793Gefällt mir
  1. #2381
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    31.941
    ne ne, das war ja damals nen Topaktueller Apple Plus, die Großrechner wo ich meine waren aus den Sechziger
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  2. #2382
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    10.139
    Uh .. wie hatte ich darauf gehofft und nun passiert es wirklich -- Deadwood bekommt nen abschließenden Film!
    Yes!!!

    HBO: Deadwood movie 'happening' | EW.com
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  3. #2383
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Homerous
    Registriert seit
    14.11.2015
    Ort
    Da wo die Äktschn ist
    Beiträge
    521
    Zitat Zitat von golani79 Beitrag anzeigen
    Uh .. wie hatte ich darauf gehofft und nun passiert es wirklich -- Deadwood bekommt nen abschließenden Film!
    Yes!!!

    HBO: Deadwood movie 'happening' | EW.com
    Goddamin' Yeah!
    Die Serie war super.
    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.
    Da ist das Spiel dran schuld!

  4. #2384
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.300
    Zitat Zitat von Briareos Beitrag anzeigen
    Du hast die 1990er vergessen.
    Bei uns liefen zu Silvester beim Brettspiel die "Formel 1"-Sendungen zu den 90ern im Hintergrund und ... bei manchem Musikvideo war man froh, das man auf das Brett auf dem Tisch schauen konnte. ^^

    Was mir damals in den Folgen der ersten Hälfte von Staffel 1 aufgefallen war ... Mulder und Scully haben noch keine Handys und haben immer die Telefonnummer der Hotels angegeben, wo sie erreichbar waren. Hach, wie nostalgisch ...
    Und wann kam Akte X wo es vorher darum ging? *hust*

  5. #2385
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.300

    Welche Serie schaut ihr gerade?

    Aktuell Game of Thrones. Bin gerade in Season 4 auf Bluray. Season 5 folgt dann auf HDD (Sky-Aufzeichnung zu Silvester). Sobald Staffel 5 draußen ist auf Bluray wird die auch geholt.

    Die Serie ist wirklich ein HBO-Kleinod. Das Mittelaltersetting mit Fantasyelementen ist immer wieder top. Die Charaktere ausgefeilt und bis auf wenige wie Jeoffrey nicht s/w.

    Absoluter Favorit ist Zwerg Tyrion. Ein absolut brillanter Darsteller Peter Dinklage und Charakter. Dazu Arja.

    Freu mich schon auf das Frühjahr wenn auf Sky Staffel 6 startet.
    Geändert von MichaelG (09.01.2016 um 22:29 Uhr)

  6. #2386
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Homerous
    Registriert seit
    14.11.2015
    Ort
    Da wo die Äktschn ist
    Beiträge
    521
    Breaking Bad Staffeln 1 und 2 durch.
    Ein gepflegtes Waht the F*ck zum Ende der zweiten Staffel.
    Die Charaktere sind allesamt gut ausgearbeitet, das Setting stimmt, die Handlung ist die beste die ich jemals in einer Serie erleben durfte (Sorry Deadwood).
    Ich wollte doch noch mit TwD anfangen, aber jetzt muss ich doch eine Kochsendung durchsuchten.
    Da ist das Spiel dran schuld!

  7. #2387
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.300
    Breaking Bad ist auch ganz großes Kino. Eine absolute Top-Serie. Habe nicht umsonst die Komplettbox.

  8. #2388
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lukecheater
    Registriert seit
    23.02.2006
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    8.424
    Zitat Zitat von Homerous Beitrag anzeigen
    Breaking Bad Staffeln 1 und 2 durch.
    Ein gepflegtes Waht the F*ck zum Ende der zweiten Staffel.
    Die Story wird auch immer besser. Gibt für mich im Serienbereich was Story, Storytelling und Charaktere angeht nichts vergleichbares.



  9. #2389
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    10.139
    Zitat Zitat von Lukecheater Beitrag anzeigen
    Die Story wird auch immer besser. Gibt für mich im Serienbereich was Story, Storytelling und Charaktere angeht nichts vergleichbares.
    except maybe the wire




    Hab heut Shannara Chronicles entdeckt bei Prime - da werd ich mal reinschauen, ob die Serie was kann, nachdem ich jetzt mit Man in the High Castle fertig bin.
    Rising-Evil hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  10. #2390
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lukecheater
    Registriert seit
    23.02.2006
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    8.424
    Zitat Zitat von golani79 Beitrag anzeigen
    except maybe the wire
    stimmt, das soll auch sehr gut sein. Hab ich aber leider noch nicht gesehen.



  11. #2391
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    10.139
    The Wire kann ich auf alle Fälle empfehlen
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  12. #2392
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PeterBathge
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    3.648
    Blog-Einträge
    17
    Homepage
    gamestar.de
    Zuletzt Deutschland 83
    Überragender Start, zäher Mittelteil mit zu vielen belanglosen Nebenplots, spannendes Ende. Insgesamt ein toller Einblick in die (nicht ganz authentische) Welt der Spionage zwischen Ost und West zur Zeit des Kalten Kriegs. Hätte nicht gedacht, dass so was Gutes aus dem deutschen Privatfernsehen (RTL) kommen könnte.

    Zur Zeit gucke ich Ripper Street, Staffel 2. Wie es sich für eine BBC-Serie gehört, ist die Austattung einfach famos. Kostüme, Locations, das Verhalten und die Sprache der Figuren sind extrem detailverliebt und ein Fest für Hobby-Historiker. Die Periode am Ende des 19. Jahrhunderts ist höchst interessant dargestellt. Außerdem finde ich es erfrischend, mal wieder eine Polizeiserie zu sehen, in der die Ermittler keine außergewöhnlichen oder gar übernatürlichen Fähigkeiten haben.

  13. #2393
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.086
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    gestern Nacht die 5. Staffel von Walking Dead angefangen (die ersten 4 Folgen)

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  14. #2394
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.300
    Zitat Zitat von PeterBathge Beitrag anzeigen
    Zuletzt Deutschland 83
    Überragender Start, zäher Mittelteil mit zu vielen belanglosen Nebenplots, spannendes Ende. Insgesamt ein toller Einblick in die (nicht ganz authentische) Welt der Spionage zwischen Ost und West zur Zeit des Kalten Kriegs. Hätte nicht gedacht, dass so was Gutes aus dem deutschen Privatfernsehen (RTL) kommen könnte.

    Zur Zeit gucke ich Ripper Street, Staffel 2. Wie es sich für eine BBC-Serie gehört, ist die Austattung einfach famos. Kostüme, Locations, das Verhalten und die Sprache der Figuren sind extrem detailverliebt und ein Fest für Hobby-Historiker. Die Periode am Ende des 19. Jahrhunderts ist höchst interessant dargestellt. Außerdem finde ich es erfrischend, mal wieder eine Polizeiserie zu sehen, in der die Ermittler keine außergewöhnlichen oder gar übernatürlichen Fähigkeiten haben.
    Ripper Street ist wirklich eine geniale Serie. Viktorianisches England ist ein geniales Setting. Was Deutschland 83 betrifft: Der Großteil der Story (Rahmenhandlung) trifft zu. Die Stasi (damals der beste Geheimdienst Europas) hat einen Spion in die höchsten Kreise der Nato und Bundeswehr eingeschleust. Teile der Story wurden natürlich ausgeschmückt. Aber 1983 standen wir kurz vor dem Krieg wie damals 1963 (Thirteen Days).

  15. #2395
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PeterBathge
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    3.648
    Blog-Einträge
    17
    Homepage
    gamestar.de
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Ripper Street ist wirklich eine geniale Serie. Viktorianisches England ist ein geniales Setting. Was Deutschland 83 betrifft: Der Großteil der Story (Rahmenhandlung) trifft zu. Die Stasi (damals der beste Geheimdienst Europas) hat einen Spion in die höchsten Kreise der Nato und Bundeswehr eingeschleust. Teile der Story wurden natürlich ausgeschmückt. Aber 1983 standen wir kurz vor dem Krieg wie damals 1963 (Thirteen Days).
    Das ist mir schon klar. Ich meinte auch eher die Details

  16. #2396
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    10.139
    Ripper Street fand ich auch sehr gut bisher (habe 2 Staffeln gesehen).

    Momentan schaue ich grade Season 2 von Black Sails
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  17. #2397
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.300
    Black Sails? Ist das die Piratenserie die man nach 2 Staffeln vorfristig eingestellt hat? Schade drum.

  18. #2398
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    26.11.2015
    Beiträge
    177
    Hat sich noch jemand die ersten Folgen von "Zoo" angesehen? Ich habe ja nicht viel erwartet, aber ich wurde dadurch positiv überrascht. Die Serie ist sicher nicht anspruchsvoll und die Logik wird bestimmt öfter mal auf der Strecke bleiben, aber irgendwie fand ich die ersten Episoden spannender als erwartet. Ich werde wohl noch eine Weile dranbleiben um zu sehen, wie sich das alles entwickelt. Vielleicht wird diese Serie ja noch ganz brauchbar.

  19. #2399
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wynn
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Buffed
    Beiträge
    7.077


    Basiert auf der Bücherreihe hier https://de.wikipedia.org/wiki/Chroniken_der_Unterwelt
    Nachdem 2013 die Verfilmung katastrophal floppte gab es eine tv serienproduktion für Netflix

    Schon nach der ersten Folge kann ich sagen es ist besser als der Kinofilm - näher am Buch und düsterer. Erinnert mich teilweise an Buffy 2.0
    Die Nebencharaktere unteren anderen Simon kommen hier besser rüber.

    Okay die sind in der Tv Serie volljährig und die Story ist geringfügig geändert gegenüber zum Buch aber das liegt daran das bei einer TV Serie eine Staffel lang so gut wie nix passieren darf

    Als Buchleser gibt es schon in der ersten Folge paar Andeutungen was in der Serie noch passiert.

    Spoiler:
    Simon singt "Forever Young" was sehr passend ist weil er später zum Vampir wird. Alec ist eifersüchtig das Jace sich mit dem neuen Mädchen so abgibt in der ersten Folge später stellt sich raus er ist schwul und in Jace verliebt

  20. #2400
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    15.288
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Black Sails? Ist das die Piratenserie die man nach 2 Staffeln vorfristig eingestellt hat? Schade drum.
    Stimmt doch gar nicht. Staffel 3 läuft jetzt an und eine vierte wurde bereits bestätigt:
    Black Sails (TV Series 2014– ) - IMDb

    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •