1356Gefällt mir
  1. #6501
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.482
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Besser als Eowyns Eintopf für Aragorn war es auf jeden Fall, hatte jedenfalls nicht das verlangen es wegzuschütten
    Hauptsache dir hängt das immer gleiche Lembas-Brot nicht zum Halse raus. ^^
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  2. #6502
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    15.264
    Eine halbe Stunde nur für's "Abendmahl"?

    Pfft, das kann ja dann nur ein maximal etwas besserer Imbiss sein...

    Unter einem "Abendmahl" stelle ich mir dann doch eher etwas Mehrgängiges vor, aber dafür wäre die Zeit zu kurz bemessen.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  3. #6503
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.082
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    mehrere Gänge sind für ein Kino und in einer Pause wohl dann doch etwas zuviel verlangt

    es gab verschiedenes zur Auswahl (je für 4€), ich hab mir Chili ausgesucht

    Spassbremse hat "Gefällt mir" geklickt.

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  4. #6504
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.575
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    mehrere Gänge sind für ein Kino und in einer Pause wohl dann doch etwas zuviel verlangt

    es gab verschiedenes zur Auswahl (je für 4€), ich hab mir Chili ausgesucht

    Hoffe nicht zu scharf. Wenn der Bauch/Darm anfängt zu arbeiten in nem Kino...
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  5. #6505
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.482
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    mehrere Gänge sind für ein Kino und in einer Pause wohl dann doch etwas zuviel verlangt

    es gab verschiedenes zur Auswahl (je für 4€), ich hab mir Chili ausgesucht

    Sieht mehr wie Reste aus nem Ork-Napf aus.
    Spassbremse und PeterBathge haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  6. #6506
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    15.264
    Ich verkneife es mir ja, zu lästern, aber ich hoffe trotzdem, dass das besser geschmeckt hat, als es auf den Fotos aussieht.

    Und ja, ich bleibe bei meiner Aussage, "Abendmahl" ist dafür schon ein ganz schön krasser Euphemismus (gut, 4€ relativiert da natürlich auch einiges, es ist nicht ansatzweise vergleichbar, wie das tolle "Whale Dinner", das CIG vor einiger Zeit in Frankfurt veranstaltet hat)
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  7. #6507
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wubaron
    Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    740
    Am Wochenende haben wir "Schöne Bescherung" angesehen. Eine schöne, kultige Weihnachtskomödie mit den Griswold. Mach echt Laune sowas zu sehen.
    Batze hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #6508
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.082
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    STAR WARS
    Episode IX
    Der Aufstieg Skywalkers



    So geht die Skywalker Saga zuende, mit donnerndem Applaus

    Komme gerade aus dem Kino und muss sagen ich bin überwältigt. Die 9-teilige Saga endet kollosal und beantwortet auch einige der Fragen und die meisten Story-Stränge der beiden Vorgänger. Woher Snoke kam und wer er war. Reys wahre Herkunft und was wirklich mit ihren Eltern geschah. Kylo Rens Geschichte wurde beendet, genauso wie die anderer wie Leia oder Hux oder auch unerwartete Rückkehr so mancher Person. Landos Rückkehr war bombig, das Abenteuer-Gespann von Poe, Finn und ein paar neuen Figuren war sehr schön. Das große Finale mit dem Auftritt Palpatines und der riesigen Flotte aus Sternzerstörern und dem Haufen aus verdammt vielen Schiffen auf Seiten des Widerstands.

    9/10


    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  9. #6509
    xNomAnorx
    Gast
    Star Wars Episode 9: Rise of Skywalker

    Ich mag Episode 7, Episode 8 überhaupt nicht. Dementsprechend neutral bin ich an Episode 9 rangegangen, einfach in der Hoffnung vielleicht noch einmal etwas besseres zu sehen.
    Und das Fazit ist...ja und nein.

    Das Positive vorweg:
    - Score wie immer fantastisch
    - Schöne Special Effects
    - Schauspieler durch die Bank weg gut
    - Viel schön anzuschauendes Spektakel

    Außerdem ist die Leias Rolle imo gut gelöst worden. Es fällt durchaus auf, dass sie Szenen wiederverwenden mussten. Aber es ist nie störend. Ansonsten ist die Kylo-Rey-Beziehung, die in Episode 8 vertieft worden ist, hier gut weitergeführt worden. Kylo Ren ist für mich der interessanteste Charakter der neuen Trilogie, das ändert sich auch hier nicht. Poe war außerdem wieder unterhaltsam - für mich auch ein extra

    Jetzt zum Negativen:
    - Größter Kritikpunkt bleibt: Keine durchgängige Storyline für die Trilogie. Warum man kein Fundament geschrieben hat, bevor Episode 7 gedreht wurde, ist mir nach wie vor ein Rätsel. Kevin Feige hat beim MCEU extrem gute Arbeit geleistet in dieser Hinsicht und das über etliche Filme hinweg. Disney hat das hier versaut. Es hätte von Anfang an eine klare Storyline bestehen müssen. Abrams ist ein Regisseur und Writer, der nostalgisch ist, das Vergangene ehrt. Rian Johnson lässt das Vergangene lieber hinter sich. Alles was Episode 7 angefangen hat, hat Johnson in Episode 8 beendet oder einfach nicht aufgelöst, in Episode 9 macht Abrams erneut alles rückgängig. Dadurch fehlt jegliche Konstanz in der Trilogie. Episode 9 fühlt sich gerade am Anfang komplett überladen an. Man sieht geradezu wie angestrengt Abrams versuchen musste alle Storylines wieder dahin zu bekommen, wo er sie haben wollte.
    Spoiler:
    In Episode 7 wird Snoke als der große Böse angeteasert, Johnson tötet ihn und lässt ihn unbedeutend sein, dann bringt Abrams wieder den Imperator, um wieder einen großen Bösen zu haben. Rey hat bedeutende Eltern in Ep. 7, dann sind sie unbedeutend, jetzt sind sie wieder bedeutend.
    Derartige Storyschwankungen gibt einige und sie stören massiv. Gigantischer Fehler keine durchgängige Story zu haben.

    - Charaktere verschwendet: Finn ist ein Stormtrooper, der ein Gewissen hat und desertiert. Sehr interessante Ausgangslage - und es passiert nichts mehr mit ihm. In Episode 8 macht er die gleiche Entwicklung durch wie in Episode 7.
    Spoiler:
    In Episode 9 - keine. Er spielt im Endeffekt keinerlei Rolle.
    General Hux, in Episode 7 quasi Hitler und interessanter Kommandat, in Episode 8 nur noch eine Witzfigur
    Spoiler:
    in Episode 9 ein Verräter - der direkt stirbt.
    Langweilig, vorhersehbar, unnötig. Rose - ein Charakter, der interessant angefangen hat, dann leider schlecht geschrieben -
    Spoiler:
    wird in Episode 9 einfach nicht mehr benutzt. Spielt ebenfalls keinerlei Rolle, ist zur Bedeutungslosigkeit degradiert. Die Knights of Ren: In Episode 8 einfach nicht benutzt, hier
    Spoiler:
    komplett nutzlos und sinnlos.


    - Schlecht geschrieben Storylines: Wir müssen nach A, brauchen dafür Objekt B, treffen auf Problem, Objekt B ist eigentlich an Ort C, dort treffen wir neue Person, gehen zu Ort D, wo wir entschlüsseln was Objekt B meint. Etc. Videospiel-Writing prinzipiell. Ist heutzutage einfach nicht mehr gut genug und wird in Episode 9 gerade am Anfang etwas zu extrem verwendet.

    - Rey´s Machtfähigkeiten: Werden jetzt wenigstens erklärt und tatsächlich trainiert man sie auch mal.
    Spoiler:
    Dennoch - ihr Charakter hat weiterhin keinerlei Schwäche und wird nie verletzt. Sie ist einfach der perfekte Charakter, allen überlegen, unantastbar quasi. Ein Protagonist, der keine echten Probleme und Entwicklungen durchläuft ist schlicht nicht wirklich interessant. Es war immer klar, dass sie auf der guten Seite bleibt, es war immer klar, dass sie überlebt. Keinerlei Spannungsentwicklung leider, geschweige denn Charakterentwicklung.



    - Generell Pacing muss nochmal hervorgehoben werden: Der Film ist viel zu schnell, klappert einzelne Storybeats Stück für Stück ab und verpasst dabei jede Menge Exposition. Alles wirkt wie ein verzweifeltes Neuschreiben von Episode 8 innerhalb der ersten 40 Minuten von Episode 9.

    - Der Imperator - kein Spoiler imo, war in jedem Vorbereicht und Trailer. Wird nie erklärt wie er zurückkam. Er ist eben einfach wieder da. Seine Rückkehr invalidiert damit auch komplett Anakins Rolle als den Chosen One, da er nie "balance to the force" gebracht hat.

    Ich könnte wahrscheinlich noch mehr Details nenne, würde mich dann aber zu sehr aufhängen. Abrams hat mit Episode 7 imo ein gutes Setup für eine neue Trilogie geliefert. Johnson mochte das Setup nicht, hat alles geändert und sein eigenes Ding durchgezogen. Das mochte Abrams wiederum nicht, hat alles rückgängig gemacht und einen sehr durchwachsenen Abschluss für die Trilogie geschaffen. So gesehen bin ich eigentlich einfach nur froh, dass die Skywalker-Saga jetzt (hoffentlich) zu Ende ist und Disney das Alte in Ruhe lässt und sich neues ausdenkt. Für mich ist das Kapitel jetzt jedenfalls erstmal abgeschlossen, ich bin nach wie vor Fan, ob ich zukünftige neue Filme aus dem Disney Star Wars Franchise sehen will, werde ich mir aber dreimal überlegen.

    6,5/10

    Mein neues Power-Ranking:

    1. Episode 5
    2. Episode 4
    3. Episode 6
    4. Rogue One
    5. Episode 7
    6. Episode 3
    7. Episode 9
    8. Solo
    9. Episode 8
    10. Episode 1
    11. Episode 2
    Spassbremse hat "Gefällt mir" geklickt.

  10. #6510
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    14.087
    Zitat Zitat von Wubaron Beitrag anzeigen
    Am Wochenende haben wir "Schöne Bescherung" angesehen. Eine schöne, kultige Weihnachtskomödie mit den Griswold. Mach echt Laune sowas zu sehen.
    Ist das der Film wo sie einen Baum aus dem Wald holen wollen und keiner hat das richtige Werkzeug dabei und dann sieht man in der nächsten Szene den ganzen Baum mit Stamm auf dem Auto?
    Ja wenn das der Film ist, dann gehört auch der zu meinen Tops der Lacher Kracher. Genial.
    Und dann im Wohnzimmer wenn sie den Baum aufmachen, ich habe mich damals gekugelt vor lachen.
    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!

    Tollster Text, von Karat:
    Uns hilft kein Gott unsere Welt zu erhalten.
    GENIAL

  11. #6511
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wubaron
    Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    740
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Ist das der Film wo sie einen Baum aus dem Wald holen wollen und keiner hat das richtige Werkzeug dabei und dann sieht man in der nächsten Szene den ganzen Baum mit Stamm auf dem Auto?
    Ja wenn das der Film ist, dann gehört auch der zu meinen Tops der Lacher Kracher. Genial.
    Und dann im Wohnzimmer wenn sie den Baum aufmachen, ich habe mich damals gekugelt vor lachen.
    Ja ganz genau.
    Batze hat "Gefällt mir" geklickt.

  12. #6512
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Batze
    Registriert seit
    03.09.2001
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    14.087
    Wenn du auf solche Kracher stehst, kennst du "Wer ist Harry Crumb". Du pisst dich ein vor lauter Lacher. Ist mit John Candy, der leider verstorben ist. Musst du gesehen haben. Einer meiner ganz ganz Top Lieblings Filme im Bereich Lachen/Komödie. 11/10 Punkte.
    Wenn er schon ganz am Anfang die Leiter schwingt, jaaa jetzt komme ich zum Schuss...Genial. Und so geht es immer weiter. Top. Besorg dir den Film, du lachst dich schlapp.
    Öhm ja Überleg ich mir noch. Ach habe doch was gefunden!

    Tollster Text, von Karat:
    Uns hilft kein Gott unsere Welt zu erhalten.
    GENIAL

  13. #6513
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.482
    Coco - Lebendiger als das Leben

    Pixar liefert wie zu erwarten wieder mal einen Animationsschmaus allererster Güte. Visuell wieder mal beeindruckend, am meisten beeindruckt aber der Einfallsreichtum der Macher dieses Films. Wie sie die Welt der Toten ganz nach mexikanischem Glauben präsentieren ist nicht nur vom Künstlerischen hoch zu adeln, die Verstorbenen sind trotz ihrer Skelett-Gesichter überraschend ausdrucksstark anzusehen. Überhaupt lebt und Profitiert der Film stark vom Totenreich, darum trifft es sich auch gut dass 3/4 der Handlung auch vorwiegend dort abspielt.
    Coco ist unter den Pixar-Streifen mehr ein Emotions- denn Spaß-Film, denn obwohl er natürlich nicht an witzigen und schnellen Humoreinlagen spart setzt er die Thematik rund um Leben, Tod, Erinnern und Vergessen stark in den Vordergrund. Gerade das Ende empfanden wir (= Frau, Sohn und ich) sehr bewegend.

    Die Wahl des Film-Titels selbst könnte man allerdings recht sonderbar finden, denn die auf diesen Namen hörende Urgroßmutter des eigentlichen Protagonisten spielt hier nur eine Nebenrolle, wenn auch eine recht wichtige. Normalerweise wählt man ja einen Titel der eine Figur, den Inhalt oder ein Schlagwort betrifft.

    Insgesamt ein sehr ansehnlicher und familiengerechter Film. Würde ich knapp im oberen Drittel aller bisherigen Pixar-Werke setzen.

    8/10 musikalischen Schuhmachern.
    Geändert von sauerlandboy79 (01.01.2020 um 23:02 Uhr)
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  14. #6514
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.285
    Zitat Zitat von Batze Beitrag anzeigen
    Ist das der Film wo sie einen Baum aus dem Wald holen wollen und keiner hat das richtige Werkzeug dabei und dann sieht man in der nächsten Szene den ganzen Baum mit Stamm auf dem Auto?
    Ja wenn das der Film ist, dann gehört auch der zu meinen Tops der Lacher Kracher. Genial.
    Und dann im Wohnzimmer wenn sie den Baum aufmachen, ich habe mich damals gekugelt vor lachen.
    Und wo Chevy Chase alle 10000 Birnen kontrolliert weil 1 defekt ist? Und es Opa am Hintern brennt? Der Film ist Kult.

  15. #6515
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.285

    Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

    König der Löwen. Die Realverfilmung des Disneyklassikers von 2019.

    Will heißen im Film werden ausschließlich reale Tiere und Originalaufnahmen gezeigt (kein Zeichentrick; allerdings mit teils computeranimierten Anpassungen.

    Der Film ist extrem gut gelungen, die Tieraufnahmen lustig (Erdmännchen reitet auf Wildsau und deren Dialoge) bis hin zu beeindruckend Löwen gegeneinander oder gegen Hyänen.

    Der kleine Simba ist echt zum knuddeln.

    Storytechnisch ist keine Revolution zu erwarten. Der Film richtet sich hier komplett nach dem Zeichentrickfilmklassiker aus den 90er Jahren.

    Der Film ist aber technisch zu Recht ein Meilenstein und auch visuell etwas Besonderes. Und ich liebe den Humor (besonders die Dialoge von Erdmännchen und Wildschwein oder der Nashornvogel; Hofmeister des Königs, die Affen und Hyänen).

    Natürlich muss man wie bei anderen Disneytiteln damit klar kommen daß gesungen wird.

    Von mir gibt es für diesen Film unter dem Strich eine 9/10.

  16. #6516
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    15.264
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    König der Löwen. Die Realverfilmung des Disneyklassikers von 2019.

    Will heißen im Film werden ausschließlich reale Tiere und Originalaufnahmen gezeigt (kein Zeichentrick; allerdings mit teils computeranimierten Anpassungen.
    Der Film ist komplett CGI, alle Tiere stammen zu 100% aus dem Computer.
    Worrel, MichaelG and Frullo haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  17. #6517
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.575
    Blog-Einträge
    3
    Ready Player One

    Als Kenner des Buchs muss ich sagen, dass der Grundgedanke recht gut rüber gebracht wurde.
    Das Buch ist allerdings um einiges "nerdiger" und auch derber.
    Im Buch sinds mehr Quests und haben wirklich mit den ALTEN Games zu tun.
    Ausserdem sterben, dem Protagonisten, nahe stehende Personen, was die ganze Geschichte düsterer macht.

    Alleinstehend: 8/10
    Im (nerdigen" Vergleich zum Buch: 6.5/10
    Frullo hat "Gefällt mir" geklickt.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  18. #6518
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.285
    Zitat Zitat von Spassbremse Beitrag anzeigen
    Der Film ist komplett CGI, alle Tiere stammen zu 100% aus dem Computer.
    Echt? Dann ist es im so beeindruckender.
    Spassbremse hat "Gefällt mir" geklickt.

  19. #6519
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    15.264
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Echt? Dann ist es im so beeindruckender.
    Ja, find ich auch!
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  20. #6520
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    10.138
    Gut gemacht ist das auf alle Fälle - aber man sieht mMn schon ziemlich deutlich, dass es sich um CG handelt.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •