825Gefällt mir
  1. #2201
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.954
    Zitat Zitat von Spassbremse Beitrag anzeigen
    Kommt?
    Keine Ahnung. Kann sein daß diese Pauschale sogar schon "aktiv" ist. So intensiv habe ich das nicht nachverfolgt. Ich zahle nur regelmäßig brav die Kohle. Einzige Lichtblicke bei den ÖR sind wenns mal kommt Sherlock, dann ab und zu der ZDF Sommergarten (wenn gute Bands eingeladen sind), der einzige Tatort der mir gefällt (Münster mit Liefers und Prahl) und dann halt noch (beruflich) XY und Kripo Live. Und wenn halt sportliche Großereignisse wie Fußball-WM oder EM anstehen. Ansonsten spare ich diese Sender meistens aus.
    andyw1228 hat "Gefällt mir" geklickt.

  2. #2202
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.116
    ja gut
    wenn man sich nicht informiert ist es ja klar wenn man keine Ahnung hat was so im TV kommt
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  3. #2203
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.954
    Das Problem ist daß ich fürs TV auch kaum Zeit habe. Und nicht alles was kommt interessiert mich auch. Das einzige was ich feststellen muß, daß die ARD fast nur den Tatort oder andere Krimireihen kann. Zumindestens gewinnt man diesen Eindruck. Und die schwedischen, britischen oder wasweißichnoch Krimis interessieren mich auch nicht unbedingt.

    Was mir fehlt sind Kracherserien wie Boardwalk Empire im Free-TV (damit meinte ich aber nicht RTL II wo man mehr Werbung sieht als die eigentliche Folge und wo die Sendetermine teils wechseln wie andere die Unterhosen). Bis hin zum Sprung einer Serie wie Sons of Anarchy von Kabel1 auf Pro7Maxx. Oder mal Abbruch einer Serie oder bei einer Ausstrahlung einer Serie mitten in der Serie mit Beginn von irgendeiner Staffel.

    Ich möchte gern mal bei einem Sender wie ARD/ZDF/MDR 20.15 Uhr einschalten und mal was vernünftiges sehen. Meistens kommt aber auf den Sendern nix gescheites um die Zeit. Entweder auf MDR irgendwelche Volksmusikterroristen oder eben zum Sonntag auf ARD der Tatort. ZDF ist nicht viel besser (außer vorher manchmal was interessantes bei TerraX). Aber sonst ? Auch die deutschen Komödien der Neuzeit kannst Du meistens in die Tonne treten. Und die ganzen Spartensender wie Festival oder was weiß ich zusammensuchen ist echt nervig.

    Dann kommen im Sommer eh fast nur Wiederholungen. Auf BR kommt z.B. eine Sendung wie Kunst&Krempel viel zu selten. Ist z.B. als Weiterbildung interessant.
    andyw1228 hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #2204
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    15.353
    Ich zahle zwar auch brav (aber ungern) meine Zwangsgebühren, gucke aber, wenn's hoch kommt, vlt. 1-2 Stunden wöchentlich TV. Wenn ich mir auf dem Gerät was ansehe, dann sind das meisten gekaufte bzw. geliehene (VoD) Filme und Serien.

    Ich würde mir ja ein komplettes, freiwilliges "PayTV"-Angebot wünschen, aber mir ist schon klar, wenn die ÖR darauf umsteigen, können sie bald dichtmachen...

    Deutsche Produktionen an sich finde ich meistens nur fürchterlich langweilig. Was nicht unbedingt an den Fernsehschaffenden selbst liegt (ich kenn davon ein paar), sondern viel eher an einer, gerade im höheren Management anscheinend recht weit verbreiteten "Nur-keine-(teuren)-Experimente" -Einstellung.

    Sprich: Auf qualitativ hochwertige Serienstoffe, wie sie HBO und Co. regelmäßig liefern, wird man bei uns noch jahrelang vergeblich hoffen dürfen.
    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  5. #2205
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.954
    Ich denke auch daß die Vorstände in eingefahrenen Strukturen eingefroren sind. So nach dem Motto Maxi Ahland und Florian Silbereisen für die Rentner ist eine sichere Bank, dazu Tagesthemen, Nachrichten, Tatort und ein paar deutsche 08/15 Standardproduktionen und das wars. Dabei müßten sie eigentlich wissen (wenn sie mal über den Tellerrand schauen würden), daß Serien wie TWD, Game of Thrones, Sons of Anarchy, Band of Brothers oder Boardwalk Empire durchaus gefragt sind und erfolgreich laufen. Oder auch eine Serie wie True Detectives. Stattdessen kommt so ein Rotz wie Bergdoktor, In aller Freundschaft, Rote Rosen, Lindenstraße und Co.

  6. #2206
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von luki0710
    Registriert seit
    22.12.2014
    Beiträge
    1.040
    Was hast du gegen die dritten Sender? Da gibt es doch immer die tollen Spielshows^^.

    Jetzt hat Staffel 26. der Simpsons angefangen. Auftakt war mittelmäßig.
    Mal schauen was The Flash mitsich bringt.

  7. #2207
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Briareos
    Registriert seit
    21.01.2004
    Ort
    Prenzlau
    Beiträge
    1.156
    Homepage
    hellisheaven.de
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Aber wenn ich einen 80er Jahre Serienfavoriten wählen müßte wäre es wohl Miami Vice dicht gefolgt von Magnum. Und nicht zu vergessen Eine Schrecklich nette Familie. Dann ist das 80er Triumphirat komplett.
    Ganz schwerer Fehler ... Du hast "Ein Trio mit vier Fäusten" vergessen. DAS gehört in meiner persönlichen 80er-Jahre-Serien-Toplist ganz weit nach oben. Für mich direkt hinter Magnum und gefolgt vom A-Team.
    M;it "Miami Vice" konnte ich irgendwie nie etwas anfangen.
    "Dictatorship is the democratic reign of closemouthed common people."
    Google ist dein Freund | Legend of the Green Dragon | About me

  8. #2208
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.116
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Ich denke auch daß die Vorstände in eingefahrenen Strukturen eingefroren sind. So nach dem Motto Maxi Ahland und Florian Silbereisen für die Rentner ist eine sichere Bank, dazu Tagesthemen, Nachrichten, Tatort und ein paar deutsche 08/15 Standardproduktionen und das wars. Dabei müßten sie eigentlich wissen (wenn sie mal über den Tellerrand schauen würden), daß Serien wie TWD, Game of Thrones, Sons of Anarchy, Band of Brothers oder Boardwalk Empire durchaus gefragt sind und erfolgreich laufen. Oder auch eine Serie wie True Detectives. Stattdessen kommt so ein Rotz wie Bergdoktor, In aller Freundschaft, Rote Rosen, Lindenstraße und Co.
    Q.E.D.
    Wenn man sich nicht Informiert, dann hat man keine Ahnung was läuft
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  9. #2209
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.954
    Zitat Zitat von Briareos Beitrag anzeigen
    Ganz schwerer Fehler ... Du hast "Ein Trio mit vier Fäusten" vergessen. DAS gehört in meiner persönlichen 80er-Jahre-Serien-Toplist ganz weit nach oben. Für mich direkt hinter Magnum und gefolgt vom A-Team.
    M;it "Miami Vice" konnte ich irgendwie nie etwas anfangen.
    Hab ich nicht vergessen. Trio mit 4 Fäusten gehört definitiv in die Top 10 der 80er Jahre Serien. Liegt bei mir aber wie ALF irgendwo auf Platz 6/7.

  10. #2210
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.775
    "Knight Rider" anyone?!
    Oder "McGyver"?
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  11. #2211
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.954
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    Q.E.D.
    Wenn man sich nicht Informiert, dann hat man keine Ahnung was läuft
    Dann kläre mich mal über einige Kracher auf. Wenn Du sagts, daß es davon so viele geben soll.

  12. #2212
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.116
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Dann kläre mich mal über einige Kracher auf. Wenn Du sagts, daß es davon so viele geben soll.
    hab ich schonmal gemacht, such einfach danach
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  13. #2213
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wynn
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Buffed
    Beiträge
    7.092



    Kill la Kill ist die Geschichte der Ryuko Matoi die den Mörder ihres Vaters sucht.
    Sehr viele Plottwist, sehr cooler soundtrack,die kampfanimation sind cool trashig 80iger jahre mässig und genug humor und dramatik hat der anime auch

    Kann den Anime nur emphelen

  14. #2214
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.863
    Blog-Einträge
    3
    Ich verfolge momentan The Strain auf ProSieben. Vampire mal anders, sprich: ziemlich ekelig und unsexy. Dafür hat das CDC nur sexy Epidemiologen. Schickt die mal rüber zum Unterricht, dann komme ich vielleicht noch besser mit Prävalenz, Inzidenz und Co. klar. ;-D
    Spassbremse hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Opinions are like testicles. You kick them hard enough, doesn't matter how many you got."
    Varric Tethras - Dragon Age 2


  15. #2215
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.775
    Ab heute kann man wöchentlich eine neue Folge von Fear the Walking Dead auf Amazon Prime sehen. Heute ist mir nicht nach Glotze, aber die Tage schaue ich wohl rein.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  16. #2216
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von andyw1228
    Registriert seit
    17.02.2004
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    150
    Kanaltyp(en)
    Kommentator, Musiker
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Einzige Lichtblicke bei den ÖR sind wenns mal kommt Sherlock, dann ab und zu der ZDF Sommergarten (wenn gute Bands eingeladen sind), der einzige Tatort der mir gefällt (Münster mit Liefers und Prahl) und dann halt noch (beruflich) XY und Kripo Live. Und wenn halt sportliche Großereignisse wie Fußball-WM oder EM anstehen. Ansonsten spare ich diese Sender meistens aus.
    In denselben Fällen schaue ich auch nur die ÖR und noch Nahcrichten oder mal Die Anstalt. Dieser ganze seichte Krimi-Overflow (früher Utta Danella oder so und jetzt die Skandinavischen), obwohl es doch bessere gibt: z.B. das Original und/oder Remake von Die Brücke. Auf ZDFneo und anderen Sparten laufen ganz gute Konzerte, aber sonst machen die eigentlich TV für 60 und drüber. Selbst meine Mutter kann keinen von diesen Krimis Machart 1999 mehr sehen und guckt jetzt immer öfter per FireTV Stick Amazon Prime Videos.
    Anchscheinend ist für die Generation unter 60 das Privatfernsehen gedacht ?! Was nicht sein kann, denn ohne zu verblöden, kann (ich zumindest nicht) ma nicht länger als 10 Minuten irgendeinen Rotz (aktuell "PROMI" (!!) BigBrother) sehen. Das Schlimme ist: wir kriegen was wir verdienen und scheinbar verdienen wir (also die Mehrheit, zu der ich dann wohl nicht zähle) solchen Kram. Richtige Serien kann man da nicht sehen, wie schon einer schrieb: entweder sie lassen Folgen weg, verdrehen die Reihenfolge, ändern den Sender oder schaffen sie ganz ab und dann diese W E R B U N G alle paar Minuten...
    Fernsehkritik.tv hat dazu mal recherchiert und überprüft, ob wir (16-40) überhaupt durch die Quotenmessgeräte erfasst werden und kommt zu dem Schluss, dass das absolut keine repräsentative Erfassung ist. Nicht Deutsche Seher werden z.B. generell nicht erfasst, kein Arbeitsstätten (Kneipen, Krankenhäuser, Polizei usw.) und kein Knäste.
    Solange RTL und Co mit ihrem Quatsch Quote machen, werden sie es natürlich weiter durchziehen und die ÖR gucken sich ab und zu was Schlechtes ab.
    Als ich klein war, kam ein, zweimal die Woche der halbe Tag was für Kinder, mit sehr guten, selbst produzierten Sendungen (Patric Pcard, Nils Holgerson, Silas), es gab Spaß am Dienstag (oder so ?) und vor allem keine dieser unsäglichen psseudo-reality Scheiße. Mein Opa (knapp 90) denkt, dass das ganze Land verblödet, weil er das für real hält und ich kann es ihm nicht ausreden.
    Diese 80er Jahre Serien kamen damals im 1. oder 2. (Miamin Vice, u.a.) und es gäbe aktuell genug Sendungen, die sie kaufen könnten. Allerdings habe ich irgendwo gelesen, dass ARD oder ZDF RayDonovan kaufen wollen, bzw. schon läuft- kenne ich leider schon und es gibt besseres.
    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.

  17. #2217
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wynn
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Buffed
    Beiträge
    7.092
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Ab heute kann man wöchentlich eine neue Folge von Fear the Walking Dead auf Amazon Prime sehen. Heute ist mir nicht nach Glotze, aber die Tage schaue ich wohl rein.
    Bestimmt wieder geschnitten ^^

  18. #2218
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.775
    Gestern mit Frau die ersten beiden Folgen von How to get away with murder verfolgt. Für den Anfang vielversprechend, damit wird der Mittwoch für uns ein fester Serien-Abend. Viola Davis wie immer top, der Grundplot interessant, dessen in zwei Handlungszeitpunkten gesplittete Darstellung angenehm spannend.

    Puh, im Moment kann ich mich vor Serienfutter kaum retten. The Knick, besagte Murder-Serie, dann bin ich mit Staffel 3 von Suits noch nicht ganz durch, Fear the Walking Dead wollte ich mir auch noch ansehen, und im November kommt noch Season 5 von TWD heraus... Junge, Junge, das gibt Quadrataugen
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  19. #2219
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Vordack
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    13.702
    Blog-Einträge
    18
    Homepage
    grownbeginne...
    Hab vorgestern auf Youtube mit der ersten ALF Folge angefangen DAS war noch TV!!!!
    Vordack

    Wasteland, I'm your #1 fan due to nostalgia
    Wasteland 2, I'm your #2 fan due to your buggy nature
    Wasteland 3, so far so good

  20. #2220
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.715
    Meine Frau und ich haben gestern die erste Folge von Narcos gesehen.

    War jetzt nicht schlecht und vorallem visuell gut umgesetzt, aber der Inhalt ist mir noch etwas ... suspekt. Bereits in der ersten Folge wurde gezeigt, wie Pablo in kurzer Zeit verdammt viel Geld verdient hat. Wie und vorallem mit was möchste man jetzt die restlichen Folgen füllen?

    Ich denke, wir werden am Ball bleiben, aber noch ist der Funke nicht komplett übergesprungen.
    ¯\_(ツ)_/¯

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •