2Gefällt mir
  • 1 Beitrag von Spiritogre
  • 1 Beitrag von Xanbor
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    11

    Ausrufezeichen Avira sperrt menue.exe der Heft-DVD

    Wie schon im Titel gesagt, mag Avira die menue.exe der Heft-DVD (Heft 2/19) nicht ausführen.
    Ist da was dran? Oder ist Avira neunmalklug?
    Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.812
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Schmeiß solche Virenprogramme runter. Habe ich inzwischen auch gemacht. Die meckern ständig aber ist alles falsch. Windows Defender und einen klugen Kopf ist mehr als ausreichend und schont die Nerven.
    Diese ganzen Virensuiten müssen ja "beweisen", dass sie eine Existenzberechtigung haben, weswegen sie bei jedem Furz anspringen.
    Xanbor hat "Gefällt mir" geklickt.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  3. #3
    ZAM
    ZAM ist offline
    Wartungsdrohne
    Avatar von ZAM
    Registriert seit
    28.09.1997
    Beiträge
    2.751
    Klingt eher nach einem False-Positive, also einer Falschmeldung durch eine Ähnlichkeitserkennung. Das passiert oft bei "kaputten" Signatur-Datenbanken der Virenscanner und korrigiert sich im nächsten Signatur-Update des Herstellers (sollte bei Freeware ja mindestens täglich sein). Wir liefern natürlich keine DVDs mit irgendwelchen Viren aus.
    Wartungsdrohne
    "Und wenn einer so ein Bug-Loch entdeckt, Granate rein!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.379
    Zitat Zitat von ZAM Beitrag anzeigen
    (sollte bei Freeware ja mindestens täglich sein)
    Avira sollte man noch verklagen und Leute die so einen Dreck nutzen gleich noch mit dazu.

  5. #5
    Xanbor
    Gast
    Der große Witz an Virenscannern ist, dass sie durch ihre pure Existenz auf einem System den Browserherstellern das Leben schwer machen. Es gab da mal einen Artikel von einem Entwickler vom Firefox dazu. Auch Sicherheitsexperten haben keinen Virenscanner und empfehlen auch solche nicht.

    Tatsächlich leistet da der MS-Defender inzwischen hervoragende Arbeit, dazu dann beim z.B. Firefox das Addon "No-Script" installieren, da sinnvoll Scripte freigeben, wenn möglich bei Spielen eine Zwei-Wege-Identifikation dazu, ein sicheres Passwort (nicht etwa "1234", den eigenen Geburtstag etc.) und dann, ganz wichtig, die Brain.exe. Wer dann nämlich ohne diese Sachen auf dubiosen Seiten, wie z.B. die mit den schönen Filmchen, browst, wird sich sicher bald über viele Viren freuen - und das trotz Virenscanner.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.379
    Zitat Zitat von Xanbor Beitrag anzeigen
    Der große Witz an Virenscannern ist, dass sie durch ihre pure Existenz auf einem System den Browserherstellern das Leben schwer machen. Es gab da mal einen Artikel von einem Entwickler vom Firefox dazu. Auch Sicherheitsexperten haben keinen Virenscanner und empfehlen auch solche nicht.

    Tatsächlich leistet da der MS-Defender inzwischen hervoragende Arbeit, dazu dann beim z.B. Firefox das Addon "No-Script" installieren, da sinnvoll Scripte freigeben, wenn möglich bei Spielen eine Zwei-Wege-Identifikation dazu, ein sicheres Passwort (nicht etwa "1234", den eigenen Geburtstag etc.) und dann, ganz wichtig, die Brain.exe. Wer dann nämlich ohne diese Sachen auf dubiosen Seiten, wie z.B. die mit den schönen Filmchen, browst, wird sich sicher bald über viele Viren freuen - und das trotz Virenscanner.
    Ziemlicher Bullshit was du da redest.
    Und dann Entwickler von Firefox, dem schlimmsten Bowser überhaupt. Das ist übrigens Tatsache. lol.
    Hätte ich kein Kaspersky, oder anderes würde mein Rechner schon zig mal kompromotiert sein. Erzähl bitte keinen Unsinn. Und das hat rein gar nichts mit irgendwelchem Passwörtern zu tun. Viel Ahnung scheinst du nicht zu haben.
    Und ja man geht auch mal auf Dubiosen Webseiten, ja und, schon sowas wie Chip.de ist sehr dubios geworden, was du dir da anfängst.
    Erzähl also bitte keinen Unfug.
    Geändert von Batze (28.01.2019 um 17:42 Uhr)

  7. #7
    Xanbor
    Gast
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Ziemlicher Bullshit was du da redest.
    Und dann Entwickler von Firefox, dem schlimmsten Bowser überhaupt. Das ist übrigens Tatsache. lol.
    Hätte ich kein Kaspersky, oder anderes würde mein Rechner schon zig mal kompromotiert sein. Erzähl bitte keinen Unsinn. Und das hat rein gar nichts mit irgendwelchem Passwörtern zu tun. Viel Ahnung scheinst du nicht zu haben.
    Und ja man geht auch mal auf Dubiosen Webseiten, ja und, schon sowas wie Chip.de ist sehr dubios geworden, was du dir da anfängst.
    Erzähl also bitte keinen Unfug.
    Ah, du bist also einer von denen, die dem Gesabbel der Werbung glauben und es toll finden einen unnützen Virenscanner für möglichst viel Geld zu istallieren. Du glaubst weiterhin, dass MS überhaupt keine Ahnung von ihrem eigenen OS hat und deshalb so selten dämlich ist, dass sie den Defender so schlecht implementiert haben, dass man zusätzlich ein kostenpflichtiges Programm dafür braucht und sich damit sein System zumüllt, die Arbeitsgeschwindigkeit verringert und Systemresourcen verschwendet (Ram, Rechenkraft, Festplattenplatz). Weiterhin bist du selbst nicht in der Lage dir vertrauenswürdige Seiten zu suchen, treibst dich auf Schmuddelseite rum, ignorierst Warnhinweise deines Browsers (etwa: Achtung: Diese Seite gilt als unsicher), kannst keinen Sript-blocker installieren, und glaubst daran, das eine Antivirensoftware dich schützen kann.

    Aber sei es drum, mir soll es egal sein. Eines noch: Die Hersteller solcher Software sind nicht daran interessiert, deinen Rechner schnell und sicher zu halten, sie sind nur an einem interessiert: Deinem Geld. Zum Glück ist diese Sparte am Sterben, wenn man deren eigenen Meldungen glauben kann.

    Das ist genauso schrottig wie diese ganzen Optimierungstools, die da drausen rumschwirren - die mehr schaden als nutzen. Die lachen sich krank über jeden, den sie abzocken können und zählen die Kohle am Ende des Jahres.
    Im Übrigen bin ich von deiner Wortwahl schwer beeindruckt: Du konntes immerhin "Bullshit" schreiben, und das auch noch richtig. Wie alt bist du? 11 oder 12?

    Und zum Abschluß: Firefox als schlechtesten Browser überhaupt zu bezeichnen, zeigt wie qualifiziert du für dieses Thema bist. Für mich ist es übrigens der Edge auf der XBox, der zwischen 10 und 15 mal pro Tag abstürzt, bei dem ich keinerlei Adblocker oder Script-Blocker nachinstallieren kann und der so grottenlangsam ist, dass ich beim Laden einer Seite eine Zigarettenpause machen kann.
    Geändert von Xanbor (28.01.2019 um 19:07 Uhr)

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.812
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Wobei ich zur Verteidigung der Optimierungstools sagen muss, dass ich sie recht praktisch finde, ich setze jetzt seit Jahren den Ashampoo Win Optimizer ein, den gibt es ja immer kostenlos in der Vorversion, und der erspart mir eben das gelegentliche manuelle Ausmisten von temporären Dateien etc. Außerdem bietet zumindest Win Optimizer die Möglichkeit viele Windows Einstellungen in einer bequemen GUI zu ändern, wo man sonst oft nur sehr umständlich ran kommt, weil sie in den Tiefen der Systemsteuerung versteckt und oft noch kryptisch bezeichnet sind.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    13.379
    @Xanbor
    Ich bezahle ganz genau nicht mehr als ca. 15€ im Jahr.
    Und wenn du den MS Defender für die Top Abwehr erkennst, gut für dich.
    Und ja, du wirst es nicht für möglich halten, auch ich schaue mal auf Seiten vorbei die nicht ganz Legal sind. Wo ist das Problem? Du nicht? Bist du der Sauberman des Internets?
    Ich schaue auf Illegal Pages rein, auf Porno Sites rein und was es sonst noch so gibt, überall. Wo ist das Problem. Du nicht? Bist du der Sauberman, bist du so dolle und schaust nicht mal vorbei? Erzähl mir einen von Märchen.
    Lebe weiter damit und besuche deine 3 Websites.
    Und die 15€ im Jahr beschützen mich vor den ganzen Dreck der da daherkommt, aber bestimmt nicht sowas wie Avira oder das MS Tool. Ich bin seit über 20 Jahren im Net und habe mir noch nie was eingefangen, Kopf und auch wegen eben der Tools. Also erzähl mir bitte nichts.
    Wenn du wie du sagst auf nur maginal ein paar Sites stöberst ist es Okey.

    Von externen Windos Opti Tools halte ich übrigens auch nicht viel, das nebenbei. Da gebe ich dir recht. Da hat Windows intern genug zu bieten das man dieses nicht braucht.
    Geändert von Batze (28.01.2019 um 19:37 Uhr)

  10. #10
    Xanbor
    Gast
    Schön für dich, dass du Pornoseiten besuchst und auch die ganzen illegalen. Ein Virenscanner wird dich aber nicht vor Viren beschützen können, zumindest nicht vor allen. Die die Schadsoftware-Programmierer sind ja nicht blöd und sind Avira, Avast und wie sie alle heissen mindestens einen Schritt voraus und kennen und nutzen deren Schwachstellen.

    Daher ist auch der Defender nicht zu 100 Prozent sicher, daher sollte auch ein Script-Blocker (woher sollten wohl die Schädlinge sonst kommen?) installiert sein und bei Spielen ein Authenticator genutzt werden. Gut, der nutzt nichts, wenn man bei Blizzard spielt, denn die deaktiveren den mal ganz gerne für einen Hacker, weil er seinen gerade verloren hat...

    Achja: ich nutze tatsächlich keine illegalen Seiten und auch keine Pornoseiten - warum sollte ich anderen Leuten beim fi.... zuschauen? Da werde ich lieber selbst aktiv.

Ähnliche Themen

  1. Auf welcher Heft-DVD war Linux
    Von Loser1506 im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.12.2005, 07:07
  2. Festplatteninspektor vom Heft DVD
    Von FluBib24 im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.11.2005, 13:03
  3. Amd 64 WinXp Treiber auf Heft dvd wofür ist der?
    Von ekky im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 02:54
  4. Nutzen Sie die Screenshot-Galerien auf Heft-DVD?
    Von Administrator im Forum Kommentare zu Quickpolls auf www.pcgames.de
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.2004, 21:58
  5. News - Far Cry: Demo auf Heft-DVD
    Von SYSTEM im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.02.2004, 20:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •