1364Gefällt mir
  1. #5441
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    34.553
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    aber nicht zu trocken oder zu rechtstheoretisch verfasst als dass das Interesse oder gar Verständnis für den Seher dabei leiden könnte
    tatsächlich war das wohl der größte makel an dem film:
    es ging nur um hopp (lebenslänglich) oder topp (freispruch).
    mit der realität hat das leider nur wenig zu tun.
    das mag vielleicht trocken sein, aber wenn man schon so ein experiment wagt, dann sollte man es auch richtig machen. war vermutlich der abstimmung geschuldet, wodurch das ganze letztendlich zu einer ziemlichen farce verkam.
    schade.
    Join Team #FuckCorona (239115)!
    Folding@Home



  2. #5442
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.615
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    tatsächlich war das wohl der größte makel an dem film:
    es ging nur um hopp (lebenslänglich) oder topp (freispruch).
    mit der realität hat das leider nur wenig zu tun.
    das mag vielleicht trocken sein, aber wenn man schon so ein experiment wagt, dann sollte man es auch richtig machen. war vermutlich der abstimmung geschuldet, wodurch das ganze letztendlich zu einer ziemlichen farce verkam.
    schade.
    Hätte man es "richtig" versucht wäre das mit der Nettolaufzeit von 85 Minuten sowieso nicht realisierbar gewesen, weil sich solche Verhandlungen in der Realität bekanntlich weitaus langer hinziehen. Ich finde man sollte immer dabei beachten dass es "nur" ein Experimental-Film ist. Nicht mehr, nicht weniger.


    MichaelG hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  3. #5443
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    34.553
    wenn das ganze nur der unterhaltung dienen soll, dann kann man das so machen - klar.
    aber dann hätte man sich das ganze gewese drumherum inklusive abstimmung und "experten"-diskussion sparen sollen. auf basis des films kann man nämlich eigentlich überhaupt nicht diskutieren.

    ich schätze herrn von schirach sehr, habe einige seine bücher gelesen (ua auch das zur menschenwürde), aber dieser film war eher ein schuss in den ofen. meine meinung.
    Worrel, LouisLoiselle and Lukecheater haben "Gefällt mir" geklickt.
    Join Team #FuckCorona (239115)!
    Folding@Home



  4. #5444
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    4.304
    Zitat Zitat von Briareos Beitrag anzeigen
    @MrFob

    Zur Data-Problematik:
    Spoiler:
    Data sterben zu lassen war die "Entscheidung" von Brent Spiner. Er war der Meinung, dass es immer schwieriger geworden ist, sein fortschreitendes Alter mit Make-Up zu vertuschen, um einen nicht-alternden Androiden zu spielen. Zunächst hatten die Drehbuchautoren überlegt, ob sie es doch so drehen können, das Data altern kann, diese Idee dann aber verworfen.
    Und die Entscheidung, sich B-4 als eine Art "Data-Backup" vorzubehalten, beruhte wohl auf der Idee, dass er in einem der eventuell kommenden ST-Filme per CGI eingefügt werden könnte, da Brent Spiner Data definitiv nicht noch einmal spielen wollte.
    Spoiler:
    Stimmt ja, hatte ganz vergessen, dass Spiner auch nicht mehr wollte (gute Entscheidung seinerseits denke ich). Nur um's klar zu stellen: Ich habe auch prinzipiell nichts gegen Datas Ableben (gerade weil ja ziemlich klar war, dass es wohl der letzte Film mit dieser Crew wird). Ich hatte eher ein Problem damit, wie es umgesetzt war. Aber gut, Datas Tot war noch das geringste Uebel an diesem Film IMO. .

    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    EIn Großes Problem ist halt, das viele der "Argumente" gegen ST11 eher bei Nemesis real sind, wie ein Regisseur der überhaupt keine Ahnung von Star Trek hat und vorallem auch ein Inkonsistente Charakter
    Ich meine, der Regisseur konnte sich noch nicht mal den Namen von LeVar Burton merken
    Und so sehr ich die Scimitar als Schiff in STO liebe, die macht überhaupt keinen Sinn! Woher hat ein unterdrücktes Volk die Ressourcen und das Know How, geschweige denn eine Werft um ein Schiff und eine Waffe zu bauen, woher kommt das Schiff eigentlich?
    Nicht mal ST11 hat da so wenig erklärt und naja, nur EU-Quellen lesen macht auch keinen Sinn, sind eh nicht Canon
    Du wirst lachen aber ich habe eigentlich nichts gegen die neuen ST FIlme (Beyond habe ich leider im Kino verpasst, werde ich mal bei Gelgenheit noch nachholen). Zumindest der erste Abrams Film ist finde ich sehr gut. Man muss sich halt von Anfang an damit abfinden, dass mit dem alten Star Trek komplett gebrochen wird aber bei einem Reboot kann man das mMn schon machen (halt nur nicht mit einer etablierten Welt wie bei Nemesis).
    ST11 ist fuer mich so ein bisschen was wie der Ersatz fuer den nie realisierten Mass Effect Film. Die Charaktere mit ihren One-linern und sehr schoenen Interaktionen, die Kostueme, Die Effekte (Lens Flare!!!), der leicht hahnebuechene aber trotzdem irgendwie coole Plot, all das schreit eigentlich Mass Effect. Nur die Schiffsmodelle waren halt falsch .
    Als eigenstaendinges Frnachise funktionieren die neuen Filme sehr gut. Ich kann verstehen wieso viele der alten Fans sauer sind aber da es ein gewollter und klar kommunizierter Bruch war finde ich das geht in Ordnung.
    Die schwaechsten Szenen der neuen Filme sind fuer mich ganz klar die, in denen Abrams versucht sich ganz nah an die Vorlage zu kleben, denn dann hat man eher das Gefuehl eine Parodie anzuschauen
    Spoiler:
    Eben Kirks ST II Todesszene in "Into Darkness", selten so einen Bullshit gesehen.


    Also alles in allem stimme ich dir zu, ST (2009) ist fuer mich weitaus weniger "aergerlich" (ein besseres Wort faellt mir gerade nicht ein) als Nemesis.

  5. #5445
    Community Officer
    Avatar von Herbboy
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    78.022
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    wenn das ganze nur der unterhaltung dienen soll, dann kann man das so machen - klar.
    aber dann hätte man sich das ganze gewese drumherum inklusive abstimmung und "experten"-diskussion sparen sollen. auf basis des films kann man nämlich eigentlich überhaupt nicht diskutieren.

    ich schätze herrn von schirach sehr, habe einige seine bücher gelesen (ua auch das zur menschenwürde), aber dieser film war eher ein schuss in den ofen. meine meinung.
    Es ging ihm ja auch eben NICHT um ein "unterhaltsames Stück" oder "einen guten Film" oder so was, sondern eher um die Gedanken und Diskussion außerhalb des Filmes. Als Film per se, wenn es keine Abstimmung, sondern ein von Schirach gewähltes Urteil gegeben hätte, wäre es in der Tat eher mäßig. Aber da man weiß, dass man sich später aktiv entscheiden soll, verfolgt man die Argumente und Reaktionen im Film halt ganz anders.
    This is not what I have wanted - I have to leave this place
    This is not what I have dreamed of - I need to gain more space

  6. #5446
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.762
    Don`t Breathe

    3 halbstarke brechen in das Haus eines blinden Veteranen ein, um ihm Geld zu klauen - der ist allerdings nicht so wehrlos wie gedacht, dreht den Spieß um, und spielt mit den Eindringlingen ein tödliches Katz-und Mausspiel.
    Der Trailer hatte mich neugierig gemacht, und in der Tat hat der Film einige klasse Herzinfarktmomente zu bieten, auch wenn man die besten schon aus dem Trailer kannte. Es gibt einen Plottwist gegen Ende, den ich persönlich etwas dämlich fand, aber noch halbwegs nachzuvollziehen. Leider gibt es auch einige nervige Dinge, z.b. als der Blinde im Keller das Licht komplett abschaltet, die Protagonisten sich aber lieber unkontrolliert durch den Keller tasten (wo immerhin ein Mann mit Waffe lauert), statt einfach ein Handy als Lampe zu verwenden.
    Alles in allem hat mir der Film recht gut gefallen, ich hab jedenfalls in etwa das bekommen, was der Trailer versprach. Produziert von Sam Raimi und Rob Tapert, die ja in ihren Evil Dead Filmen schon gut bewiesen haben, wie man für Spannung in nur einem Haus (=Hütte) sorgen kann.

    7|10
    Entschwindendes Licht
    Schnell greift Dunkelheit um sich
    Der Blicke entrückt


    Mein erstes Haiku, Ghost of Tsushima

  7. #5447
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Briareos
    Registriert seit
    21.01.2004
    Ort
    Prenzlau
    Beiträge
    1.156
    Homepage
    hellisheaven.de
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    Glückwunsch. Nur bei zwei von 10 Filmen (Teil 1 und Teil 7) hast du dich geirrt, der Rest passt.

    Ich irre mich nie, wenn ich mich nicht irre.

    Ich muss mich gleich zweimal entschuldigen: Einmal für das etwas zu späte Zitat und zum zweiten für den sehr alten Karl-May-Kalauer.
    "Dictatorship is the democratic reign of closemouthed common people."
    Google ist dein Freund | Legend of the Green Dragon | About me

  8. #5448
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.615
    Zitat Zitat von Briareos Beitrag anzeigen
    Ich irre mich nie, wenn ich mich nicht irre.

    Ich muss mich gleich zweimal entschuldigen: Einmal für das etwas zu späte Zitat und zum zweiten für den sehr alten Karl-May-Kalauer.
    No prob. So, und wann folgt die Wertung von Star Trek 2009?
    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  9. #5449
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Briareos
    Registriert seit
    21.01.2004
    Ort
    Prenzlau
    Beiträge
    1.156
    Homepage
    hellisheaven.de
    Zitat Zitat von sauerlandboy79 Beitrag anzeigen
    No prob. So, und wann folgt die Wertung von Star Trek 2009?
    Sagte ich doch: Am 24.11. kommt Beyond in den Verleih und ich habe vor ihn mir dann auch direkt anzusehen. Und kurz davor werden natürlich die beiden ersten Filme des Reboots noch einmal angesehen.
    Also Geduld mein junger Padawan ...
    "Dictatorship is the democratic reign of closemouthed common people."
    Google ist dein Freund | Legend of the Green Dragon | About me

  10. #5450
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MichaelG
    Registriert seit
    04.06.2001
    Ort
    Glauchau
    Beiträge
    25.446
    Zitat Zitat von Briareos Beitrag anzeigen
    Sagte ich doch: Am 24.11. kommt Beyond in den Verleih und ich habe vor ihn mir dann auch direkt anzusehen. Und kurz davor werden natürlich die beiden ersten Filme des Reboots noch einmal angesehen.
    Also Geduld mein junger Padawan ...
    Du haust gerade munter Star Wars und Star Trek durcheinander.

  11. #5451
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    21.726
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Du haust gerade munter Star Wars und Star Trek durcheinander.
    Es gibt keinen Löffel. *blitzdings*
    MichaelG und Briareos haben "Gefällt mir" geklickt.
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  12. #5452
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Briareos
    Registriert seit
    21.01.2004
    Ort
    Prenzlau
    Beiträge
    1.156
    Homepage
    hellisheaven.de
    Zitat Zitat von MichaelG Beitrag anzeigen
    Du haust gerade munter Star Wars und Star Trek durcheinander.
    Ist doch alles dasselbe.
    *duck*
    *wegrenn*
    "Dictatorship is the democratic reign of closemouthed common people."
    Google ist dein Freund | Legend of the Green Dragon | About me

  13. #5453
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    15.336
    Zitat Zitat von Briareos Beitrag anzeigen
    Ist doch alles dasselbe.
    *duck*
    *wegrenn*
    Ich hau Dich gleich mit meinem Phaserschwert entzwei!

    Ich mache natürlich nur Spaß, möge die Macht Dich lange und in Frieden leben lassen.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  14. #5454
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sauerlandboy79
    Registriert seit
    01.02.2002
    Beiträge
    25.615
    Zitat Zitat von Spassbremse Beitrag anzeigen
    Ich hau Dich gleich mit meinem Phaserschwert entzwei!

    Ich mache natürlich nur Spaß, möge die Macht Dich lange und in Frieden leben lassen.
    Faszinierenden Nonsens erzählen du tust.

    "Cogito ergo sum." (René Descartes)

  15. #5455
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.762
    Hat noch keiner Doctor Strange gesehen? Brauche Meinungen Am liebsten von Leute, die das MCU generell mögen^^
    Entschwindendes Licht
    Schnell greift Dunkelheit um sich
    Der Blicke entrückt


    Mein erstes Haiku, Ghost of Tsushima

  16. #5456
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDrake
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    19.666
    Blog-Einträge
    3
    Werden ihn wohl morgen anschauen gehen.
    ____________________________________________
    Grosse und bunte Bildsignaturen sind doof.

  17. #5457
    Community Officer
    Avatar von Exar-K
    Registriert seit
    24.08.2004
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    8.335
    Zitat Zitat von LouisLoiselle Beitrag anzeigen
    Hat noch keiner Doctor Strange gesehen? Brauche Meinungen Am liebsten von Leute, die das MCU generell mögen^^
    Haben ihn am Wochenende geguckt.

    Amüsant, optisch reizvoll, anständig geschauspielert.
    Geschichte und Rest = More of the same
    Da treten die Comicstreifen imo seit einiger Zeit auf der Stelle.

    Aber ein netter Zeitvertreib ist der Film allemal, besonders in Kombination mit IMAX und Dolby Atmos.

  18. #5458
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    10.182
    Terminator Genisys
    Eigentlich gar nicht so schlecht - dachte erst, es sei ein Remake, aber der Film hat schon seine eigene Storyline.

    7/10

    Oculus
    Horrorfilm, der ein paar Psychospielchen und parallele Zeitlinien auf Lager hat.
    Kann man sich ansehen - man versäumt aber auch nichts, wenn man den Film nicht sieht.

    7/10
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  19. #5459
    svd
    svd ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von svd
    Registriert seit
    09.09.2004
    Beiträge
    6.629
    Ich verwende momentan das Netflix-Abo meiner Schwester. Ehrlich gesagt, will ich einfach nichts ordentliches finden. Die Klassiker, die ich sehen möchte, sind nicht im Programm,
    Serien will ich gar nicht erst anfangen, da fühl ich mich immer gezwungen, weiterzusehen.

    So habe ich es mir einfach vorgenommen, hautpsächlich Schund anzusehen. Funktioniert bisher ganz gut.

    Angefangen habe ich mit "DOOM". Blödsinn, den ich mir nur wegen Rosamund Pike angesehen habe. (4/10)
    "Ultraviolet", Blödsinn, den ich nur wegen Milla Jovovich gesehen habe. (2/10) und momentan läuft gerade
    "I, Frankenstein", Blödsinn, den ich nur wegen Yvonne Strahovski ansehe. (vorläufig 6/10)

    Kann sein, dass sich irgendwie ein Muster abzeichnet, naja, das wird wohl erst im Langzeittest deutlicher erkennbar.
    1. Geld ist wichtig.
    2. Regeln nicht.
    3. Scheiß aufs Management.

  20. #5460
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    15.336
    Zitat Zitat von svd Beitrag anzeigen
    Kann sein, dass sich irgendwie ein Muster abzeichnet, naja, das wird wohl erst im Langzeittest deutlicher erkennbar.
    Du brauchst dringend eine Freundin, oder solltest Dich umgehend von Deiner jetzigen trennen (und Dir eine Neue suchen)?

    svd hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •