6387Gefällt mir
  1. #30301
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.788
    Zitat Zitat von Nyx-Adreena Beitrag anzeigen
    Ich hatte mir sogar die CE (wie immer) bei Release gekauft.
    An diese Anfangsmission kann ich mich wie gesagt nicht erinnern, wohl aber an die Bürger von Paris, die innerhalb von drei Metern fünfmal die Kleidung wechselten. Das hat mich so extrem gestört und als dann noch ein paar andere Sachen hinzu kamen, brach ich es ab.

    Das war schon ungewöhnlich, denn ich habe eigentlich alles aus der Reihe aufgesogen, sogar die mobilen Ableger auf der PSP.

    Aber der erste Dämpfer kam schon mit Desmonds Ende und dem generischen Gegenwartsteil.
    Der schlechte Status zum Release bei Unity war dann halt für mich der letzte Tropfen.

    Aber jetzt hole ich es ja nach.
    Tu das. Ich verspreche dir: Du wirst dich in Paris verlieben. ^^
    Nyx-Adreena hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  2. #30302
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.301

    Was mich gerade aufregt (der durchschnittliche PC-Zocker)

    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Tu das. Ich verspreche dir: Du wirst dich in Paris verlieben. ^^
    Das werde ich sicher, denn das Nachbilden der Gebiete konnte Ubi schon immer wahnsinnig gut.
    Jetzt hatte ich auch den Anfang erkannt. Ich habe mich nur noch an den Start mit Arno und seinem Vater erinnert.

    Aber das „Nachladen“ der Kleidung ist immer noch drin, auch wenn es mir nicht mehr so heftig erscheint.

    Mir fallen gerade auch noch andere Details ein. Ich glaube, ich hatte schon ein paar Stunden gespielt, bevor ich es abbrach.
    "People call me lazy. I'm not lazy. Just don't like working. There's a difference."

  3. #30303
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.788
    Zitat Zitat von Spiritogre Beitrag anzeigen
    Habe ich auch ständig, seitdem wir in dieser Wohnung sind.
    Drehknauf abschrauben, Stift mit Gleitöl einsprühen und ein wenig losjuckeln mit einer Zange.
    Wenn das nicht reicht, dann das ganze Teil mit dem Stift rausnehmen, Vorsicht, es könnte etwas Wasser rauskommen, und dann das Ventil dahinter auch noch mal mit Öl einsprühen.

    Geht es dann immer noch nicht muss wahrscheinlich das Ventil gewechselt werden, das sollte dann tatsächlich der Fachmann machen.
    Muss es einem Fachmann überlassen, denn so einfach ausbauen geht das bei uns nicht, ich müsste theoretisch das ganze Wasser aus den Heizkreislauf auslassen (sonst setze ich das Esszimmer unter Wasser), und welcher Ventiltyp da genau ersetzt gehört ist auch etwas von dem ich Null Ahnung hab. Bevor ich also mehr kaputt mache bestell ich lieber nen Monteur. Hilft ja alles nix.
    Geändert von sauerlandboy79 (07.10.2019 um 13:09 Uhr)
    Spiritogre hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  4. #30304
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spiritogre
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    8.746
    Youtube
    thespiritogre
    Kanaltypen
    Gamer
    Homepage
    rpcg.blogspo...
    Tja, super, heute Morgen bin ich ins Auto gestiegen, wollte losfahren und die Handbremse lässt sich nicht lösen. Hinten links blockiert, egal was man macht. Scheint ein häufiger auftretendes Problem bei / durch Regen zu sein.
    Wenn das nachher immer noch nicht geht muss wohl ein Mechaniker kommen. Da freue ich mich schon auf die Kosten...
    Gamers love to play Games - Mein Blog über Spiele aller Art: https://rpcg.blogspot.com
    Artworks, Fanart, Cosplay, Anime, Spiele-Cover, Screenshots sowie aktuelle News Rund um RPGs und Co.: https://spiritoger.tumblr.com/


  5. #30305
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.759
    steam: destiny 2 wird ums verrecken nicht komplett heruntergeladen.
    schon alles (was mir einfiel) probiert. download bleibt immer bei 79,1 gb hängen.

  6. #30306
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    18.994
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    steam: destiny 2 wird ums verrecken nicht komplett heruntergeladen.
    schon alles (was mir einfiel) probiert. download bleibt immer bei 79,1 gb hängen.
    Hmm, heute 5 Minuten reingespielt um zu testen, wies mit dem Übertrag ging...

    Aber ich hatte gestern Probleme mit dem TEOS-Update auf meinem PC. Nach 3 Versuchen gings dann auch
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  7. #30307
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    21.037
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    steam: destiny 2 wird ums verrecken nicht komplett heruntergeladen.
    schon alles (was mir einfiel) probiert. download bleibt immer bei 79,1 gb hängen.
    Festplatte voll?
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  8. #30308
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Zybba
    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.970
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    steam: destiny 2 wird ums verrecken nicht komplett heruntergeladen.
    schon alles (was mir einfiel) probiert. download bleibt immer bei 79,1 gb hängen.
    Eventuell mal die Spieldateien auf Fehler überprüfen:
    https://support.steampowered.com/kb_...-3335&l=german
    Founder und ein Drittel CEO des PCGames Community Podcasts!
    Discord - Twitter - Forumsthread - ​SoundCloud - Spotify - Deezer - Apple Podcasts - RSS-Feed für Podcatcher

  9. #30309
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.759
    Zitat Zitat von Zybba Beitrag anzeigen
    Eventuell mal die Spieldateien auf Fehler überprüfen:
    https://support.steampowered.com/kb_...-3335&l=german
    schon gemacht. genauso wie alle möglichen caches gelöscht, download komplett neu gestartet, domäne geändert...
    ich bin auch nicht der einzige mit exakt diesem problem. bei einigen hat offenbar das löschen der caches geholfen. bei mir leider nicht.

    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Festplatte voll?
    Zybba hat "Gefällt mir" geklickt.

  10. #30310
    Erfahrener Benutzer
    Online-Abonnent
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    21.037
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    Festplatte voll?
    Anekdotentime:
    Das hatte ich mal vor etlichen Jahren, als ich irgendeine Unreal (ka, welche Version) Demo spielen wollte: 5 GB Platz auf der Platte, 2 GB sollte das Ding fressen, passt.

    Dooferweise kopierte sich der Installer erstmal nach C:, entpackte die Datei während dem Installationsvorgang dann nach C: und hatte dann nicht mehr genügend Platz, um die Intallation durchzuführen, wofür ja wieder temporäre Dateien auf C: angelegt wurden ...
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  11. #30311
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.788
    Mein Smartphone. Schätze nach fast 4 Jahren Dauerbetrieb ist wohl Zurücksetzen in die Werkseinstellungen fällig, denn wenn das Gerät neu startet dauert der Boot-Vorgang neuerdings geschlagene 10 (!) Minuten (!!), mit dem Hinweis dass eine (!!!) App optimiert wird.

    Da muss sich Android irgendwo oder an irgendetwas mächtig verschluckt haben. Zuvor heisst es aber alle Fotos und Videos extern sichern. Naja, da ich ab morgen langes Wochenende hab werd ich wohl etwas Zeit für dieses lästige Unterfangen erübrigen können.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  12. #30312
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    24.329
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Mein Smartphone. Schätze nach fast 4 Jahren Dauerbetrieb ist wohl Zurücksetzen in die Werkseinstellungen fällig, denn wenn das Gerät neu startet dauert der Boot-Vorgang neuerdings geschlagene 10 (!) Minuten (!!), mit dem Hinweis dass eine (!!!) App optimiert wird.

    Da muss sich Android irgendwo oder an irgendetwas mächtig verschluckt haben. Zuvor heisst es aber alle Fotos und Videos extern sichern. Naja, da ich ab morgen langes Wochenende hab werd ich wohl etwas Zeit für dieses lästige Unterfangen erübrigen können.
    Das hatte ich beim Iphone noch nie. Trotz über 2000 Fotos drauf und X Apps (4 volle "Desktop"seiten). Einziges Manko: Das Akku vom i7 Plus war nach 4 Jahren Dauernutzung dann quasi breit (hielt keine 12 h mehr durch). Und das olle Teil ist halt auch nicht mehr das schnellste Gerät. Aber als Zweitgerät bleibt es weiterhin in Nutzung (hat immerhin 128 GB Kapazität) und macht sonst keine Probleme. Hauptgerät ist jetzt seit August diesen Jahres ein Iphone XS mit 256 GB Kapazität.
    Geändert von MichaelG (23.10.2019 um 11:01 Uhr)

  13. #30313
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.301
    Ich habe heute schon zum dritten Mal Schluckauf. Es nervt!
    "People call me lazy. I'm not lazy. Just don't like working. There's a difference."

  14. #30314
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    24.329
    Denkt jemand an Dich.


    Pro

  15. #30315
    Community Officer
    Online-Abonnent
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    7.916
    Bei mir im Haus wurden ja unlängst Legionellen festgestellt. Jetzt kam neue Info, wie sie die loswerden wollen...

    Ab nächster Woche wird die komplette Wasserversorgung im Keller erneuert.
    Es kommt ein mobiler Heizcontainer zum Einsatz - aber Störungen von Heizung und Warmwasser können passieren.

    Gut, dass die Sanierung nur bis Mitte Dezember dauern soll! Was ein Timing.

  16. #30316
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    77.057
    Zitat Zitat von Loosa Beitrag anzeigen
    Bei mir im Haus wurden ja unlängst Legionellen festgestellt. Jetzt kam neue Info, wie sie die loswerden wollen...

    Ab nächster Woche wird die komplette Wasserversorgung im Keller erneuert.
    Es kommt ein mobiler Heizcontainer zum Einsatz - aber Störungen von Heizung und Warmwasser können passieren.

    Gut, dass die Sanierung nur bis Mitte Dezember dauern soll! Was ein Timing.
    ja, echt scheiße, wenn man sein jährliches Bad auf Anfang Dezember festgelegt hat...
    Loosa und Zybba haben "Gefällt mir" geklickt.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  17. #30317
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von HanFred
    Registriert seit
    22.03.2001
    Ort
    Bern
    Beiträge
    20.055
    Oh je, das klingt unangenehm. Ich habe übrigens seit heute Nacht weder Warmwasser noch Heizung, ganz geil so nach dem Kälteeinbruch.

  18. #30318
    Community Officer
    Online-Abonnent
    Avatar von Loosa
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    7.916
    Zitat Zitat von HanFred Beitrag anzeigen
    Oh je, das klingt unangenehm. Ich habe übrigens seit heute Nacht weder Warmwasser noch Heizung, ganz geil so nach dem Kälteeinbruch.
    So viel Solidarität! Extra wegen mir verzichtest du auch auf Zivilisation?
    Ohne Warmwasser klingt wirklich geil...

  19. #30319
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.788
    Pffff... Ich hab es mir im Geheimen zwar immer gedacht, aber dass sich einige von mir hoch angesehene Foren-Mitglieder doch tatsächlich als Warmduscher outen hätte nicht mal zu träumen gewagt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  20. #30320
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Neawoulf
    Registriert seit
    13.08.2003
    Beiträge
    5.894
    Ich rege mich gerade über diesen Artikel zum Thema Formel 1 auf: https://www.t-online.de/sport/formel...e-pflicht.html

    In erster Linie über den ersten Satz: "Die Formel 1 gehört zu den klimaschädlichsten Sportarten."

    Warum ich mich darüber aufrege? Weil diese Rechnung völliger Bullshit ist! Weil man sich bei der Be- bzw. Verurteilung durch Klimaschädlichkeit ausschließlich auf die am Rennen teilnehmenden Fahrzeuge beschränkt. Natürlich, so gesehen ist die Formel 1 gegenüber der Bundesliga eine absolute Umweltkatastrophe! 22 Spieler und ein Ball erzeugen schließlich keine Abgase. Aber wenn man mal nachrechnet: Der Tank eines Formel 1 Wagen fasst meines Wissens nach ca. 100 Liter Benzin, die im Rennen verbraucht werden dürfen. Nachgetankt werden darf nicht. In der 2019er Saison nehmen nehmen bei 25 Rennen 20 Fahrer, also auch 20 Fahrzeuge teil. Verdoppelt wir dann nochmal den Treibstoffverbrauch wegen Training und Qualifikation. Das wären dann 200 Liter pro Fahrzeug an einem Wochenende. Zusammen ergibt das dann 5000 Liter für ein Rennwochenende, alle Rennfahrzeuge mit eingerechnet. Für alle 25 Rennen verbrauchen dann alle Teams zusammen mit ihren Fahrzeugen 125.000 Liter in einem Jahr. Verdammt viel, oder?

    Rechnen wir jetzt mal mit einer Saison der Fußball Bundesliga. Ich bin kein Fußballfan, daher sind meine Zahlen nur grob geschätzt bzw. grob recherchiert. Lt. Wikipedia (Quelle) gab es in der Saison 2018/2019 in der Bundesliga ca. 13,3 Millionen Zuschauer im Stadion (zum Vergleich: In der Formel 1 Saison 2018 sollen es ca. 200.000 Zuschauer pro Rennen gewesen sein, was für die gesamte Saison ca. 5.000.000 Zuschauer wären, also weniger als die Hälfte der Bundesligazuschauer pro Saison: Quelle).
    Jetzt wird nicht jeder dieser Zuschauer mit dem eigenen Auto zum Spiel gefahren sein. Viele fahren mit dem Bus oder mit dem Zug. Einige Hardcorefans reisen ihrem Team aber evtl. auch mit dem Flugzeug für weiter entfernte Spiele hinterher. Eine genaue Rechnung ist daher nicht möglich, ich schätze aber einfach mal ganz, dass pro 100 Zuschauern bei einem Bundesligaspiel 10 Autos auf dem Parkplatz stehen (die meisten werden ja auch Fahrgemeinschaften bilden, kaum einer wird allein mit dem Auto fahren). Das wären dann 1,3 Millionen Autos. Jetzt rechnen wir mal völlig runde und durchschnittliche 100 km Fahrzeit (vermutlich ist es bei vielen deutlich mehr, Rückfahrt eingerechnet) pro Auto und nochmal rein fiktiven 5 Litern Durchschnittsverbrauch (was wohl die wenigsten schaffen werden). Damit wären wir pro Bundesliga-Saison bei 6,5 Millionen Litern Benzin allein von den Zuschauern, die mit dem Auto zum Stadion und wieder zurück fahren. Zuschauer, die per Bus, Zug oder Flugzeug reisen sind da noch nicht einmal mit eingerechnet. Und das alles allein für die deutsche Bundesliga, während andere Länder ihre eigenen, ähnlichen Fußball-, Football, Eishockey, Baseball, Basketball oder was auch immer Ligen haben.

    Und dann muss man sich solchen Bullshit durchlesen, dass die Formel 1 aufgrund ihrer Rennmotoren eine der klimaschädlichsten Sportarten sein soll. So ein Bullshit!

    Ich will auf keinen Fall damit sagen, dass man all diese Sportarten aus Umweltgründen abschaffen soll, auf gar keinen Fall! Aber dieser ständige Fokus der Berichterstattung auf den im Vergleich zu anderen Sportarten ja angeblich ach so umweltschädlichen Motorsport geht mir sowas von auf den Sack! Jede Form von Großveranstaltung, egal ob Motorsport, Ballsport, Musikfestival oder was auch immer verbraucht durch die Logistik und die vielen reisenden Menschen enorm viel Energie, sei es durch fossile Brennstoffe oder elektrisch oder was auch immer. Mir ist klar, dass das alles von mir nur sehr grob gerechnet und recherchiert ist, aber die Verhältnisse zwischen einer Rennsaison mit 25 Rennen und einer Ballsportsaison mit oft weit über 100 Spielen pro Jahr werden schon so grob stimmen. Die Formel 1 ist jedenfalls BEI WEITEM nicht der umweltschädlichste Sport, außer man berücksichtigt ausschließlich die am Rennen teilnehmenden Fahrzeuge, was, wie schon gesagt, absoluter Bullshit ist. Aber diverse Medien wollen darüber wohl gar nicht fair berichten, es ist schließlich immer leicht auf einen Schuldigen zu zeigen.

    *edit* Ich bin übrigens nicht einmal Formel 1 Fan. Finde die Rennen aufgrund der meisten Strecken, der großen Leistungsunterschiede zwischen den Teams, DRS und diverse Regeldetails sogar eher langweilig.

    *noch ein edit*: Zuschauerzahlen der Formel 1 korrigiert. Natürlich sind es 200.000 Zuschauer pro Rennen, nicht in der ganzen Saison (was schon echt wenig wäre).
    Geändert von Neawoulf (12.11.2019 um 11:31 Uhr)
    McDrake, Enisra and Spiritogre haben "Gefällt mir" geklickt.
    Ohne Wurst ist alles Käse!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •