Seite 35 von 71 ... 25333435363745 ...
525Gefällt mir
  1. #681
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.513
    Das große Geschäft mit dem Klopapier. Sorry für die gewollte Doppeldeutigkeit. ^^

    https://www.t-online.de/finanzen/boe...0-prozent.html

    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  2. #682
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.719
    "Wir gehen davon aus, dass die Vorräte mittlerweile voll sind", sagte der Sprecher. "Das gilt auch für Toilettenpapier."

    Tja, da habt ihr euch geschnitten.
    "Das ist keine Meinung, sondern Wissenschaft. Und Wissenschaft ist ein kaltherziges Biest mit einem Stahldildo zum Umschnallen" Vincent Masuka

  3. #683
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.675
    War gerade das erste Mal seit einer Woche einkaufen und in unserem Rewe gibt es immer noch kein Klopapier.
    Ich habe noch ausreichend und bin sowieso nicht mehr ganz so verschwenderisch.

    Beim Reis und den Nudeln war es auch noch recht leer, ich habe meinen Eltern aber ihren Stammreis besorgen können.
    Haltbare Milch darf man nur noch in handelsüblichen Mengen von zwei Paketen mitnehmen, was für mich aber gar nicht handelsüblich ist, weil ich immer auf Vorrat gekauft habe. Ich konnte die Regelung leicht umgehen, indem ich je zwei Packungen von zwei verschiedenen Herstellern nahm.

    Ansonsten muss man jetzt immer einen Einkaufswagen nehmen, vielleicht für mehr Abstand an der Kasse, obwohl da Markierungen sind. Die Mitarbeiter sind jetzt hinter Plastik, trugen teilweise aber auch selbst genähte Masken. Meine Kassiererin trug ihren kaum über die Nase, aber ich hielt mich zurück.

    Ansonsten viel Arbeit, aber noch nicht ganz so viel Umstellung im Privatleben.

  4. #684
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.938
    Zitat Zitat von LouisLoiselle Beitrag anzeigen
    "Wir gehen davon aus, dass die Vorräte mittlerweile voll sind", sagte der Sprecher. "Das gilt auch für Toilettenpapier."

    Tja, da habt ihr euch geschnitten.
    Das Dumme ist, dass die, bei denen die Vorräte leer waren, nun nachkaufen müssen, und dann ist das Zeug halt erneut wieder weg. Und sicher kaufen auch Leute, die mehr als genug haben, trotzdem nochmal welches, wenn sie es im Laden erspähen, weil sie glauben, dass es noch monatelang Mangelware sein könnte. Das ist echt das typische Beispiel für eine self-fullfilling prophecy: WEIL die Leute sehen, dass viele Klopapier kaufen, kaufen sie auch, und dann gibt es halt WIRKLICH kaum mehr welches zu kaufen... Zum Glück hat meine Mutter sich vertan: sie dachte, es gäb nur noch eine Rolle für sie und meinen Vater. Sie haben aber doch noch 6 Stück im Keller. Das reicht für 2-3 Wochen.

    Mich würde es übrigens überhaupt nicht wundern, wenn die die ganzen "Prepper"-Irren nun nochmal besonders stark zugegriffen haben, obwohl ihr Bunker schon voll ist, und vlt sogar der Auslöser für die Knappheit waren... Manch einer dieser Prepper könnte bei einem Atombombenangriff vermutlich unter seinem Klopapier-Vorrat kriechen und zumindest die Explosion überleben, weil das ganze Zeug die Druckwelle komplett kompensiert...


    Aber auch im Ernst: viele vor allem größere Supermärkte bekommen auch mehrfach am Tag Lieferungen. Es kann gut sein, dass es sehr wohl für einige Stunden was hab, man aber ausgerechnet kurz vor der Nachlieferung antanzt und dann halt nix mehr da ist.... Was ich übrigens nicht verstehe ist, warum so viele Leute die H-Milch kaufen ^^ Erstens schmeckt die doch eher bescheiden, und zweitens hält auch die "frische" Milch 2-3 Wochen, da sie seit einigen Jahren bis auf wenige "Oldschool"-Produkte sehr kurz erhitzt wird und daher nicht nur - wie noch in den 90er Jahren - maximal 4-5 Tage hält... ^^
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  5. #685
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    15.296
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Mich würde es übrigens überhaupt nicht wundern, wenn die die ganzen "Prepper"-Irren nun nochmal besonders stark zugegriffen haben, obwohl ihr Bunker schon voll ist, und vlt sogar der Auslöser für die Knappheit waren... Manch einer dieser Prepper könnte bei einem Atombombenangriff vermutlich unter seinem Klopapier-Vorrat kriechen und zumindest die Explosion überleben, weil das ganze Zeug die Druckwelle komplett kompensiert...
    Bitte nicht alle "Prepper" über einen Kamm scheren. Leider gibt's in der Szene Überschneidungen mit durchgeknallten Reichsbürgern, Rechtsextremen und Verschwörungstheoretikern, aber grundsätzlich ist Vorratshaltung und eine gewisse Vorbereitung auf mögliche Katastrophen m. E. nicht verkehrt.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  6. #686
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.513
    Mal ab vom vermeintlich besseren Geschmack ist Frischmilch schlicht teurer.

    Wir sind dank meiner Frau wieder mit nem Karton H-Milch versorgt, ist praktisch wenn sie sich als Edeka-Angestellte was reservieren lassen kann.

    Ansonsten ist es aber ein wenig erschreckend dass so manch anderer Discounter oder Drogerie-Läden nun schon Security-Personal braucht wenn gewisse Kunden das letzte bisschen Vernunft verlieren.

    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  7. #687
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.938
    Zitat Zitat von Spassbremse Beitrag anzeigen
    Bitte nicht alle "Prepper" über einen Kamm scheren. Leider gibt's in der Szene Überschneidungen mit durchgeknallten Reichsbürgern, Rechtsextremen und Verschwörungstheoretikern, aber grundsätzlich ist Vorratshaltung und eine gewisse Vorbereitung auf mögliche Katastrophen m. E. nicht verkehrt.
    Tue ich nicht, jedenfalls nicht bewusst.

    Leute, die einfach nur Vorräte halten und Sorge vor einer gewissen Zeit "ohne Versorgung" haben sind ja noch keine "Prepper", jedenfalls meiner Kenntnis der Wort"bedeutung" nach. Sondern Prepper sind die, die sich vernetzen und sich gegenseitig hochschaukeln bis hin zu irren Theorien oder Ansichten haben, zB solche Dinge dann Szenarien wie "Krieg Weiß gegen Schwarz" oder "Islamisten-Schläfer übernehmen Deutschland" und ähnliches... Aber wer schon so weit geht, dass er sich selbst zu einer "Szene" zählt, der ist IMHO irre, zumindest diesbezüglich und wenn es für ihn nicht nur ein eher lustiger Zeitvertreib ist, sich damit zu beschäftigen.

    Ich dachte an sich, dass der Ausdruck ganz allgemein so definiert wird und jeder es auch so sieht ^^ Mein Kumpel, der sich nun vorsichtshalber für die Familie Vorräte für 2-3 Wochen gekauft hat und immer mind. 2 volle Kästen Wasser im Keller hat, ansonsten aber ein ganz normaler Bürger ist, ist deswegen noch lange kein "Prepper".


    @Sauerlandboy: für ne Familie, wenn da vlt echt 2l oder mehr am Tag weggehen, mag der Preis ja noch ein Argument sein. Aber ansonsten kann ich das für Normalverdiener nicht nachvollziehen, dass sie nun massenhaft H-Milch kaufen. Die Regale waren letzte Woche fast immer leer, bei der frischen Milch nicht.
    Spassbremse hat "Gefällt mir" geklickt.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  8. #688
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wynn
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Buffed
    Beiträge
    7.077
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen

    Mich würde es übrigens überhaupt nicht wundern, wenn die die ganzen "Prepper"-Irren nun nochmal besonders stark zugegriffen haben, obwohl ihr Bunker schon voll ist, und vlt sogar der Auslöser für die Knappheit waren... Manch einer dieser Prepper könnte bei einem Atombombenangriff vermutlich unter seinem Klopapier-Vorrat kriechen und zumindest die Explosion überleben, weil das ganze Zeug die Druckwelle komplett kompensiert...
    Harald Glöcker soll ja so einen Bunker haben in den er derzeit lebt - mag den jemand mit mir raiden ?
    Frullo hat "Gefällt mir" geklickt.

  9. #689
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JohnCarpenter
    Registriert seit
    12.12.2013
    Beiträge
    2.303
    Zitat Zitat von Spassbremse Beitrag anzeigen
    Leider gibt's in der Szene Überschneidungen mit durchgeknallten Reichsbürgern, Rechtsextremen und Verschwörungstheoretikern, ...
    Preppernazis?
    Frullo und Hurano haben "Gefällt mir" geklickt.
    'was ist den duden?' '...ich komm eigentlich nie ins schwitzen,...Und in der Schule kam das nie dran.' 'körperhaare haben eine art timer' 'es gibt ja doch noch interligente'

  10. #690
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.938
    Zitat Zitat von JohnCarpenter Beitrag anzeigen
    Preppernazis?
    Nee, kann nicht sein - die würden sich ja dann eher darauf verständigen, dass EIN AnFührer alles hamstert und der Rest dann als treue Untertanen sich bedarfsweise was abholen darf
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  11. #691
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.303
    Bei uns auch kein Toilettenpapier. In keinem Geschäft. *ugly*

    Und dann gibt es wieder DDR-Fabrikate „Hammernicht“. Da kommt echt eine vor November 89-Atmosphäre auf. Luftige, leere Regale.

  12. #692
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frullo
    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    2.615
    Posting aufgrund von Home-Office induzierten Wahnvorstellungen wieder gelöscht.

    SORRY!
    Geändert von Frullo (27.03.2020 um 10:10 Uhr)
    Heutzutage würde man Jesus nicht kreuzigen sondern ins Gefängnis werfen, weil er Raubkopien von Fischen und Brot erstellt hat.

  13. #693
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.585
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Frullo Beitrag anzeigen
    War ja nur eine Frage der Zeit:

    R.I.P. Crocodile Dundee
    Ganz ehrlich?
    Den Hernn hab ich nicht mit Crocodile Dundee in Verbindung gebracht.
    Und noch ehrlicher: Mir ist der nicht wirklich bekannt.

    Crocodile Dundee war/ist für mich Paul Hogan und Linda Kozlowski
    Frullo hat "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  14. #694
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.719
    Zitat Zitat von Frullo Beitrag anzeigen
    War ja nur eine Frage der Zeit:

    R.I.P. Crocodile Dundee
    solltest du vielleicht ändern, den Link. Nach der Formulierung nimmt man an dass Paul Hogan tot ist.
    McDrake, Neawoulf and Frullo haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Das ist keine Meinung, sondern Wissenschaft. Und Wissenschaft ist ein kaltherziges Biest mit einem Stahldildo zum Umschnallen" Vincent Masuka

  15. #695
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.585
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LouisLoiselle Beitrag anzeigen
    solltest du vielleicht ändern, den Link. Nach der Formulierung nimmt man an dass Paul Hogan tot ist.
    Clickbait
    Frullo hat "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  16. #696
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    03.05.2013
    Beiträge
    116
    Zitat Zitat von JohnCarpenter Beitrag anzeigen
    Preppernazis?
    Daran sieht man, wie "gut" die Medien ihren Job machen.
    Mit Reichsbürger oder Verschwörungstheoretiker hätte ich noch leben können. Aber ist Preppen ein exklusives Merkmal von nur einer politschen Strömung?

    Ja, es ist nur ein Wort an dem ich mich so aufrege. Aber es zeigt genau auf wie Framing funktioniert.
    Leider fehlt da noch ein Begriff: "Reichsbürgern, Rechtsextremen, Putinversteher und Verschwörungstheoretikern"

  17. #697
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.585
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Hurano Beitrag anzeigen
    Daran sieht man, wie "gut" die Medien ihren Job machen.
    Mit Reichsbürger oder Verschwörungstheoretiker hätte ich noch leben können. Aber ist Preppen ein exklusives Merkmal von nur einer politschen Strömung?

    Ja, es ist nur ein Wort an dem ich mich so aufrege. Aber es zeigt genau auf wie Framing funktioniert.
    Leider fehlt da noch ein Begriff: "Reichsbürgern, Rechtsextremen, Putinversteher und Verschwörungstheoretikern"
    Und Du versuchst hier wieder eine Politdiskussion zu starten und bissl Hass reinzubringen.
    Falls Dus nicht bemerkst hast: Du reagierst auf ein witzig gemeintes Posting mit eine ernst gemeinten Art... nehme ich zumindest von Deinem "normalen" Forenverhalten an.
    Loosa hat "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  18. #698
    Community Officer
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    8.263
    Man kann viel über USA lästern.
    Aber das gehört auch zu ihnen.

    Die Nachbarschaft eines Krankenhauses bei deren Schichtwechsel.

    Age is a very high price to pay for maturity - Tom Stoppard

  19. #699
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    03.05.2013
    Beiträge
    116
    Zitat Zitat von McDrake Beitrag anzeigen
    Und Du versuchst hier wieder eine Politdiskussion zu starten und bissl Hass reinzubringen.
    Falls Dus nicht bemerkst hast: Du reagierst auf ein witzig gemeintes Posting mit eine ernst gemeinten Art... nehme ich zumindest von Deinem "normalen" Forenverhalten an.
    Huch, wieder?
    JohnCarpenter ist nicht der Adressat meiner Kritik. Sein Post war in der Tat witzig und ohne Umschweife perfekt pointiert! Er hat den Finger in die Wunde gelegt ich habe ausgedehnt darin gepult. Ich hatte nur die Vermutung dass hier oft Erläuterungen nötig sind ...
    sind sie offensichtlich auch.

    Btw. "Hass". Verstehe mein Scharfzüngigkeit nicht falsch, das hat nichts mit einer Antipathie zutun. Ihr seid eigentlich alle nette Leute und keine kranken, bösartigen Psychos, nur eben mit einer anderen Meinung.
    Geändert von Hurano (27.03.2020 um 15:58 Uhr)

  20. #700
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JohnCarpenter
    Registriert seit
    12.12.2013
    Beiträge
    2.303
    Wenn man das Tagesgeschehen und insbesondere die statistische Entwicklung vefolgt, kann man nur über die Zahlen von Südkorea staunen. Eventuell wäre großen Teilen der westlichen Welt vieles erspart geblieben, hätten sie deren Maßnahmen tatsächlich gleich umgesetzt!?!
    'was ist den duden?' '...ich komm eigentlich nie ins schwitzen,...Und in der Schule kam das nie dran.' 'körperhaare haben eine art timer' 'es gibt ja doch noch interligente'

Seite 35 von 71 ... 25333435363745 ...

Ähnliche Themen

  1. News - Bier Tycoon: Bauen Sie Ihre eigene Brauerei
    Von Administrator im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.08.2006, 01:07
  2. Bier über Tastatur! :(
    Von Natschlaus im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.03.2006, 14:26
  3. Bier in der Tastatur
    Von Monster_Zocker im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.08.2005, 10:10
  4. News - Bier-Boxen: Das Hasseröder Boxspiel
    Von SYSTEM im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.07.2003, 18:51
  5. News - Bier gratis!
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.08.2001, 16:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •