Seite 33 von 329 ... 2331323334354383133 ...
1315Gefällt mir
  1. #641
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SebastianThoeing
    Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    6.588
    Homepage
    pcgames.de

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

    Jackass 3D - 8 / 10
    Völlig abgedrehter Humor, teilweise echt ein bisschen zu derb - vor allem die Fäkal-Einlagen. Die 3D-Effekte sind gelungen, Handlung nicht vorhanden. So wie man es gewohnt ist Auch wenn die Phrase vielleicht ausgelutscht ist, aber Jackass 3D ist echt nur was für Fans und Leute mit derbem Humor. Mir hats getaugt.

  2. #642
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von nikiburstr8x
    Registriert seit
    21.06.2008
    Beiträge
    7.031

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

    Spurlos - Die Entführung der Alice Creed

    Ein bahnbrechend spannender Plot, der den Zuschauer durch geschickte Wendungen zu fesseln weiss; so wie auch die Schauspieler über das Verhalten der Protagonisten rätseln und verdächtigen, so ergeht es dem geneigten Thriller-Fan auch, herrlich. Ein Low-Budget-Blockbuster, imao!
    Omaeda, get lost!

  3. #643
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.611

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

    Der Plan (The Adjustment Bureau)

    Thriller mit Matt Damon und Emily Blunt in den Hauptrollen.

    Es geht grob um Vorbestimmung, Schicksal, Zufall und inwiefern der Mensch Einfluss darauf hat.

    Der Film ist humorvoll, romantisch, überraschend (aber nicht unbedingt unangenehm) gewaltarm.
    Das gemächliche Tempo geht erst in den letzten 20-25 Minuten in einen leichten Trab über.
    Der filmische Höhepunkt ist aber kein metaphorischer, sondern lediglich darauf zurückzuführen,
    dass er auf dem Empire State Building stattfindet.

    Unterm Strich war der Film okay. Spannend? Naja, manchmal. Sehenswert? Höchstens für Leute,
    die konsequent alles mit Matt Damon sehen müssen. (Aber zu Allgemeinwissen wird's der Film nicht
    bringen.)
    Die Story hat durchaus interessante Ansätze, scheitert aber an einem Regisseur, der weder einen
    Blick für Großes, noch Details hat. (Und dazu noch keine cojones.)
    (Die Hauptdarsteller waren aber gut.)

    Wollen mer mal nicht so sein, 6/10.
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  4. #644
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Prime85
    Registriert seit
    22.05.2004
    Beiträge
    1.257
    Homepage
    gamesvote.de...

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

    Sucker Punch
    Visuell äußerst beeindruckend, coole und stilvolle Inszenierung, toller Sound und passende, mitreißende Musikuntermalung sowie überzeugend spielende Darsteller zeichnen diesen Film aus. Wer Realismus sucht ist hier falsch. Dafür werden Actionszenen und abgefahrene Locations geboten, die man in einer solchen Qualität noch nicht gesehen hat. Ein tolles surreales Action-Spektakel.
    Fazit: 8,6/10


    Paul - Ein Alien auf der Flucht
    Eine wirklich sehr witzige Komödie, die über die gesamte Länge Spaß macht und prächtig unterhält. Einzig die Schimpfwörter sind doch ein wenig zuviel des Guten und hätten etwas sparsamer eingesetzt werden können.
    Fazit: 8,5/10
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derjenigen, die die Welt nicht angeschaut haben.
    (Alexander von Humboldt)

  5. #645
    Gesperrt

    Registriert seit
    16.04.2002
    Beiträge
    1.476

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

    Nighttrain
    6 / 10
    Scheint wohl fürs TV oder die Videothek gemacht worden zu sein. Was trotz Namhafter Besetzung (Danny Glover) irgendwie schade ist, denn mit mehr Aufwand hätte das sicher ein toller Mysterythriller werden können.

    Buried
    7/10
    Ein Film über einen Typen der 90 Minuten lang in einer Holzkiste eingeschlossen ist kann durchaus interessant sein. Fieses Ende.

  6. #646
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    19.09.2001
    Beiträge
    125

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

    Sucker Punch 8/10

    Recht gute Schauspieler und gut gemachte, wenn auch zum teil abgekupferte, Welten. Gerade die mit den Zeppelinen fand ich sehr beeindruckend, die Szenen mit dem Drachen erinnerten dagegen sehr stark an Herr der Ringe, dennoch hat der Film genug eigenständiges zu bieten.

    Falling Down 9/10

    Sehr guter Thriller mit Michael Douglas, der durchdreht und Amok läuft. Grandiose Leistungen der Schauspieler wie zb: dem Polizisten der kurz vor der Pensionierung steht und eine spannende Hanbdlung bis zur letzten Minute.

  7. #647
    Gesperrt

    Registriert seit
    16.04.2002
    Beiträge
    1.476

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

    Machete
    8,5/10
    Der Film hat sich Definitiv den Preis für Exzessive Sinnvolle Gewalt Verdient.
    Leider läßt er in der 2. Hälfte etwas nach. Aber allemal Sehenswert.

  8. #648
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von anjuna80
    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    1.747

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

    Zitat Zitat von Schisshase Beitrag anzeigen
    Machete
    8,5/10
    Der Film hat sich Definitiv den Preis für Exzessive Sinnvolle Gewalt Verdient.
    Leider läßt er in der 2. Hälfte etwas nach. Aber allemal Sehenswert.
    Ich hatte mir wesentlich mehr von dem Film versprochen. Eigentlich war alles Coole schon in den Trailern zu sehen gewesen. Aus den Figuren von de Niro und Segal hätte man wesentlich mehr rausholen können. Und das Ende war mehr als mau.
    6/10

  9. #649
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.326

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

    Vom gemütlichen Grillabend hin zum Feiertagsfilmprogramm zu Ostermontag, der einzige der Feiertage, der für mich den ein oder anderen interessanten Film bereit hielt.

    The Good, the Bad and the Weird
    Mit Western kann ich normalerweise nicht viel anfangen, es war schon überraschend, dass mir RDR so ausgesprochen gut gefallen hat, aber dieser Film erregte dann meine Aufmerksamkeit, leider etwas zu spät, wodurch ich den Anfang verpasste.
    Drei Revolverhelden auf der Jagd nach einem Schatz bzw. der Schatzkarte in der Mandschurei der 30er; hinzu kommen die Armee, ein Haufen anderer Verrückter und fertig ist der Wahnsinn.
    Total schräg, hat mir jedoch gut gefallen und wird heute in der Wiederholung geschaut, damit ich auch den Beginn noch mitbekomme.
    Außerdem ist das ein netter Auftakt zum bald folgenden DVD-Abend, in dessen Mittelpunkt dann endlich I Saw The Devil stehen wird (ich musste noch nicht einmal große Überredungskünste anwenden, um jemanden zu finden, der ihn mit mir schauen möchte), in dem ebenfalls Lee Byung-hun eine der Hauptrollen spielt.

    Final Destination 3
    Naja, war halt der dritte Aufguss der Story um eine Gruppe von Menschen, die dem Tod von der Schippe springt, allerdings nur, um dann möglichst phantasievoll doch noch umzukommen.
    Unterhaltsam, aber nicht besonders aufregend.

    Wanted
    Edle Optik, krude Story...mehr kann ich gar nicht dazu sagen...reicht ja auch.
    "People call me lazy. I'm not lazy. Just don't like working. There's a difference."

  10. #650
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von nikiburstr8x
    Registriert seit
    21.06.2008
    Beiträge
    7.031

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

    Hab mir jetzt erneut Shutter Island reingepfiffen.
    Ich muss sagen, dass der beim zweiten Mal ähnlich cool kommt, der übertriebene Einsatz der Musik zu Beginn des Films, als die Tore der Anstalt geöffnet wurden, hatte ich gar nicht so penetrant im Gedächtnis - das nervt echt tierisch ^^. Mit dem Wissen um das Ende des Films fallen einem aber jede Menge Querverweise auf,
    Spoiler:
    die Behandlung von Teddy durch das "Personal" der Anstalt ist quasi zu erkennen,
    cool gemacht.

    Lohnt sich wirklich den Streifen erneut zu sehen, vor allem dann, wenn man das ein oder andere bei der Erstbesichtigung falsch gedeutet hat.
    Omaeda, get lost!

  11. #651
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SebastianThoeing
    Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    6.588
    Homepage
    pcgames.de

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

    Zitat Zitat von nikiburstr8x Beitrag anzeigen
    Hab mir jetzt erneut Shutter Island reingepfiffen.
    Ich muss sagen, dass der beim zweiten Mal ähnlich cool kommt, der übertriebene Einsatz der Musik zu Beginn des Films, als die Tore der Anstalt geöffnet wurden, hatte ich gar nicht so penetrant im Gedächtnis - das nervt echt tierisch ^^. Mit dem Wissen um das Ende des Films fallen einem aber jede Menge Querverweise auf,
    Spoiler:
    die Behandlung von Teddy durch das "Personal" der Anstalt ist quasi zu erkennen,
    cool gemacht.

    Lohnt sich wirklich den Streifen erneut zu sehen, vor allem dann, wenn man das ein oder andere bei der Erstbesichtigung falsch gedeutet hat.
    Kann mich anschließen. Hier lohnt sich auch ein zweiter Blick. Okay, das Ende kommt nicht mehr ganz so überraschend, dennoch macht er auch ein zweites Mal Spaß - eben weil man auf so viele Details achten kann. Und über die Schauspieler müssen wir wohl kein Wort verlieren. Außer vielleicht: Großartig.

  12. #652
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SebastianThoeing
    Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    6.588
    Homepage
    pcgames.de

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

    Zitat Zitat von Vordack Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage, hat einer von euch schon die Millenium Trilogie von Stieg Larsson gesehen? Ich fand das erste Buch echt klasse und hab gerade dran gedacht dass ich die Filme noch gar nicht kenne?
    Ich habe die Bücher nich gesehen, mir aber die Blu-rays bei Media Markt für nen "Appel und nen Ei" mitgenommen. Hab erst später gemerkt, dass es eine Lang- und eine Kurzversion gibt. Ich hab die kürzere Fassung der drei Filme. Aber zumindest beim ersten Teil habe ich keine Szenen vermisste, die mir vielleicht noch irgendwas hätten erklären sollen. Die Schauspieler sind toll, die Regie super. Auch das Bild ist knackig scharf und einzelne Szenen sind teilweise echt extrem. Zum zweiten und dritten Teil bin ich leider noch nicht gekommen.

  13. #653
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Vordack
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    13.603
    Blog-Einträge
    18
    Homepage
    grownbeginne...

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

    Zitat Zitat von SebastianThoeing Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Vordack Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage, hat einer von euch schon die Millenium Trilogie von Stieg Larsson gesehen? Ich fand das erste Buch echt klasse und hab gerade dran gedacht dass ich die Filme noch gar nicht kenne?
    Ich habe die Bücher nich gesehen, mir aber die Blu-rays bei Media Markt für nen "Appel und nen Ei" mitgenommen. Hab erst später gemerkt, dass es eine Lang- und eine Kurzversion gibt. Ich hab die kürzere Fassung der drei Filme. Aber zumindest beim ersten Teil habe ich keine Szenen vermisste, die mir vielleicht noch irgendwas hätten erklären sollen. Die Schauspieler sind toll, die Regie super. Auch das Bild ist knackig scharf und einzelne Szenen sind teilweise echt extrem. Zum zweiten und dritten Teil bin ich leider noch nicht gekommen.
    Danke. Hab bis jetzt auch erst den ersten Teil gesehen und bin freudig überracht (okay, war auch der beste Teil der Bücher^^).

    @Shattered Horizon

    Ja, den Film sollte man sich auf jeden Fall ein zweites mal anschauen (genauso wie Pulp Fiction^^)
    Vordack
    www.grownbeginners.com

    "Women don´t want to hear what men think. They want to hear what they think, but with a deeper voice"
    -?

  14. #654
    Gesperrt

    Registriert seit
    16.04.2002
    Beiträge
    1.476

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

    Die etwas anderen Cops
    10/10
    Löwe vs. Thunfish, Pennerorgien, Rehvagina...

  15. #655
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mothman
    Registriert seit
    30.10.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15.007
    Homepage
    yours-media.de

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

    Zitat Zitat von SebastianThoeing Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Vordack Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage, hat einer von euch schon die Millenium Trilogie von Stieg Larsson gesehen? Ich fand das erste Buch echt klasse und hab gerade dran gedacht dass ich die Filme noch gar nicht kenne?
    Ich habe die Bücher nich gesehen, mir aber die Blu-rays bei Media Markt für nen "Appel und nen Ei" mitgenommen. Hab erst später gemerkt, dass es eine Lang- und eine Kurzversion gibt. Ich hab die kürzere Fassung der drei Filme. Aber zumindest beim ersten Teil habe ich keine Szenen vermisste, die mir vielleicht noch irgendwas hätten erklären sollen. Die Schauspieler sind toll, die Regie super. Auch das Bild ist knackig scharf und einzelne Szenen sind teilweise echt extrem. Zum zweiten und dritten Teil bin ich leider noch nicht gekommen.
    Die Trilogie ist echt sehenswert.

    Ich habe gelesen, dass die lange Version wohl eher "zu lang" ist und sich die FIlme dadurch sehr strecken. Ich fand die kurze Fassung genau richtig von der Spieldauer. War ja auch so um die 2 Stunden, wenn ich mich nicht irre.
    dark is the path to eternity
    --------------------------------------
    Webdesign Berlin|Redewendungen

  16. #656
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von nikiburstr8x
    Registriert seit
    21.06.2008
    Beiträge
    7.031

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

    Harry Potter und die Kammer des Schreckens

    Nach etlichen Jahren der Potter-Abstinenz meinerseits (das bezieht sich auf die Filme, von den Büchern hab ich nicht eins gelesen) , wollte ich mir mal den zweiten Teil gönnen.
    Irgendwie hat das was von Star Wars, Gut gegen Böse, ziemlich stereotyp - aber der ganze Klim-Bim ringsherum lässt den Film nicht langweilig werden. Der Hauptplot ist teilweise zum schief lachen, die schlechten, auf die Zielgruppe Kinder bis Jugendliche gerichteten Protagonisten sind, naja, doof?
    Allen voran "Hörminiiieh", die hab ich ja gefressen ^^. Lass mich in Ruhe.
    Aber ... ich mach mich zwar lustig und nehme derlei nicht so ernst, trotzdem fasziniert der Film, das Universum ist toll gelungen und gen Ende kommt gutgehend Spannung auf. Uneingeschränkt empfehlen kann ich das aber nicht, dazu ist die Aufbereitung der Story zu schwach und wirkt gehetzt, also keine gute Buchumsetzung.
    Omaeda, get lost!

  17. #657
    Gesperrt

    Registriert seit
    16.04.2002
    Beiträge
    1.476

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

    Du hast keins der Bücher gelesen, weißt aber, daß die Umsetzung nicht gelungen ist?
    Naja, es wird nicht besser, da die Bücher immer dicker wurden, die Filme aber nicht zu lang werden durften. Ich hab die Filme nur bis zum 3. Teil gesehen. Die Bücher sind einfach viel besser.

  18. #658
    Neuer Benutzer
    Avatar von Phipn
    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1
    Homepage
    weekingz.com

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

    Also ich habe Cargo zulezt gekuckt

  19. #659
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von xNomAnorx
    Registriert seit
    26.04.2008
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    4.786

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

    Sucker Punch 6/10
    effekte und soundtrack warn sehr gut, aber der ganze rest....naja.....
    ich muss auch gestehen das ich teilweise nicht alle verstanden hab
    Spoiler:
    kann mir z.b. jmd erklären warum der einsatzleiter der girls am ende den bus fährt? ich mein der war doch nur in der fantasie warum jetzt in der realität?


    Die Mothman Prophezeiung 8/10
    spannend und interessant inzenierter mystery thriller


    I have seen the dark universe yawning
    Where the black planets roll without aim,
    Where they roll in their horror unheeded, without knowledge or luster or name.

    Nemesis, H.P. Lovecraft

  20. #660
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nyx-Adreena
    Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    5.326

    AW: Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

    I Saw The Devil

    Geschaut zu später Stunde im Rahmen eines DVD- Abends unter befreundeten Arbeitskolleginnen und zwar in der unzensierten Black Edition- Fassung.

    Kurz zusammen gefasst geht es in dem 140-Minuten-Werk um das Duell zwischen einem Serienkiller und dem Ehemann eines der Opfer, seines Zeichens gut ausgebildeter Agent, der im Laufe des Filmes den Killer fängt, aber immer wieder laufen lässt, um im vollen Rahmen Rache nehmen zu können.
    Ein wenig angespannt war ich zuvor schon, da der hohe Gewaltgrad in vielen Kritiken hervorgehoben wurde und
    tatsächlich fließt in dem Film viel Blut, aber bis auf vereinzelte Szenen (
    Spoiler:
    Achillessehne durchtrennen
    ) war alles noch einigermaßen im Rahmen.

    Da der Film zeitweise ein langsameres Tempo hat, treten die Gewaltexzesse eben etwas drastischer hervor und gerade die stoische, kalte Art, in der Soo-hyun den Killer und den ein oder anderen Nebencharakter foltert, kann manchmal etwas verstörend wirken.
    Das war aber eher selten der Fall, vielleicht weil man als Frau doch eher wenig Mitleid aufbringen kann, wenn es einem Vergewaltiger ans Fell geht.

    Am Ende (Achtung, expliziter Spoiler!)
    Spoiler:
    bleibt dann doch ein übler Nachgeschmack, wenn Soo-hyun die Familie Kyung-chuls in dessen eigenen Folterkeller holt, nur um diese den Mechanismus auslösen zu lassen, mit dem der Killer geköpft wird, die Familie daraufhin zusammenbricht und er dabei alles aus der Distanz mithört.
    Zwar folgt danach schließlich sein eigener Zusammenbruch, wobei man sich irgendwie nicht sicher ist, ob da nicht auch ein Lachen der Erleichterung mitschwang.


    Allerdings hat der Film auch für den ein oder anderen Lacher gesorgt, eventuell gerade an Stellen, an denen nur Frauen lachen können (Stichworte: Porno, Hoden, schwerer Gegenstand).

    Bleibt noch zu sagen: toller Stil, zwei großartige Gegenspieler und sehr gute Inszenierung.

    9/10

    (die Synchro war allerdings erwartungsgemäß schwach, beim zweiten Mal wird er im Original mit UT geschaut)
    "People call me lazy. I'm not lazy. Just don't like working. There's a difference."

Seite 33 von 329 ... 2331323334354383133 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •