Seite 2 von 67 12341252 ...
497Gefällt mir
  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    34.213
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Wie diese dann letztendlich dargestellt werden ist eine andere Frage.
    nee, das ist keine "andere" frage, sondern die entscheidende!
    du kannst auch aus fakten eine den umständen absolut nicht angemessene sensationsmeldung basteln, wenn du sie in großbuchstaben auf die titelseite hievst.
    wie oft hast du in den letzten tagen gelesen: "SCHON WIEDER ÜBER 3.000 TOTE IM STRASSENVERKEHR - WANN HÖRT DIESER WAHNSINN ENDLICH AUF!!!" - die suche kannst du dir sparen, die antwort lautet 'nie'.
    capice? wer eine reichweite wie die bildzeitung hat, trägt auch verantwortung. du willst mir hoffentlich nicht erzählen, dass die bild dieser in der gebotenen art und weise nachkäme.
    Worrel hat "Gefällt mir" geklickt.
    Join Team #FuckCorona (239115)!
    Folding@Home



  2. #22
    Community Officer
    Online-Abonnent
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    8.912
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Man muss halt abwegen zwischen gesunder Vorsicht und Hygiene und völlig hysterischer, übertriebener Panikmache
    McDrake, Spiritogre and ZockerCompanion haben "Gefällt mir" geklickt.

    --- DAS IST DER WEG ---
    THE MANDALORIAN


  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.087
    Ich überlege z.B. ernstlich ob ich am 20.03. nach Berlin zu einem Konzert fahre wo ich die Karten habe. Mag hysterisch klingen aber das Risiko auf Großveranstaltungen läßt sich nicht kleinreden. Nicht in der aktuellen Situation.
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.858
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Meiner Beurteilung nach wird das Risiko in Deutschland ziemlich runtergespielt. Klar, die Medien in Asien wiederum übertreiben dramatisch. Aber versuche mal hier in Deutschland dich testen zu lassen - keine Chance, machen sie nicht! Nur wenn ziemlich sicher ist, dass jemand das mit hoher Wahrscheinlichkeit hat.

    Siehe etwa die Firma in Süddeutschland mit den vielen Fällen. Dort kam Donnerstag ein Mitarbeiter aus China wieder, der sollte sich aus Sicherheitsgründen dann checken lassen, haben die Behörden und Klinik hier aber verweigert...

    Ich hatte erst beim Hausarzt wegen Infos angerufen, die haben mich an die Uni-Klinik verwiesen, da war dann allerdings nur ein schimpfender Idiot am Telefon der mir immerhin die Corona-Virus Hotline vom Gesundheitsamt gegeben hat. Die haben mir dann erzählt, der Test kostet halt 130 Euro, die man selbst zahlen muss und deswegen testen sie ausschließlich bei "eindeutigen" Symptomen.
    Problem dabei, es gibt ja nun eben unendlich viele infizierte, die gar keine Symptome haben aber munter andere Leute infizieren können.

    In Korea z.B. hat die Massenpanik vor dem Virus dazu geführt, dass sich in den letzten Tagen sehr viele Menschen haben testen lassen, dort sind die Zahlen der bewiesenermaßen angesteckten entsprechend plötzlich explodiert.

    Also so tun als sei das alles völlig harmlos oder "mir passiert eh nichts" ist meiner Ansicht nach dann auch der falsche Weg. Natürlich muss man nicht in Panik verfallen aber ein wenig Vorsicht sollte jeder walten lassen, das schadet nicht.
    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    21.532
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    b) sind die Titelblatt-Themen auf dem Bild alle insoweit korrekt.
    https://www.mimikama.at/allgemein/co...und-und-katze/
    https://wamiz.de/neuigkeiten/20316/c...ant-in-italien
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.491
    Das RKI hat vor ein paar Tagen die Falldefinition ausgeweitet. Seitdem streichen wir mehr Fälle ab und bislang ist niemand positiv gewesen.

    Ganz ehrlich?
    Dann bezahl die 130€, wenn du Sorge hast und wenn du negativ bist, bleib bis zum Sommer daheim.
    Denn sonst hilft dir dein heute negativer Abstrich ja auch nichts. Du könntest dich ja in drei Tagen infizieren oder in zwei Wochen und dann kannst du dein negatives Testergebnis von heute in die Tonne kloppen.

    Wenn jeder Mitarbeiter im Gesundheitswesen so denken würde, wären wir bei jeder Grippe handlungsunfähig, weil keiner mehr zur Arbeit gehen würde.

    https://www.zeit.de/wissen/gesundhei...fektion-schutz
    !

    https://www.spiegel.de/wissenschaft/...d-3168ac8b17f7

    Der letzte Absatz trifft es ganz gut.
    Geändert von Nyx-Adreena (29.02.2020 um 12:56 Uhr)
    Bonkic hat "Gefällt mir" geklickt.
    "People call me lazy. I'm not lazy. Just don't like working. There's a difference."

  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    21.532
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Die haben mir dann erzählt, der Test kostet halt 130 Euro, die man selbst zahlen muss und deswegen testen sie ausschließlich bei "eindeutigen" Symptomen.
    Problem dabei, es gibt ja nun eben unendlich viele infizierte, die gar keine Symptome haben aber munter andere Leute infizieren können.
    Wann sollte man denn sonst testen? Täglich bei jedem der 83 Mio Einwohner, außer bei denen, die schon positiv getestet wurden?
    Wer soll das denn dann bezahlen? und herstellen?
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.858
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von Nyx-Adreena Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich?
    Dann bezahl die 130€, wenn du Sorge hast und wenn du negativ bist, bleib bis zum Sommer daheim.
    Denn sonst hilft dir dein heute negativer Abstrich ja auch nichts. Du könntest dich ja in drei Tagen infizieren oder in zwei Wochen und dann kannst du dein negatives Testergebnis von heute in die Tonne kloppen.
    Es geht darum, dass wenn jemand aus einem Ansteckungsgebiet kommt dann vielleicht doch mal vorsichtshalber getestet wird. Wir sehen ja aktuell, dass Leute aus dem Urlaub kommen dann doch vereinzelt den Virus haben.
    Die Person muss ja nicht mal selbst krank werden. In Deagu kam etwa eine Frau von irgend so einer Sekte aus dem Urlaub aus China wieder und hat in zwei Wochen dann durch Teilnahme an Gottesdiensten über 600 (!) Leute angesteckt und von denen sind dann auch ein paar gestorben. Das hätte nicht sein müssen.

    Nur weil Leute an normaler Grippe oder durch Autounfälle sterben muss man ja nicht alles so einfach hinnehmen. Man ist ja nicht selbst betroffen, schon klar. Aber wenn, dann ist der Katzenjammer dann plötzlich groß, nicht wahr!?

    Warum also, wenn man vorsichtig sein kann, es nicht doch mal sein!?

    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Wann sollte man denn sonst testen? Täglich bei jedem der 83 Mio Einwohner, außer bei denen, die schon positiv getestet wurden?
    Wer soll das denn dann bezahlen? und herstellen?
    Wenn jemand aus dem Urlaub wiederkommt aus einem Gebiet, in dem durchaus viele infizierte sind, wie jetzt etwa die Lombardei, dann muss man nicht zwangsweise sofort testen aber gerade diese Leute sollten dann vorsichtig sein und im Zweifel eben so einen Test machen lassen.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    21.532
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Es geht darum, dass wenn jemand aus einem Ansteckungsgebiet kommt dann vielleicht doch mal vorsichtshalber getestet wird.
    Ok gut, das ist ein Argument
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  10. #30
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.858
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Ok gut, das ist ein Argument
    Ich war ja zwei Wochen in Korea und ich bin sicher ich habe mich nicht angesteckt aber ich habe mich halt vorsichtig verhalten, möglichst nichts anfassen, Hände waschen und desinfizieren und halt wieder hier, dann informieren. Gesichtsmaske habe ich in Korea als einer von wenigen nicht getragen, die meisten westlichen Touristen liefen dort jedenfalls mit einer rum. Viele Geschäfte dort hatten am Eingang Desinfektionsmittel stehen und jeder der rein kam musste sich erst mal die Hände damit einreiben.

    Ich sage nicht, dass das auch hierzulande nötig wäre, aber man muss es wiederum auch nicht heraufbeschwören, das tut jetzt nun wirklich nicht Not.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  11. #31
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.491
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Es geht darum, dass wenn jemand aus einem Ansteckungsgebiet kommt dann vielleicht doch mal vorsichtshalber getestet wird.
    Das wird seit Wochen gemacht.
    Für Korea ist das Risikogebiet die Provinz Gyeongsangbuk-do (Nord-Gyeongsang)

    Seit dieser Woche werden zusätzlich alle Menschen isoliert und abgestrichen, die mit einer Lungenentzündung in die Klinik eingewiesen werden, für die man keine Alternativdiagnose hat. Die müssen noch nicht einmal eine Exposition oder einen Urlaub in Italien gehabt haben.

    Die letzte Woche war der Wahnsinn, aber primär, weil die Presse und manche Menschen völlig explodiert sind. Währenddessen haben sich die Krisenstäbe in den Kliniken weiter zusammengesetzt und sich den aktuellen Situationen angepasst. Ganz unaufgeregt und professionell.

    Daher regt mich nach den letzten drei Tagen so haltlose Kommentare etwas auf. Nenn doch wenigstens die Quellen, dann kann man besser darauf eingehen. (Obwohl ich lieber zocken möchte )

    Es gibt seriöse Quellen wie die WHO, das ECDC oder auch das RKI. Da kann man sich kundig machen und sieht aus erster Hand, womit wir arbeiten. Die BILD ist da nicht hilfreich.

    Für Bürger gibt es sonst auch die Nummer 116117. da stehen Ärzte zur Verfügung, die Infos geben.
    https://www.116117.de/de/coronavirus.php
    Worrel und Bonkic haben "Gefällt mir" geklickt.

  12. #32
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.858
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von Nyx-Adreena Beitrag anzeigen
    Seit dieser Woche werden zusätzlich alle Menschen isoliert und abgestrichen, die mit einer Lungenentzündung in die Klinik eingewiesen werden, für die man keine Alternativdiagnose hat. Die müssen noch nicht einmal eine Exposition oder einen Urlaub in Italien gehabt haben.
    Genau das ist vielleicht das Problem, es werden die "falschen" getestet? Wer keine Symptome hat wird nicht getestet. Wenn der allerdings infiziert ist, eben weil er irgendwo war, wo Infektionsherde sind, dann war es das und prompt haben wir das dann hier auch im größeren Maßstab.

    Daher regt mich nach den letzten drei Tagen so haltlose Kommentare etwas auf.
    Warum hast du so eine Panik, wenn doch gar nichts passieren wird?
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  13. #33
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.491
    Ok, ich schreibe, dass wir unaufgeregt in den Kliniken sind und du interpretierst, dass ich Panik habe, weil ich mich über dumme Kommentare aufrege.

    Wenn das jetzt so anfängt, bin ich eh raus.

    Aber nur nochmal zur Klarstellung: im Gegensatz zu dir habe ich keine Panik wegen des Virus.
    golani79 hat "Gefällt mir" geklickt.
    "People call me lazy. I'm not lazy. Just don't like working. There's a difference."

  14. #34
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    34.213
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Warum hast du so eine Panik, wenn doch gar nichts passieren wird?
    würdest du mir / uns erklären, wo du da jetzt so was wie "panik" rausgelesen haben willst?
    Join Team #FuckCorona (239115)!
    Folding@Home



  15. #35
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    15.189
    Nyx hat keine Panik bei sowas, dazu ist sie schon viel zu lange in der Branche und dementsprechend "cool" und abgebrüht.

    EDIT:

    Lesen und das Ganze danach vielleicht ein wenig entspannter sehen:

    https://www.spiegel.de/wissenschaft/...d-3168ac8b17f7
    McDrake und Batze haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  16. #36
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.858
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von Nyx-Adreena Beitrag anzeigen
    Ok, ich schreibe, dass wir unaufgeregt in den Kliniken sind und du interpretierst, dass ich Panik habe, weil ich mich über dumme Kommentare aufrege.

    Wenn das jetzt so anfängt, bin ich eh raus.

    Aber nur nochmal zur Klarstellung: im Gegensatz zu dir habe ich keine Panik wegen des Virus.
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    würdest du mir / uns erklären, wo du da jetzt so was wie "panik" rausgelesen haben willst?
    Zitat Zitat von Spassbremse Beitrag anzeigen
    Nyx hat keine Panik bei sowas, dazu ist sie schon viel zu lange in der Branche und dementsprechend "cool" und abgebrüht.
    Nun gut, dann regt sie sich eben so auf, so oder so scheint sie die ganze Diskussion ja zu nerven. Und ich habe sicher keine Panik, ich war einer der wenigen in ganz Asien, die ohne Maske rumliefen.

    Nyx spielt aber die Gefahr ziemlich runter und das ist NICHT richtig. Sie ist da und man kann natürlich blind ins Verderben rennen und alles ignorieren. Ich sage nur, man soll ein gewisses Maß wahren.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  17. #37
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.568
    Eine Meinung aus dem Internetz:

    Interessant ist, wie die Leute reagieren. Die einen interessiert das überhaupt nicht, die anderen lagern palettenweise Dosenravioli ein. Wie bei vielen anderen Problemen auch, handeln viele Leute im Alltag ziemlich sorgenlos, um dann plötzlich in fast schon Panik zu verfallen.

    Ist es „nur“ die Influenza die wie jedes Jahr um sich greift, gehen die Leute trotzdem niesend und hustend zur Arbeit, stecken neben den Arbeitskollegen ganze Abteile in der U-Bahn an. Nennt sich der Erreger Corona, wird sich im Supermarkt von besorgten Hausfrauen um die letzten Pakete Dosenware oder Hygieneartikel fast schon geprügelt, als würde morgen die Welt untergehen.


    Wo er recht hat....
    McDrake hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Das ist keine Meinung, sondern Wissenschaft. Und Wissenschaft ist ein kaltherziges Biest mit einem Stahldildo zum Umschnallen" Vincent Masuka

  18. #38
    Community Officer
    Online-Abonnent
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    8.191
    Eigentlich wollte ich mich hier ja raushalten (und auch lieber zocken).

    Kleines Bonmot: meine Schwester arbeitet in einer großen Radiologie. Ratet mal, wo Lungenerkrankungen geröngt werden?
    Kein einziger arbeitet dort wegen Corona mit Mundschutz.

    Wenn ein Patient mit multiresistenten Keimen kommt, dann sieht die Sache dort sehr viel anders aus. Aber wegen dem Dingens? Jetzt?


    Zitat Zitat von Spassbremse Beitrag anzeigen
    Du lieber Himmel, wo nimmst Du diese Zahlen her?

    Grippe liegt bei ca. 0,1%, COVID-19 bei ~1% (bislang, man hat ja noch keine langfristigen Beobachtungen).

    Lesetipp:

    https://www.republik.ch/2020/02/28/d...nn-ja-was-dann
    Zahlen helfen im Moment, glaub ich, wirklich nur um Panik zu schüren.
    Rund 60 Fälle in Deutschland machen keine Statistik. Die globale Letalität von Covid-19 als Basis zu nehmen (mit den größten Herden in Schwellenländern) ist für uns aber auch völlig nichtssagend.
    (hat jemand eine Quelle, wie die Sterblichkeit bei einer saisonalen Grippe in China aussieht; das fände ich als Vergleich dann schon eher relevant)

    Republik.ch scheint sich ja redlich Mühe zu geben. Sie zitieren aber zum Beispiel eine Sterblichkeitsrate von etwa 1% (global nehme ich an?).
    Und schreiben, bei einer Influenza wären es aber 0,1% (mit Sicherheit nicht global!).
    Dann verlinken sie dazu eine Quelle, wo unter anderem das hier steht:

    In der Schweiz beträgt die Letalität der saisonalen Influenza in aussergewöhnlichen Jahren zwischen 0,3 und 1,0 %, weshalb das BAG eine Gesamt-Letalität von 0,4 % der Erkrankten für Planungszwecke vorschlägt. Dieser Wert liegt leicht über demjenigen der saisonalen Grippe in der Schweiz.
    (Influenza-Pandemieplan Schweiz, Seite 104).

    Siehe den letzten Satz, das mit den 0,1% bei saisonaler Grippe ist, für die Schweiz gesehen, also auch schon daneben.
    Und wenn eine schwere, saisonale Grippe in der Schweiz bis zu 1% bedeuten kann, wo sind wir dann jetzt mit global geschätzten, ähnlichen Werten für Covid? Plusminus ein paar Finger?


    Neee, ich hau jetzt ab nach Novigrad...
    Age is a very high price to pay for maturity - Tom Stoppard

  19. #39
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.464
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen

    Die letzten richtigen Pandemien gab es Mitte der 50er und Ende der 60er Jahre. Jetzt erst sind wir wieder mal soweit.
    Was war/ist dann AIDS?
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  20. #40
    Community Officer
    Online-Abonnent
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    8.191
    Etwas woran ich noch gar nicht gedacht hatte:
    Wer neue Hardware braucht sollte sie jetzt kaufen.



    Die Produktion in China wurde zu großen Teilen heruntergefahren. Was sich, siehe SPON, sogar schon sichtbar auf die Luftqualität auswirkt.
    Noch bekommen wir davon nichts mit. Zum einen korrelierte die Epidemie mit dem chinesischen Neujahr, und Einkäufer legen sich da immer einen größeren Puffer zu. Außerdem sind Containerschiffe rund zwei Wochen unterwegs.

    Laut Linus lag die Produktion von Foxconn und anderen letzte Woche aber nur bei etwa 15%. Sie erwarten zwar nächste Woche eine Steigerung auf 30-40%. Aber selbst wenn die Produktion teilweise wieder anspringt fehlt es vielerorts an Fahrern um sie zu transportieren.

    Wenn die Situation sich in China nicht bald deutlich bessert, dann werden wir bei jeglicher Hardware sehr schnell Engpässe zu spüren bekommen.
    Ich bin schon seit Weihnachten auf der Suche nach einem Ultra-Widescreen und einer GTX 2070. Da sollte ich wohl einen Zahn zulegen, bevor die Preise hochgehen oder die Auswahl kleiner wird.
    Age is a very high price to pay for maturity - Tom Stoppard

Seite 2 von 67 12341252 ...

Ähnliche Themen

  1. News - Bier Tycoon: Bauen Sie Ihre eigene Brauerei
    Von Administrator im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.08.2006, 01:07
  2. Bier über Tastatur! :(
    Von Natschlaus im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.03.2006, 14:26
  3. Bier in der Tastatur
    Von Monster_Zocker im Forum PC-Plattform Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.08.2005, 10:10
  4. News - Bier-Boxen: Das Hasseröder Boxspiel
    Von SYSTEM im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.07.2003, 18:51
  5. News - Bier gratis!
    Von System im Forum Kommentare zu Artikeln auf www.pcgames.de
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.08.2001, 16:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •