6434Gefällt mir
  1. #21801
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von luki0710
    Registriert seit
    22.12.2014
    Beiträge
    1.038
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Geistig beschränkte Verkehrsteilnehmer die scheinbar noch nie was von Sicherheitsabstand gehört haben. Solche PS-Macker sollte man erst gar nicht auf die Straße lassen.
    Wie viel PS hat den so ein Reh?

  2. #21802
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.875
    Zitat Zitat von luki0710 Beitrag anzeigen
    Wie viel PS hat den so ein Reh?
    ...........
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Was mich gerade aufregt (der durchschnittliche PC-Zocker)-uploadfromtaptalk1430890836973.png  
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  3. #21803
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    24.543
    1 RS (1 Rehstärke). Aber die Kofferraumkriecher nerven genau so wie die Schleicher und "An den Ampeln Einschläfer"

  4. #21804
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.104
    ... dann musst du einfach schneller fahren. Ist doch logisch, oder?

    ¯\_(ツ)_/¯

  5. #21805
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    24.543
    Wenn der Ford nicht schneller kann oder das Limit schon gut ausgereizt ist?

  6. #21806
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.875
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    ... dann musst du einfach schneller fahren. Ist doch logisch, oder?

    Das Schauspiel hat sich zwei Fahrzeuge VOR mir abgespielt, hatte nur darauf gewartet bis es womöglich kracht.

    Wer meinen Kofferraum aus nächster Nähe betrachten will, kein Problem, den bremse ich ohne weiteres aus. ^^
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  7. #21807
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    24.543
    Ausbremsen wäre Nötigung. Dann bekommst Du wenns ganz blöd läuft am Ende einen auf den Deckel.

  8. #21808
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.104
    Ausbremsen ist das dümmste, was man als Autofahrer überhaupt nur machen kann und nicht ohne Grund ist sowas in der StVO verboten. Außerdem bekommst du im Fall der Fälle eine Teil- bzw. Mitschuld, wenn es kracht.

    Besonders toll find ich die Leute, die auf einer unbegrenzten AB, drei Spuren links fahren, mit 120km/h obwohl mitte und rechts frei ist & dann noch den vermeindlichen Sportwagen ausbremsen.

    Diese Fahrer würde ich gern aus ihrem Fahrzeug ziehen und ordentlich bearbeiten ...
    MichaelG, Spassbremse, Lukecheater und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    ¯\_(ツ)_/¯

  9. #21809
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.104
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Wenn der Ford nicht schneller kann oder das Limit schon gut ausgereizt ist?
    ... anderes Auto kaufen, z.B. einen tollen Golf!

    Ich glaub, jeder der im Jahr einige tausend Kilometer auf dt. Autobahnen unterwegs ist, kann diesbzgl. ein Buch schreiben.

    Allerdings regt mich auf, dass meine Frau jetzt den 'Schuss' hat unbedingt einen Mini haben zu wollen. Ich hab eigentlich den Plan gehabt, unseren Firmen Golf GTD für sie zu kaufen, aber nein, die feine Dame will einen Mini. Natürlich auch mit 170 Diesel PS. Logisch.
    ¯\_(ツ)_/¯

  10. #21810
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.875
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Wenn der Ford nicht schneller kann oder das Limit schon gut ausgereizt ist?
    Kann schon, aber ich halte mich immer noch an Geschwindigkeitsbegrenzungen.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  11. #21811
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.875
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Ausbremsen wäre Nötigung. Dann bekommst Du wenns ganz blöd läuft am Ende einen auf den Deckel.
    Das "^^" am Ende sollte natürlich eine nicht ganz ernst gemeinte Aussage signalisieren.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  12. #21812
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.104
    Dann haben min. zwei Vielfahrer & Autoprofis den Wink nicht ganz verstanden ...
    ¯\_(ツ)_/¯

  13. #21813
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.104
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Kann schon, aber ich halte mich immer noch an Geschwindigkeitsbegrenzungen.
    D.h. du fährst immer konstant 30 bzw. Strich 50?

    Gut, dann würde ich dich auch überholen.
    ¯\_(ツ)_/¯

  14. #21814
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.875
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    D.h. du fährst immer konstant 30 bzw. Strich 50?

    Gut, dann würde ich dich auch überholen.
    5-10 km/h liege ich immer drüber, also noch im Rahmen. Ich rede von 70er - 100er-Zonen. Wenn es jemand extrem eilig haben sollte, dann kann er mich auch ruhig überholen. Was es dem Typen bringt an des Anderen Stoßstange kleben zu bleiben... Tja, auf eine rationale Erklärung dafür wäre ich sehr gespannt. Zu dichtes Anfahren ist ebenso Nötigung wie Verstoß gegen §4 StVO.
    Geändert von sauerlandboy79 (06.05.2015 um 08:32 Uhr)
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  15. #21815
    Klugscheißer
    Avatar von Rabowke
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    26.104
    Mit purer Absicht drängeln kann man nicht erklären, das ist dämlich³.

    Was mir aber relativ häufig passiert, A10 und A9 als AB sei hier mal als Beispiel genannt: es gibt wirklich Leute, die ohne Grund links oder mitte fahren. D.h. wenn ich deutlich schneller unterwegs bin, ich sehe, dass der Fahrer ohne Probleme rüberfahren könnte, so wie es die StVO fordert, bremse ich auch nicht sofort runter, sondern gehe erstmal "nur" vom Gas.

    Ich setz dann meist den Blinker und die meisten Leute fahren dann rüber ... aber meine Geschwindigkeit in Relation zu der Reaktionszeit des anderen KfZ-Führers kann dafür sorgen, dass der geforderte Sicherheitsabstand unterschritten wird.

    Wenn das andere Fahrzeug aber selbst überholt bzw. keine plausible Möglichkeit für einen Spurwechsel hat ... dann bremse ich natürlich runter, logisch.

    Was auch sehr häufig passiert, dass andere Leute eben nicht in der Lage sind in den Rück- bzw. Seitenspiegel zu blicken und/oder die Geschwindigkeit der anderen Fahrzeuge falsch einschätzen. Ohne Sinn und Verstand einen Spurwechsel zu vollziehen, dass ich voll in die Eisen steigen muss und ich hol mir dann noch einen Mittelfinger bzw. "Wischer" ab, da hört der Spass für mich auf. Die Leute denken dann auch, ich hätte gedrängelt ... nur hätten die erst garnicht den Spurwechsel vollziehen dürfen, nach der StVO.

    Scheinbar kennt diese keiner in Deutschland ...
    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.
    ¯\_(ツ)_/¯

  16. #21816
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.875
    Zitat Zitat von Rabowke Beitrag anzeigen
    Mit purer Absicht drängeln kann man nicht erklären, das ist dämlich³.

    Was mir aber relativ häufig passiert, A10 und A9 als AB sei hier mal als Beispiel genannt: es gibt wirklich Leute, die ohne Grund links oder mitte fahren. D.h. wenn ich deutlich schneller unterwegs bin, ich sehe, dass der Fahrer ohne Probleme rüberfahren könnte, so wie es die StVO fordert, bremse ich auch nicht sofort runter, sondern gehe erstmal "nur" vom Gas.

    Ich setz dann meist den Blinker und die meisten Leute fahren dann rüber ... aber meine Geschwindigkeit in Relation zu der Reaktionszeit des anderen KfZ-Führers kann dafür sorgen, dass der geforderte Sicherheitsabstand unterschritten wird.

    Wenn das andere Fahrzeug aber selbst überholt bzw. keine plausible Möglichkeit für einen Spurwechsel hat ... dann bremse ich natürlich runter, logisch.

    Was auch sehr häufig passiert, dass andere Leute eben nicht in der Lage sind in den Rück- bzw. Seitenspiegel zu blicken und/oder die Geschwindigkeit der anderen Fahrzeuge falsch einschätzen. Ohne Sinn und Verstand einen Spurwechsel zu vollziehen, dass ich voll in die Eisen steigen muss und ich hol mir dann noch einen Mittelfinger bzw. "Wischer" ab, da hört der Spass für mich auf. Die Leute denken dann auch, ich hätte gedrängelt ... nur hätten die erst garnicht den Spurwechsel vollziehen dürfen, nach der StVO.

    Scheinbar kennt diese keiner in Deutschland ...
    Autobahn ist aber wieder eine ganz andere Geschichte als eine Bundesstraße, über die ich hauptsächlich fahre. Da gibt es kein "Links" oder "Mitte".
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  17. #21817
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    31.704
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Autobahn ist aber wieder eine ganz andere Geschichte als eine Bundesstraße, über die ich hauptsächlich fahre. Da gibt es kein "Links" oder "Mitte".
    naja, um mal kurz klug zu scheißen, aber:

    Spoiler:


    das hier ist keine Autobahn,
    Rabowke hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  18. #21818
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    24.875
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    naja, um mal kurz klug zu scheißen, aber:

    Spoiler:


    das hier ist keine Autobahn,
    In relativer Nähe von AB-Ausfahrten gibt es sowas sicherlich, auch kurz vor Großstädten, aber abseits davon, mit viel Raum zwischen nächstliegenden Ortschaften, zieren in der Regel gewöhnlich 2-Spur-Bundesstraßen die Landschaft. Wie im HSK und Regionen drumherum. Ich kann jetzt auch nur für NRW sprechen, denn außerhalb von Ballungsgebieten sieht es nunmal so aus.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  19. #21819
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    33.867
    ...und da wollt ihr mir erzählen, ein auto (-fahrer)- thread, lohne sich nicht....

  20. #21820
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    31.704
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    ...und da wollt ihr mir erzählen, ein auto (-fahrer)- thread, lohne sich nicht....
    das hat ja nichts mit Autofahren zu tun zwischen den beiden
    Bonkic und Lukecheater haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •