1382Gefällt mir
  1. #5321
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PeterBathge
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    3.650
    Blog-Einträge
    17
    Homepage
    gamestar.de
    Der Herr der Ringe 1-3 Extended Editions
    Musste mal wieder sein nach ein paar Jahren ohne Anschauen. Mit ein wenig Abstand erkenne ich mittlerweile einige Szenen, die nicht ganz geglückt sind (das Duell der alten Magier-Männer in Teil 1 z.B.). Auch gibt es so manche Logiklücke (Woher hat Gandalf nach Isengard eigentlich seinen Stab?). Ändert aber nichts dran, dass die Trilogie meiner Meinung nach zu den großen filmischen Werken unserer Zeit gehört. Und der Soundtrack ... boah, immer noch fantastisch. Nicht nur die pompöse Musikuntermalung (Der letzte Marsch der Ents, der Angriff der Rohirrim vor Minas Tirith), auch die leisen Töne sind grandios, etwa Pippins Lied beim zum Scheitern verurteilten Angriff auf Osgiliath.

    Übrigens war ich erstaunt, beim x-ten Anschauen tatsächlich einen (!) schwarzen Schauspieler erspäht zu haben, der nicht aufseiten der Orks agiert. In Teil 3 streift die Kamera vor dem Ork-Sturm auf Osgiliath kurz über einen schwarzen Gondor-Soldaten beim Abendessen. Erstaunlich dafür, dass die Trilogie ja bekanntermaßen drei der weißesten Filme aller Zeiten beinhaltet.
    Geändert von PeterBathge (25.08.2016 um 16:12 Uhr)

  2. #5322
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.876
    Zitat Zitat von PeterBathge Beitrag anzeigen
    etwa Pippins Lied beim zum Scheitern verurteilten Angriff auf Osgiliath.
    Zeit verblasst, die Welt rückt nah
    "Stop Pre-Ordering Video-Games, for the love of God, please!"

    John 'TotalBiscuit' Bain *1984
    2018

  3. #5323
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Lukecheater
    Registriert seit
    23.02.2006
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    8.424
    Zitat Zitat von PeterBathge Beitrag anzeigen
    Der Herr der Ringe 1-3 Extended Editions
    Musste mal wieder sein nach ein paar Jahren ohne Anschauen. Mit ein wenig Abstand erkenne ich mittlerweile einige Szenen, die nicht ganz geglückt sind (das Duell der alten Magier-Männer in Teil 1 z.B.). Auch gibt es so manche Logiklücke (Woher hat Gandalf nach Isengard eigentlich seinen Stab?). Ändert aber nichts dran, dass die Trilogie meiner Meinung nach zu den großen filmischen Werken unserer Zeit gehört. Und der Soundtrack ... boah, immer noch fantastisch. Nicht nur die pompöse Musikuntermalung (Der letzte Marsch der Ents, der Angriff der Rohirrim vor Minas Tirith), auch die leisen Töne sind grandios, etwa Pippins Lied beim zum Scheitern verurteilten Angriff auf Osgiliath.

    Übrigens war ich erstaunt, beim x-ten Anschauen tatsächlich einen (!) schwarzen Schauspieler erspäht zu haben, der nicht aufseiten der Orks agiert. In Teil 3 streift die Kamera vor dem Ork-Sturm auf Osgiliath kurz über einen schwarzen Gondor-Soldaten beim Abendessen. Erstaunlich dafür, dass die Trilogie ja bekanntermaßen drei der weißesten Filme aller Zeiten beinhaltet.
    Vielleicht sind die Logiklücken auch durch das ganze vorspulen entstanden
    sauerlandboy79 hat "Gefällt mir" geklickt.



  4. #5324
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PeterBathge
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    3.650
    Blog-Einträge
    17
    Homepage
    gamestar.de
    Gott sei Dank ist das bei wirklich guten Filmen nicht nötig.

    ^^
    Rising-Evil hat "Gefällt mir" geklickt.

  5. #5325
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    25.08.2016
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2
    Zuletzt gesehen: Wag the dog (7/10)

  6. #5326
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PeterBathge
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    3.650
    Blog-Einträge
    17
    Homepage
    gamestar.de
    The Revenant

    Sehr lang, aber auch sehr gut. Musste nicht mal vorspulen
    sauerlandboy79 hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #5327
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    10.385
    Zitat Zitat von PeterBathge Beitrag anzeigen
    The Revenant

    Sehr lang, aber auch sehr gut. Musste nicht mal vorspulen
    Peter, ich muss sagen, jetzt enttäuschst du mich
    Worrel und sauerlandboy79 haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  8. #5328
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Worrel
    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    22.085
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von PeterBathge Beitrag anzeigen
    Der Herr der Ringe 1-3 Extended Editions
    [...] Mit ein wenig Abstand erkenne ich mittlerweile einige Szenen, die nicht ganz geglückt sind (das Duell der alten Magier-Männer in Teil 1 z.B.).
    Spätestens dieses Gandalf-wie-mit-angenageltem-Kopf-am-Boden-Drehen fand ich schon beim ersten Sehen ... merkwürdig. An dem Rest finde ich nichts auszusetzen.

    Ein paar CGI Einstellungen sind allerdings im ersten Teil noch eine Spur zu künstlich. Das hat sich aber mit Two Towers gegeben.

    Auch gibt es so manche Logiklücke (Woher hat Gandalf nach Isengard eigentlich seinen Stab?).
    Nun, er wurde "von den Göttern" wieder zurück geschickt (unter anderem mit einem weißen Mantel), da dürfte es ein leichtes für selbige gewesen sein, im Day One Patch auch noch einen Stab dabei zu packen.

    Zudem sind die Stäbe ja scheinbar magischer Natur: als er Saruman aus dem Orden verstößt, zerbricht er ja dessen Stab (ohne diesen zu berühren). Also könnte man durchaus der Meinung sein, daß Zauberer sich ihre Stäbe einfach selbst herstellen. Und da man ihn ja zuerst wieder im Fangorn antrifft, kann man ja mal raten, woher er das dafür benötigte Holz hat.

    Und der Soundtrack ... boah, immer noch fantastisch.
    Was ich vor allem toll finde, sind die einzelnen musikalischen Themen, die man eindeutig den Hobbits/Shire, dem Ring, den Rohirrim, ... zuordnen kann. Das ist mir in anderen Filmen in dem Maße noch nie aufgefallen.

    [...] dass die Trilogie ja bekanntermaßen drei der weißesten Filme aller Zeiten beinhaltet.
    "bekannterweise"? Und wer hat das festgelegt?
    Dem Sprach ist ein schwerer Vogel mit mattigfalten Händen, der fluglärms nach der Nachten trotzt.

  9. #5329
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PeterBathge
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    3.650
    Blog-Einträge
    17
    Homepage
    gamestar.de
    Zitat Zitat von Worrel Beitrag anzeigen
    Nun, er wurde "von den Göttern" wieder zurück geschickt (unter anderem mit einem weißen Mantel), da dürfte es ein leichtes für selbige gewesen sein, im Day One Patch auch noch einen Stab dabei zu packen.
    Ne, ich meine, nachdem er Saruman entkommen ist und wieder in Bruchtal auftaucht. Da flieht er ohne Stab und hat ihn später wieder - ohne zwischendurch zu sterben

  10. #5330
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.260
    nja, das ist leider so eine Logiklücke die eigentlich erst durch "die" Bücher herraus kommt, weil wir wissen ja, Papier ist geduldig
    Das "Problem" ist nur, dass die ganze Logiklücke nicht nur durch das Offensichtliche Buch, sondern auch erst durch das Silmarillion gelöst wird

    Spoiler:
    Weil wird im Buch nicht erklärt das er die neuen Sachen von Galadriel hat? Und um mal ein 40 Jahre Altes Buch zu spoilern, wer auf die Spoilerfelder klickt und gespoilert wird ist eh selbst Schuld
    Zauberer sind ja keine Menschen sondern eher Geringere Göttliche Wesen, ähnlich in der Form wie man sie in der Antiken Religion kennt, Plus das Balrogs zur gleichen Art Wesen wie Gandalf gehört, nur weniger Subtil in der Gestalt und naja, daher konnte Gandalf auch nie sterben, selbst wenn er etwas anderes behauptet hat, immerhin war er ein Untergebener von Nienna, der Göttin der Trauer und weiß daher auch, als Pippin in fragt ob es schlimm ist zu sterben genau was für ein Schicksal auf die Sterblichen wartet ohne selbst Sterblich zu sein.
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  11. #5331
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Spassbremse
    Registriert seit
    31.07.2001
    Ort
    Tief im Odenwald
    Beiträge
    15.378
    Zitat Zitat von PeterBathge Beitrag anzeigen
    Ne, ich meine, nachdem er Saruman entkommen ist und wieder in Bruchtal auftaucht. Da flieht er ohne Stab und hat ihn später wieder - ohne zwischendurch zu sterben
    Ich bitte Dich, Materie aus dem Nichts erscheinen zu lassen, das schaffen Hogwarts-Schüler im zweiten Lehrjahr.

    Für einen uralten Istar ist das dann wohl erst recht kein Problem.
    "Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben."

    Alexander von Humboldt



  12. #5332
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrFob
    Registriert seit
    20.04.2011
    Beiträge
    4.593
    Zitat Zitat von PeterBathge Beitrag anzeigen
    Der Herr der Ringe 1-3 Extended Editions
    Ich glaube fuer Peter wird es jetzt Zeit sich diese Box zu holen:
    Brace Yourselves: "Middle-Earth 6-Film Collection" is coming!

  13. #5333
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.876
    Zitat Zitat von PeterBathge Beitrag anzeigen
    Ne, ich meine, nachdem er Saruman entkommen ist und wieder in Bruchtal auftaucht. Da flieht er ohne Stab und hat ihn später wieder - ohne zwischendurch zu sterben
    Wenn man ganz unten auf die zwei Bilder schaut, hat er wohl einen anderen/neuen. Aber kein Plan.

    lord of the rings - How did Gandalf get his staff back after being captured by Saruman in Orthanc? - Science Fiction & Fantasy Stack Exchange
    PeterBathge hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Stop Pre-Ordering Video-Games, for the love of God, please!"

    John 'TotalBiscuit' Bain *1984
    2018

  14. #5334
    Neuer Benutzer
    Avatar von Hiekkan
    Registriert seit
    12.03.2016
    Beiträge
    16
    12 Years a Slave
    9/10
    War ein guter Film

  15. #5335
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PeterBathge
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    3.650
    Blog-Einträge
    17
    Homepage
    gamestar.de
    Zitat Zitat von LouisLoiselle Beitrag anzeigen
    Wenn man ganz unten auf die zwei Bilder schaut, hat er wohl einen anderen/neuen. Aber kein Plan.

    lord of the rings - How did Gandalf get his staff back after being captured by Saruman in Orthanc? - Science Fiction & Fantasy Stack Exchange
    Wow, danke dafür. Auch an Enisra. Beachtlich, dass der Stab im Film ausgetauscht wurde, obwohl man die eigentliche Erklärung weggelassen hat.

  16. #5336
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.876
    Teenage Mutant Ninja Turtles 2: Out of the Shadow

    Nach dem absolut grottigen Vorgänger von 2014 wollte ich mir den Nachfolger nicht wirklich geben. Aber war dann doch angenehm überrascht. Der Film hat deutlich mehr Esprit, Unterhaltungswert, abgedrehtes Zeug und vor allem Humor, als der dröge Vorgänger.
    Die Schildkröten sind mir zwar noch immer eine Spur zu pseudocool, aber die Macher haben trotzdem den Geist der Turtles mehr erkannt. Mit Beebop, Rocksteady und Krang kommen neue Schurken hinzu, die man als Fan kennt, leider muss man aber auch Megan Fox wieder etragen. Auch Casey mit seiner Eishockeykluft ist ein Altbekannter. Den Film kann man sich ansehen, ohne dass es zu Brechreiz kommt.
    Um die sympathischen 90er Jahre Puppen zu ersetzen, reicht (mir) das aber immer noch nicht aus.

    6|10
    sauerlandboy79 und svd haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Stop Pre-Ordering Video-Games, for the love of God, please!"

    John 'TotalBiscuit' Bain *1984
    2018

  17. #5337
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von golani79
    Registriert seit
    07.09.2001
    Beiträge
    10.385
    Wieviele Punkte hast du denn dem ersten Teil gegeben?
    "Wenn du etwas suchst und nicht weißt, wo du es finden kannst, dann geh nach Khorinis - dort wirst du es ganz sicher kaufen können."

  18. #5338
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.876
    Zitat Zitat von golani79 Beitrag anzeigen
    Wieviele Punkte hast du denn dem ersten Teil gegeben?
    Eine 2|10 soweit ich mich erinnere.
    "Stop Pre-Ordering Video-Games, for the love of God, please!"

    John 'TotalBiscuit' Bain *1984
    2018

  19. #5339
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PeterBathge
    Registriert seit
    23.02.2009
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    3.650
    Blog-Einträge
    17
    Homepage
    gamestar.de
    Speed Racer
    Verkanntes Meisterwerk. Knallig, bunt, einfach fantastisch anzusehen. Nimmt sich nicht zu ernst und hat gerade deswegen trotz klischeehafter Story und Charaktere (der Held heißt mit bürgerlichem Vor- und Nachnamen allen Ernstes Speed Racer) richtig Spaß gemacht, anzuschauen.

    8/10

    Room
    Die bedrückende Geschichte über eine junge Frau, die entführt und in einem winzigen Raum gefangen gehalten wird. Nach mehreren Jahren der Vergewaltigung durch ihren Kidnapper hat sie einen kleinen Sohn, der glaubt, das ganze Universum bestünde nur aus dem Raum. Kurz nach seinem fünften Geburtstag erzählt sie ihm langsam die Wahrheit und bindet ihn in ihre Fluchtpläne ein.
    Sehr bewegendes Drama, das mich aber trotz der Unerträglichkeit der Situation immer wieder zum Lachen gebracht hat - erstaunlich! Der Oscar für die Hauptdarstellerin ist zweifellos verdient, aber ich hätte dem kleinen Jungen am liebsten ebenfalls einen verliehen. Ganz große Klasse, was der Piefke da zusammenspielt.

    9/10

  20. #5340
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.260
    naja, Speed Racer ist ja eine Anime Umsetzung, leider an der Kinokasse untergegangen
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •