Seite 1 von 29 12311 ...
37Gefällt mir
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.675

    Club der Beinahezombies oder "Der Schlaflosigkeitsthread"

    Frühmorgens, sämtliche soziale Kontakte haben bereits schlapp gemacht und schlafen den Schlaf der Gerechten, es wird hell und ich hocke hier und verfalle langsam der Langeweile.
    Zeit also, um einen sinnfreien Thread zu eröffnen.

    Schauen wir mal:
    Soundtrack zu dieser Aktion: BRMC (zZ mit Half-State)
    Zuvor habe ich mir aus Mangel an Alternativen und weil ich das eh immer noch vorhatte ein zweites Mal I Saw The Devil angeschaut, dieses mal Original mit Untertiteln. Was für ein biestiger, aber dennoch irgendwie toller Film; das Ende erscheint mir dieses Mal noch perfider als beim ersten Anschauen; beworben habe ich ihn ja bereits im entsprechenden Moviethread.

    Was ich mich übrigens irgendwann während des vergangenen Tages fragte: warum kommen in dieser Activiawerbung nur Frauen vor, die dann darüber schwadronieren, dass der Joghurt ihnen so wunderbar bei ihren Blähbäuchen hilft? Männer brauchen zum Lösen derartiger Probleme wahrscheinlich keine Milchprodukte, daher werden sie in dem Spot nicht gezeigt.

    Wie auch immer, wenn mein Zustand noch schlimmer wird, laufe ich Gefahr Playstation Home auszuprobieren.
    Spoiler:

    Außerdem befürchte ich, dass ich wegen des Unsinns, den ich gerade verzapfe, im falschen Unterforum bin, aber dann dürfen meine Kollegen mein Chaos aufräumen, während ich mich ausschlafe.
    LordAragorn hat "Gefällt mir" geklickt.
    "I want cake!"

  2. #2
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.522
    Ich wüsste schon eine Beschäftigung, wo du ganz schnell müde wirst!

    Ich würde dich so fordern, dass du ins schwitzen kommst ... und du vollkommen außer Atem bist.

    Spoiler:

    Küche & Bad putzen ... was sonst?!


    Sowas wie Schlaflosigkeit kenn ich nicht bzw. nur seeeehr selten. Einzig und Allein die Nacht von Sonntag auf Montag lässt mich manchmal schwer einschlafen, wg. den Gedanken um die kommende Woche.

    Ansonsten bin ich so KO und ausgepowert, dass ich einfach nur noch ins Bett falle. Mein Wecker klingelt jeden Morgen um 05:33 und ich geh meistens erst ab 23:00 Uhr ins Bett, meistens später ... da bleibt keine Zeit oder Kraft für schlaflose Nächte.
    LordAragorn hat "Gefällt mir" geklickt.
    ¯\_(ツ)_/¯

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.675
    Nene, da halte ich mich lieber an die andere Alternative.
    "I want cake!"

  4. #4
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.522
    Okay, da würde ich dir auch helfen ... aber nur weil ich dich mag!

    Du hast doch mMn auch einen stressigen Arbeitsalltag, bist du Abends dann nicht fertig und müde? Kann ich mir kaum vorstellen. Oder hattest du gestern "Leerlauf" ( freien Tag )?

    Ich hab gestern Vormittag bis ca. 16:00 Golf gespielt ( natürlich Geschäftlich ), bin dann mit Kumpels ins Kino zu Transformer III im IMAX & war mal wieder erst 23:30 zu Hause.

    Du siehst ... kein Leerlauf!
    ¯\_(ツ)_/¯

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    31.943
    ich kann zwar überall schlafen, aber nicht immer sofort ein, das geht nur wirklich wenn ich müde bin, ansonsten kann ich 5h im Bett liegen und es passiert nix
    Aber bevor du Home einschaltest würd ich mir eher ne Kamera nehmen und mir ein Stativ schnappen und Nachtbilder machen
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mothman
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15.007
    Homepage
    yours-media.de
    Ich hab schon seit ich ein kleines Kind war (Ein-)Schlaf-Probleme.

    Sobald ich mich hinlege beginnt das Kopfkino. War irgendwie schon immer so.
    Wirklich "gesund" und "gut" schlafe ich vielleicht wenn es hoch kommt 2-3 Mal im Monat.

    Gestern hatte ich Company-Summer-Party, war am Ende total fertig, hab mich so gegen 4:30 Uhr ins Bett gelegt und konnte trotzdem erst wieder 2 Stunden später einschlafen.

    Und bei mir hat das leider auch nichts mit mangelnder Auslastung zu tun. Egal was und wie viel ich tagsüber mache, das hat keinen Einfluss auf mein (Ein-)Schlaf-Verhalten. Leider.

    Ist manchmal blöd, wenn man morgens nach dem Aufstehen "fertiger" ist, als man es war als man sich hingelegt hat.

    EDIT:
    Wo ich z.B. garnicht drauf klar komme, sind Geräusche von Nachbarn, die nachts labern oder TV gucken. Muss nicht mal sehr laut sein. Aber wenn ich im Hintergrund immer solche Sounds habe, hilft das nicht gerade beim Einschlafen. Licht hingegen ist nicht so schlimm. Also es muss nicht 100% dunkel sein bei mir.
    Geändert von Mothman (02.07.2011 um 14:21 Uhr)
    dark is the path to eternity
    --------------------------------------
    Webdesign Berlin|Redewendungen

  7. #7
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.522
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    Aber bevor du Home einschaltest würd ich mir eher ne Kamera nehmen und mir ein Stativ schnappen und Nachtbilder machen
    Ich hab grad wirklich Nacktbilder gelesen und wollte dich grad maßregeln ... *g*
    ¯\_(ツ)_/¯

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.675
    Nach meinen Spätdiensten bin ich meistens bis 2:00h wach, außer, der Dienst war wirklich äußerst (!) anstrengend, ansonsten geht es mir ähnlich wie Mothman, auch wenn ich dennoch einen gesunden Schlaf habe.
    Mit dem Grad meiner Auslastung hat das aber meistens nichts zu tun, ich bin einfach Nachtmensch, was sich auch während meiner Nachtschichten bemerkbar macht, wenn die Kollegen morgens meinen, ich würde wirken, als habe ich gerade erst angefangen.

    Momentan habe ich frei, daher kann ich das noch extremer ausleben als sonst, aber da kann auch nicht jeder mithalten, daher war es ab 4:00 doch etwas langweilig.

    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Ich hab grad wirklich Nacktbilder gelesen und wollte dich grad maßregeln ... *g*
    Ich dachte, er wollte Nacktbilder schreiben und hätte sich vertippt.
    "I want cake!"

  9. #9
    Community Officer
    Avatar von Exar-K
    Registriert seit
    24.08.2004
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    8.334
    Zitat Zitat von Nyx-Adreena Beitrag anzeigen
    Frühmorgens, sämtliche soziale Kontakte haben bereits schlapp gemacht und schlafen den Schlaf der Gerechten, es wird hell und ich hocke hier und verfalle langsam der Langeweile.
    Zeit also, um einen sinnfreien Thread zu eröffnen.
    Knapp verpasst, ich bin um 5 Uhr ins Bett gegangen.
    Solche Uhrzeiten kann man sich natürlich nur an Wochenenden erlauben, wenn man mal wieder zu lange spielt, oder auf Achse ist.
    Probleme werde ich wie üblich von Sonntag auf Montag haben, da ich mich dann wieder auf die Arbeitswoche umstellen muss. Ansonsten ist Schlaflosigkeit eigentlich nur ein Problem, wenn ich was getrunken habe. Im Gegensatz zu den meisten anderen Leuten macht mich das nicht müde, sondern erhöht die Lust richtig auf den Putz zu hauen.

    Zitat Zitat von Nyx-Adreena Beitrag anzeigen
    Was ich mich übrigens irgendwann während des vergangenen Tages fragte: warum kommen in dieser Activiawerbung nur Frauen vor, die dann darüber schwadronieren, dass der Joghurt ihnen so wunderbar bei ihren Blähbäuchen hilft? Männer brauchen zum Lösen derartiger Probleme wahrscheinlich keine Milchprodukte, daher werden sie in dem Spot nicht gezeigt.[/SPOILER]
    Männer haben da wirklich eine relativ simple Lösung, die werde ich hier aber nicht näher erläutern, vielleicht wollten einige noch ihr Mittagessen verspeisen.

    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    Aber bevor du Home einschaltest würd ich mir eher ne Kamera nehmen und mir ein Stativ schnappen und Nachtbilder machen
    Ich hoffe doch mal, das war ein Tippfehler. Das "h" und das "k" liegen ja doch recht nah beeinander.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.675
    Zitat Zitat von Exar-K Beitrag anzeigen

    Männer haben da wirklich eine relativ simple Lösung, die werde ich hier aber nicht näher erläutern, vielleicht wollten einige noch ihr Mittagessen verspeisen.
    So etwas habe ich mir gedacht.

    Sollte ich heute Nacht wieder schlaflos und unterbeschäftigt sein, werde ich wohl über den Vorhautmann schwadronieren.
    "I want cake!"

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mothman
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15.007
    Homepage
    yours-media.de


    Kommt ein Mann zum Arzt und sagt: "Herr Doktor ich kriege meine Vorhaut nicht mehr zurück!"
    Sagt der Arzt: "Na sowas verleiht man aber auch nicht...."

    dark is the path to eternity
    --------------------------------------
    Webdesign Berlin|Redewendungen

  12. #12
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.522
    "Er lässt ihn dann größer aussehen" ... also Mothman und niki würden davon profitieren, da bin ich mir ganz sicher.

    Ich komm sehr gut ohne ( bzw. mit ) zurecht ...
    ¯\_(ツ)_/¯

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    15.295
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Ich komm sehr gut ohne ( bzw. mit ) zurecht ...
    Eine Nivea ist das wieder hier!
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    31.943
    olle Ferkel ihr
    Natürlich Nachtbilder
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  15. #15
    Community Officer
    Avatar von Exar-K
    Registriert seit
    24.08.2004
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    8.334
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    olle Ferkel ihr
    Natürlich Nachtbilder
    Enttäuschend.
    Dabei wollte Nyx gerade die Kamera rausholen, da bin ich mir sicher.

    PS: Rabowke, Mothman und Niki scheinen sich ja gut zu kennen. Aber die Details dürft ihr uns gerne ersparen.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.675
    Zitat Zitat von Exar-K Beitrag anzeigen
    PS: Rabowke, Mothman und Niki scheinen sich ja gut zu kennen. Aber die Details dürft ihr uns gerne ersparen.
    Aber hallo, ich hingegen verlange Details...sämtliche Details. Aber wartet bis heute Nacht.
    "I want cake!"

  17. #17
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.522
    Zitat Zitat von Exar-K Beitrag anzeigen
    Enttäuschend.
    Dabei wollte Nyx gerade die Kamera rausholen, da bin ich mir sicher.
    Wenns mal so wäre ... oder nur ein Foto! *snüff*
    Nyx gibts ... einfach nyx!
    ¯\_(ツ)_/¯

  18. #18
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.938
    Vampire kann man halt nicht fotografieren...

    Ich bin auch ein Nachtmensch. Wenn ich nicht jobbedingt quasi jeden Tag früh aufstehen MUSS, dann verschiebt sich mein Schlafrhytmus innerhalb von 2-3 Tagen stets auf ca. 5h morgens bis 12h mittags. Ich bin grad so ab 22-23h irgendwie besser drauf, auch kreativer, habe da zB auch oft neue Ideen für Musik usw., was ich als hobby mache. Auch als ich an der Uni war, konnte ich vor Klausuren besser von 22 bis 4h lernen als von 10 bis 16h... Nachteil: am Tag der Klausur hatte ich dann die Wahl, ob ich durchmache, nur 4h schlafe oder VERSUCHE, ausnahmsweise doch schon um 23h schlafen zu gehen. Letzteres fällt mir extrem schwer, ich bin jemand, der nicht einschlafen kann, nur weil er es möchte...

    Was ich immer noch lustig finde ist, dass es - obwohl die Zeiten von einer agrarlastigen Arbeitswelt, bei der man sich nach der Sonne richten musste, schon längst vorbei ist - auch immer noch Leute gibt, die die Aufstehzeit mit "fleissig" oder "faul" gleichsetzen ^^ sozusagen: wer um 12h aufsteht MUSS faul sein... Das sind auch diese typischen Leute, die dann Studenten als faul bezeichnen, nur weil diejenigen bei der MIttagspaise Studenten treffen, die grad erst vom frühstücken kommen dass diejenigen dann halt eben erst um 12h die erste Vorlesung haben, dafür aber auch teils Vorlesungen noch um 20h haben, oder dass grad vorlesungsfrei ist und man 7-10h für Lernen oder schriftliche Arbeiten aufwendet und es halt auch keinen triftigen Grund gibt, dann schon um 7-8h aufzustehen, das wird gern ausgeblendet...

    der Durchschnitts- zB Bauarbeiter meint wohl, dass auch Studenten an sich einen festen Stundenplan mit Pflichtveranstaltungen von 8 bis 16h haben müssten wobei es natürlich auch einige Studenten gibt, die echt kaum studieren und nur Party machen Oder es nur den Anschein hat: wir hatten damals in unserem Studiengang Freitags nie eine Vorlesung, außer ab und an mal eine Nachmittags. Da geht "man" dann halt auch öfter mal Donnerstag abends in einen Studentenclub und "feiert" bis 2-3h, sofern nicht grad Klausurphase ist.
    Geändert von Herbboy (02.07.2011 um 16:41 Uhr)
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    31.943
    hm nja
    viele denken ja eh, dass das Gegenteil von Langschläfer der Frühaufsteher ist, nur das auch einer der Morgens um 5 Uhr aufsteht ein Langschläfer sein kann wenn der so um 7-8 ins Bett geht
    Das es halt Spätaufsteher und Kurzschläfer gibt ist ja irgendwie oft unbekannt und auch so das wer spät aufsteht faul sein soll ist ja auch ein Relikt aus Zeiten des Kerzenlichts als noch keine richtige Möglichkeit hatte einen Raum relativ hell zu beleuchten, wobei "relativ hell" in dem Sinn zu verstehen ist das eigentlich jede Normale Zimmerbeleuchtung Lux technisch gesehen zur Funsel wird gegen das Sonnenlich

    Aber das mit den Vampiren würde auch das mit der Krankenschwester erklären, wie sonst kommt man den so schon an Blutkonserven?
    Geändert von Enisra (02.07.2011 um 17:40 Uhr)
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MICHI123
    Registriert seit
    06.09.2004
    Beiträge
    4.067
    Zitat Zitat von Herbboy Beitrag anzeigen
    Ich bin auch ein Nachtmensch. Wenn ich nicht jobbedingt quasi jeden Tag früh aufstehen MUSS, dann verschiebt sich mein Schlafrhytmus innerhalb von 2-3 Tagen stets auf ca. 5h morgens bis 12h mittags. Ich bin grad so ab 22-23h irgendwie besser drauf, auch kreativer, habe da zB auch oft neue Ideen für Musik usw., was ich als hobby mache. Auch als ich an der Uni war, konnte ich vor Klausuren besser von 22 bis 4h lernen als von 10 bis 16h... Nachteil: am Tag der Klausur hatte ich dann die Wahl, ob ich durchmache, nur 4h schlafe oder VERSUCHE, ausnahmsweise doch schon um 23h schlafen zu gehen. Letzteres fällt mir extrem schwer, ich bin jemand, der nicht einschlafen kann, nur weil er es möchte...
    Da ging es mir früher immer ähnlich... nur dass ich jetzt irgendwie IMMER müde bin, oft 3-4 stunden mittagsschlaf halte...
    The first rule of Fight Club is: you do not talk about Fight Club.

Seite 1 von 29 12311 ...

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •