aber für jede Antwort dankbar.
    Also , ich habe mir vor etwa 2 Wochen ein neues Asus Notebook gekauft .Die mitgelieferten Treiber und Programme die bei lagen ,habe ich alle installiert.Da ich aber 80% der Programme nicht benötige, sondern das Notebook nur zum spielen nutze , habe ich die jeweiligen Programme gegoogelt und demendsprechend wieder von der festplatte entfernt.Jetzt habe ich aber das Problem das ich den Twin Turbo Modus und den 3 D Modus das dass Gerät bietet ,nicht mehr nutzen kann.Auch habe ich das Gefühl das dass Notebook, nicht die Leistung erbringt die es bei der Ausstattung bringen soll.
    Hier die Ausstattung
    • Displaygröße: 43,9 cm /17,3 Zoll Full HD LCD Panel mit LED Hintergrundbeleuchtung (1.920x1080)
    • Prozessor: Intel Core i7-740QM (1.73 GHz, mit TurboBoost bis zu 2,93 GHz, 6MB Smart-Cache)
    • Festplatte: 1000 GB SSH (2 x 500 GB HDD) 7.200 U/Min + 2 x 4 GB SSD
    • Arbeitsspeicher: 8192MB DDR3-1333 MHz (4 x 2048MB)
    • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 460M mit 1.5GB GDDR5
    Gibt es Vielleicht ein Programm das mir genau Anzeigt , was er leistet.
    Ich spiele zb Cod 7 und es Ruckelt Teilweise.Ebenso bei Bfbc2 .

    Für alle Antworten bin ich sehr Dankbar

    Mfg sh3z8m

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    79.059

    AW: Gaming Laptop

    Also, "ruckelt teilweise" ist sehr vage - die GTX 460m ist ja bei weitem nicht so stark wie eine Desktop-GTX460. Zb BF BC2 auf Max, da bringt die nunmal nicht mehr als 30FPS, siehe auch hier weiter unten, da kommen irgendwann Bilder mit Spielepackungen, da findest Du Benchmarks zu SPielen wie auch BF BC2: http://www.notebookcheck.com/NVIDIA-GeForce-GTX-460M.33610.0.html auch "hoch" in 1366x768 sind es um die 50 FPS, das kann aber dann im Eifer des Gefechts auch mal nur 25-30 sein, und daher auch ruckelig wirken. CoD7 wiederum macht bei vielen Leuten immer noch Probleme und ruckelt selbst mit sehr guter Hardware.

    Du kannst aber auch mal welche von den normalen Benchmarks machen wie 3Dmark06 - wenn Deine Punkte dann ähnlich sind, dann dürfte alles normal sein.

    Ach ja: such auch mal neuere Treiber bei Asus online, aber nimm vor allem für die Grafikkarte lieber mal Treiber direkt von nvidia.de, die haben da auch die Möglichkeit, dass Du nach mobilen Grafikchips suchst.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    6

    AW: Gaming Laptop

    Hey Herbboy .
    Erstmal danke für deine Antwort Lles klar werde mal die graka treiber runter schmeissen und die von Nvidia ausprobieren. Diese Benchmark Programm wovon du sprichst ist doch sowas wie eine selbst ablaufende demo oder ?
    Auch das werde ich jetzt gleich mal ausprobieren .
    Dürfte ich die punkte hier posten ?Weil ich net so genau weiss was für eine Punktzahl für gut, und was für schlecht empfunden wird.

    Mfg sh3z8m

  4. #4
    DonBarcal
    Gast

    AW: Gaming Laptop

    Wegen der Leistung, ist vielleicht der Energiesparmodus in den Energieoptionen aktiv?

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    6

    AW: Gaming Laptop

    Hey DonBarcal hm gute frage . Kann das daran liegen ? Habe ihn meist am netzanschluss angeschlossen . Ich schau mal fix danke
    Hatt sich aber auch schon ganz was gebessert also habe die neuen Treiber installiert und Cod7 läuft jetzt runder , nur weiss ich nicht genau welches Programm ich downloaden soll ,was für meine Pc Bewertung hilft .

    Mfg sh3z8m

  6. #6
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    79.059

    AW: Gaming Laptop

    Schau mal bei meinem link, da sind ja am Anfang so Punktzahlen von Benchmarks - zB PC Vantage oder 3DMark06. Die findest Du als Download zB http://www.chip.de/downloads/PCMark-Vantage_29169050.html und http://www.chip.de/downloads/3DMark06_12995482.html

    dann lässt Du die einfach in den Standardeinstellungen laufen und schaust, wieviele Punkte Du jeweils bekommst. Wenn das dann nicht stark abweicht von den Werten aus meinem Link, dann ist alles o.k
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    6

    AW: Gaming Laptop

    Hey Herbboy .Vielen dank für die Download seiten.
    Habe mir beide sachen runter geladen wobei der mir bei der Vantage Version sagt ich solle mich anmelden und das ging irendwie net.Habe aber den 3D Mark06 durch laufen lassen in der Version wie er auch installiert wurde bei einer auflösung von 1280x1024 habe ich 11902 3D Mark scores erziehlt .Naja ist ja auch die niedriste Auflösung .
    Bin aber noch am schauen wie ich das Vantage am Laufen bekomme .

    Mfg sh3z8m

  8. #8
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    79.059

    AW: Gaming Laptop

    Die Punkte von 3DMark06 sind im Rahmen. Von welchem Hersteller ist Dein Notebook denn? Bei dem Link von mir haben viele Notebooks mit einem i7-740 und der GTX 460m ebenfalls um die 12000 Punkte, das passt also. Da haben zB zwei von Asus mit 8GB RAM 12100 Punkte, und wenn Du jetzt 11900 hast, dann ist das im Bereich des Zufalls und kleineren äußeren Einflüssen wie Treibern oder im Hintergrund aktiven Dingen wie Virenscanner usw.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    6

    AW: Gaming Laptop

    Hey Herbboy
    Also ich habe ein AsusG73JW-91172V und die Ausstattung ist folgende.
    • Displaygröße: 43,9 cm /17,3 Zoll Full HD LCD Panel mit LED Hintergrundbeleuchtung (1.920x1080)
    • Prozessor: Intel Core i7-740QM (1.73 GHz, mit TurboBoost bis zu 2,93 GHz, 6MB Smart-Cache)
    • Festplatte: 1000 GB SSH (2 x 500 GB HDD) 7.200 U/Min + 2 x 4 GB SSD
    • Arbeitsspeicher: 8192MB DDR3-1333 MHz (4 x 2048MB)
    • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 460M mit 1.5GB GDDR5 VRAM
    • Laufwerke: 4xBD Combo (BluRay lesen / DVD brennen), Bluetooth 3.0
    • Sound: Altec Lansing Lautspreche + Subwoofer, EAX 3D Gaming Audio
    • Netzwerk: LAN: 10/100/1000 Mbit/s, WLAN: 802.11 b/g/n
    • Zubehör: keine Angabe
    • Software: Windows 7 Home Premium 64-Bit (OEM)
    • Schnittstellen/Anschlüsse: HDMI, VGA Out, Kopfhörer, Mikrofon, 3x USB 2.0, 1 x USB 3.0, 8-in-1-Cardreader
    • Besonderheiten: Beleuchtete Gaming Tastatur, separater Nummernblock, integrierte 2.0 Megapixel
      Webcam, Card Reader: 8-in-1 (MMC/SD/Mini-SD/XD/Memory
      Stick/MS-Pro/MS-Duo/MS-Pro-Duo), ExpressGate, DirectX11 ready,
      Overclocking Tools, 8 Zellen
    Also das meiste zeugs (Programme) die vorinstalliert waren, habe ich runter geworfen ,weil er halt nur zum Zocken für mich ist ,weil ich auf Montage .

    Mfg sh3z8m

  10. #10
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    79.059

    AW: Gaming Laptop

    O.k, die Punkte sind halt wie gesagt normal, da weist nix auf Fehler hin.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  11. #11
    Neuer Benutzer
    Themenstarter

    Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    6

    AW: Gaming Laptop

    Ok danke dann nochmal vielen dank für die kommentare habt mir seh weiter Geholfen.

    Mfg sh3z8m

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •