6716Gefällt mir
  1. #30901
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    26.308
    Bin gerade tierisch genervt. Hab auf dem Dachboden noch nen alten mATX-Rechner entdeckt und festgestellt dass darin noch ein Pentium 4 (3 Ghz) und eine Geforce 6600 GT stecken.
    Alles noch sehr gut brauchbar, läuft sogar flott - Windows XP bootet darauf zumindest ziemlich schnell -, und ich wollte für den Fall der Fälle eh einen kleinen einfachen Rechner für meinem Sohn zusammenschustern. Nur falls die Schule wegen Corona-Fällen schließen sollte und er dann zumindest online gehen kann um sich direkt mit der Schule - Padlet und so - zu verbinden.

    Das Problem ist nur: Ich bekomme auf diesem Kasten kein Windows 10 oder gar 7 installiert. Ob nun internes oder externe DVD-Laufwerk, die Discs (die 100%ig funktionieren) werden einfach nicht sauber gelesen, und über USB-Stick via Media Tool klappt es ebenso wenig.

    Hab schon 2 Stunden daran verplempert und hab langsam keine alternativen Optionen. Sehe nichtmal ne Möglichkeit Windows 7/10 auf ner extern angeschlossenen IDE-Platte zu installieren, weil ich erstens nicht weiss ob das überhaupt möglich ist und zweitens auch keinen passenden Adapter für sowas hab.

    Damned! Da hat man ne laufende Möhre und kann nix über XP draufpacken.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  2. #30902
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    35.318
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Damned! Da hat man ne laufende Möhre und kann nix über XP draufpacken.
    ehrlich gesagt glaub ich nicht, dass sich die mühe bei einem solchen relikt überhaupt lohnt.
    schon für unter 100 euro bekommst du schätzungsweise - viel (viel) - besseres, womit man dann auch tatsächlich was anfangen kann. ggf refurbished.

  3. #30903
    Community Officer
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    8.845
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Sehe nichtmal ne Möglichkeit Windows 7/10 auf ner extern angeschlossenen IDE-Platte zu installieren, weil ich erstens nicht weiss ob das überhaupt möglich ist und zweitens auch keinen passenden Adapter für sowas hab.
    Es gibt einen Trick mit dem man ein frisch installiertes Windows wieder einen Schritt zurücksetzt, nämlich bevor gerätespezifische Einstellung vorgenommen werden. Damit hat man eine fast fertige Installation, die sich aber noch in jegliche andere Hardware verbauen lässt. Und kein Installationsmedium mehr braucht.
    So hatte ich meinen PC mal gerettet, nachdem da überhaupt nichts mehr ging. Windows in der Arbeit vorinstalliert, zurückgesetzt, dann zu Hause eingebaut und fertig installieren lassen.

    Ich glaube, diese Option existiert für Administratoren in großen Firmen. Ist aber leider schon einige Jahre her und ich weiß nicht mehr wie ich das gemacht habe. Möglicherweise braucht es dafür auch eine Pro-Version von Windows. Aber immerhin weißt du jetzt, dass es geht.

    Du könntest die Festplatte intern in deinem Rechner einbauen. Ein zweites Windows auf eine interne Platte installieren ist an sich ja kein Problem.
    Solange man beim Initialisieren/Formatieren nichts verwechselt.
    "Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist,
    und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt." - Friedrich Schiller, 1794

  4. #30904
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Vordack
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    13.840
    Blog-Einträge
    18
    Homepage
    grownbeginne...
    Du hast XP druff.

    Image von Win10 runterladen, iso auf d: speichern. Unter XP mit DT einbinden. Installieren.

    Geht das nicht?
    Geändert von Vordack (01.11.2020 um 04:44 Uhr)
    Vordack

    Wasteland, I'm your #1 fan due to nostalgia
    Wasteland 2, I'm your #2 fan due to your buggy nature
    Wasteland 3, so far so good

  5. #30905
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    26.308
    Zitat Zitat von Vordack Beitrag anzeigen
    Du hast XP druff.

    Image von Win10 runterladen, iso auf d: speichern. Unter XP mit DT einbinden. Installieren.

    Geht das nicht?
    Was ist mit DT gemeint?

    So oder so, aus XP heraus kann ich kein Nachfolger-Windows installieren. Die "Dies ist keine 32 Bit-Anwendung"-Begrüßung hab ich leider schon zu oft gesehen.

    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  6. #30906
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    26.308
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    ehrlich gesagt glaub ich nicht, dass sich die mühe bei einem solchen relikt überhaupt lohnt.
    schon für unter 100 euro bekommst du schätzungsweise - viel (viel) - besseres, womit man dann auch tatsächlich was anfangen kann. ggf refurbished.
    Den Gedanken hab ich schon länger verfolgt, dennoch würde ich rein aus Interesse gern sehen wie es sich auf diesem Rechner betreiben lassen würde.

    Ansonsten Wurde ich mich tatsächlich nach nen günstigen Gebraucht-Rechner und eine zusätzliche dedizierte Graka umschauen. 150 Euro wäre allerdings persönliche Höchstgrenze.

    Geändert von sauerlandboy79 (01.11.2020 um 06:05 Uhr)
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  7. #30907
    Community Officer
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    8.845
    Hab nochmal geguckt, wegen vorinstallierte Festplatte umbauen. Ich glaube, das habe ich damals mit System Preparation von Microsoft gemacht.
    Muss aber auf eine frische Installation angewandt werden. Und Windows natürlich besser erst in der neuen Hardware lizensieren.
    “If you intend to transfer a Windows image to a different computer, you must run sysprep /generalize, even if the computer has the same hardware configuration. The sysprep /generalize command removes unique information from your Windows installation, which enables you to reuse that image on different computers. The next time you boot the Windows image, the specialize configuration pass runs… Any method of moving a Windows image to a new computer, either through imaging, hard disk duplication, or other method, must be prepared with the sysprep /generalize command. Moving or copying a Windows image to a different computer without running sysprep /generalize is not supported.”
    https://www.howtogeek.com/239815/why...ther-computer/
    "Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist,
    und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt." - Friedrich Schiller, 1794

  8. #30908
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    26.308
    Puh, das ist mir zu aufwendig, würde ohnehin am notwendigen Adapter scheitern.

    Ich glaub ich schau erstmal wie das Gerät im jetzigen Zustand mit den Surfen klar kommt und ob ich nen aktuellen Browser darauf installiert bekomme.

    Zumindest als temporäre Zwischenlösung bis ein anderer Rechner an der Stelle rückt. Möchte nicht viel Geld investieren. Ein wenig spielgeeignet dürfte dieser zwar sein, aber nicht das Preisniveau einer echten Zockermaschine ankratzen. ^^

    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  9. #30909
    Community Officer
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    8.845
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Puh, das ist mir zu aufwendig, würde ohnehin am notwendigen Adapter scheitern.
    Wieso aufwändig? Ich weiß zwar auch nicht welchen Adapter Vordack meint, aber du kannst die Festplatte für die Installation doch einfach intern in deinem Rechner einbauen.
    Vielleicht deine Platte derweil abstecken, damit da nichts durcheinanderkommt, sollte aber auch parallel gehen.

    Danach "sysprep /generalize" laufen lassen und fertig.

    /edit: ahh, ich sehe das Problem. IDE ist ne Platte mit den Uralt-Anschlüssen. Nevermind.
    "Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist,
    und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt." - Friedrich Schiller, 1794

  10. #30910
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    26.308
    Zitat Zitat von Loosa Beitrag anzeigen
    /edit: ahh, ich sehe das Problem. IDE ist ne Platte mit den Uralt-Anschlüssen. Nevermind.
    Ganz genau. Und egal ob ich interne oder externe DVD-Laufwerke verwende, mit den Medien kann ich nicht arbeiten.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  11. #30911
    Community Officer
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    8.845
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Ganz genau. Und egal ob ich interne oder externe DVD-Laufwerke verwende, mit den Medien kann ich nicht arbeiten.
    Kauf dich nen Mac.

    Zwei Rechner mit USB verbinden. Einen in den Einstellungen als Host/Festplatte starten und man kann das System komplett rüberschubsen. Sogar mit allen Inhalten.
    Warum Microsoft das auch immer so kompliziert machen muss...

    / geschrieben von meinem PC.
    "Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist,
    und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt." - Friedrich Schiller, 1794

  12. #30912
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Vordack
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    13.840
    Blog-Einträge
    18
    Homepage
    grownbeginne...
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Was ist mit DT gemeint?

    So oder so, aus XP heraus kann ich kein Nachfolger-Windows installieren. Die "Dies ist keine 32 Bit-Anwendung"-Begrüßung hab ich leider schon zu oft gesehen.

    DT = Daemon Tools

    Dann von ner 64-Bit Boot DVD Booten und von dort Oder war das LW (Laufwerk Schrott?)
    Vordack

    Wasteland, I'm your #1 fan due to nostalgia
    Wasteland 2, I'm your #2 fan due to your buggy nature
    Wasteland 3, so far so good

  13. #30913
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    26.308
    Zitat Zitat von Vordack Beitrag anzeigen
    DT = Daemon Tools

    Dann von ner 64-Bit Boot DVD Booten und von dort Oder war das LW (Laufwerk Schrott?)
    Mit Daemon Tools bin ich nicht sonderlich vertraut und dann hab ich immer noch keine Garantie dass die Laufwerke die DVD schlucken. Die lesen sich an den Win7/Win10-Scheiben fast zu Tode...

    Ich versuche gerade eine allerletzte Option:
    Zunächst ein Upgrade von XP auf Vista, zumindest das scheint wohl machbar zu sein (muss zuvor aber XP nochmal (!) installieren, das Vista NTFS voraussetzt). Danach will ich schauen ob ich dann von Vista heraus direkt Win 7 oder 10 installieren kann.
    Und wenn DAS auch nicht klappen sollte, landet das Teil wieder auf dem Dachboden.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  14. #30914
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von GTAEXTREMFAN
    Registriert seit
    20.01.2009
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    1.964
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Mit Daemon Tools bin ich nicht sonderlich vertraut und dann hab ich immer noch keine Garantie dass die Laufwerke die DVD schlucken. Die lesen sich an den Win7/Win10-Scheiben fast zu Tode...

    Ich versuche gerade eine allerletzte Option:
    Zunächst ein Upgrade von XP auf Vista, zumindest das scheint wohl machbar zu sein (muss zuvor aber XP nochmal (!) installieren, das Vista NTFS voraussetzt). Danach will ich schauen ob ich dann von Vista heraus direkt Win 7 oder 10 installieren kann.
    Und wenn DAS auch nicht klappen sollte, landet das Teil wieder auf dem Dachboden.
    Ich kann mich gerne bei uns in der Firma nach ausgemusterter Hardware umsehen. Die kann ich in der Regel fast zum Ramschpreis übernehmen.
    LouisLoiselle hat "Gefällt mir" geklickt.

  15. #30915
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    26.308
    Zitat Zitat von GTAEXTREMFAN Beitrag anzeigen
    Ich kann mich gerne bei uns in der Firma nach ausgemusterter Hardware umsehen. Die kann ich in der Regel fast zum Ramschpreis übernehmen.
    Cool! Wäre nicht abgeneigt. hauptsache etwas noch halbwegs Brauchbares das mindestens Windows 7 frisst. Um den Rest würde ich mich selbst kümmern. Ich hab ja sonst soweit alles.

    Falls du fündig werden solltest, schreib mir gerne ne PN.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  16. #30916
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von GTAEXTREMFAN
    Registriert seit
    20.01.2009
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    1.964
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Cool! Wäre nicht abgeneigt. hauptsache etwas noch halbwegs Brauchbares das mindestens Windows 7 frisst. Um den Rest würde ich mich selbst kümmern. Ich hab ja sonst soweit alles.

    Falls du fündig werden solltest, schreib mir gerne ne PN.
    Machen wir so. Wenn dein Geduldsfaden noch ein paar Tage durchhält
    sauerlandboy79 und Loosa haben "Gefällt mir" geklickt.

  17. #30917
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    26.308
    Zitat Zitat von GTAEXTREMFAN Beitrag anzeigen
    Machen wir so. Wenn dein Geduldsfaden noch ein paar Tage durchhält
    Ich hab alle Zeit der Welt. Nur Corona hats eilig.

    Loosa hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  18. #30918
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    9.426
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Ich versuche gerade eine allerletzte Option:
    Zunächst ein Upgrade von XP auf Vista, zumindest das scheint wohl machbar zu sein (muss zuvor aber XP nochmal (!) installieren, das Vista NTFS voraussetzt). Danach will ich schauen ob ich dann von Vista heraus direkt Win 7 oder 10 installieren kann.
    Und wenn DAS auch nicht klappen sollte, landet das Teil wieder auf dem Dachboden.
    Pentium 4 und Co sind 32 Bit Prozessoren. Du brauchst also von XP, Vista oder Win 7 bis 10 die 32 Bit Version. Die normalen Fassungen der Programme sind 64 Bit und laufen nur auf entsprechenden 64Bit Prozessoren ab etwa Athlon 64. Abgesehen von XP sind die neueren Windows-Fassungen nur schwer als 32 Bit Version zu bekommen. Die haben auch andere Seriennummern, man kann also nicht einfach seinen Win Vista Code mit Win Vista 32 Bit nutzen.
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  19. #30919
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    26.308
    Einen Teilerfolg kann ich schonmal verbuchen: Vista ist drauf.

    Nun schauen ob W7/10 nun auch wollen. Ohne DVD- und USB-Unterstützung ist es arg mühselig.

    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  20. #30920
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    26.308
    So... Bin nun bei Win 7 angelangt... Ist schon arg lächerlich, von OS zu OS zu hopsen.

    Jetzt hab ich nur noch eine kleine Hürde: Win10 verweigert die Installation weil "NX" auf dem Rechner nicht unterstützt wird... Hmm... Also wieder Google-Recherche betreiben...

    Edit:
    Okay, für Win10 ist der Rechner wohl doch zu alt. Aber als kurzfristige Überbrückungslösung gehts im Moment, akzeptables Surfen ist damit zumindest möglich.
    Blöd nur dass Win 7 die Soundkarte nicht erkennt, dafür alle anderen Windows-Versionen davor schon.

    Also GTAExtremeFan, ich nehme das Angebot gerne an. ^^
    Geändert von sauerlandboy79 (01.11.2020 um 20:58 Uhr)
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •