Die PS3 wurde ja früher für distributed computing aufgaben verwendet, wenn ich mich richtig erinnere hat die PC-Games auch ihre eigene Gruppe an PS3 besitzern versammelt welche dann für folding@home (denke ich) Rechenleistung zur Verfügung gestellt haben.

Gibt es für die PS4 auch so etwas?
Die PS4 steht ja doch besser da als die PS3 und sollte da mehr schaffen.